Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[ROM]CyanogenMod 7.2.0 stable

  • 433 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM]CyanogenMod 7.2.0 stable im Custom-ROMs für Huawei Ideos X3 im Bereich Root / Hacking / Modding für Huawei Ideos X3.
V

vbracer

Neues Mitglied
MorphX schrieb:
I have not changed CPU clock.
With this 7.2.0 'Stable' ROM you are not able to select Max or Min CPU speeds within 'CyanogenMod Settings'. They appear blank.

Is this happening with anyone else's video (in high quality)?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
I use the 7.2.0 RC1. I will test it in the evening.

Does it happen only with self recorded videos or with any video you play?

You can overclock the CPU by using an App such as SetCPU or No-frills CPU Control.
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
Where's that screenshot taken from? PC or mobile? It could be a decoder problem as well.
Either the mobile produces corrupt bitstreams or the decoder is fighting with it. Try different ones if on PC (like VLC or MPC-HC).
 
V

vbracer

Neues Mitglied
I have only tried it with self-recorded videos (high quality). I have not tried importing videos across to the phone.
The sparklies happen when playing back the video after recording on the actual phone.
They are also present after transferring video to PC, then playing on VLC player.
(Screenshot taken on PC with VLC player).
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
The videos are stored in /mnt/sdcard/DCIM/Camera.
Connect the device to USB. Mount the sdcard to windows and do a file system check. Maybe there are logical errors. FAT32 breaks easily. If you have another sdcard in range try it as well.

If you're sure its not the sdcard try to wipe all and start from scratch again. There's an unlikely chance of an hardware defect but if so you'd see it in other apps as well (like video players or anything else stressing cpu/ram/chipset).
 
V

vbracer

Neues Mitglied
Thanks for the advice.
I booted into clockworkmodrecovery and format the SD card.
I cleaned and wiped all cache (dalvic) etc, then re-installed Cyanogen stable mod.
Problem still the same as before.
I then tried the original 2GB SD card and again - same as before.

I have had not a single crash or ForceClose of anything in android since I bought it roughly 4 weeks ago, and I run the browser/maps CPU intensive apps without failures.

This must be happening to everyone, right?
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
What about the stock roms? Do they work properly? Maybe you have a defective device indeed...
 
V

vbracer

Neues Mitglied
I tried installing the original Vodafone ROM (Camera App version reverts to Version 1).
The video (high) is identical - contains spots/sparkles.

I don't know of anyone else with this phone, so if anyone can try and record a video in High Quality (just for 10 seconds), then play it back and let me know if this is normal I would appreciate it.
 
Maniaxx

Maniaxx

Stammgast
It works flawlessly. No artifacts whatsoever.
 
V

vbracer

Neues Mitglied
Thanks Maniaxx.
Since this problem exists with all ROMs (including original) and two different micro SD cards (the original 2GB and Transcend 8GB Class 4) I have to assume that my phone is faulty.

A shame since everything else works perfectly.
 
neoaries

neoaries

Neues Mitglied
EIN TUT DAMIT DIE ROM RENNEN TUT

Als sonst nur stiller Leser dieses Forums möchte ich nun meinen ersten Beitrag konstruktiv gestalten.

Um das maximale aus dieser Rom rauszuholen, habe ich den vergangenen Tagen diverse Möglichkeiten ausgetestet. Die sinnvollsten möchte ich euch hier vorstellen... es lohnt sich wirklich. Diese ohnehin fixe Rom rennt nun unglaublich schnell.

1. Frisches Flash der hier genannten Rom

2. Flashing der Adrenline Engine:

[CWM][SCRIPTS][TWEAKS] Adrenaline™ Engine | STOCK 4.2 | CM 4.2b | 4/6 - xda-developers

Increase touchscreen sensitivity
Less RAM usage through zipalign. | World first smart zipaligning
Reduced /dbdata, /data, /sdcard usage of *.db files and faster database access. | World first smart sqlite optimizing
Faster disk access through remount script (noatime, disabled barrier etc) | World first smart remounting
Better network throughput from TCP tweaks and 3G tweaks
Tons of prop tweaks
Overall Better Performance and Battery Life
Less lags through LMK Tweak and Various VM Tweaks
Faster SDCARD Read/Write Speed
Bypass website like thepiratebay.se | Thanks !
CWM Flashable
Transform your phone to Lamborghini. (joke , lol)
3. noFrillsCPU installieren und mit den folgenden Settings einstellen:

maxclock:748
minclock: 122
Govenor: interactivex
i/o scheduler: noop

4. Root Explorer (oder vergleichbar installieren zum Löschen von Sys Apps)

Folgende Systemapps löschen:

CMStats.apk
CMUpdateNotify.apk
CMWallpapers.apk
Development.apk
DSPManager.apk (Frisst 3MB Ram im Hintergrund)
Email.apk
GenieWidget.apk
GoogleQuickSearchBox.apk
LiveWallpapersPicker.apk
Protips.apk
RomManager.apkSoundRecorder.apkTalk.apk
LiveWallpapers.apk
MagicSmokeWallpapers.apk
VisualizationWallpapers.apk
SpareParts.apk

Ich betone das dies meine Auswahl war. Es kann von Person zu Person aber auch mehr oder weniger wegfliegen. Generell sollte aber aufgeräumt werden.

