Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

[Anleitung] Neueste Samsung-Firmware sauber installieren (Debranding/CSC wechseln)

  • 696 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Anleitung] Neueste Samsung-Firmware sauber installieren (Debranding/CSC wechseln) im Anleitungen für Samsung Galaxy S5 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5.
S

Slurpslurp

Fortgeschrittenes Mitglied
Wird denn keine pit geflasht, wenn ich eine offizielle Firmware installiere? Habe bis jetzt nämlich noch keine Probleme gehabt.

Was passiert, wenn die falsche pit auf dem System ist?
 
Samwow

Samwow

Ambitioniertes Mitglied
Nein, der Pit file muss extra geflasht werden, dieser ist in der Regel nicht in der Firmware integriert.

Was passiert?
Odin wird einen Fail anzeigen (meist FAIL! (Size)) und das Smartphone wird evtl. nicht mehr booten, ist dann aber eben durch das flashen eines Pit Files zu beheben.
 
wohak

wohak

Experte
Stimmt nicht ganz. Mit einem falschen Pitfile würde Odin gar nicht erst anfangen zu flashen. Oder genauer: Pitfile und Firmware müssen zusammenpassen, sonst passiert nichts. Wenn man aber eine (falsche) Firmware mit dazu passender Pitfile nimmt, dann kommt das berühmte "Fail" in Verbindung mit bspw. Bootloop. Dann hilft wieder das "zurückflashen" auf die vorherige (funktionierende) Firmware mit dazu gehörendem Pitfile (wenn denn vorhanden!). Sonst hat man ein Problem:huh:...
Solange man aber in einer (z.B.) DBT-Gruppe bleibt/flasht, wird man kein Pitfile brauchen. Wenn doch, hat man vermutlich früher schon was verkehrt gemacht.
 
Samwow

Samwow

Ambitioniertes Mitglied
Das stimmt natürlich, ich habe mich jetzt aber darauf bezogen, wenn man ohne pit file flasht, aber eben einen benötigt z.b. weil man (wie bei mir) von XEH auf DBT flasht.
 
S

Slurpslurp

Fortgeschrittenes Mitglied
Dann hätte ich doch eine pit file gebraucht, als ich von VD2 branding zu DBT gewechselt habe, oder?

Bin jetzt auf DBT, das Branding ist weg und ich brauchte keine PIT?!
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, war es meist nicht von Vodafone zu DBT sondern von o2 zu DBT
 
wohak

wohak

Experte
So kenne ich das auch! Probleme existieren (existierten?) bei der deutschsprachigen Firmware nur beim Debranden von O2, egal wo hin. Hatte selber ein angeblich "brandingfreies" Gerät mit dann O2-Firmware erstanden. Ohne Pitfile hätte ich heute noch O2. Bis diese Lösung veröffentlicht wurde, vergingen aber etliche Wochen.
 
S

schlurpo

Neues Mitglied
Grüß Euch,
ich habe ein Galaxy S5 des österr.Anbieters "Drei" erstanden und möchte es entbranden/flashen/freischalten um meine Simkarte von "Bob" verwenden zu können.
Ich habe die Anleitung laut erstem Post genau befolgt, nun habe ich die aktuelle Firmware drauf.
Beim hochfahren verlangt das Handy allerdings eine sog. "Netzentsperr-Pin".... Offenbar ist das Handy nun entbrandet, hat jedoch noch immer einen Simlock drauf...
Bitte um eure Unterstützung - Danke.

Edit:
Habe eine Drei-Karte einer Kollegin gestestet, das Handy wählt sich ins Drei-Netz tadellos ein...... Bei meiner Sim-Karte von Bob verlangt er die o.a. "Netzentsperr-Pin" :-(
 
Zuletzt bearbeitet:
frank_m

frank_m

Ehrenmitglied
Noch mal und in aller Deutlichkeit: Branding hat absolut nichts mit SIM-Lock zu tun! Das Debranden hättest du dir sparen können, das hilft dir überhaupt nicht weiter. Da SIM Lock entfernen weitere Eingriffe am EFS erfordert, ist jetzt nur die Gefahr größer geworden, dass du dir dein Handy dabei zerstörst.
 
S

schlurpo

Neues Mitglied
Dein Wissen und deine Bemühungen in Ehren - und ich bin froh das es Foren wie dieses hier gibt.
Jedoch bin ich einfach ein Endnutzer der ein schnelles Ergebnis und Kochrezepte wie diesen Thread braucht. Das Wie und Warum usw. ist mir nicht wichtig. Die Forensuche brachte speziell in diesem Thread keinen Bezug zum Simlock.
Auch die Tatsache das es offenbar in Österreich vermehrt per Simlock gesperrte Handys gibt macht sie Sache für einen Laien nicht unbedingt leichter zu recherchieren. Egal.

