ClockWorkMod Recovery Defy (Nandroid)

  • 396 Antworten
  • Neuster Beitrag
B

Badcompany

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hab mich gerade auch mal am backup erstellen versucht. Ich werde da nicht so ganz schlau raus. Hab es zwar jetzt zweimal geschaft ein Backup zu erstellen aber immer wenn ich danach wieder in den Recovery Modus will kommt er gar nicht und ich bleibe in der berühmten Bootschleife hängen. :angry:
Hätte gern Jboogie3's Rom ausprobiert aber so... Vielleicht kann mal jemand ein Tutorial erstellen mit allen Schritten. Irgendwas muss ich ja falsch gemacht haben.
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
beschreib genauer , kannst du über die app in den recovery mode booten oder kommt dann die bootschleife ???
 
B

Badcompany

Ambitioniertes Mitglied
Das war bei mir ganz komisch einmal hat es ohne Probleme geklappt und ich konnte über recovery booten. Einmal musste ich dazu vol up+ power drücken. Und später kam nur noch die bootschleife.hab es dann zur guter letzt einfach wieder mir rsd geflasht.
 
S

skyforce

Fortgeschrittenes Mitglied
ich möchte auch mein komplettes Defy sichern, falls es wieder zur Reperatur geschickt werden soll. Doch mit Clockwork verliere ich 100% die Garantie?
 
D

dreas

Fortgeschrittenes Mitglied
imo ist, gerade nach dem lautsprecherdebakel, nicht eine garantieleistung deshalb verweigert worden. ich denke es ist daher kein problem.
 
S

SonyEricsson

Erfahrenes Mitglied
Koennen die das überhaupt nachweisen,dass gerootet wurdevwenn man zurück flasht?
 
fighterchris

fighterchris

Ehrenmitglied
Glaub nicht weil alles im endefekt temporär ist, ob der clockwork mod, oder der root usw

Sent from my Defy
 
DarxMaster

DarxMaster

Ambitioniertes Mitglied
Oje. Wiso kann ich nicht zufrieden sein mit dem was ich habe. hatte die alte recovery version erfolgreich installiert. Hab trotzdem die neue Version drüber gehauen. Ich habe nen kleinen Update Tick.

Man kann nicht meckern. Bootloop hab ich keinen. Ich hab ein ganz neues Phänomen. Ich taufe es auf den Namen Rebootloop. Mein Defy fährt in Rekordgeschwindigkeit hoch dann dauerts einen Moment und das Ganze geht von vorne los. Ohne Vorwarnung. Sehr amüsant anzuschauen
 
M

MoJoe

Neues Mitglied
Moin

Hattest du das Recovery System auch noch mal installiert?

Oder nur die App geupdated und dann in den Recovery Modus?

Grüße. Mo
 
DarxMaster

DarxMaster

Ambitioniertes Mitglied
Der Install Button hat das ganze ausgelöset. Ich hab draufgerückt und einen Moment später fand ich mich beim Bootlogo wieder.

Hab keine Lösung dafür gefunden. Hab das Handy platt gemacht. Jetzt läuft es wieder
 
M

MoJoe

Neues Mitglied
Hat eventuell noch jemand das Clockwork Upate eingespielt? Leuft das bei euch? Wie seid ihr da vorgegangen?

Grüße
Mo
 
DarxMaster

DarxMaster

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab es dann auf der Neuinstallation wieder benutzt. Da hat die Neue Version ganz nomral funktioniert. ohne Probleme.
- Hab zuerst gerooted (über SuperOneClick) am Pc
- Danach hab ich ein paar Sachen installiert (Barcode Scanner, Dolphin HD, Busybox) son Zeug
- Dann hab ich die Recovery App drauf gemacht. Auf install gedrückt. Dann auf recovery boot und fertig.
 
shaft

shaft

Lexikon
Vielleicht sollte man zuerst das alte Recovery vor der Neuinstallation deinstallieren:

1. Reroot
2. Get root explorer in the market
3. Uninstall the bootstrap app
4. Go into root explorer to system/bin
5. In top right corner tap r/w
6. Delete the file called hijack
7. Delete logwrapper
8. Rename logwrapper.bin to just logwrapper
9. Reboot and it should be gone.

Quelle: droidxforums
 
M

MoJoe

Neues Mitglied
shaft schrieb:
Vielleicht sollte man zuerst das alte Recovery vor der Neuinstallation deinstallieren:
Okay scheint mir auch der sicherste Weg zu sein.
Habe die alte Clockwork Installation deinstalliert ( danke nochmal für die Anleitung an dieser Stelle ) und die neue Version draufgepackt.
Alles ohne Probleme.
Boot in das Recovery System wie bei der vorherigen Version ohne Probleme.

Grüße, Mo
 
mobiwan

mobiwan

Stammgast
gibts eigentlich ne Möglichkeit die *.iso backup dateien zu bearbeiten, um z.b. Programme direkt in das Rom zu integrieren
 
M

MoJoe

Neues Mitglied
Moin zusammen.

Habe Antwort von tenfar bekommen. Bei einem Upgrade von Clockwork muss das Recovery System nicht neu installiert werden.

Einmal genügt.

Grüße Mo



tenfar schrieb:
you need to install the Recovery System only if you reflash a sbf format firmware or reflash a rom.
 
dabistduja

dabistduja

Stammgast
MoJoe schrieb:
Hat eventuell noch jemand das Clockwork Upate eingespielt? Leuft das bei euch? Wie seid ihr da vorgegangen?

Grüße
Mo
Jetzt hab ich alle Seiten zwei mal durchgelesen: Verwirrt :scared:

Mein defy ist gerootet,
clockworkmod vom market installiert,
defy-recovery auf sd-karte geschoben und mit rootexplorer installiert
-- clockworkmod will trotzdem sein recovery installieren und fragt nach Gerätetyp:
für Motorola Milstone oder
für Motorola Droid X oder
für Motorola Droid 2

Welches brauch ich denn, wenn überhaupt ?

Mot.Milestone hatte ich schon mal ausprobiert ==> Dauerbootschleife.

Danke schonmal
Uwe

Edit: Hat sich erledigt, defy-recovery ist ein eigenständiges Programm und läuft unabhängig von clockworkmod.
Backup ist auf SD. .... bin wieder glücklich.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

canada

Experte
Habe ich das richtig verstanden, das ich mit Clockwork MOD recovery das komplette Defy sichern kann? Mit Titanium Backup gehen ja nur Apps.
 
Oben Unten