Sammelthread zum 'Lenovo IdeaPad Duet Chromebook'

  • 502 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sammelthread zum 'Lenovo IdeaPad Duet Chromebook' im Chrome OS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Chrome OS wird je nach den verschiedenen (Mother) Board-Typen unterschieden Sprich nach Hardware-Klassen, damit nicht für jedes Hardware irgendwelche Treiber induviduaisiert werden müssen bei den Updates.
Das Duet hat wohl ein kukui-Board. Siehe auch hier: Developer Information for Chrome OS Devices - The Chromium Projects
So weit ich weiss, sollen alle Geräte, die die Voraussetzungen für Android 11 auf einem Chromebook erfüllen früher oder später auch Android 11 bekommen. Bei den hatch-Boards war man einfach schon soweit, wenn auch verspätet.
 
HTCislove

HTCislove

Fortgeschrittenes Mitglied
@AngelOfDarkness Super, danke für die Info Jetzt weiß ich endlich, warum mein Duet letztens in irgendeiner Geräteliste als "kukui" angezeigt wurde, das hatte mich echt verwirrt 🤪
 
Quimby

Quimby

Erfahrenes Mitglied
Habe jetzt gerade beim Prime Day zugeschlagen. Für 209€ kann man nun wirklich nur noch wenig falsch machen...
 
Quimby

Quimby

Erfahrenes Mitglied
Spiele jetzt seit ein paar Stunden damit rum und bin ziemlich begeistert, nicht nur in Anbetracht des Preises! Gutes Display, relativ intuitiv zu bedienen, gut verarbeitet, und Performancehakler habe ich auch noch nicht feststellen können. Sogar die Tastatur ist subjektiv erstaunlich brauchbar, womit ich trotz aller positiven Rezensionen eigentlich so nicht gerechnet hätte.

Wobei das System teilweise gerne ein wenig anpassungsfähiger sein könnte. Oder ich bin einfach zu blöd.
Gibt es z.B. eine Möglichkeit, die Bildschirmtastatur so anzupassen, dass die Zahlen in einer eigenen Reihe dargestellt werden?
Smart Unlock funktioniert irgendwie auch nicht, obwohl ich mit einem Pixel 3a verbunden habe? Gibt es da einen Trick?
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
@Quimby Ich hab aufgegeben, das Gerät als Touch Tablet zu nutzen. Nun nur noch mit Maus und Tastatur.
Dreht sich der Bildschirm im Tablet Modus immer noch unvermittelt um 180 Grad?
 
Quimby

Quimby

Erfahrenes Mitglied
????
Das ist bis jetzt (*auf Holz klopf*) noch nicht ein mal vorgekommen.
Das einzige was mich manchmal etwas nervt ist, dass die on screen Tastatur ziemlich träge und Eingaben gefühlt immer leicht verzögert wirken.
 
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Was heisst bei dir unvermittelt? Bei mir, allerdings bei einem Lenovo Flex 5i, dreht sich im Tablet Modus der Bildschirm nur um 90°. Halt je nachdem wie man dann das "Tablet" hält. Kann man aber ja auch abschalten die Funktion.
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
Manche Apps meinten, sie müssten sich ungefragt im Hochformat um 180 Grad (!) drehen. Das nervte absolut. Der Bug ist vielleicht mittlerweile raus, keine Ahnung. Verstehste?
 
Zuletzt bearbeitet:
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Irgendwie verstehe ich nicht. Es gibt zwar Apps, die generell den normalen Portrait Modus eines Smartphones erzwingen und nicht im Landscape Modus ausführbar sind. Aber um 180¹ habe ich noch nie gehört. Das wäre dann ja Hochkant und auf dem Kopf stehend.
 
