Cubot Dinosaur(Root+Flash)(v10 StockRom) SD-Card Flashfiles (v11+v12+v13+v14) Anleitung Anfänger !!!

  • 306 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Cubot Dinosaur(Root+Flash)(v10 StockRom) SD-Card Flashfiles (v11+v12+v13+v14) Anleitung Anfänger !!! im Cubot Dinosaur Forum im Bereich Cubot Forum.
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
@Macbeth
Helium macht nur auf NICHT gerooteten Geräten SInn! Mein Dino (V13) ist auch gerootet und Helium funzt damit auch nicht. Ist doch auch nicht nötig - kannst doch bei einem gerooteten Gerät mit TWRP oder Titanium Backup sichern...
 
B

B.H.Smith

Neues Mitglied
Hallo,

erstmal, ja ich habe mir bis hierhin alles durchgelesen.

Habe version 10 drauf.

Ich habe mein System auf Werkszustand gesetzt.
Habe mir die Anleitung geladen und versucht danach zu instalieren.

Entwicklermodus...
Zip (bzw. rar) auf internen Speicher

Aber das Cubot erkennt keine updatedatei.

Dazu muss ich sagen, das ich die V12 von Cubot habe.

Habe versucht V12 von systech zu laden. funktioniert irgendwie nicht.

Bitte um Hilfe.

Vielen Dank im Voraus!!!!
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
@B.H.Smith
Ich zitiere mal: Zip (bzw. rar) auf internen Speicher
Ist leider nicht egal bzw. identisch. Die V12 RAR von der Cubot-Seite muß geflasht werden - die ZIP-Datei kann dagegen direkt von der SD-Karte mit der Systemaktualisierung aufgerufen werden...
Habe versucht V12 von systech zu laden. funktioniert irgendwie nicht.
Kann durchaus sein das Du mehrere Versuche beim Download benötigst bis der komplette DL funktioniert (kann ich leider auch nichts dran ändern)...:crying:
 
Zuletzt bearbeitet:
B

B.H.Smith

Neues Mitglied
@systech
Dankeschön für die Aufklärung.

Solange ich veruche die systech Datei zu downloaden habe ich mal die letzte aktualiesierung vom Cubot Forum versucht zu instalieren, da es auch eine Zip Datei zum direken Update über die Systemaktualisierung ist.

Wird auch erkannt und instaliert auch etwas. aber es ist jedesmal danach immmer noch version 10.....

Hoffe der DL der Datei von Systech klappt gleich.

---------------------------------------------

so hat geklappt.

Wie sieht es mit der spyware bei der Version von systech aus?
 
Zuletzt bearbeitet:
Blaze1984

Blaze1984

Stammgast
@B.H.Smith
Bestimmt wie immer spyware...
 
W

W15

Neues Mitglied
Grüßt Euch, ich habe folgendes Problem und würde mich über Eure Hilfe sehr freuen!
Ich möchte meinen Dinosaur (v12) rooten.
Die Anleitung habe ich befolgt. Bis zu dem Punkt, wo die Daten per USB-Kabel übertragen werden sollen, klappt alles. Das Bild mit dem grünen Haken erscheint. Ich kann aber nicht in den TWRP starten! Wenn ich den Einschaltknopf und Lautstärke+ gedrückt halte, schaltet sich das Handy ein. Bei der Vibration lasse ich, wie in der Anleitung beschrieben, den Einschaltknopf los, den Lautstärke+ habe ich weiter gedrückt. Daraufhin erscheint das Cubot-Logo. Der Bildschirm wird schwarz, das Handy vibriert noch einmal, es erscheint wieder das Cubot-Logo. Das ganze wiederholt sich so lange, bis ich Lautstärke+ loslasse. Dann startet das Handy ganz normal.

Was mache ich falsch?

Vielen Dank für Eure Hilfe!
 
T

thorty96

Ambitioniertes Mitglied
Hallo liebes Forum ,
ich bin am verzweifeln habe seit einiger Zeit das Cubort Dinosaur mit der Firmware " Cubot -Dinosaur_V10_20160516 " bekomme keine Updates wenn ich auf Systemaktualisierung gehe ! Angeblich soll die aktuellste Version vorhanden sein !

Also habe ich mich als totaler Anfänger mal an die manuelle Installation der Firmware gewagt !

Bin nach dieser Anleitung vorgegangen : http://systech.bplaced.net/Cubot Dinosaur Lokales Update Android Anleitung.pdf

und dieses Rom verwendet :
Cubot Dinosaur ROM Download - T card Flash Files V12 - Cubot Forum

Aber es funktioniert einfach nicht !

