1. mobiwan, 16.12.2010 #81
    mobiwan

    mobiwan Stammgast

    ganz gerafft habe ich es noch nicht ..

    ist mein backup ans eigene Gerät gebunden oder könnte ich es auch auf nem anderen defy installieren ?
     
  2. UWdus, 16.12.2010 #82
    UWdus

    UWdus Experte

    Kannst du auf jedem x-beliebigen Defy restoren.

    Sent from my Defy
     
    mobiwan bedankt sich.
  3. shaft, 17.12.2010 #83
    shaft

    shaft Lexikon

    Nein, denn:
    https://www.android-hilfe.de/forum/...y-defy-nandroid.62325-page-3.html#post-846440

    ;)

    [edit]
    Übrigens habe ich die Clockwork-Recovery wieder bei mir gelöscht. Es gibt scheinbar noch mehr User, die auf einmal im Bootloop steckengeblieben sind, unter anderem auch HandlerExploit, der gerade dabei ist, eine sichere Recovery zu basteln.
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
    UWdus, moe69 und mobiwan haben sich bedankt.
  4. Dude-01, 17.12.2010 #84
    Dude-01

    Dude-01 Erfahrenes Mitglied

    Ist mit bootstrap die recoverymod gemeint?
     
  5. moe69, 17.12.2010 #85
    moe69

    moe69 Ambitioniertes Mitglied

    schade,...
    habs jetzt auch erst einmal wieder deinstalliert, so wie das shaft in dem oben gemeinten post geschrieben hat.
     
  6. UWdus, 17.12.2010 #86
    UWdus

    UWdus Experte

    Solange kann ich auch noch warten - hätte ich dann irgendwie ein besseres Gefühl bei :)
     
  7. mobiwan, 17.12.2010 #87
    mobiwan

    mobiwan Stammgast

    Bin gerade dabei ein minimal System zu basteln welches quasi nur aus den "lebensnotwendigen Komponenten" besteht. Erklärt mir einer den Unterschied von system.img und data.img, was wird wo gespeichert ?
     
  8. bschuele, 17.12.2010 #88
    bschuele

    bschuele Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    einfach erklärt sind system.img alle System Komponenten(Sys Apps), data.img alle Benutzer Komponenten (Benutzer Apps + Settings).

    Ein guter Einstieg in die Interna von Android sind die diversen Videos von vergangenen google i/o:

    Anatomy & Physiology of an Android - 2008 Google I/O Session Videos and Slides

    2008: 2008 Google I/O Session Videos and Slides
    2009: Google I/O - Sessions
    2010: Google I/O 2010
     
    mobiwan bedankt sich.
  9. mobiwan, 17.12.2010 #89
    mobiwan

    mobiwan Stammgast

    deine links gehen mir doch etwas zu weit in die Materie, bin ja nur "Bastler" ;)

    Heisst das im Umkehrschluss, daß nur system.img vonnöten ist um ein lauffähiges minimalistisches system zu restoren ? ach, ich werds einfach mal ausprobieren ...
     
  10. moe69, 17.12.2010 #90
    moe69

    moe69 Ambitioniertes Mitglied

    würde das auch gerne können, wo finde ich einsteiger tutorials, rund um android software developement. wobei ich eigentlich eher mir mal mein eigenes kleines app schreiben würde?? <-- bissel offtopic, sorry
     
    Zuletzt bearbeitet: 17.12.2010
  11. bschuele, 17.12.2010 #91
    bschuele

    bschuele Threadstarter Ambitioniertes Mitglied

    einerseits auf der offiziellen dev seite:
    What is Android? | Android Developers

    oder auch auf der motorola dev seite:
    MOTODEV

    das motodev studio ist gerade für Anfänger sehr zu empfehlen..
     
    moe69 bedankt sich.
  12. Don Plumpos, 17.12.2010 #92
    Don Plumpos

    Don Plumpos Fortgeschrittenes Mitglied

    Schonmal die Startseite dieses Forums vollständig angeschaut? Da gibt es ein Unterforum das nennt sich 'Android Developer'. Und jetzt darfst du dreimal raten wozu das da ist ;)
     
    moe69 bedankt sich.
  13. HiDef, 17.12.2010 #93
    HiDef

    HiDef Ambitioniertes Mitglied

    Bin gerade fleißig am beta-testen vom Custom Rom von JBoogieBop. Eins kann ich schonmal sagen, ohne den ganzen Motoblur Mist ist das Defy nochmal ein ganzes Stück schneller und weicher in der Bedienung.
     
    UWdus bedankt sich.
  14. soldiers, 17.12.2010 #94
    soldiers

    soldiers Erfahrenes Mitglied

    ist das jetzt einfach ein deBlurtes Defy Rom - oder ist da schon irgendwas von Froyo in sicht ? Hab mir die Twitterseite mal kurz angeschaut...bin da aber nicht fündig geworden.

    Bzw. falls das Custom Rom von JBoogieBop noch 2.1 ist und die Tests erfolgreich sind, in wie weit hat das dann Auswirkung auf 2.2 für´s Defy

    danke
     
  15. UWdus, 17.12.2010 #95
    UWdus

    UWdus Experte

    Deblured only
     
  16. UWdus, 17.12.2010 #96
    UWdus

    UWdus Experte

    Hatte ich gehofft und wwar mir eigentlich auch sicher, dass der Motorblur-Kram nicht gerade Performance förderlich ist...

    Wo gibt es das CR?
     
  17. HiDef, 17.12.2010 #97
    HiDef

    HiDef Ambitioniertes Mitglied

    Es ist ein deblurtes 2.1 Defy Rom mit Gingerbread Theme. Von Blur sieht und spürt man wirklich nichts mehr. Gibt momentan noch leichte Probleme bei den Kontoeinstellungen (also -> Einstellungen -> Konten), man kann zwar Konten erstellen, aber nur aus den entsprechenden Apps (z.B Gmail) heraus. Ansonsten ist das Rom schon ziemlich nett.

    Inwieweit die Fortschritte Einfluss auf ein 2.2 Rom haben weiß ich leider nicht, werde ihn mal fragen.

    Momentan ist es noch nicht public. Wenn du magst kannst du dich ja mal bei ihm als Betatester melden.
     
  18. UWdus, 17.12.2010 #98
    UWdus

    UWdus Experte

    Das ist nett von dir :thumbup: Allerdings komme ich die nächsten Tage eh nicht dazu mich so intensiv mit dem Defy zu beschäftigen. Nächste Woche gerne :)
    Ich dachte, es gibt im XDA einen Thread dazu.
     
  19. DarxMaster, 17.12.2010 #99
    DarxMaster

    DarxMaster Ambitioniertes Mitglied

    hoffentlich wird das bald public *vorvorfreudewiewilddurchszimmerrenn*
     
  20. molex, 17.12.2010 #100
    molex

    molex Ehrenmitglied

    Redest du von der Beta2 die es hier gibt? So wie ich das gelesen habe ist das ein Nandroid Backup. Wozu man wiederum zum zurückspielen das Clockword Mod Recovery braucht?! Hmm... habs gerade wieder deinstalliert, da einige User wohl in der Bootschleife hängen leiben.
     
Du betrachtest das Thema "ClockWorkMod Recovery Defy (Nandroid)" im Forum "Anleitungen für Motorola Defy",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.