Samsung Galaxy S7 Edge - Bootloop, Brick und andere Gründe für ein nicht startendes S7 Edge

  • 538 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Samsung Galaxy S7 Edge - Bootloop, Brick und andere Gründe für ein nicht startendes S7 Edge im Bootloop, Freeze oder nicht startendes Samsung Galaxy S7 Edge im Bereich Samsung Galaxy S7 Edge (G935F) Forum.
m_atze

m_atze

Neues Mitglied
Ich habe das Problem lösen können. Danke für die Unterstützung. :-(

Lösung:
1. Download Modus ( Vol -, Power, Home)

2. Smartswitch Notfallwiederherstellung gestartet, Gerätenummer und Seriennummer eingegeben. Nun erschien nach der zweiten Bestätigung ein Fenster. Dort stand die Version der Firmware, die installiert wird.
Dies habe ich nicht durchgeführt, da es bei mir nicht funktioniert hat.

3. Stattdessen habe ich die Website "Samsung Firmware Updates | Download Free Android Firmware" besucht und dort nach der Firmware gesucht, die mir von Smartwitch vorgeschlagen wurde.

4. Nach dem Download habe ich die Firmware dann in Odin 3.12.x installiert. Dabei hakte ich die Felder "F reset"; "Bootloader update" und "Auto reboot" an.

5. Nun hatte ich wieder Spaß beim Einrichten und Wiederherstellen der Apps und Einstellungen.
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Hallo Zusammen,

Mein Handy hing vorgestern nach dem Neustart in einer Bootschleife.
es startete also immer wieder beim Samsung Logo Neu.
Das Logo pulsierte auch nach paar sec. nicht mehr, schätze frozzen.

Nach etwas google´n habe ich den Tipp mit flashen befolgt.
Dies war auch ohne Fehler oder Prob. möglich mit dem Programm ODIN3.12.7!

Allerdings konnte ich keine OEM Sperre aufheben, handy ging ja nicht mehr an...

jetzt komm ich trotzdem nur bis zum ständig pulsierenden Samsung Logo.
Und der blaue Installationsbildschirm kommt nach dem flash nur ganz kurz, scheint so als ob es Android nicht installiert.


Hab ein paar Bilder vom Download- u. Recoverymodus.

Hoffe mir kann jemand sagen das es noch zu retten ist.


Besten Dank im vorraus!!!!
 

Anhänge

T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
Das der blaue Installationsbildschirm nach dem FW flash nur kurz erscheint ist normal.
Wie lange hast du es mit dem pulsierenden Samsung Logo liegen lassen?? 5-10min. sollte man dem Gerät schon Zeit geben...
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
@T33


Schon mal 7 Stunden, hat leider nicht viel gebracht:(
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
uwecash schrieb:
Hallo Zusammen,

Mein Handy hing vorgestern nach dem Neustart in einer Bootschleife.
es startete also immer wieder beim Samsung Logo Neu.
Das Logo pulsierte auch nach paar sec. nicht mehr, schätze frozzen.

Nach etwas google´n habe ich den Tipp mit flashen befolgt.
Dies war auch ohne Fehler oder Prob. möglich mit dem Programm ODIN3.12.7!

Allerdings konnte ich keine OEM Sperre aufheben, handy ging ja nicht mehr an...

jetzt komm ich trotzdem nur bis zum ständig pulsierenden Samsung Logo.
Und der blaue Installationsbildschirm kommt nach dem flash nur ganz kurz, scheint so als ob es Android nicht installiert.


Hab ein paar Bilder vom Download- u. Recoverymodus.

Hoffe mir kann jemand sagen das es noch zu retten ist.


Besten Dank im vorraus!!!!

Hab das Ursprungsproblem nicht richtig beschrieben,

es ist in den letzten Wochen häufig der Bildschirm eingefroren.

Auffällig war das es dann meistens am Ladegerät hing...

Nach einem erzwungenen Neustart war dann wieder alles ok,
bis auf vorgestern (wieder am Ladegerät) da machte ich den Neustart
und dann hing es in einer Bootschleife (bis Samsung-Logo dann Neustart).
Noch dazu sagen muss ich das Samsung Logo war dann manchmal auch eingefroren.

