Vom Original zur Custom Rom (und S-off)

  • 491 Antworten
  • Neuster Beitrag
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Alternativ kannst du auch das A2SD+ Skript bei einem gerootetem Stock-ROM über das Recovery "nachrüsten". Du darfst dann lediglich keine Ext4-Partition verwenden, da der Stock-Kernel das nicht unterstützt.

"Unwichtige" Programme entfernen bringt dir auch nur sehr begrenzt nutzbaren internen Speicher. Die meisten Apps von HTC / Sense liegen ja in der System-Partition, die im normalen Betrieb nicht zur Datenablage verwendet wird - der dort freie Speicher liegt also brach.


EDIT: Hier jemand mit (fast) dem gleichen Vorhaben: https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-htc-desire.90/root-rechte-original-rom-a2sd-nicht-mehr-nicht-weniger.120594.html
 
Zuletzt bearbeitet:
cschum

cschum

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo leute,
ich wollte einen S off machen.
Jetzt bekomm ich folgende Meldung:
procedure soft failed we were unable to flash hboot

Wo liegt das Problem?
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
Welches ROM ist installiert?
Was passiert, wenn du die Anweisung "try again" befolgst?

Falls deine SD-Karte nicht mehr erkannt wird, folgendes mittels Fastboot absetzen:
fastboot oem enableqxdm 0
fastboot oem eraseconfig
 
cschum

cschum

Fortgeschrittenes Mitglied
Thyrion schrieb:
Welches ROM ist installiert?
Was passiert, wenn du die Anweisung "try again" befolgst?

Falls deine SD-Karte nicht mehr erkannt wird, folgendes mittels Fastboot absetzen:
Danke für deine schnelle Antwort.
Habe Leedroid 2.5 drauf.
Ich habe auch noch irgendein Problem mit dem Recovery Mod.
Wenn ich im Clockwork Recovery auf reboot klicke.
Erkennt er zwar den Befehl aber er macht keine reboot.
Ich weiss nicht ob das was damit zu tun haben könne.
 
cschum

cschum

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe jetzt einfach mal Amonra geflahst wie es hier in der Anleitung auch steht.
Aber dort bleib ich auch beim Rebooting hängen.
Muss den Akku rausnehmen und dann geht es wieder.
Hab mein Desire von T Mobile aus der Reperatur bekommen. ISt 2 Wochen alt und hat Hboot 0.93.1
 
cschum

cschum

Fortgeschrittenes Mitglied
Hab es jetzt noch mal versucht.
Jetzt hat es geklappt.
Danke
 
stuggi

stuggi

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,

wenn ich auf ein Desire mit S-OFF ein Original HTC-ROM installiere, bekomme ich Probleme mit 2.3.3-Update? Es hat jetzt VF-Branding.
 
F

FreeDesire

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
ich muss die Punkte von Seite 13 und 14 noch mal aufgreifen:
Wenn ich die Anleitung so befolge wie beschrieben, dann bekomme ich beim rooten durch unrevoked die Fehlermeldung 'Error, is your Firmware too new?'
Im Verlauf steht dass es das von kommt wenn das Desire bereits einmal gerootet wurde, was ich aber nicht getan habe...
Ich habe mal über den sdk eingestellt dass die Apps direkt auf die SD verschoben werden wenn es geht. Die Anleitung habe ich auch hier von android-hilfe, finde sie gerade aber leider nicht mehr wieder :confused:
Habe auch schon wie im Thema irgendwo aufkommend mein AntiVir deinstalliert und als Festplatte über USB verbunden, ging aber leider auch nicht weiter als bis zur Fehlermeldung!

