[Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT

  • 631 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT im Anleitungen für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
Moin,
ich konnte es doch wieder mal nicht lassen...:)
Habe eben über die JS5 mit Odin geflashed....
Keine Probleme...:)
 
R

robomobile

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo Allerseits,
habe mir von Samfirmware.com die xwjs7 geflasht auf mein GT-I9000. Zusätzlich den SpeedmodKernel 13c und alles aktiviert (Root, Lagfix, Fileconversion ext4) Interessanterweise sagt mir KIES 2.0, dass DIESE auch die aktuelle gültige Firmware sei. Es scheint so als wäre KIES "zufrieden" mit der Version und ev. habe ich Chancen auf ein Gingerbread Update später dann...
Das Handy läuft pfeilschnell soweit und flüssig, Akkuverbrauch auch gut.

Was mich aber irritiert ist, sind die Werte die ich vom Handy auslese und ich somit nicht weiß, ob ich wirklich die richtigen Files geflasht habe für den österreichischen Markt:

Basisband
I9000XXJPY
Kernel
2.6.32.9
hardcore@speedmod-k13c-500mhz#24
Buildnummer
FROYO-XWJS7

SELLOUT SMS
[1]sellout SMS: OFF
[2]PC Code: GT-I9000HKYXEE
[3]Mode: Prod

Sales Code XEE (Anm.: keine Umstellung/andere Auswahl möglich)

PDA:I9000XWJS7
PHONE:I9000XXJPY
CSC:I9000XEEJS1
Build Info: 2011 02

Bin aus Österreich, Netzanbieter Österreich, Handy ein offenes ehemaliges A1 gebrandetes.

Da ich mir die JS7 von Samfirmware gezogen habe, nehme ich an, dass ich jetzt auch bootloadergelockt bin. Richtig? Kann ich das durch die Lowlevel Variante der js7 einfach wieder rückgängig machen?

Oder soll (kann) ich alles lassen vorerst?

Wie kann man eigentlich die Handyeinrichtung mit den installierten Apps sichern?
Mit Kies 2.0 werden ja nur Kontakte, Podcasts, Bilder und Musik gesichert. Oder sowieso auch die kompletten Settings samt installierter Apps?

Danke für Ratschläge und Infos schon im Voraus.

LG, Robo
 
G

Galaxysurfer

Neues Mitglied
Kies bietet mir die neue Firmware an, nach dem Bestätigen wird aber die Verbindung zwischen Kies und Galaxy kurz unterbrochen.
Danach folgt eine Fehlermeldung.
Jetzt beginnt alles von vorne.

= Endlosschleife

Habs schon im Offlinemodus versucht,
mehrere USB Ports ausprobiert...

Hilft alles nichts.

Das Problem scheint es öfter zu geben und manchen haben die oben genannten Wege geholfen.

Hat jemand einen Tipp???
 
B

boardmaster2009

Gast
JA !

Schmeiss KIES vom PC und nimm ODIN, selbst Presseonkel, der immer ein Gegner von ODIN und eher ein KIES-Freund war, hat es jetzt gewagt und ist happy :thumbsup:
 
M

MYSTERY

Gast
boardmaster2009 Soll ich ohne oder mit pit flashen oder einfach PDA Fhone CSC datei drauf und flashen ?

(3.1 Bei dieser Firmware kann auch mit Repart und 512er PIT geflasht werden. Dieses ist aber, meiner Meinung nach, in den meisten Fällen unnötig!)
 
B

boardmaster2009

Gast
Bei 3 Dateien IMMER mit .pit flashen und Re-Part anhaken ! IMMER ! GANZ WICHTIG :winki:
 
G

Gast5698

Gast
Donald Nice schrieb:
....
2. Starte ODIN. (Und schliesse Kies, falls geöffnet. Es ist wichtig ODIN zu öffnen, bevor das Telefon verbunden wird!)
....
Was ist das, woher bekommt man das?
Vllt. mal ergänzen?
 
M

mirac

Gast
So habe nun über Odin mir repart + 512er pit geflasht. In der Startschleife blieb es hängen. Akku raus und Factory reset + wipe cache + format internal sd card hat geholfen. Habe nun folgende Daten:

PDA: I9000XXJQ3

PHONE: I9000XXJPY

CSC: I9000DBTJS2

Build Info: 2011. 01


SELLOUT SMS
[1] Sellout SMS: OFF
[2] PCode:GTI9000HKYDBT
[3] Mode: Prod

Ist so alles genauso, als wenn ich über Kies upgedatet hätte ?
JQ3 JPY JS2 erscheint ja zusammen. Dies irritiert mich.
Im Garantiefall würde Samsung nicht erkennen können, das ich es nicht über Kies geflasht habe ?

Was mir direkt aufgefallen ist, dass der Wlan Empfang um einen Balken schwächer ist.
 
Donald Nice

Donald Nice

Enthusiast
Alles perfekt! Genauso solls sein und genauso hätte es nach Kies ausgesehen, Glückwunsch!
 
Luckbox

Luckbox

Neues Mitglied
hi! mein galaxy s startet nach dem updete nich mehr neu. das hat sein über 5 mins den gleichen screen. das bleibt bei dem großen leuchtenden "s" hängen. was mach ich denn da am besten?
 
Donald Nice

Donald Nice

Enthusiast
Warten... dabei Anleitung auf Seite 1 lesen! (Kleiner Tip: Schritt I.7)

Aber mal im Ernst. Lest Ihr alle nicht?
 
presseonkel

presseonkel

Ehrenmitglied
@all:
Bitte macht Donald den schönen Thread nicht kaputt. Hier geht es einzig und allein darum:
[Anleitung] Upgrade auf das offizielle Android 2.2.1 [JQ3/JPY/JS2] ODIN / KIES / ROOT

und mögliche Probleme, Verfahrensweise zum/während des Flash.

es geht nicht darum, ob irgendwelche Anwendungen, Spiele usw. mit dieser Firmware nicht mehr vorhanden sind, nicht gut laufen usw.
 
V

Vampy

Neues Mitglied
Moin, moin.

Vorab schon mal sorry falls ich auf dem Schlauch stehe, aber ich finde den Fehler irgendwie nicht. Ich hab ein ganz normales Galaxy S. Kein Netzbetreiber Handy, sondern eins von Amazon. Ohne Root oder sonstwas.

Ich habe die aktuellste Kies Version, aber wenn ich das Handy anschließe zeigt er mir folgendes an: PDA:JPO / Phone:JPP / CDC:JP3 (DBT), bietet mir aber keine Update Möglichkeit. Wenn ich mit der rechten Maustaste auf das Handy gehe ist der Punkt Firmware-Aktualisierung ausgegraut.

Hat jemand eine Idee, woran das liegen kann? Ich würde gerne über den offiziellen Weg mit Kies flashen, aber irgendwie mag mich das Ding wohl nicht so recht... :-(
 
extralife

extralife

Dauergast
Neueste kies Version installieren

using Tapatalk
 
R

robomobile

Fortgeschrittenes Mitglied
Hurra! Habs nun doch geschafft mit der low level RAMAD per ODIN auf XXJQ3 DBT zu flashen. Kies ist auch zufrieden und meldet mir nach der JS7 XEE wieder eine aktuelle Version mit DBT. :))
Da sie eh gut läuft lass ich sie jetzt mal so, da das Handy neu ist wegen Garantie...
Na ja nicht ganz, den SpeedMod Kernel 13c wollte ich schon haben. ;-)

Zur Info: Ich frickle da schon seit Tagen herum, war u.a. auch schon per Samfirmware auf der 2.3.2. Kann ich gar nicht empfehlen. Das mit dem Bootloaderlock dürfte zumindest bei dem S I9000 also nicht wirklich stimmen - zum Glück. Beim Galaxy Tab schon, denn da bin ich leider gelockt. :-(

Also diese RAMAD Variante per ODIN ist wirklich brauchbar. Bravo. Dankeschön.
 
V

Vampy

Neues Mitglied
Wie gesagt: ich hab die aktuellste Kies Version. Gestern frisch gezogen.
 
Outlaw

Outlaw

Stammgast
Kann nur die ODIN Methode empfehlen!
Bei mir ist Z und Y vertauscht, in den Eingabe einstellungen ist aber alles auf Deutsch. :(
 
StarTurk

StarTurk

Erfahrenes Mitglied
Seit ich die neuste version über kies bezogen habe kann ich mich nicht mehr mit kies verbinden habe bereits alles versucht. dtenbank gelöscht kies deinstaliert. und und und. nichts geholfen.
 
A

AceTheFace

Neues Mitglied
Mein erstes Mal mit Odin :) Hat prima funktioniert. Allerdings konnte ich anschließend keine Anwendung mehr Starten. Alle sind sofort mit Forced close abgeschmiert. Nach dem Wipe funktioniert nun alles wie gewünscht und auch richtig schön flott. Hoffe das bleibt so.