Auch wenn ich in den Recovery Modus wechselte und ich nicht schnell genug war,
fror der Bildschirm ein.

Nach dem Flash friert allerdings jetzt nichts mehr ein aber booten will es auch nicht!
(war mein erster Flash)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt, Gruß von hagex
daywalker1911

daywalker1911

Experte
Schick es ein..sinnvoller als rumdoktorn..
 
T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
@uwecash
Ok, 7 Stunden sind etwas viel. Mich wundert es nur, dass auf dem ersten Bild (Odin Mode), dein System Status auf Custom steht. Das passiert eigentlich nur, wenn ein unautorisierter Eingriff im System vorgenommen wurde...somit wäre das häufige einfrieren durch Konflikte im System zu erklären.

Da ja jetzt eh schon mit Odin an dem Gerät gearbeitet wurde, flash einer 4-teiligen-FW, würden die internen Daten vermutlich sowieso dahin sein...??
Also würde ich, bevor ich ein Hardwaredefekt vermute, nochmals nach dieser Anleitung einen Versuch starten. Vorher Ext.SD-Karte sicherheitshalber raus nehmen, ins Recovery - Wipe Data/ Factory Reset und Wipe Cache, dann die FW mit Odin flashen. Danach sind aber mit Sicherheit alle Daten dahin, also vorher genau überlegen...

Die Entwickleroption, USB-Debugging und die OEM-Entsperrung, müssen beim flashen einer Original-Stock-FW mit Odin "nicht zwingend" aktiviert sein.
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Also wegen den Daten is mir ehrlich gesagt völlig egal, Hauptsache mein geliebtes Handy geht wieder.... :)

Nunja ich hab das mit dem Root glaub ich "iwie" probiert, frag mich aber bitte net wie... aufjedenfall mit Odin - Blöd wie ich bin...
das war aber alles nachdem das Handy in der Bootschleife schon war,
daher tat ich das ohne die Sperre und USB Debugging aufzuheben.

Dacht da gibt ma dann einfach sein Google-Pw ein dann läufts wieder,
aber nach etlichen Stunden lesen glaub ich ist das nicht so einfach....


Also das flashen hab ich bisher nur mit vier-teiligen Firmwares gemacht.
Ich versuche grad noch folgende Option:
mit SamFirm lade ich jetzt mal die FW (mit Telekom-branding, original) runter,
mal sehn was dann passiert.
 
T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
Ahhh ja... gerade jetzt nach dem Root Versuch könnte es da Probleme mit dem Support beim einschicken geben. Bitte genau nach der Anleitung vor gehen und auch alle Haken in Odin so setzen wie angegeben.

FRP LOCK ist aktiviert, dass könnte zu einen Problem/Fehler beim flashen führen, muss aber nicht. Darauf achten ob Odin irgendwelche Fehler am Ende ausspuckt.
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Also laut Odin ist immer alles geglückt am Ende!
Nur im Recovery Fenster ist immer ein Fehler, wenn es denn einer ist?

Sorry für die schlechte Bildquali., is vom Ersatzhandy....
 

Anhänge

T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
Öffnet sich das Recovery nach dem FW flashen allein und führt diese Vorgänge aus oder versuchst du dort irgendwas von der SD Karte zu installieren?

Edit: Wenn nach Anleitung vorgegangen wurde und mit Odin kein Erfolg besteht, könnte das damit zusammen hängen das FRP LOCK aktiv ist. Schau mal auf die Beiträge #220 und #221, mit Smart Swich besteht jetzt noch die Möglichkeit einer Notfallwiederherstellung. Smart Swich soll wohl in der Lage sein den FRP-Wert zu überschreiben.
 
Zuletzt bearbeitet:
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Ja erst kurz der blaue Installationbildschirm kommt kurz und dann lande ich immer im Recovery-Menü.

SD-Karte habe ich vor dem 1. Flash raus und seitdem nicht mehr rein.

