Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[ANLEITUNG] Aktivierung des Root-Accounts [VOR Andorid 6.0]

  • 129 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ANLEITUNG] Aktivierung des Root-Accounts [VOR Andorid 6.0] im Anleitungen für Google Nexus 5 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Google Nexus 5.
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Ganz genau so ist es.
 
I

Iceman75

Neues Mitglied
Diese Antwort hatte ich befürchtet - danke.

Wird wohl doch ne größere Operation werden :crying:
 
Elting

Elting

Ehrenmitglied
Kein Ding. Einfach Bootloader öffnen, dann TWRP per Fastboot flashen und danach die neuste SuperSU.zip über TWRP flashen. Sauberes System mit Rootrechten.
 
P

PyroDragonfly

Erfahrenes Mitglied
Wenn ich mich nicht irre wird beim bootloader-unlock komplett gewiped, also Vorsicht und ggf backups machen
 
I

Iceman75

Neues Mitglied
Elting schrieb:
Kein Ding. Einfach Bootloader öffnen, dann TWRP per Fastboot flashen und danach die neuste SuperSU.zip über TWRP flashen. Sauberes System mit Rootrechten.
Ich meinte eher das mit dem Backup und restore... das ist dann eher der Teil, der unter das Stichwort "größere Operation" fällt...

Wobei sich die Frage stellt, ob das überhaupt nötig ist... der Grund, warum das Gerät gerootet werden soll, ist die Benutzung von App Ops.
Das war beim alten System vor dem OTA - update installiert. Es tut zumindest so, als würde es noch immer funktionieren... irgendeine Idee, wie man das prüfen kann ob das real ist oder ob App Ops vom System "angelogen" wird
 
Capmaan

Capmaan

Stammgast
Hallo zusammen

Hab schon einige Handys gerootet und wollte mich nun an meinem Nexus 5 probieren, leider hat sich ja in der Zwischenzeit einiges geändert, und genau deshalb hätte ich paar kurze Fragen:

1. Grund für den gewünschten Root ist eigentlich dass ich nur 16 GB Speicher habe und gerne alle unnötigen vorinstallierten Apps löschen möchte.
Falls ich richtig liege müsste ich dazu zuerst den Bootloader entsperren und mir dann Root-Zugriff erarbeiten. Werden bei diesen Vorgängen meine Dateien (Bilder, Musik usw. ) sowie auch meine Daten (Nummern Apps usw. ) gelöscht?
Wenn ja, kann vorab ein Backup machen? Ist dazu ein Custom Recovery nötig?

2. Wie ich gesehen habe gibt es viele Arten Root-Zugriff zu bekommen. Ich habe zurzeit Android 5.0.1 installiert, kann mir jemand hierzu eine einfache Anleitung empfehlen?

Custom ROM möchte ich eigentlich keines, bin wirklich nur scharf darauf ein wenig mehr Speicher zu haben :D

Vielen Dank für eure Hilfe!
 
oif

oif

Experte
Im fastboot modus in ein custom recovery booten (fastboot boot xyz.img) dann per customrec. die supersu.zip flashen, rebooten.
Somit gerootet ohne customrecovery zu installieren oder sonst was.
 
Lion13

Lion13

Ehrenmitglied
Capmaan schrieb:
Werden bei diesen Vorgängen meine Dateien (Bilder, Musik usw. ) sowie auch meine Daten (Nummern Apps usw. ) gelöscht?
Leider ja. Das N5 wird komplett zurückgesetzt - und alle (!) Daten sind dann weg.

Wenn ja, kann vorab ein Backup machen? Ist dazu ein Custom Recovery nötig?
Für ein Komplett-Backup (quasi ein Image) ist in der Tat eine Custom Recovery nötig (= das sog. NANDroid). Du kannst aber auch ohne Root zumindest Einstellungen etc. von User-Apps (NICHT System-Apps) sichern, z.B. mit Helium. Weitere Infos siehe u.a. hier: https://www.android-hilfe.de/forum/...skussion-rund-um-backup-strategien.74555.html
 
O

Osterdeichkind

Neues Mitglied
Ich habe hier im Forum unterschiedliche Anleitungen zum Thema rooting und das installieren von Dateien gelesen, aber ich habe leider den Überblick verloren, welche Software ich am besten verwende und wie ich genau vorgehen muss. Ich habe hier nun ein nicht gerootetes Nexus 5 mit Stock Android und möchte Cerberus installieren.

Die beste Anleitung, die ich gefunden habe ist diese hier, allerdings ist sie nicht speziell auf das Nexus 5 ein, sondern geht davon aus, dass man eine SD Karte im Smartphone hat. Ich bin nun leider mit den ganzen Informationen überfordert und habe Angst, dass ich etwas falsch mache. Es wäre super nett,wenn mir jemand helfen könnte.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
qu4nd

qu4nd

Ehrenmitglied
Hallo Osterdeichkind,
um die Datei zu "flashen" benötigst du Root und ein Custom Recovery.
Wenn du das machen möchtest ist der einfachste Weg ein Toolkit zu benutzen.
Meine Empfehlung an dieser Stelle wäre Wug's Toolkit.

Folgendes ist dabei aber zu beachten
- Du solltest dich vorab unbedingt über Folgen und Risiken informieren und dich gut in das Thema einlesen!
Anleitungen für das N5 dazu findest du hier: https://www.android-hilfe.de/anleitungen-fuer-google-nexus-5/
Alle weiteren Fragen rund um das Thema Root und Recovery sollten dort beantwortet sein. Falls nicht bitte dort nachfragen.