Hat jemand eine Idee was ich machen kann? Hab auch schon ans hboot gedacht (Version 0.93.0001), aber das ist bei unrevoked³ ja eigentlich egal...
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
@FreeDesire: Versuch eine ältere Version. Welches Recovery flashst du? (Dabei wäre eine Uralt-Version von ClockworkMod - die klappt aber mit neueren Geräten nicht zuverlässig)

@stuggi: Solange du keinen anderen HBOOT-Table hast, sollte nichts passieren - evtl. bist du aber nach dem OTA-Update wieder S-ON.
Und ob das freie OTA-Update auch mit Goldcard auf einem Branding-Gerät funktioniert, kann dir noch keiner sagen. Beim Update 2.29.405.2 auf 2.29.405.5 ging es nicht reibungslos, bei denen davor schon.
 
F

FreeDesire

Neues Mitglied
recovery-RA-desire-v2.01

Habe aber auch ein Desire SLCD mit T-Mobile Branding. Welches Recovery könnte ich denn noch versuchen?
 
stuggi

stuggi

Fortgeschrittenes Mitglied
Thyrion, dass OTA-Updates mit Goldcard nicht geht, weiss ich. Ich habe aber keine Erfahrung mit S-OFF-Variante...
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
@Stuggi: So pauschal kann man das mit den OTA-Updates nicht sagen. Es ging ja, soweit ich weiß, nur beim letzten Update nicht. Mit S-OFF kann ich leider auch nur vermuten - oder Mutige probieren es einfach mal aus ;)

@FreeDesire: Recovery passt. Wie gesagt, ältere Version probieren.
 
C

cargo

Gast
Hallo,

@stuggi

ich hatte das mit den OTAs mal durch getestet, die OTA Updates mit Goldcard funktionieren sehr wohl und gut, ausser (jetzt kommts) die letzte Version, die hat nicht funktioniert.
Sprich von 2.29.405.2 per OTA mit GC zu 2.29.405.5 funzte nicht mehr.
Link hier: https://www.android-hilfe.de/forum/htc-desire.69/update-2-29-405-5-fuer-das-freie-desire-ota-verfuegbar.64130-page-8.html#post-896673

Ob es Absicht von HTC oder nur ein Fehler in dem Update war, weiss bisher hier niemand genau...:D:D
 
F

FreeDesire

Neues Mitglied
Ich habe es mit einem anderen Recovery versucht:
recovery-RA-desire-V2.0.0 und
recovery-RA-desire-V1.7.0.1-R5-SLCD

Haben beide den selben Erfolg gebracht wie die erste. Es kam am Ende wieder die Meldung "Error. Is your firmware too new?" und im Terminal stand die Meldung "kein passendes Gerät gefunden"...

Woran kann das liegen? Was soll ich noch versuchen?
 
Psygen

Psygen

Erfahrenes Mitglied
Ältere revoked Version nehmen. Hatte den Fehler ebenfalls, ansonsten der weg über ein froyo rom

Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
 
F

FreeDesire

Neues Mitglied
Hat mit Unrevoked 3.21 funktioniert!
Danke dir! :smile:
 
Thyrion

Thyrion

Ehrenmitglied
@FreeDesire: Nun bin ich sauer... Das mit der älteren Version habe ich dir bereits zweimal gesagt.
 
F

FreeDesire

Neues Mitglied
Brauchst nicht gleich sauer sein :huh:
Ich habe dich falsch verstanden und eine ältere Amonra Version versucht statt eine ätere Unrevoked. Hab erst beim zweiten Mal geschaltet...

Jetzt wo es funktioniert hat habe ich aber noch eine Frage:
Wie kann ich App2SD nutzen. Apps wie Google Maps, Adobe, etc. kann ich immer noch nicht auf die SD-Karte verschieben? Ich habe schon im Forum geguckt und gegooglet, aber finde nicht die passende Antwort... :confused:
 
Der_Androide

Der_Androide

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn du deine SD partitioniert hast musst du ein Costum-Rom flashen das A2SD+ unterstützt.
 
F

FreeDesire

Neues Mitglied
SGBS A2SD+ v1.5 (MD5)

funktioniert aber irgendwie nicht? Muss ich extra Einstellungen dafür vornehmen oder brauch ich eine besonderes App dafür?
 
Oben Unten