[Kernel][DualBoot][Stock 4.1.2][AOSP 4.2.2] Blazing

  • 172 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kernel][DualBoot][Stock 4.1.2][AOSP 4.2.2] Blazing im Custom-Kernel für Samsung Galaxy S2 (I9100G) im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S2 (I9100G).
Tigerchen

Tigerchen

Erfahrenes Mitglied
Treffer...versenkt...:sneaky:
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
Jo danke für die schnellen Antworten!
Hab mir die CWM5 aus dem Thread hier geladen und installiert. Das da die 6er auch auf der Kernel-Seite verlinkt ist hab ich erst nach dem flashen gesehen.
Aber klappt ja mit beiden.
Wie isn das mit der CWM-Recovery? Die kann ich ja trotz alledem auch noch installieren, obwohl ich die noch mit dem Stock-Kernel angelegt hab oder? :confused2:

Hat auch echt easy geklappt mit dem Kernel-Flashen. Schwups wars installiert. Ne richtige Performancesteigerung merke ich jedoch jetzt ad hoc nicht direkt; außer das das Phone etwas fixer nach beendeten Apps anspricht als vorher. :thumbup:

Noch 2 Fragen:
1) Mit dem Undervolting hat es auf sich die Spannungen zu verringern um Strom zu sparen, was schließlich den Akku spart, richtig?
2) Gibts denn da schon erste stabile Ergebnisse?

OT:
Wo wir schon mal dabei sind (will zwar nicht übertreiben und die JB 4.1.2 gefällt mir eigentlich recht gut): Welche Rom ist denn mit dem Kernel kompatibel? (so rein pro forma gefragt)
 
ive

ive

Experte
1. Richtig
2. Irgendwo in dem Thread wurden mal Werte gepostet. Ansonsten aus dem Thread auf xda ein Post vom Entwickler.

Der Kernel dürfte auf allen auf Stock 4.1.2 basierenden Custom ROMs (keine Ahnung ob es welche gibt) und natürlich der Stock ROM selbst laufen.
 
DAD214

DAD214

Lexikon
Wenn man sich die Threads in denen man Postet auch Durchliest kommst du auf diesen
https://www.android-hilfe.de/forum/...2-aosp-4-2-2-blazing.393692.html#post-5401856

und da sind meine Werte die bis jetzt ohne Probleme funktionieren

man sollte das aber selber austesten da jede CPU eine Streuung hat die mal mehr oder weniger gehen und meine werte dürften da sogar noch tiefen gehen bleibe aber auf Nummer sicher
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
DAD214 schrieb:
Wenn man sich die Threads in denen man Postet auch Durchliest kommst du auf diesen
https://www.android-hilfe.de/forum/...2-aosp-4-2-2-blazing.393692.html#post-5401856
Danke für den Hinweis, hab ich aber schon getan. :smile:
Doch Tigerchen hatte ne ähnliche Frage "nach" dem von dir angesprochenen Posting. Daher dachte ich, dass es noch nicht endgültig ist, was du als Settings herausgefunden hast.

BTW: Hattet ihr irgendwelche SODs nach dem Blazing v7 flashen (außer Tigerchen, die hatte ja schon einen)?
 
DAD214

DAD214

Lexikon
wenn dann hatte ich nur einen mit dem Blazing

aber teste doch mal selber ob sich bei dir was verbessert ist doch kein großer Akt den zu Flashen

und wenn du wieder zurück willst auf Stock Kernel
hier ist der Original DBT 4.1.2 Kernel https://www.dropbox.com/s/g7jd2u20axoh0gf/zImage

die zImage kann man hiermit Flashen HC-kTool
und wenn wir grade bei diesem Tools sind Sichert euch das efs Verzeichnis das kann einmal das Leben eures SGS2 Retten
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
DAD214 schrieb:
die zImage kann man hiermit Flashen HC-kTool
und wenn wir grade bei diesem Tools sind Sichert euch das efs Verzeichnis das kann einmal das Leben eures SGS2 Retten
Was genau ist das "zImage"? Höre davon zum 1. Mal.
Mit diesem Tool kann ich quasie den Kernel direkt aus der App heraus flashen ohne über CWM gehen zu müssen richtig? Wenn nein dann hab ichs falsch verstanden was da in der Beschreibung stand.


Hab was bei XDA gelesen von wegen, dass es was bringen soll den DRM-geschützten Content-Speicher zu deaktivieren, um SODs zu vermeiden. Andere berichten auch vom runterschrauben der Volt-Zahlen beim Kernel, das es was hilft. Ich probier mal rum. Schlimmer kanns ja nicht werden :rolleyes2:
 
DAD214

DAD214

Lexikon
die zImage ist die Original Kernel Datei wenn du eine Firmware Entpackst hast du auch diese Datei drin und das ist der Kernel
und ja den kann man mit dem kTool direkt Flashen
und den DRM Mist habe ich auch schon deaktiviert
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
Man du bist zu schnell mit deiner Antwort. Wollte grad noch meinen vorherigen Post editieren :D

Wie ist das mit dem original Stock-Kernel? Hatte mir den, der bei XDA verlinkt ist vorsichtshalber runtergeladen (unten bei "Note").