- Das öffnen des Bootloaders bedeutet den Verlust ALLER Daten auf deinem Gerät
 
Zuletzt bearbeitet:
O

Osterdeichkind

Neues Mitglied
Hallo qu4nd,
vielen Dank für deine Hilfe. Ich habe das N5 mittlerweile mit dem von dir empfohlenen Tool gerootet. Ich bin gerade noch am rum probieren und würde mich eventuell noch mal melden, wenn ich eine Frage habe.
Mit Wug's Toolkit war es jedenfalls kinderlicht, wenn man Geduld hat und sich an die Hinweise hält.

Viele Grüße
 
S

stenax

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe ein Nexus 5 mit Android 5.1.1. Dieses möchte ich nur rooten und die SU-App installieren. Danach möchte ich eine App benutzen, die Root Rechte benötigt. Dabei möchte ich alle Daten, Fotos etc. behalten. Auch das Stock Rom soll bleiben.
Am einfachsten erscheint mir Variante 2 aus diesem Beitrag (erste Seite). Meine Fragen:

  1. Funktioniert diese auch noch mit Android 5.1.1
  2. Bleiben alle Daten erhalten?
  3. Ist "Variante 2" für meine Zwecke die richtige Variante oder ist eine andere Methode empfehlenswerter?

Danke!

Stephan
 
D

DonPhil

Neues Mitglied
Guten Abend !

Ich wollte mein N5 nach Variante 1 rooten, hat auch alles geklappt, bis er das Gerät rebootet. Das N5 lädt ewig, also bei diesen vie bunten Punkten. Was kann ich jetzt tun? In den Bootloader komme ich wieder aber sonst geht nichts :/
 
S

stenax

Neues Mitglied
Hallo,
ich bin letztendlich bei Nexus Root Toolkit gelandet, welches Du zum Beispiel hier Nexus Root Toolkit findest. Dieses würde ich mal installieren und schauen, ob Du Dein Problem damit behoben bekommst, indem Du zum Beispiel ein Stock Rom flasht. Da die Nexus Root Toolkit relativ selbsterklärend sind, geht dieses nach kurzer Einarbeitungszeit meiner Ansicht nach relativ einfach.
Viele Glück!
 
D

DonPhil

Neues Mitglied
stenax schrieb:
Hallo,
ich bin letztendlich bei Nexus Root Toolkit gelandet, welches Du zum Beispiel hier Nexus Root Toolkit findest. Dieses würde ich mal installieren und schauen, ob Du Dein Problem damit behoben bekommst, indem Du zum Beispiel ein Stock Rom flasht. Da die Nexus Root Toolkit relativ selbsterklärend sind, geht dieses nach kurzer Einarbeitungszeit meiner Ansicht nach relativ einfach.
Viele Glück!

Vielen Dank! Nach kurzen Startschwierigkeiten hat es dann wunderbar funktioniert. Anschließend auch kein Problem mit rooten + BackUp gehabt. Das Programm gefällt mir sehr.
 
GeRe

GeRe

Experte
Hallo,
ich habe ein Problem mit dem Recovery bzw. TWRP. Vielleicht muss ich etwas ausholen um zu verdeutlichen was ich schon probiert habe und es bisher auch immer erfolgreich war.

1. Im FASTBOOT ADB Modus die Dateien
- fastboot flash bootloader bootloader-hammerhead-hhz12k.img
- fastboot flash radio radio-hammerhead-m8974a-2.0.50.2.28.img
- fastboot reboot-bootloader
- fastboot flash recovery recovery.img
- fastboot flash boot boot.img
- fastboot flash system system.img
- fastboot reboot
geflasht.

Bisher alles OK und auch erfolgreich. Das Factory Image ist auf dem Nexus5 korrekt installiert. Alle Funktionen gehen auch.
Ich habe nicht, um meine Daten nicht zu verlieren CACHE.IMG und USERDATA.IMG geflasht.

Jetzt habe ich als nächsten Schritt TWRP flashen wollen. Aber das will partout nicht klappen.
- fastboot flash recovery twrp-2.8.7.1-hammerhead.img
- fastboot reboot

Alles wird korrekt angezeigt, nur wenn ich in den Recovery Modus will, kommt das auf dem Rücken liegende Android Männchen mit dem roten Dreieck zum Vorschein. Das kann ich nach längerem Drücke der Austaste beseitigen. Da ich aber gerne Rooten möchte und auch den Lautstärke Bug bei Videoaufnahmen beseitigen möchte, brauche ich ein Customer Recovery.
Auch vom Bootloader komme ich nicht ins Stock-Recovery. Immer das Männchen.:confused2:

Auch der Versuch mit den WUG' Tools brachte mich nicht weiter. Dann, wenn laut Script die Oberfläche vom TWRP kommen sollte, bootet das N5 ganz normal hoch und lässt mir keinen Spielraum für irgend eine Aktivität (Auswahl von ZIP Datei unter TWRP usw.).

Kann es am nicht ausgeführten Flash vom CACHE.IMG liegen und wenn ich dieses auch flashen würde, wären dann meine Dateien noch vorhanden oder hilft nur noch ein Factory Reset :confused2:

Wer hat einen heissen Tipp für mich.
Zig Mal habe ich nun schon geflasht, aber dieses mal will es nicht. :crying:
 
fazerdirk

fazerdirk

Experte
Läßt sich der Flashvorgang auch nicht über die APP TWRP Manager anstoßen?
 
GeRe

GeRe

Experte
Klappt leider nicht, da der TWRP Manager die Root Berechtigung benötigt. Gerade die wollte ich ja einstellen.