1. HiDef, 16.12.2010 #61
    HiDef

    HiDef Ambitioniertes Mitglied

    Kenne mich damit leider wenig aus, das Defy ist mein erstes Android Gerät und das erste Smartphone was wirklich was drauf hat (nie mehr Samsung, nie mehr Bada!) :D

    Aber ich finde nicht das es lange dauert. Wenn ich überlege was vorher alles nötig war um nach einem Reset wieder auf den gewähten Systemzustand zu kommen. Durch irgendeinen gelöschten Dienst von Blur (muß bei den Diensten dabei sein die hier laut Forum deaktiviert werden können) funktioniert das überspringen beim "Blur Konto erstellen" bei der Ersteinrichtung des Handys nicht mehr. Das heißt Stock Rom flashen, danach rooten, deodexte Files für Theme einspielen, Android Systemeinstellungen händisch tätigen, Apps mit TB einspielen, mehrfach rebooten... und... und... und. :D

    Ich spare jedenfalls sehr viel Zeit. ;)

    //edit:

    HandlerExploit vom xda hat sich mit dem, Zitat: "China Recovery", sein Defy gebricked.
    Dauert wohl noch was mit seinem Custom Rom. :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  2. fighterchris, 16.12.2010 #62
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    Muss mal ne frage stellen, volume down+power android menü ,volume up+ power = bootloader

    Aber es gab doch die möglichkeit direkt clockwork aufzurufen ?

    Glaub ich hab schon zuviel vergessen sorry

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  3. shaft, 16.12.2010 #63
    shaft

    shaft Lexikon

    Er will sich ein eigenes Recovery machen, Twitter FTW :)
    Aber man darf nicht vergessen, daß HE nun auch ne ganze Menge am ROM rumgefuchtelt hat, wer weiß, warum es bei ihm brickt.

    @fighterchris: Ich wüsste keinen anderen Weg, als über die App ins Recovery zu kommen, es ist ja ne Bootstrap-Recovery, die "hijacked" nur.
     
  4. fighterchris, 16.12.2010 #64
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    ich kenns halt vom wildfire ,da konnte man es direkt starten ,also ohne umweg übers system.

    buttons halten und dann gleich auswählen.

    naja besser wie gar nix ,würd ich sagen , dann können wir endlich customs roms drauf testen.
     
  5. shaft, 16.12.2010 #65
    shaft

    shaft Lexikon

    Das waren aber dann keine Bootstap-Recoverys, sondern geflashte :)
     
  6. see

    see Neues Mitglied

    Also ich habe jetzt auf install recovery system gedrückt...
    Es kommt auch meldung Install Success! Aber schon 3 sekunden nach dem drücken des recovery system buttons.
    Ich finde auch keinen "goapkrev" ordner auf der sd karte.
    Kommt mir irgendwie komisch vor ich drücke jetzt erstmal nicht auf recovery boot.
     
  7. fighterchris, 16.12.2010 #67
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    du instalierst ja nur das recovery system , und wenn dann die meldung Install Success da war kannst du auch revoery boot gehen .

    keine angst es geht
     
  8. see

    see Neues Mitglied

    Hm hab das defy jetzt erstmal neu gestartet (war das falsch?).
    Jetzt kommt nur noch das Blur logo.
     
  9. fighterchris, 16.12.2010 #69
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    wie nur noch das blur logo ? bootet es noch hoch oder immer das gleiche ?? nicht das es dir so wie mir geht , bootloop und erstmal alles neu machen
     
  10. see

    see Neues Mitglied

    Also das Motorola Logo Mit dem blur daneben dann ein paar sekunden schwarz und wieder das selbe (seit 10 minuten)...
    Finde es nur komisch weil ich nicht recovery boot gedrückt habe.
     
  11. fighterchris, 16.12.2010 #71
    fighterchris

    fighterchris Ehrenmitglied

    das hatte ich heute auch ! ich hab auch nicht gleich nach Install Success auf recovery boot gedrückt und hatte dann auch nen bootloop !

    also bleibt dir ncihts anderes über als das rom neu aufzuspielen und dann alles einrichten , root drauf , das clockwork tool und dann ein backup
     
  12. see

    see Neues Mitglied

    Setze es grade mit RSD lite zurück... danke erstmal :thumbup:

    Alle daten noch da :D
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  13. moe69, 16.12.2010 #73
    moe69

    moe69 Ambitioniertes Mitglied

    mit was für einem programm hast du denn dein backup erstellt um es mit rsd-lite wieder aufzuspielen?
     
  14. see

    see Neues Mitglied

    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2010
  15. shaft, 16.12.2010 #75
    shaft

    shaft Lexikon

    Wieso xxx-t du deine Links? :confused:
     
  16. moe69, 16.12.2010 #76
    moe69

    moe69 Ambitioniertes Mitglied

    ok, alles klar.
    wie das handy zu flashen geht entnehme ich ja dann dem thread aus diesem forum. thx!
     
  17. see

    see Neues Mitglied

    hab den link direkt übernommen… jetzt ohne xx ;)
     
  18. Dude-01, 16.12.2010 #78
    Dude-01

    Dude-01 Erfahrenes Mitglied

    So hab auch mal ein Backup erstellt und nun ein paar fragen ;)
    Wenn ich die Mod wieder losweren will, reicht simples deinstallieren und ein Factory Reset oder ist es zwingend Notwendig die Dateien wie auf Seite 6 beschrieben zu löschen?
     
  19. mobiwan, 16.12.2010 #79
    mobiwan

    mobiwan Stammgast

    simples deinstallieren des programms sollte reichen ...
     
  20. moe69, 16.12.2010 #80
    moe69

    moe69 Ambitioniertes Mitglied

    mist, jetzt könnte man schon ein entblurtes system installieren, aber es gibt noch keins zum draufladen.... arg.... wie gemein
     
Du betrachtest das Thema "ClockWorkMod Recovery Defy (Nandroid)" im Forum "Anleitungen für Motorola Defy",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.