Offizielle Firmware per Kies. Vorheriges Flashen nicht mehr nötig!

  • 304 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Offizielle Firmware per Kies. Vorheriges Flashen nicht mehr nötig! im Anleitungen für Samsung Galaxy S im Bereich Root / Hacking / Modding für Samsung Galaxy S.
S

stepping

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast du es mit einem Neustart von Kies und dem SGS versucht?
 
A

aner

Neues Mitglied
Ich habe alles versucht. Neustart SGS, alte und neue Kies-Version.
Es wird immer bei 2%, manchmal 20% anbegrochen.
Die Kontakte-Datei habe ich mittlerweile im Root-Verzeichnis gefunden und als Backup auf die SD-Card kopiert.

Bin ich der Einzige, der dieses Problem seit dem Updaten auf JM1 hat?

Gruß Toni
 
S

stepping

Fortgeschrittenes Mitglied
Passiert das nur, wenn du die Kontakte auf Kies anschauen willst, oder aber auch, wenn du es mit Outlook synchronisierst?
 
Amandil

Amandil

Erfahrenes Mitglied
Gibts über den Weg auch die Mgölichkeit aufs JM5, 6 oder 7 updaten zu können?
Wenn ja was sind die Registry Werte?
 
M

MrBusiness

Lexikon
Es ist bisher nicht bekannt, dass man außer JM1 (JM2 für branding) noch was bekommt.

Kurzfristig gab mals noch JPC, ist aber inzwischen auch weg.
 
A

aner

Neues Mitglied
stepping schrieb:
Passiert das nur, wenn du die Kontakte auf Kies anschauen willst, oder aber auch, wenn du es mit Outlook synchronisierst?
Es passiert auch immer wenn ich die Kontakte nur anschauen und speichern möchte möchte.
Das Synchronisieren mit Outlook 2007 hat noch nie funktioniert, außer daß mir alle Kontakte in Outlook gelöscht wurden.
Ich hatte glücklicherweise eine Kopie der Outlook.pst.

Gruß Toni
 
S

stepping

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe, seitdem es die JPC gibt, nicht mehr die JM1 und kann es deshalb nicht ausprobieren. Bei der JPC klappt es ohne Probleme. Vielleicht solltest du mal im JM1-Thread fragen, ob das Problem bekannt ist.
 
A

aner

Neues Mitglied
Problem mit Kies soeben gefunden. Habe mit dem Taskmanager alle Tasks im SGS beendet. Siehe da, alle Kontakte, die Termine und die SMS werden von Kies geladen.

Gruß Toni
 
L

leno

Fortgeschrittenes Mitglied
habe alles nach Anleitung gemacht, jedoch ist das Handy nach dem Flashen nicht mehr hochgefahren. Ist beim Samsung Logo geblieben und anschließend nur Blackscreen. Habs dann mit nem Wipe probiert, dann ist es vernünftig hochgefahren aber nachdem ich den PIN eingegeben habe, konnten keine Prozesse gestartet werden und ich bin aus der "Beenden erzwingen" Schleife nicht mehr raus gekommen.

Hatte vorher die JM6 und versuche jetzt die JM1 über ODIN zu flashen.

gruß
 
E

emu1701

Neues Mitglied
Vielleicht ist die Frage ja doof. Ich habe ein T-Mobile SGS bei dem (natürlich) die 3-Tasten Methode nicht funktioniert.
Ist das Flashen über Kies mit dieser Methode sicherer als mit Odin?
In den Downloadmode käme ich ja einmalig über das SDK.

Sollte ich zuerst Root und Lagfix entfernen? Einen Wipe über Recovery machen?

Ich würde unheimlich gerne das T-Mobile Branding und die verbuggte Firmware loswerden.

Ach ja... und was ist der Unterschied zwischen der Kies JM1 und JM2 ??

Vielen Dank schonmal ( ja, ja... ich klicke auch :) )
 
S

stepping

Fortgeschrittenes Mitglied
@ leno

Schade, weiß aber nicht, warum es bei dir zu Problemen geführt hat. Vielleicht beim erstmaligen Hochfahren zu ungeduldig gewesen und den Bootvorgang abgebrochen, was die Fehler verursacht haben könnte? Oder aber einen installierten Speedfix vorher nicht entfernt?