Da ich aber nen deutsches Handy habe macht es aber sicherlich mehr Sinn deinen Stock-Kernel-Link zu benutzen richtig? Nicht, dass nachher gar nix mehr läuft.
Die franz. Rom (XEF) hat mit dem deutschen Kernel oder Kernel generell nix zu tun oder?

Edit:
Muss ich diesen EFS Backup Check zwingend machen, bevor ich meine EFS sichern kann?
 
Zuletzt bearbeitet:
DAD214

DAD214

Lexikon
das ist eine update.zip was man mit CWM Flashen kann und wenn du den entpackst wirst du sehen das die selbe zImage drin ist

XEF und DBT XXLSR habe den selbe Kernel

du sicherst erst die efs und dann Checkst du die da werden die nochmals verglichen ob die auch stimmen
in dem Verzeichnis wird unter anderen auch deine IMIE Nummer von deinem S2 gespeichert wenn das mal zerstört ist kann man die nicht mehr selber Restaurieren
und leider kann es auch beim flashen vorkommen das das Verzeichnis beschädigt wird und das egal ob Kies oder Odin
 
Zuletzt bearbeitet:
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
Stark, danke :)

Und bzgl. des EFS?
Ach so, hat einer von euch die Default-Werte vom Kernel? Hab die grad angepasst aber vergessen mir die Default-Werte zu speichern :-/
 
DAD214

DAD214

Lexikon
jetzt warst du schneller mein vorigen Post wieder lesen

und was für default werde brauchst du
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
DAD214 schrieb:
du sicherst erst die efs und dann Checkst du die da werden die nochmals verglichen ob die auch stimmen
Scheint alles in Ordnung zu sein. 100% Deckung bei beiden Meldungen.

DAD214 schrieb:
und was für default werde brauchst du
Die vom Kernel (denke mal das die Stock-Kernel und die Blazing-Kernel-Werte unverändert die selben sind?). Vielleicht läuft ja doch nicht alles so rund. Hab immer das Glück mit Montagshandys.
Oder meinste das ist Kappes weils genau so einfach ist den Stock und dann wieder den Blazing zurück zu flashen, falls was nicht mehr reibungslos läuft?
 
DAD214

DAD214

Lexikon
weis zwar immer noch nicht genau was für default werte du haben willst

wenn´s um die Spannung geht beim Original Kernel kann man eh keine Spannung verstellen und deswegen hat sich das mit default werte
 
Anachronox

Anachronox

Erfahrenes Mitglied
Ich hab doch gar nicht den Original sondern den Blazing Kernel drauf. Ich meine die Werte wie sie vorher waren (siehe Bild). Wenne immer noch nicht weißt ist auch egal.
 

Anhänge

D

dikulis

Neues Mitglied
hallo leute ich brauche eure hilfe .... ich besitze sgs2 i9100G android 4.1.2 ( französiche version ) mit ( v3-blazing kernel ) jetzt zu meine frage .. welche philz kernel kann ich drauf packen ... habe viel im googel gesucht durch meine schlechte englisch nichts gefunden :( wer nett wenn sie mir helfen könntet ...
 
DAD214

DAD214

Lexikon
den Philz gar nicht ist für das I9100 ohne G und würde bei dir zu eine Brick führen
der Blazing ist zur zeit der einzige Custom Kernel für 4.1.2 und dem I9100G
würde dir auch empfehlen den Blazing V7 drauf zu machen nur ab V6 ist auch die Volt Kontrolle integriert und ab V7 funktioniert auch TWRP fehlerfrei
 
D

dikulis

Neues Mitglied
hey danke für dein hilfe .. den blazing kernel v7 habe ich schon drauf aber ich bin nicht mit akku leistung zufrieden :( mit der v3 wars sogar besser ... und mein hendy geht stendgit aus da hilft nichts mehr mus unbeding akku raus holen ... ich würde ja andere room drauf packen was ich auch schon hatte ( supernexus 4.2.2 ) alles war super aber JB gefelt mir besser auser was leistung an geht :) ... hast du tipp für mich was ich so machen könnte ..
damit mein akku besser wird ??
 
DAD214

DAD214

Lexikon
dikulis schrieb:
und mein hendy geht stendgit aus da hilft nichts mehr mus unbeding akku raus holen ...
länger auf dem Power Button drücken sollte auch das Smartphone neu starten
man muß nicht den Akku raus nehmen
das SOD Problem liegt an JB und wurde noch nicht gelöst

https://www.android-hilfe.de/forum/...-dem-upgrade-auf-jelly-bean-4-1-2.381693.html

nächstes auch etwas drauf achten wo man Postet hier gehts eigentlich nur um die Volt Kontrolle des Blazing