5. Den ADW Launcher anhand dieser Einstellungen justieren:

CyanogenMod Speed Tweaks

6. Die automatische Helligkeit unter CM->Bildschirm einschalten und so einstellen:

Helligkeitssensor-Filter:
Länge des Zeitfensters: 5 Sek
Grenzwert: Aus
Abtastrate: 2 Sek
Helligkeitsstufen:
Haken bei Stufen anpassen
Dunkler Bildschirm: 16
Haken bei Abdunkeln erlauben
Abdunkelhysterese: 50%

-----------------------------------------------------------------------

Ich betone, dass dies meine Modifikationen waren. Nur weil es bei mir keine unerfreulichen Nebeneffekte gab, heißt das nicht, dass auch bei Euch alles gut geht. Daher wie immer auf eigene Gefahr.

Ich kann nur von mir sagen, dass es nochmals einen deutlischen Performanceschub gegeben hat und Antutu einen Wert von 1827 ausgespuckt hat. Die Nutzungsdauer der Batterie hat sich ebenfalls signifikant erhöht.

:cool2:
 
G

GuinnessTrinker

Fortgeschrittenes Mitglied
neoaries schrieb:
Um das maximale aus dieser Rom rauszuholen, habe ich den vergangenen Tagen diverse Möglichkeiten ausgetestet.
So ein Erfahrungsaustausch wäre wirklich hilfreich.

Die "Adrenaline Engine" finde ich gewagt, weil sie für ein Galaxy Y GT-S5360 gemacht wurde.
Hast du mal einen Vergleich mit "SuperCharger" gemacht?
Nutzt du nun wirklich ext4?
auch als System-Partition?

Bei mir gibts bei MaxClock > 600MHz oft Probleme mit WLAN und der Kamera. bei dir nicht?

DSPManager, RomManager "müssen" weg.
Die wallpaper sollten weg, weil man auch einen anderen launcher nehmen sollte. Der kann also auch weg. (Meine Meinung)

Die zahllosen Optionen der Helligkeitsseinstellung habe ich mir noch gar nicht so genau angesehen. Ich werde deine Einstellungen mal testen.

Außerdem:
Ich habe die Datei
\system\media\audio\ui\camera_click.ogg

gegen eine funktionierende aus einem anderen ROM (Teammat3) ausgetauscht.
 
T

tomsen

Gast
Hab die Adrenaline Engine auch mal auf das Sonic meiner Freundin draufgezogen. Man muss ja laut Anleitung kien frisches Rom benutzen sondern nur in init.d sämtliche Scripts löschen.
Installation klappte dann beim zweiten Versuch problemlos nachdem beim ersten Versuch die Datei einen Schaden hatte :)

Gefühlt ist das Sonic damit ordentlich schnell, d.h. es spricht viel direkter an. Allerdings empfehle ich den ZEAM Launcher, der ist gefühlt noch ne Ecke kleiner/flinker. Übertaktet wird nicht, da die Kamera bei 690 MHz aussteigt und man sich die 90MHz auch sparen kann; zudem wird es sehr heiß mit höherem Takt was bei einer längere Navigations- und Geocachingtour samt Fotos, Videos etc.. dann eher kontraproduktiv für die technisch unversierte Frau ist...

Helligkeitseinstellungen mal übernommen, kann ja auch kaum schlechter werden damit.

Und werden jetzt mit dank dem neuen Tweak das Wochenende im schneeweißen Lamborghini rumfahren (joke) ;)
 
D

Drone447

Neues Mitglied
Ich hab ein kleines Problem, wollte mir unter dieser Rom das Supercharger script drauf machen, nur kann ich mit busybox installer KEINE der angezeigten Version installieren. Es kommt dann jedes mal die selbe Meldung ala ich soll doch eine andere Version probieren, hab aber alle schon durch. hat jemand vllt das gleiche problem gehabt?
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Gibts bei dir in /system/xbin ne Datei "busybox"? Wenn ja, ist doch die schon installiert? Oder täusche ich mich...

Der ursprüngliche Beitrag von 14:09 Uhr wurde um 14:17 Uhr ergänzt:

Hat jemand zufällig nen Mirror. Von Dropbox geht momentan kein Download da zu viel Traffic.
 
D

Drone447

Neues Mitglied
Gibts bei dir in /system/xbin ne Datei "busybox"? Wenn ja, ist doch die schon installiert? Oder täusche ich mich...
Ja hab busybox drauf:scared: Sorry war mein Fehler dachte is halt ne normale App die dann im Appdrawer angezeigt wird:rolleyes::laugh:
 
Andy

Andy

Ehrenmitglied
Dropbox hast du nicht zufällig auch? RS ist bei mir immer arsch langsam xD

Edit: Danke nochmal.
 