Handy startet nach kurzer Zeit neu und das
Update fängt an . Auch das grüne Androidmännchen
kommt ,die Ohren wackeln und nach ca. 2 min startet das Handy wieder neu und alles ist beim alten !!
Immer noch Firmware " Cubot -Dinosaur_V10_20160516 "

Bitte bitte was mache ich falsch ? Versuche es seit Tagen

Wenn möglich bitte eine genaue Anleitung für einen wirklichen Neuling !

Vielen Dank
 
Wattsolls

Wattsolls

Super-Moderator & Mediator
Teammitglied
Hallo thorty. Ich habe Dein Anliegen mal in diesen Thread verschoben. Hier gibt es ein paar fitte User die Dir sicher konkret helfen können. ;)
 
wassolldas

wassolldas

Stammgast
@thorty96,
wenn Du die V12 installieren möchtest, empfehle ich Dir den Download von @systech homepage und zwar die "Dino Update V12" - Version (zip-Datei). Die Datei, die auf der Cubot-Homepage empfohlen wird, scheint mir viel zu groß. Ist auch hier schon unter Post #252 erläutert worden...
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
Die V14 wurde jetzt auch in die @systech homepage aufgenommen. Inzwischen über 3000 Besucher...
(Meine persönliche Meinung bleibt aber: belasst es bei der V12).
 
1

19Frank66

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, kan mir jemand sagen welche TWRP häkchen für ein (*vollständiges)Backup notwendig sind?
ich habe immer nur:
-Boot
-System
-Daten

und musste bisher noch nicht zurücksichern...toi, toi, toi
* vollständig will heißen, wenn mit Alternativen Images getestet wird (z.bsp: Lineage OS14.1 (Android 7)
und anschließen wieder zurück will
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
@19Frank66
-Boot
-System
-Daten

ist korrekt
 
D

djdenki

Neues Mitglied
@systech:

Ich habe V13, aber diese startet das Cubot (warum auch immer und nicht weiter analysierbar) einfach neu...

Bei V12 war das nie so...

Ich möchte also gerne von V13 auf V12 downgraden (da V12 auch von dir empfohlen ist), am Besten ohne Datenverlust, wie funktioniert das am Besten?

Einfach ROM Update installieren? Oder was schlägst du vor?

Vielen Dank für deine Zeit und Bemühungen im Voraus.
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
@djdenki
ich kann Dir nur sagen wie ich es gemacht habe: ich hatte ein TWRP-backup vom V12-System. Das habe ich einfach nur wieder aufgespielt und hatte dann sofort wieder die V12 drauf - natürlich mit dem Datenbestand dieses Backup´s. Also wenn Datenverlust dann nur sehr gering - eben was in der Zeit zwischen Backup-V12 und V13 hinzu kam...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

djdenki

Neues Mitglied
@systech

Habe leider kein Backup der V12 mehr, hatte ich gelöscht als ich die V13 etwas länger hatte...

Was wäre eine andere Möglichkeit? Oder hast du eine Idee?
 
systech

systech

Fortgeschrittenes Mitglied
Ohne Datenverlust - glaube ich nicht....
 
D

djdenki

Neues Mitglied
Downgrade dann über das Update oder das komplette ROM? Einfach das ROM oder Update drüber flashen?

Vielleicht kann auch jemand anderes helfen?
 
Zuletzt bearbeitet:
D

djdenki

Neues Mitglied
Gerade folgendes bekommen:


Was ist das für ein Update, habe erst die V12 draufgeflasht?

Noch etwas, habe egtl die "fota" apps mit Titanium Backup deaktiviert (ja Handy ist gerootet).

Wieso ist die (Späh-) Software dann immer noch aktiv?
 

Anhänge

Blaze1984

Blaze1984

Stammgast
@djdenki
Hee bist du sicher das du ein cubot Dinosaur hast ?
Weil
1. Ist es komisch das dir ein Update mit Version 1.7.8 angeboten wird
Und
2. Das Screenshot ganz anders aussieht es sieht nämlich nicht nach einem cubot Dinosaur aus !
Mal ganz abgesehen davon müsstest du mit dem debloater Tool arbeiten wenn cubot Dinosaur dann lässt sich 100% auch die spähsoftware damit deaktivieren.
Such Mal hier im Forum nach dem thread mit den Tool.
 
D

djdenki

Neues Mitglied
@Blaze1984
1. Ja habe 100 pro ein Dinosaur Cubot :)

Deshalb ja die Frage, was das für ein komisches Update ist - hast aber auch keinen Schimmer oder?

2. Danke dir, werde ich tun!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@Blaze1984

Bei 2. habe das Tool installiert und AdupsFotaReboot war schon geblockt (durch Titanium Backup).

Ich finde aber die zweite Datei mit "fota" nicht (siehe Filter "fota") - kannst du mir hier weiter helfen?

upload_2017-4-21_9-11-41.png