@ emu1701

Ohne die 3-Tasten Methode als Sicherheit für den Fall, dass etwas beim Firmwareupdate schief läuft, wäre es mir persönlich wohl etwas zu riskant, einen Versuch zu unternehmen. Einige haben es wohl mit der Fön- oder Backofen-Methode geschafft, die 3-Tasten Methode zu aktivieren und somit ihr zerschossenes Galaxy wieder zum Laufen zu bringen, aber riskant ist es auf jeden Fall.
 
F

Foran

Neues Mitglied
emu1701 schrieb:
Vielleicht ist die Frage ja doof. Ich habe ein T-Mobile SGS bei dem (natürlich) die 3-Tasten Methode nicht funktioniert.
Ist das Flashen über Kies mit dieser Methode sicherer als mit Odin?
In den Downloadmode käme ich ja einmalig über das SDK.

Sollte ich zuerst Root und Lagfix entfernen? Einen Wipe über Recovery machen?

Ich würde unheimlich gerne das T-Mobile Branding und die verbuggte Firmware loswerden.

Ach ja... und was ist der Unterschied zwischen der Kies JM1 und JM2 ??

Vielen Dank schonmal ( ja, ja... ich klicke auch :) )
Ich habe auch ein Samsung Galaxy S mit T-Mobile Branding.

Mein SGS habe ich nach der Anleitung von "stepping" im 1. Posting mit der offiziellen Firmware umgeflasht.

Ich habe die Registry für das Angebot der Firmware JM2 geändert. Nach dem ich im Testmodus war, wurde mir aber über Kies nur die Firmware JM1 als update angeboten. Flashen ging dann ohne Probleme...T-Mobile Branding ist incl. der T-Mobile Apps verschwunden.

Firmware ist jetzt die normale Samsung Firmware JM1.
 
se1gha

se1gha

Neues Mitglied
JM2 wird dir meines Wissens nur angeboten wenn du ein Simlock drauf hast.
Und nur dann wenn du die Anleitung vom Anfang des Threads benutzt !

Sonst kommt netterweise "Kein Update verfügbar " :scared:


gruss se1gha
 
R

r-hood

Neues Mitglied
@ leno
Hi, hab die gleichen Syntome wie bei Dir! Nach dem Flashen auf JM1 Bootprobleme. Hast du einen Weg gefunden das zu beheben?


Gruß
Hood
 
R

r-hood

Neues Mitglied
@alle,
Mein SGS bootet normal hoch, doch benutzen kann ich es nicht, da ununterbrochen blaue Felder mit Meldungen auf dem Schirm zu sehen sind. Was mir noch aufgefallen ist das
von allen Ikons auf dem Display nur noch das Menu Icon angezeigt wird alles andere ist weg?

Kann mir jemand helfen, was ist zu tun?

Gruß
Hood
 
Johnny02

Johnny02

Erfahrenes Mitglied
r-hood schrieb:
@alle,
Mein SGS bootet normal hoch, doch benutzen kann ich es nicht, da ununterbrochen blaue Felder mit Meldungen auf dem Schirm zu sehen sind. Was mir noch aufgefallen ist das
von allen Ikons auf dem Display nur noch das Menu Icon angezeigt wird alles andere ist weg?

Kann mir jemand helfen, was ist zu tun?

Gruß
Hood
Was genau hast du denn gemacht? Neu geflasht? Backup eingespielt?

Edit: Der Standardtipp wäre Wipen, aber ich befürchte fast, du kommst um ein erneutes Flashen nicht herum...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

r-hood

Neues Mitglied
Hey,
habe über Kies ein Firmwareupdate auf JM1 gemacht wie am Anfang beschrieben.
 
Johnny02

Johnny02

Erfahrenes Mitglied
r-hood schrieb:
Hey,
habe über Kies ein Firmwareupdate auf JM1 gemacht wie am Anfang beschrieben.
Und kein Titanium Backup oder dergleichen wiederhergestellt?
Wenn du noch nicht all zu viel eingerichtet/eingestellt hast würde ich einfach nochmal drüberflashen...
 
R

r-hood

Neues Mitglied
Flashen habe ich schon 3 x gemacht aber das Problem lässt sich so nicht lösen. Titanium Bachup hatte ich gemacht ich weis nur nicht wie ich da drankommen soll da ich keinen Zugriff auf das SGS habe!
 
Johnny02

Johnny02

Erfahrenes Mitglied
Hmm, das ist komisch.
Kommst du in den Download- und Recovery Modus? Wenn ja, würde ich einfach mal mit Odin flashen. Dann könntest du auch gleich JM7 probieren- die funktioniert bei mir sehr gut...