Wie auch immer - für alle Ösis mit gesperrtem S5:
Ich teste mal das hier aus, um 30Eur: Samsung Galaxy S5 Entsperrung/Unlock
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
wohak

wohak

Experte
Nun, ich müsste mich schwer täuschen, aber meine, das dies zumindest in Deutschland illegal ist. Zudem dürfte vermutlich das Forum Probleme bei Veröffentlichung bestimmter Vorgehensweisen bekommen. Hilfestellung zum Entlocken darf man sicher nicht erwarten...
 
S

schlurpo

Neues Mitglied
Der von mir genannte Shop betreibt ein Handygeschäft in Wien und ich bekomme eine Rechnung mit Umsatzsteuer... So illegal kanns bei uns nicht sein.
lg

Edit: Entsperrung hat funktioniert, Garantie ist erhalten und das Handy entbrandet! :thumbsup:
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sniper100979

Neues Mitglied
Ok, ich steig irgendwie nicht so ganz durch, dumme Frage kann ich die Version
G900FXXU1POCH VIA debranden mit der Version G900FXXU1BOB7 DBT oder ist die DBT Version zu alt.:confused2:
 
C

Cpt.Murdock

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Leute.
Ich habe hier ein weiteres S5 mit der freien DBT Firmware drauf. Und möchte daraus eine T-mobile Version machen.
Ich habe hier aber nicht wirklich etwas zum "rebranding", wenn man es so nennt :D, gefunden.

Ist dieses so ohne weiteres möglich?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

Gruß
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Rebranding sollte analog zum debranding funktionieren, daher habe ich Deinen Post hier in den Anleitungsthread verschoben.

Ob Du beim Wechsel von DBT zu DTM ein pit-file benötigst oder flashen ohne pit funktioniert, kann Dir wahrscheinlich aber nur jemand sagen, der dies schonmal gemacht hat.
 
S

sniper100979

Neues Mitglied
Schade das mir niemand helfen möchte, wie gesagt hab nur ne kurze Frage um mich abzusichern das Knox nicht getriggert wird.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Wenn Du eine offizielle Samsung Stock ROM flashst, wird Knox nicht angefasst, d.h. Du bleibst bei Knox 0x0.

Ob die BOB über die POCH geht weiß ich nicht, aber Du solltest Dir bewusst sein, dass einige beim debranden der o2 ROM Probleme hatten und ein passendes pit-file benötigten.
 
S

sniper100979

Neues Mitglied
Danke für die Rückmeldung. habe es gestern probiert. Es hat sauber funktioniert aber nur mit der pit file. Vielen Dank für die Hilfe.
 
PrinzPoldi007

PrinzPoldi007

Inventar
Mit welchem file hat es denn funktioniert?

Habe selber zwar kein o2, aber einige, die es noch versuchen, wären Dir bestimmt dankbar, wenn sie es zuerst damit probieren könnten, da es ja bei Dir funktioniert hat.
 
S

sniper100979

Neues Mitglied
Mit folgender hat es gefunzt. Wie es aber mit updates aussieht wenn jetzt ne neuere DBT kommt steht noch in den Sternen... Mal sehen.
Ein letztes alternatives Pit-File fürs G900F, falls das obere nicht auch nicht funktioniert hat: https://dl.dropboxusercontent.com/u/...E_EUR_OPEN.rar
Quelle: [Anleitung] Samsung Galaxy S5 mit O2 Branding - DBT Firmware - Samsung Galaxy S5 Root und ROM - Android Forum

Vorgehensweise in Kurzfassung:

1. DBT Firmware, Odin, das Pit file besorgen
2. Original dbt mit odin flashen bis FAIL erscheint (OHNE PIT FILE).
3. Handy im Download Modus lassen, das Kabel abziehen und neu verbinden.
4. NUR das Pit file flashen (den Haken bei AP rausnehmen)
5. ins recovery und einen Fullwipe machen
6. neu starten lassen und ersteinrichtung nur provisorisch machen.
7. in einstellungen gehen und dort einen Werksreset machen.
8. Ersteinrichtung erneut durchführen und fertig.

Leute die das öfter mal machen wissen wie es geht da brauch ich zu den Schritten nix weiter sagen alles andere steht in den Stickys und Threads.
 
Zuletzt bearbeitet: