[Anleitung][EFS-Tool]Note3-N9005 EFS BACKUP/RESTORE

  • 145 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung][EFS-Tool]Note3-N9005 EFS BACKUP/RESTORE im Anleitungen für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
D

Darktrooper

Gast
Beim Modem habe ich 2 sachen, aber kann auch am Programm liegen......
 
depetti73

depetti73

Experte
Nein habe ich nicht, lässt sich auch irgendwie nicht installieren
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Da habe ich doch auch 2 Sachen oder ?
Oder wie meinst das?
 
D

Darktrooper

Gast
Naja da eine ist ja nur die md5sum
Also du hast 2 Dateien insgesamt und ich 3. Aber wie gesagt, kann auch am Programm liegen. Weil dein Image vom Modem ist größer als meines. Kann also passen.
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Ach so meinst du das :D

Aber von der Dateigröße und Dateityp passt alles oder?
 
dumbo1

dumbo1

Stammgast
Hallo Darktrooper & Freeddi,

ich habe natürlich das von Darktrooper getestet und mir ging`s genauso wie Freddi, danach das gezogen was Freeddi gelinkt hat und es hat auch funktioniert.

Ich Danke Euch beiden sehr, nun kann man auch wieder andere Sachen testen.

dumbo1

leider finde ich den Dankebutten nicht (ich seh ihn nicht)
 
Zuletzt bearbeitet:
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Am meisten musst dich bei Darktrooper bedanken.

Darktrooper for President :thumbsup:
 
mecss

mecss

Ehrenmitglied
@dumbo1 der Danke-Button erscheint erst nach 10 Beiträgen. Das ist so gewollt, weil es in der Vergangenheit Spam-Bots gab, die den missbraucht hatten... ;)
 
dumbo1

dumbo1

Stammgast
Hallo mecss,

Das ist verständlich, hoffe ich hab wieder mehr zeit mit dem Note zu beschäftigen, dann komme ich irgendwann auch dahin.
Natürlich auch Dir ein riesiges Dankeschön.

dumbo1
 
Bastizpunkt

Bastizpunkt

Stammgast
@Freeddi
Wie groß sind bei dir die Sicherungsdateien mit dem SAManager? EFS ist 14mb okay. Und das Modem? An sich nicht schlecht die APP. Sicherung funktioniert bei mir allerdings nur auf die Externe SD, was aber auch nicht weiter schlimm ist.
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Ich glaube um die 60 Mb

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
Bastizpunkt

Bastizpunkt

Stammgast
Okay bei mir auch. Dann passt das ja...
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Jaa

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
C

cybermungo

Ambitioniertes Mitglied
Gibt es sich eine Möglichkeit ein efs Backup ohne root durchzuführen?
 
Darkman

Darkman

Ehrenmitglied
Nein! Macht auch keinen Sinn da du ja erst durch Root Zugriff die Gefahr besteht den EFS Bereich zu beschädigen.
 
B

brianmolko1981

Experte
Wie lange dauert bei euch so ein EFS Backup mit dem tool aus dem ersten Post?

bei mir steht seit ner halben Stunde folgendes:
*****************************************
* BACKUP EFS *
*****************************************
WARNING: Do you wish to Continue? (This will make EFS BACKUP) [Y,N]?Y
--- STARTING ----
--- WAITING FOR DEVICE
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *



Gerootet ist das Note, und Kies hab ich auch installiert (welches aber gechlossen ist).
 
Freeddi

Freeddi

Lexikon
Du musst ein Y eintippen

Gesendet von meinem SM-N9005 mit der Android-Hilfe.de App
 
B

brianmolko1981

Experte
Wie zu sehen, Y hab ich eingegben, danach kommt dann
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
und mehr passiert nicht.

Mit der zweiten methode im Terminal klappt es auch nicht. Es erscheint ne fehlermeldung mit "cannot open for write: Read-only file system"

ich habe vorhin die neueste deutsche Firmware von gestern per odin geflasht, danach dann gerootet per Autoroot.
Alles funktioniert bestens, ich kann alle programme die Root benötigen nutzen, doch ein EFS-Backup bekomm ich nicht hin.
 
A

Android_UserX

Ambitioniertes Mitglied
Hast du eine ext. SD Karte eingelegt ?
 
B

brianmolko1981

Experte
Nein. Wird das der Fehler gewesen? Jetzt hat er zumindest was gemacht.

*****************************************
* BACKUP EFS *
*****************************************
WARNING: Do you wish to Continue? (This will make EFS BACKUP) [Y,N]?Y
--- STARTING ----
--- WAITING FOR DEVICE
* daemon not running. starting it now on port 5037 *
* daemon started successfully *
--- Backup efs image ---
2265 KB/s (13921 bytes in 0.006s)
6 KB/s (40 bytes in 0.006s)
SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_
Creating filesystem with parameters:
Size: 14680064
Block size: 4096
Blocks per group: 32768
Inodes per group: 896
Inode size: 256
Journal blocks: 1024
Label:
FLEX_BG size: 0
Blocks: 3584
Block groups: 1
Reserved block group size: 0
Created filesystem with 93/896 inodes and 1451/3584 blocks
28672+0 records in
28672+0 records out
14680064 bytes transferred in 0.790 secs (18582359 bytes/sec)
tmp-mksh: busybox: not found
4122 KB/s (5944356 bytes in 1.408s)
4156 KB/s (14680064 bytes in 3.449s)
remote object '/sdcard/SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.tar.gz' does
not exist

7-Zip (A) 4.65 Copyright (c) 1999-2009 Igor Pavlov 2009-02-03
Scanning


SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.tar.gz: WARNING: Das System kann di
e angegebene Datei nicht finden.



Creating archive SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.zip

Compressing getprop.txt
Compressing SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.raw.img
Compressing SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.tar.md5


WARNINGS for files:

SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.tar.gz : Das System kann die angegeb
ene Datei nicht finden.

----------------
WARNING: Cannot find 1 file
-
-
Finished. Output file is SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS BACKUP
Drücken Sie eine beliebige Taste . . .

Ist das in Ordnung so?
zumindest habe ich jetzt ne 14 MB große image datei.
Was mich aber wundert ist folgender Punkt
"SM-N9005ZKEDBT_N9005XXUENB1_R31DA1CRQ1Z_EFS.tar.gz : Das System kann die angegeb
ene Datei nicht finden."
hat das irgendwas zu bedeuten?