AKKU Thread zu AOKP/AOSP Roms

  • 534 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere AKKU Thread zu AOKP/AOSP Roms im AOSP/AOKP basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
j1gga84

j1gga84

Ehrenmitglied
@horst37

Wenn du gerne rumtestest würde mich mal ein Akku/Leistungsvergleich zwischen der modifizierten CM ROM von Markox89 und der SlimSaber von fusionjack (die ich auch sehr zufrieden nutze) interessieren :thumbup:

Gruß
 
H

horst37

Experte
Um des Testens willen nicht.
Diee Rom hatte ich auch mal angesehen, da fiel mir kein markant anderer Akkuverbrauch auf. Aber insgesamt gefiel mir Slim Saber minimal besser und im Moment reizt mich eigentlich keine andere Rom zum Probieren.
 
R

rodemkay

Erfahrenes Mitglied
Moin,

habe gestern beim Handy meiner Frau (I9100) das [AOSP-ROM][KitKat][4.4.2] CyanogenMod 11 [OFFICIAL][Nightly Builds] rauf gemacht.

Heute geht das Handy ständig aus wenn es nicht am Ladekabel hängt, ansonsten zeigt er konstant 0% an.

Kann ja defintiv nur am ROM liegen oder ? Bis gestern werkelte noch das 2.3.3 Stock Rom drauf und damit funktionierte der Akku dem Alter entsprechend.
 
BigBubby

BigBubby

Lexikon
Vielleicht was schief gelaufen. Also neu rüberspielen.
 
C

c2000

Neues Mitglied
Hi,

ich habe seit dem ich auf CM11 umgestiegen bin Akkuprobleme mit meinem S2. Es gibt eine Medien App die meinen Akku leersaugt.

Ich habe gelesen das man die mal durchlaufen lassen muss, dass alle Dateien "bekannt" sind. Jetzt startet sich die App aber schon wieder und saugt den Akku leer.

Kann man etwas gegen die App tun?
(Ausser deaktivieren? Die App wird vom System benötigt, oder?)
 
Pr0TuRk38

Pr0TuRk38

Experte
Unter Einstellungen / Apps / Alle auf die Medien-App zu navigieren, dann alle Daten der App löschen, das S2 Neustarten und warten, bis der Medienscanner vollständig durchläuft.
 
mblaster4711

mblaster4711

Ikone
Daten von SD und Internem (USB-) Speicher sichern, dann die beiden löschen/formatieren.
Bei zurück kopieren darauf achten, dass die mp3, mp4, ogg usw. auch das sind was sie sein sollen. Also keine .avi die eigentlich MPG sind usw.

Oder entferne die SD Karte für einen Tag und schau ob der Medienscan dann die Füße still hält, wenn ja, eine andere SD kaufen oder deren Inhalt mal genau unter die Lupe nehmen.
 
S

StiefelHD

Neues Mitglied
Hallo habe Akku Probleme
Ich habe nun ein Paar Ladungen ab aber es hat sich nichts verbessert.

Wakelock Detector sagt : 1013 : Audio Mix
und Android System : Arlam Manager

Die beiden Dinge haben über nacht denn meisten Akkuverbauch gemacht.

Ich verliere über nacht 10 % Akku... wenn alles aus ist ... (Wlan , Sync , Mobilfunk aus)

und was noch Angeblich sehr viel zieht ist : Medien : MediaSacannerService

Schon Komisch ...

Kann mir jemand helfen ?? ... bei meinen S3 Mini erziehle ich mit nur Telegram 2 Tage AkkuLaufzeit ..
 
beicuxhaven

beicuxhaven

Ehrenmitglied
Geh mal unter EINSTELLUNGEN/APPS/ALLE und dort zum Mediaspeicher. Dort dann mal den Cache leeren. Handy neu starten.
 
E

exlibanon27

Fortgeschrittenes Mitglied
Hallo,
Da mein Galaxy s2 immer bei unter 50% Akku erst flackerte, dann abstürtzt und 0% Akku hat
Will ich mir einen neuen Akku bestellen. (es wird bei so einer Situation der Anker Akku mit 1900mah empfohlen.)
Jetzt ist meine frage:
Wenn ich den Akku bestellt habe wie muss ich diesen dann kalibrieren?
Ich muss den ja auf 100% laden lassen und dann entladen und wieder voll laden.
Aber wie soll ich den denn entladen? Heißt das ich darf mein Handy benutzen oder soll es ohne weitereseinfach alleine entladen werden?
 
B

Banditbiker

Ambitioniertes Mitglied
servus,

Du mußt den Akku konditionieren. Damit der Akku seine optimale Stärke erreicht und hält, sollte er regelmäßig aufgeladen und entladen werden. Man sollte den Akku also entladen, (das heißt, einfach das Handy benutzen ) bis der Akku nahezu, aber nicht vollständig entleert ist. Danach wieder aufladen. Mehr braucht's nicht.

Gruß Banditbiker
 
E

exlibanon27

Fortgeschrittenes Mitglied
OK danke !
 
B

Berkay08

Neues Mitglied
Hey leute,
ich hab ein kleines Problem unswar hat meine Schwester ein Samsung Galaxy S2 GT-I9100 wenn sie ihr S2 Vollständig auflädt, geht es nach ein paar Minuten aus. Nachdem sie es wieder an macht ist ihr Akku wieder leer und geht erneut aus doch wenn sie am Ladegerät wieder ihr Handy startet dann kann sie problemlos WhatsAppen usw. Sollte ich ein neuen Akku besorgen oder kann es auch an was anderem liegen?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
BigBubby

BigBubby

Lexikon
Ja, neuer wäre sinnvoll. Der scheint was weg zu haben.
 
Popey900

Popey900

Experte
Die aktuellen Akkus wollen nicht leer sein. Lieber schon abends bei 50% laden als bei 5%.

Das macht sich bei der Haltbarkeit bemerkbar.
 
BigBubby

BigBubby

Lexikon
Nein Popey, das stimmt nur zur hälfte und für die erste Konditionierung muss man trotzdem einmal komplett auf 0 und wieder hoch auf 100. Das was du beschreibst, gilt danach, aber auch da nur begrenzt. Auch du darfst gerne dazu mein AKKU FAQ lesen.
 
S

schmiedt

Neues Mitglied
Hallo,

ich bin inzwischen echt Ratlos. Hier habe ich zwei SGS-2 i9100. Das eine schwarz, das andere weiß.
Beide Geräte haben CM11 in der selben Version installiert. Auf beiden befindet sich die selbe Modemfirmware.
Das schwarze S2 wird von meiner Freundin benutzt. Das heißt hier sind alle erdenklichen Apps wie Facebook, Whatsapp, Viper, Threema, CandyCrush und wie sie alle heißen installiert.
Das weiße S2 wird überhaupt nicht genutzt. BetterBatteryStats ist hier die einzige zusätzlich installierte App.
Hier kommen wir auch zu dem eigentlichen Problem. Während das schwarze S2 sich die meiste Zeit in DeepSleep befindet und somit bei normaler Nutzung 2 Tage Akkulaufzeit schafft, geht dem weißen S2 nach ca. 8 Stunden Nichtbenutzung der Saft aus. So etwas wie DeepSleep scheint das weiße S2 nicht zu kennen, es läuft immer auf mindestens 200MHz.

Bitte helft mir. Das Handy ist zu schade zum wegschmeißen, den es funktioniert einwandfrei bis auf die nicht akzeptable Akkulaufzeit.

EDIT: Noch zu erwähnen ist dass das weiße S2 auch schon im Original Samsung Zustand wohl nie geschlafen hat. Hier war auch in kürzester Zeit der Akku leer. BetterBatteryStats hatte ich aber nicht eingesetzt.
 

Anhänge

  • 66,1 KB Aufrufe: 192
  • 2,5 KB Aufrufe: 199
  • BetterBatteryStats-2014-08-13_095408536.txt
    3,6 KB Aufrufe: 173
  • dmesg-2014-08-13_095408827.txt
    939,6 KB Aufrufe: 93
  • logcat-2014-08-13_095408784.txt
    61 Bytes Aufrufe: 69
Zuletzt bearbeitet:
BigBubby

BigBubby

Lexikon
BBS Stats wären sinnvoll nach 6h und nicht 6min. Da kann man natürlich nur rätselraten.