Keniji

Keniji

Fortgeschrittenes Mitglied
180?? Dann stünden ja die Apps auf dem Kopf :0.
Wir sind nach wie vor mit dem teil zufrieden. Meine Mama hat damit den PC ersetzt. :).
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
Keniji schrieb:
180?? Dann stünden ja die Apps auf dem Kopf :0.
äh ... ja, genau. Das ist ja das ärgerliche! Nur gut, dass sich mein Duet Tablet dann nachdrehen lässt, haha.
 
M

mairo

Ambitioniertes Mitglied
Ich bin seit gestern auch in Besitz eines IdeaPad Duet. Bin bisher auch zufrieden, auch wenn es aus meier Sicht (noch) kein Laptop ersetzt. Ich habe da mal eine Frage zum "Energiemanagement": Es gibt ja eigentlich "nur" den Ruhemodus oder Ausschalten. Was wählt man denn "über Nacht"? Was wird beim Ruhemodus alles in Ruhe gesetzt? Kommen dann Benachrichtigungen (z.B. Mails oder Termine..) noch akkustisch an? Wie lange hält der Akku im Ruhemodus? Mein (Dienst-)iPad fahre ich nie herunter, nur das Display wird ausgeschalten. Dann kommen auch Mitteilungen an....
Füe 220 Euro ist das Duet aber echt gut.. zumal eine Tastatur dabei ist!!!!
Also der Ruhemodus ist mir noch ein Rätsel.. Wer kann mir das mal erklären?

Auch den Gerätenamen habe ich noch nicht ändern können. Ich habe (wie in einer Anleitung im Internet beschrieben) unter chrome://flags die Einstellung geändert, neu gestartet und dann den Hostnamen in den Einstellungen geändert. Ich kann dort zwar einen Namen eintragen und bestätigen, aber danach ändert sich nichts. Auch nicht nach einem weiteren Neustart...
Wie kann ich den Gerätenamen ändern...???

Gruß
mairo
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
@AngelOfDarkness Nun haste aber davon gehört :).
Also, wenns passiert, Tablet einfach nachdrehen und weitermachen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
M

.mo

Lexikon
Hat jemand ein Readly-Abo plus die dazugehörige App und kann was zur Performance sagen? Läuft die Android-App flüssig?

Das Duet als ein einfaches Zeitungslesen-Tablet ist geradezu perfekt. 🙂
 
H

Huetti

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich nutze seit langem Readly, erst auf nem Lenovo Tab, jetzt auf dem Duet. Die Leistung ist gut, die App macht keine Probleme.
 
Janonym

Janonym

Erfahrenes Mitglied
Habe das Chromebook seit kurzem und mir sind ein paar Merkwürdigkeiten ausgefallen. So speichert es zB Veränderungen an den Systemeinstellungen nur wenn das Keyboard angeschlossen ist.

Dann ist da die Sache mit der virtuellen Tastatur im Tablet Modus. Einerseits lässt sich das Design nicht ändern, andererseits funktioniert eine alternative Tastatur wie z.b. Gboard auch nicht so richtig. Bei gboard funktioniert die Spracheingabe nicht, da die app die Fehlermeldung ausgibt man befinde sich im inkognito Modus. Das ist natürlich Blödsinn. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und kann mir weiterhelfen?

Bist jetzt weigere ich mich aufzugeben und das Gerät zurückzuschicken. Da es mir ansonsten sehr gut gefällt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Schrift normiert, Gruß von hagex
AngelOfDarkness

AngelOfDarkness

Stammgast
Wie gesagt GBoard ist nicht für Chrome OS entwickelt worden, sondern für Android.
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
@Janonym Isso. Diese Banane, die beim Kunden reift, hat eine außerordentlich lange Reifezeit.
Nicht alle ahnen das beim Kauf 😁.
 
Janonym

Janonym

Erfahrenes Mitglied
@AngelOfDarkness
Naja, nichts destotrotz wird sie von Google im play store angeboten für das Chromebook. Von daher sollte es auch laufen finde ich.
 
Ähnliche Themen - Sammelthread zum 'Lenovo IdeaPad Duet Chromebook' Antworten Datum
7
0
39