[Anleitung] Flashen einer Firmware per Odin

  • 109 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Flashen einer Firmware per Odin im Anleitungen für Samsung Galaxy S4 Mini im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S4 Mini.
bierma32

bierma32

Lexikon
Mehr als das nichts mehr geht kann dir nicht passieren, ist ein Versuch Wert. Danach kannst du dir immer noch ein neues zulegen.
 
M

MichiT5

Neues Mitglied
bierma32 schrieb:
@MichiT5
Ich würde erstmal versuchen ein Customrecovery zuflashen.zB. TWRP

Daten auf die ext. Microsdcard kopieren.
2. Vom Customrecovery aus ein Full Wipe ( wipe cache / Dalvik und Factory Reset sowie die System Partion zu formatieren )
3. flashen der neusten Stockrom mit Odin.
Bevor du dieses aber machst, kontrolliert bitte im Akkuschacht das die Rom mit deiner Gerätebezeichnung über ein stimmt.
Das was du hier schreibst ist für mich leider nicht verständlich genug.
Wo bekomme ich ein Customrecovery? Was ist ein Full Wipe?

Ja mehr als es jetzt auch nicht geht kann nicht passieren, da hast du auf jeden fall recht.
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Hallo MichiT5.

Aktuelle Rom von sammobile.com laden falls du es nicht bereits getan hast. Diese Rom einmal entzippen so das sie eine *.tar bzw. *.tar.md5 Endung hat.

Tastenkombinationen für den Download und Recovery Modus

1. Wie gelange ich in den Download Modus ?
Hier zu müssen die Home + Volume Down und Power Taste für ca. 5 sec. gedrückt werden.
2. Wie gelange ich ins Recovery Menü
Hier zu müssen die Home + Volume Up und Power Taste gedrückt werden,nach dem das Samsung Logo erscheint die Power Taste loslassen und die beiden anderen weiter gedrückt halten bis das Recovery Menü erscheint.

Customrecovery Downloaden:
Customrecovery TWRP v2.8.7.0 LP enabled for S4 mini (LTE variant) | STABLE (2015-06-21) | odin Flashable

1. Odin 3.07 oder neuer auf dem PC installieren
2. USB Treiber installiern
3. Download des Recoverys TWRP und einmal entpacken das es eine *.tar oder *.tar.md5 Endung hat.
4..Odin 3.07 starten
5. Tab in den Download Modus bringen und mit Volume Up bestätigen, und per USB mit dem PC verbinden.
Odin sollte jetzt das Tab erkennen, sichtbar an der COM adresse oben links.
Wenn nicht sind die Treiber nicht installiert.
6. Auto reboot deaktivieren, Factory reset aktivieren Repartion darf nicht aktiviert werden.
7. unter PDA das gewünschte Recovery auswählen.
8. Start drücken,wenn das Recovery geflasht ist, sichtbar an Odin ; (Pass) wird angezeigt ; das Tab manuell ins Recovery booten.
Wie boote ich ins Recovery:
Manuell
ins Recovery booten: mit Home + Volume Up + Power Taste, nach dem das Samsung Logo erscheint die Power taste loslassen und die anderen beiden für ca 20 sec. gedrückt halten bis das Recovery Menü erscheint.

Warum manuell ? Es kommt vor das das Stockrecovery wieder hergestellt wenn Autoreboot aktiviert ist und das Tab durchbooted.

Da du nun im Recovery bist

unter Wipe - Swipe Factory Reset ausführen danach unter Advanced Wipe - Wipe Cache ; Dalvik Cache und internal Storage ausführen.
unter Reboot - Download auswählen

Odin als Admin starten. Achtung Kies sollte nicht im Hintergrund laufen
Auto reboot aktivieren, Factory reset aktivieren Repartion darf nicht aktiviert werden.
Dein Tab nun über USB mit dem PC verbinden.
Odin sollte jetzt das Tab erkennen, sichtbar an der COM adresse oben links.
Wenn nicht sind die Treiber nicht installiert.
unter PDA bzw AP die gewünschte Rom auswählen.
Start drücken,wenn die Rom geflasht ist, sichtbar an Odin ; (Pass) wird angezeigt sollte kurze Zeit später dein Phone rebooten und das installieren der Apps erfolgen dies kann bis 15 min dauer, also Ruhe bewahren.

Bitte die ganze Zeit dein Phone am USB lassen damit der Akku geladen wird.

Viel erfolg.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@MichiT5
Achtung:Wichtiger Nachtrag

Kontrolliere bitte im Akkuschacht welches Phone du hast, du bist hier im S4mini Forum und die Rom die du geflasht hast war für ein S4.

Solltest du ein S4 haben musst du ein TWRP für das S4 dir runterladen und nach der Anleitung flashen
Download twrp-2.8.7.0-jfltexx.img
 
Zuletzt bearbeitet:
submain

submain

Ehrenmitglied
bierma32 schrieb:
Mehr als das nichts mehr geht kann dir nicht passieren, ist ein Versuch Wert. Danach kannst du dir immer noch ein neues zulegen.
Auf jeden Fall ein Kandidat für den Beitrag des Jahrses... :biggrin:
 
M

MichiT5

Neues Mitglied
Ich danke nochmals für die Mühe.
Ich habe ein S4 nicht S4 mini.
Leider komme ich immer noch nicht in das Recovery Menue.
Das Handy bleibt bei "Recovery Booting..." stehen. Mehr passiert nicht.

"Solltest du ein S4 haben musst du ein TWRP für das S4 dir runterladen und nach der Anleitung flashen"
Download twrp-2.8.7.0-jfltexx.img

Dieser link fürt zu einem img file. Muss ich das erst Brennen, oder was muss ich damit machen?
 
M

MichiT5

Neues Mitglied
Du machst dir echt viel Mühe mir zu helfen.
Leider fürt dein letzter Link auch nur zu einem img File.
Muss ich das bei Odin in File(Dump) einfügen? Dieses feld ist aber nicht anwählbar.
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Google bitte nach TWRP S4 und nimm dann bitte das neuste *.tar File und flash dieses mit Odin.
 
M

MichiT5

Neues Mitglied
Soweit ok. Ich habe diese TWRP geflasht. twrp-2.8.6.0-jfltexx.tar
Odin meldet PASS. S4 manuell ins Reboot gestartet, nach erscheinen des Logos die Start Taste losgelassen, die anderen festgehalten.
Keine weitere Reaktion!!!
Im Handy steht:
Recovery Booting...
Recovery is not seandroid enforcing
set warrenty bit: recovery

Weiter passiert nichts.

Gruß
Michael
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Es sieht doch nach einen Speicherproblem aus, was ich erst nicht vermuttet hatte.
Frage ist ob sich noch lohnt es reparieren zu lassen.
 
N

nickio

Neues Mitglied
Hallo,
mein Galaxy S4 mini, hat offensichtlich einen Softwarefehler. Beim Einschalten des Gerätes, erscheint auf dem Display:"Firmware Upgrade encountered an issue. Please select Recovery mode in Kies and try again." Ich konnte nun in den Download modus gelangen. Ich habe versucht das ganze mit Odin zu flashen, was anfangs auch funktioniert hat. Gegen Ende des Downloads erschien jedoch die Meldung: Ext.4 invalid und der Vorgang wurde abgebrochen. Im Internet stieß ich auf eine Anleitung, in der mir geraten wird eine PIT datei einzufügen. Ich habe mir eine PIT datei runtergeladen jedoch finde ich sie nicht wenn ich bei odin auf PIT klicke. Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

Vielen Dank
 
magicw

magicw

Ehrenmitglied
schau mal in den Startbeitrag - da ist die Vorgehensweise beschrieben.
 
N

nickio

Neues Mitglied
Könnte mir jemand einen PIT file für das galaxy s4 mini(GT-I91959 senden?
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. "hanspampel"
S

streetkillaz

Neues Mitglied
Habe ne micro sd Karte 32gb geholt und die Debrick image draufgezogen. Ein Handy von zweien zeigt mir das BootMenü an und wird auch unter Odin erkannt. Wenn ich bei Odin (v.3.09) die AP auswähle und starte kommt folgendes:

<ID:0/005> Added!!
<OSM> Enter CS for MD5..
<OSM> Check MD5.. Do not unplug the cable..
<OSM> Please wait..
<OSM> I9195XXUCOE4_I9195OXACOE1_I9195XXUCOE4_HOME.tar.md5 is valid.
<OSM> Checking MD5 finished Sucessfully..
<OSM> Leave CS..
<ID:0/005> Odin v.3 engine (ID:5)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Initialzation..
<ID:0/005> Get PIT for mapping..
<ID:0/005>
<ID:0/005> There is no PIT partition.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)

Jetzt meine Frage. Das Handy kam sehr wahrscheinlich ursprünglich aus Frankreich (ungebranded). Macht es einen unterschied ob DE oder FR AP? Wo bekäme ich den PIT Dateien her?
 
Zuletzt bearbeitet:
bierma32

bierma32

Lexikon
@streekillaz
Hatest du etwa den Hacken bei Re partion aktiv ?
Verfolge mal den link im Post #74 vielleicht du dort etwas.

Mein Handy kam ursprüngliche auch aus Frankreich ! ( wahrscheinlich eins von a*****zon )
 
Zuletzt bearbeitet:
S

streetkillaz

Neues Mitglied
Meinst du den bei Re Partition?? Bei den ersten 2. Versuchen nicht. Beim dritten habe ich es leider vergessen.
Den Post 74 hatte ich zur Kenntnis genommen. Habe mittlerweile 3 verschiedene Pit Files und keines funktioniert.

<ID:0/005> Odin v.3 engine (ID:5)..
<ID:0/005> File analysis..
<ID:0/005> SetupConnection..
<ID:0/005> Complete(Write) operation failed.
<OSM> All threads completed. (succeed 0 / failed 1)
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Das deine Partitionstabelle fehlt sagt Odin auch
<ID:0/005> There is no PIT partition.

Also in den Download Modus booten
Re partion aktiven
Unter Pit dein Pit File auswählen unter AP deine Rom
Und dann Start und Daumen drücken.
 
S

streetkillaz

Neues Mitglied
Also: Re Partition aktiviert, AP Frankreich und Deutschland jeweils versucht ( XEF und DBT ) mit jeweils 3 verschiedenen Pit Files.
Schlägt leider fehl.
Kann es eventuell auch an der Debrick image liegen ? In der letzten Zeile steht "WRITE PROTECTION: Enable".
 
bierma32

bierma32

Lexikon
Was für eine Odin Version nutzt du ? Ich empfehle dir V3.07 oder 3.09 nicht neuer , und Odin als Admin starten.