Touchscreen reagiert nicht und Ghost Eingaben

  • 185 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Touchscreen reagiert nicht und Ghost Eingaben im bq Aquaris X2 / X2 Pro Forum im Bereich bq Forum.
J

joerg69

Fortgeschrittenes Mitglied
Leider war die Maßnahme hier erfolglos.
 
T

Tiberiusx

Neues Mitglied
Das tut mir leid..
 
J

joerg69

Fortgeschrittenes Mitglied
Tiberiusx schrieb:
Das tut mir leid..
Keine Katastrophe, der Nachfolger ist eh schon in Gebrauch, wäre halt super gewesen, noch ein Abenteuer-Zweithandy zu haben — ich hatte eh nicht damit gerechnet, dass das klappt.

Ich vermute, dass es sich um verschiedene Ursachen handelt. Oder, eventuell um verschiedene Auslöser für die letztlich gleiche Ursache.

Ich kann von meinem Gerät sagen, dass es spinnt, wenn
  • es intensiv zu rechnen hat (evtl. weil es warm wird)
  • ich es in der physisch gequetscht habe, z.B. Transport in der Hosentasche
Ausserdem ist es ganz klar verzogen — auf eine ebene Fläche gelegt kann man es diagonal kippeln. Ich hatte es immer in der Hosentasche und vermute das als Ursache des Verbiegens.

Ich hatte dasselbe Problem mit meinem Vorgänger, dem X5+. Dort hatte ich es selbst verschuldet, weil ich es mit Gewalt in eine zu enge Fahrradhalterung geklemmt hatte. Da kann also kein anderer was dafür, trotzdem finde ich die Parallelen interessant: Verformung, Druck, Temperatur = Touchprobleme.

Einige User beschreiben ja ihre jeweils erfolgreichen Lösungen. Die einen haben die Hintergrundprozesse reduziert, sprich weniger Akkulast/Temparatur. Bei dir ist der Akku auch irgendwie im Spiel. Und jemand anders hat es gelöst, indem er die Abschirmung zwischen Akku und Screen gefixt hat.

Meine Vermutung: Durch verschiedene Ursachen (Verbiegen, Temperatur, Laden, Druck) interagiert irgendwie der Akku mit dem Bildschirm. Was auch immer das ist — dass der sich den entscheidenden Zehntelmillimeter ausdehnt, die entscheidenden 2°C wärmer wird, oder irgendein elektromagnetischer Voodoo — da kann man halt softwaremässig gegensteuern, aber letztlich ist es ein Hardwareproblem, vermutlich durch Alterung. Die Geräte werden vermutlich nie wieder verlässlich oder mit gutem Gewissen verkäuflich.
 
T

Tiberiusx

Neues Mitglied
@joerg69 dürfte echt geräteabhängig sein wie du sagst. Meine beiden x2 gehen jetzt problemlos.

Eines davon war vorher praktisch 2 Wochen unbenutzbar.

Ob Zufall oder nicht bleibt offen.. 😁

Vielleicht kippelt deines weil der akku sich aufgebläht hat?
 
Zuletzt bearbeitet:
wolder

wolder

Guru
Ich muss ehrlich gestehen, so langsam geht mir das tierisch auf den S...
Ich hatte lange nichts damit zu tun, aber seit ca. 5 Monaten hab ich auch das Problem. Mal mehr, mal weniger.
Ich hab auch das Gefühl, dass es mehr wird, wenn ein Update ansteht. Aber das kann auch Einbildung sein. Ich meine, wenn es besonders schlimm ist, kommt in ein paar Tagen das Update ins Haus geflattert.
Hat jemand mit lineage auch das Problem?
 
wolder

wolder

Guru
So, nachdem ich mich gestern so aufgeregt hab, habe ich die Daten und Cache aller BQ-Apps gelöscht und seitdem keine Hänger mehr gehabt. Kann Zufall gewesen sein....
 
wolder

wolder

Guru
Fazit nach ein paar Tagen:
Das Löschen der Daten und des Caches aller BQ-Apss hat bei mir geholfen.
Seitdem hab ich keine Hänger und Ghost-touches mehr.
 
C

Chritz27

Fortgeschrittenes Mitglied
Welche waren das alles?
 
wolder

wolder

Guru
unter
Einstellungen -> Apps & Benachrichtigungen -> Alle Apps anzeigen
Burgermenü -> Systemapps anzeigen
oben rechts suchen -> BQ eintippen

- BQ On
- BQ Tool
- FirstBootBQ
 
J

joerg69

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier wieder keine Besserung.
 
C

Chritz27

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir leider auch nicht.
 
wolder

wolder

Guru
Neu gestartet danach?
Ich glaube, das ist alles völlig willkürlich...
Da gibt es kein Muster.
 
wolder

wolder

Guru
Leider muss ich sagen, dass es bei mir wieder anfängt. Ich hab wieder alles gelöscht und beobachte weiter.
 
C

Chritz27

Fortgeschrittenes Mitglied
@wolder
Ja auch Neustart durchgeführt, leider ohne Erfolg.
 
J

joerg69

Fortgeschrittenes Mitglied
Chritz27 schrieb:
@wolder
Ja auch Neustart durchgeführt, leider ohne Erfolg.
Ja, ich war sogar zwei Android-Updates im Rückstand, wegen root und weil das Handy nicht mehr im täglichen Gebrauch ist — sprich, zusätzlich zur gezielten Cache- und Einstellungslöschung ist vermutlich noch sonstwas resettet worden. Ich habe auch zusätzlich zur gezielten Cachelöschung auch noch mal mit Titanium Backup einfach ALLE Caches ALLER Apps gelöscht.

> Da gibt es kein Muster.
Wie ich schonmal schrieb – das „Muster“ ist für mich Physik. der eine hat einen geblähten Akku, der andere hat Prozessorlast, der dritte hat ein leicht verbogenes Device, aber allen scheint gemeinsam, dass Wärme, Druck, CPU-Last eine Auswirkung auf den Screen haben.

Wenn ich mich recht entsinne, hat eigentlich nur ein User das Problem gefixt bekommen, und der hat das Gerät geöffnet und die Isolierung des Bildschirms gefixt.

Am Anfang war das Problem bei mir auch kleiner und seltener. Dann hat man halt hier verkündet, man hätte es gefixt. Oder das Device lag dann als Zweitgerät lange rum, dann hat man einen Tip umgesetzt, wieder „gefixt“, dabei war das Rumliegen der Fix.

Ohne da jemandem zu Nahe treten zu wollen, keiner der Tips hier ergibt technisch wirklich einen Sinn für eine Reparatur. Allenfalls begrenzt man irgendwie Last und Wärme und hat das Problem erstmal von der Backe, bis irgendeine App mal wieder richtig Gas gibt.

Die Dinger sind hardwaremässig kaputt.
 
T

Tiberiusx

Neues Mitglied
Hi,

Zwischenbericht, Ghost touches sind leider wieder auf beiden Geräten präsent.

Somit leider nicht geholfen.

Ich habe noch einen neuen Akku, den werde ich jetzt dann Mal tauschen und wieder berichten.

LG
 
T

Tiberiusx

Neues Mitglied
Akkutausch hat leider auch nichts gebracht..
 
BonitaGatita

BonitaGatita

Ambitioniertes Mitglied
joerg69 schrieb:
Wenn ich mich recht entsinne, hat eigentlich nur ein User das Problem gefixt bekommen, und der hat das Gerät geöffnet und die Isolierung des Bildschirms gefixt.
Habe das auch probiert und leider keinerlei Besserung.
 
jagwar

jagwar

Erfahrenes Mitglied
Vielleicht für alle Saturn Käufer interessant:

Ich habe mein X2 mit den bekannten Problemen eingeschickt kurz vor Ende der Garantielaufzeit. Es wurde wohl an den BQ Service weitergeleitet mit der Rückmeldung dass es nicht repariert werden kann und ich habe den Kaufpreis zurückbekommen.
 
M

michag86

Neues Mitglied
Ich habe mich in den letzten Monaten auch oft mit Ghost Touches rumgeschlagen. Verbunden mit "Denkpausen" in denen das Gerät auf keine Eingabe reagierte. Aufgrund des Hinweises mit der möglichen Akkuproblematik habe ich einen Tag lang nur im Stromsparmodus gearbeitet und erstaunlicherweise keine Probleme mehr gehabt.

Dabei bin ich auf die Idee gekommen anschließend nur folgende Einstellung anzupassen:

Einstellungen - Töne - Erweitert - Vibrationen bei Displayberührung = deaktiviert

Ich hatte das Problem vorher vielfach täglich. Meistens ließ sich es sich nur durch Display aus und Display an lösen. Seit 4 Tagen habe ich die Einstellung nun deaktiviert und es ist nicht wieder aufgetreten.
 
Zuletzt bearbeitet: