Mitglieder surfen ohne Werbung: Jetzt kostenlos registrieren!

Sammelthread zum 'Lenovo IdeaPad Duet Chromebook'

  • 224 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Sammelthread zum 'Lenovo IdeaPad Duet Chromebook' im Chrome OS Forum im Bereich Weitere Betriebssysteme.
P

Patrick89bvb

Lexikon
Moin,

zur der Netzwerk/Internet-Verbindung von Android-Apps. Da Android-Apps und auch das Linux-System in einer VM laufen, teilen Sie gegenseitig das eigene Netzwerk. Ich habe schon immer festgestellt, dass die Verbindung sehr schnell ausgereizt wird, wenn parallele Verbindung aufgebaut werden in einer VM. Leider habe ich keine Erfahrung, ob dieses Phänomen auch bei andere ChromeOS Geräten stattfindet.

@harry6 Leider bietet ChromeOS keine ähnliche Option wie unter Android, WLAN im Standby angeschaltet zu lassen. Danach habe ich bereits gesucht und nicht fündig geworden.
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
Es nervt immer mehr, dass manche Apps oben und unten verdrehen dürfen.
Bitte um Gegenmittel.
 
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
@Patrick89bvb Danke für den Tipp.
2,89 Euronen! Du hast diese App gekauft, auf dem Duo installiert und getestet?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

d-nogger

Erfahrenes Mitglied
Du kannst sie auch kaufen und testen und wieder zurückgeben wenn sie nicht deinen Wünschen entspricht. (ich meine das geht bis zu 60 Min. nach Kauf)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex
Andruida

Andruida

Erfahrenes Mitglied
@d-nogger ich weiß das. 60 Minuten könnte knapp sein. Besser wäre eine harte Empfehlung 😆, da bist du meiner Frage leider ausgewichen.
 
W

Wolfi01

Ambitioniertes Mitglied
Einen wunderschönen Tag in die Runde.
Habe nun seit einer Woche auch mein erstes Chromebook . Habe mich gegen das neue Samsung A7 entschieden,
da Samsung mir zu viel Müll (Apps) auf die Tablets zaubert und die Updatepolitik (erfahrungsgemäß) auch nicht gerade das Gelbe vom Ei ist. War die Wahl ok? :)
Mein eigentliches Anliegen: Habe bei MM das Vieh für 340€ gekauft (128GB). Seit heute gibt es das als 64GB Version für nur 219€ bei Amaxxx. Noch kann ich mein 128GB Duet umtauschen, da 120€ ja doch ne Menge Geld ist.
Reichen in der Regel 64GB (man speichert ja eh wesentlich mehr in der Cloud) oder ist die 128gb doch die bessere Wahl.
Mein Speicher sieht nach einer Wocher bereits so aus: Siehe Anhang.
Man kann ja problemlos einen Stick oder sogar eine 512er Festplatte per Adapter an das Duet hängen und entsprechend Dateien verschieben. Was raten die Experten?

Am Rande:
Habe versucht (entsprechendes Video bei YT gefunden) Open Office unter Linux zu installieren.
Nach etlichen Fehlversuchen, die ernüchterne Mitteilung des Videoerstellers:
OO (Linux) unterstütz wohl nur AMD oder Intel Prozessoren, aber nicht den MediaTek P60.
Bevor der ein oder Andere vor dem gleichen Problem steht, installiert lieber LibreOffice. Das funzt tadellos.

Freue mich erstmal über Antworten zu meinen zwei Fragen. Grüße.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
S

stumi

Erfahrenes Mitglied
Wer es im vorherigen Beitrag übersehen hat: Amazon bietet das Lenovo Ideapad Duet mit 64 GB noch heute für EUR 219 an. Ein super Preis wie ich finde.
 
W

Wolfi01

Ambitioniertes Mitglied
Aber reichen die 64 GB wirklich, wenn alleine das BS schon knapp 30 GB in Anspruch nimmt? Mich verwundert nur, dass das 128GB Tab so preisstabil ist/bleibt und nur das 64 GB Tab so verschleudert wird.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

d-nogger

Erfahrenes Mitglied
Das muss letztlich der User selbst wissen und entscheiden.
Mit welchen Daten wird gearbeitet?
Bilder / Videos? Dann könnte es schon bald sehr knapp werden.
Ein solch portables Chromebook sollte man aber ohnehin in Verbindung der Cloud sehen und nutzen bzw. mit physischem, portablen Zusatzspeicher wie Du es oben bereits selbst angesprochen hast.
 
H

hemue

Erfahrenes Mitglied
Hallo zusammen,
gibt es auf dem IdeaPad Duet Chromebook auch einen dunklen Modus?
Im Netz habe ich was für Chromebook allgemein gefunden, die beschriebenen Wege gibt es auf dem Duet aber nicht ...
 
W

Wolfi01

Ambitioniertes Mitglied
Einen Art Nachtmodus gibt es, wo der Bildschirm gelblicher und auch dunkler wird. Soll man besser lesen können. Meintest Du dieses Modus?
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hemue

Erfahrenes Mitglied
ne, einen dunklen Modus, der die Einstellungen etc. verdunkelt.
Bei meinem Smartphone (Huawei P20pro) unter "Anzeige & Helligkeit" als "Dunkler Modus" zu finden.
 
W

Wolfi01

Ambitioniertes Mitglied
Ich habe jetzt in den Einstellungen nichts weiter dazu finden können.
Die Tipps im Netz zwecks Dark-Mode funzen auch nicht.
 
M

.mo

Lexikon
Wenn man in den Chrome OS Canary-Modus (eine Art Vorab-Version einer zukünftigen Chrome OS-Version) wechselt, dann kann man eine Art "Dark Modus" aktivieren. Siehe dazu:

As Chrome OS gains light theme, its dark theme gets darker - 9to5Google
https://chromium-review.googlesource.com/q/ash+dark+mode

One of the biggest visual shakeups coming to Chrome OS in the near future is the addition of light theme, which brightens the dark elements to offer a consistently white UI throughout. That said, the toggle for this feature is distinctly titled “Dark Theme,” which could imply that a properly dark version of Chrome OS is coming soon, something many have long been waiting for.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

hemue

Erfahrenes Mitglied
Hat schon jemand geschafft den Entwicklermodus zu aktivieren um .APK installieren zu können?
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
Du brauchst dafür nicht den Entwicklermodus. Linux mit adb reicht. 😄
 
H

hemue

Erfahrenes Mitglied
okay, das Ziel ist, Blokada zu installieren und damit das Anzeigen von Werbung bei Nutzung von Android Apps zu unterbinden. Wird das über Linux mit ADB funktionieren?
 
O

oxeye

Stammgast
hemue schrieb:
Hat schon jemand geschafft den Entwicklermodus zu aktivieren um .APK installieren zu können?
Ja, ich habe das mal gemacht. Anleitungen gibts im Internet. Aber das startet das Tablet nicht durch, du musst man bei jedem Start bestätigen, dass du den Entwicklermodus beibehalten willst. Das nervte mich dann zu sehr.
Aber es funktioniert und kannst APK's installieren.

How to enable developer mode on your Chromebook
 
MDXDave

MDXDave

Ehrenmitglied
@hemue: Ja, das geht. Erst Linux aktivieren, dann ADB unter den Linux Einstellungen aktivieren.

Blokada herunterladen und die APK im Ordner "Linux-Dateien" speichern. Dann mittels Terminal mit dem (internen) ADB verbinden:
Code:
adb connect 100.115.92.2:5555
Anschließend installieren via
Code:
adb -s 100.115.92.2:5555 install blokada.apk
Nachfolgend noch einschalten. Dann wird im Control Center unter VPN entsprechend Blokada angezeigt:
Screenshot 2020-10-18 at 16.00.21.png

-----

Alternativ kannst du auch die Nameserver von AdGuard eintragen (dann brauchst du keine App für):
Wie man AdGuard-DNS einstellt

Dazu Netzwerk -> WLAN -> Netzwerk und dort die IPs eintragen:
Screenshot 2020-10-18 at 15.57.46.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Sammelthread zum 'Lenovo IdeaPad Duet Chromebook' Antworten Datum
2
3
1