Zuletzt bearbeitet:
neoaries

neoaries

Neues Mitglied
GuinnessTrinker schrieb:
So ein Erfahrungsaustausch wäre wirklich hilfreich.

Die "Adrenaline Engine" finde ich gewagt, weil sie für ein Galaxy Y GT-S5360 gemacht wurde.
Hast du mal einen Vergleich mit "SuperCharger" gemacht?
Nutzt du nun wirklich ext4?
auch als System-Partition?

Bei mir gibts bei MaxClock > 600MHz oft Probleme mit WLAN und der Kamera. bei dir nicht?

DSPManager, RomManager "müssen" weg.
Die wallpaper sollten weg, weil man auch einen anderen launcher nehmen sollte. Der kann also auch weg. (Meine Meinung)

Die zahllosen Optionen der Helligkeitsseinstellung habe ich mir noch gar nicht so genau angesehen. Ich werde deine Einstellungen mal testen.

Außerdem:
Ich habe die Datei
\system\media\audio\ui\camera_click.ogg

gegen eine funktionierende aus einem anderen ROM (Teammat3) ausgetauscht.


- Die Adrenaline Engine ist kompatibel mit allen 2.3.X Systemen und hat keine negativen Auswirkungen auf mein X3 gehabt. Ganz im Gegenteil!

- Einen direkten Vergleich mit Supercharger kann man nicht machen, da die AE weit mehr bietet und das Zusammenspiel verschiedener Scripte ausschlaggebend ist.

- Auf ext4 habe ich nicht umgestellt. Dennoch sind die Zugriffzeiten extrem gesunken. Vorallem merke ich das an Navigon select. Vorher waren Ruckler in der 3D Ausgabe und stotternde Stimmen die Regel. Nun läuft es komplett flüssig (Daten sowie auf APP auf extSD).

- Trotz max CPU Core von 748 konnte ich keine Beeinträchtigungen feststellen. WLAN und Kamera laufen einwandfrei. Besonders die Cam reagiert nun schneller und speichert schneller ab.

- Jeglicher unnützer Balast gehört generell entfernt. Aber besonders nicht gebrauchte im Hintergrund laufende Programme wie z.B. der Rom-Manager, DSP, CM-Stats, CM-Update, usw. Zusammen machen diese im Hintergrund alleine schon fast 10MB Ram aus.

- Die Helligkeitseinstellungen sind im CM meiner Meinung nach wichtig und verursachen den meisten Stromverbrauch. Nach meinen oben genannten Einstellungen konnte ich den Bedarf spürbar senken.

- Die Wallpaper von CM sind generell hässlich, also weg und vorallem die Livewallpaper. Es macht kein Sinn eine Rom auf Speed zu trimmen und dann sich Ruckler durch die Dinger einzufangen. Es gibt sicherlich bessere und schnellere Launcher. An der Stelle kann ich noch LauncherPro und den FTL empfehlen, wobei es für diese beiden nur wenig hübsche Themes gibt und den Kompatibilitätsmodus für FLT zu ADW/GO/Pro sehr zu wünschen übrig lässt... besonders bei den Dockbars und im Appdrawer. Andererseits ist der ADW mit den oben genannten Settings wirklich Wiselflink.

- Den Verschlusston habe ich bei der Kamera eh immer aus, daher habe ich das noch nicht bemerkt, aber dennoch deinen Tip umgesetzt. Danke dafür :)

Nach 48 Stunden Betriebstest nun mein Resumé nach meinen Mods:

1. Spürbarer Geschwindigkeitszuwachs
2. Ruckelfreies Launcherverhalten
3. Viel schnellerer Speicherzugriff
4. Stark angestiegende FPS bei Spielen
5. Höherer Datendurchsatz im WLAN und 3G
6. GPS Signal ohne Abbrüche
7. WLAN ohne Abbrüche, höherer Datendurchsatz
8. Kamera reagiert schneller und speichert schneller ab.
9. Bluetooth einwandfrei
10. 1.2 GB AVI File mit MX-Video im SW-Decoder Betrieb von SD ruckelfrei
11. Akkuverbrauch nach 2 Stunden Film rund 65% (Helligkeit manuell auf niedrig)
12. Rund 15% Energieverlust in 24 Stunden Standby (Datenverbindung aus)
13. Viel schnellerer Browseraufbau
14. Kein Flackern im Launcher


Wer noch weitere Ideen zum Feintuning hat, ich bin für alles offen :)
 
Zuletzt bearbeitet:
neoaries

neoaries

Neues Mitglied
Damit man nicht alles unter verschiedenen Links zusammensuchen muss, habe ich meine Erkenntnisse innerhalb einer PDF gebündelt und alles ins deutsche übersetzt. Kann die Mods nur wärmstens empfehlen!

Siehe Anhang des Posts
 

Anhänge

  • CM72RC1-Tuning.pdf
    110,8 KB Aufrufe: 510