Falls du wegen den anderen Fehlerpunkten fragst, da hab ich mich mal durchs Recovery-Menü geklickt....
Also der eingekreiste Fehler wird von selbst ausgeführt!
 
T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
Habe Beitrag #230 nochmal editiert, wäre jetzt mein letzter Vorschlag.

Edit: Ich würde erst mit Smart Swich versuchen und dann wie in den oben genannten Beiträgen. Wenn das alles nichts bringt, kann man mit Fern-Diagnose leider nicht mehr machen. Dann wird wohl ein einschicken sinnvoller sein...
 
Zuletzt bearbeitet:
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Mal angenommen das klappt nicht, heißt das dann ich hab mein Handy selbst geschrottet und kann es in die Tone kloppen?:eek::eek::eek::eek::eek::eek:
 
T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
Beitrag #232...
Na geschrottet würde ich jetzt nicht unbedingt behaupten aber so in etwa kann man das sehen.
Überprüfe mal ob im Download Modus (Odin Mode) immer noch WARRANTY VOID: 0 (0x0000) steht, wenn ja hast du gute Chancen was das einschicken betrifft. Hier auch noch eine zusätzliche Quelle wegen dem FRP LOCK....
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Als ob Samsung auf mich gewartet hat, Achtung etz kommts:

Die haben diese Option aus SmartSwitch raus genommen!!!!!!!!!!!!!!!
Ich flipp ja völlig aus ey:mad::angry::lol::lol::lol::lol::lol:

Jemand ne Lösung?
 

Anhänge

daywalker1911

daywalker1911

Experte
Zurücksetzen geht nicht mehr..aber Notfallwiederherstellung geht noch..kommt aufs gleiche raus
 
RedMoon

RedMoon

Erfahrenes Mitglied
Ich würde eine vier Teilige Original von Samsung flashen. Dann ist alles zurück gesetzt, so kannst du dann testen ob es funktioniert. Musst halt nur in den Downloadmodus kommen, so wie ich das sehe, geht das ja noch.
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
Unbenannt2.PNG Unbenannt.PNG Aber in Smartswitch wird mein Handy nicht erkannt.
Und auf Notfallwiederherstellung wenn ich gehe erscheint auch keins in der Liste.
Wenn ich mir Hilfe suche in Youtube z.B. gaben die die Seriennummer usw ein. dieses Feld hab ich ja auch nicht!
Kann nur irgendeinen Code für nen anderen PC eingeben....
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Dieser zweite Tab (Geräteinitiallisierung) in der Notfallwiedererstellung fehlt!!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
T33

T33

Fortgeschrittenes Mitglied
Evtl. wurden da irgendwelche Sicherheitslücken behoben...über Google findet man bestimmt noch ältere Smart Switch Versionen aber ob am Ende der gewünschte Erfolg da ist...?

Es wurde ja jetzt alles Mögliche versucht was in den meisten Fällen auch funktioniert hat. Wenn man weiter geht, besteht die Gefahr Knox zu triggern. Da der Wert auf dem ersten Bild noch auf 0 steht, würde ich kontrollieren ob das immer noch so ist. Wenn ja, dann einschicken, da die ganzen Versuche nichts ergeben haben.

Dein Recovery zeigt einen Fehler der sich auf den EFS Bereich bezieht. Wenn dieser Bereich einen Schreib oder Lesefehler aufweißt, kann es sein das ein Hardwaredefekt vorliegt. Selbst wenn man das Gerät irgendwie wieder zum laufen bekommt, würde es wohl nur noch als
Spielekonsole einen Nutzen haben. Ich hatte die Fehlermeldung am Anfang nicht richtig wargenommen, dachte da wurde etwas versucht übers Recovery zu installieren...
Glaube auch nicht mehr daran das Smart Switch da was machen kann, einschicken und gut ist.

Gruss
 
uwecash

uwecash

Neues Mitglied
OK, fülle grad schon den Reparaturantrag aus.
Vielen Dank für eure Hilfe, besonders deine @T33 :thumbup:
 
Ähnliche Themen - Samsung Galaxy S7 Edge - Bootloop, Brick und andere Gründe für ein nicht startendes S7 Edge Antworten Datum
7
2
14