[ROM]Broken-v4.9-d855-6.0.1-OFFICIAL

  • 509 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM]Broken-v4.9-d855-6.0.1-OFFICIAL im Custom-ROMs für LG G3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG G3.
Fabian00086

Fabian00086

Experte
Tempete, wo kann ich hier die Experten finden? Es ist mir wichtig!
 
empulse

empulse

Stammgast
Fabian00086 schrieb:
Ich weiß nicht.. ich wollte doch nur die Farbe ändern.. aber ihr sagt, Stockrom können keine Layer Managment.. :/ Broken wäre geil.. aber net ohne meine LG Babys :D ich hab geschrieben, ich will aus dem Porsche kein Golf machen :(
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
Ich verstehe net, warum Android sich so schwer tut, mal die UI änderbar zu machen, wie die Schriftart, größe.. und mit GravyBox Module von Xposed kann man sogar auch die Statusleiste ändern, Uhr in die Mitte, die Down/Up Load anzeigen.. da hätte ich gewünscht, die Farben im System anzupassen.. :/ Android 6 sollte so besser sein..
Android selbst hat kein Problem damit, sich themen zu lassen. OEM-apps und Framework hingegen schon!
Und von wegen Porsche, da wird mit der Broken eher ein Ferrari draus!

Und was genau wolltest du jetzt wissen? was du backupen sollst?
ganz einfach
/system
/data
/efs
/boot
/recovery (kannste eigentlich auch auslassen)

Die heruntergeladenen Obb daten liegen bei dir auf sdkarte, völlig andere geschichte als systempartitionen.
Dieser Speicherbereich wird auch beim fullwipe nicht gelöscht! Es sei denn, du formatierst oder löscht ihn im TWRP, aber dafür müsste man schon etwas beschränkt sein oder ernsthafte Probleme damit haben.
 
Zuletzt bearbeitet:
Fabian00086

Fabian00086

Experte
empulse: die obb liegen bein MM auf der Interne SD! Ich gehe morgen genauer ein. Schaft gut
 
empulse

empulse

Stammgast
1. Meinte ich die auch.
2. Ist es durchaus auch möglich solcherlei Daten auch auf der Externen zu Speichern.
3. Brauchst mich nicht zu Verbessern denn ich weiß, wovon ich rede ;)
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Vielleicht passt das hier gar nicht hin, aber es gibt ein Update auf 4.9. [emoji6]
Veränderungen am Kernel, hauptsächlich wurde wohl CM-Code weiter entfernt und ersetzt
 
empulse

empulse

Stammgast
Stimmt, die ganze Diskussion oben passt hier ganz sicher nicht hin...
Wobei auch die Diskussion ob nun interne oder externe sd völliger Mumpitz ist.
Nächstes mal halt ich einfach mal die Schnauze und lass machen :glare:

Immer raus mit dem CM-gedöhns! :thumbup: Lad mir grad das Update von gestern Abend, mal schauen ob ich noch was für mich relevevantes im Changelog entdecke.

Ps: heute schon gelacht? Now I am mad to xda developer Forum !!!!!
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Der ist ja geil! Hahaha, wie stumpf und dumm
 
Tempete

Tempete

Stammgast
Made my day

Muss ich wohl mal das neue Update allein aus Neugierde probieren.
 
kingoftf

kingoftf

Ehrenmitglied
Bei mir frisst die Broken schon wieder den Akku auf, Android OS auf 15% und mehr, schon mehrfach neu sauber geflasht, am Anfang ok, auf einmal geht es los. War bei der Mokee auch schon so. Nach dem flashen toll, 2% oder so bei Android OS, mit 100% Akku hingelegt, am nächsten Morgen fast 30% verbraucht.

Bei der Broken hatte ich heute Morgen, ohne das G3 zu nutzen, in kurzer Zeit 5% Verbrauch.

Ich werde nun mal für meinen Urlaub auf der N&N 7.1 bleiben, weil ich nicht weiss, wie oft ich unterwegs mal nachtanken kann und da kommt so ein exorbitanter Verbrauch absolut nicht gut, bei der N&N war zumindest der Verbrauch im Standby genial.
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Im nächsten Update wird sich einiges verändern.
Der layers manager wird nicht mehr enthalten sein und die Sourcen sind aktuell schon mit den neuen Commits für Substratum gefüttert, die den neuen Manager bzw. das neue Layers Konzept unterstützen.
Die Tests dazu werden noch übers Wochenende laufen.
Das bedeutet, dass dann fürs erste nur noch mit Substratum kompatible Layer funktionieren werden. Ob es eine Doppelkompatibilität geben wird, ist wohl noch nicht abschließend entschieden. Wie ich das sehe, arbeiten aber die meisten Themer schon an der Kompatibilität ihrer Layerpacks.
Das bedeutet, dass man sich über Google+ einen Zugang zur Beta von Substratum selbständig besorgen muss, jedenfalls Stand jetzt... Aber vielleicht integrieren sie es doch direkt in das System, wenn die Tests gut laufen...
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
Ich bin gespannt....

So sehr ich mich auch mit den Roms in letzter Zeit wieder beschäftige.... Broken kann keines das Wasser reichen [emoji6]
 
empulse

empulse

Stammgast
Yay Substratum! :drool:
Ich gehe dann mal davon aus das die Probleme mit Supersu (kein Root Zugriff mehr) auf den Testbuilds behoben wurden.
Momentan kommen ja echt häufig neue Builds, ziemlich fleißig der gute Joe.
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Soweit ich das verfolgt habe, hat das Update der SuperSU von vor, ich glaube, 2 Tagen (2.76?) die Probleme behoben... Ist aber auch nur Halbwissen und quer gelesen! Laut MainDev Ken ist alles im grünen Bereich und ich weiß, dass die Testbuilds schon bei den Testern sind
 
jaloviina

jaloviina

Experte
So, Update ist da! Clean flashen ist übrigens das Gebot der Stunde! Vorher alle installierten Layer entfernen, also deinstallieren, außer ihr seid ganz sicher, dass der Scheiß Substratum-kompatibel ist. Und im Zweifel unter system\vendor\overlay noch aufräumen...
Ach, hier in dem Thread gibt es ja nur fähiges Personal, wisst ihr ja alles, Happy Flashing
Ich schaffe es erst heute abend, Urlaubsvorbereitungen, also vorher kein Feedback meinerseits, wie sie läuft oder so...

Edit: da waren sie wohl alle zu aufgeregt oder alles ist einfach zu gut gelaufen, eigentlich sollten die builds ja nach dem WE erst kommen...
 
Zuletzt bearbeitet:
empulse

empulse

Stammgast
Hab das update jetzt seit 15 uhr ca drauf, läuft wie gewohnt sehr gut!
Hatte allerdings die /data partitions aufgrund faulheit verschont
Der layers manager ist verschwunden, eine alternative dazu hab ich bisher noch nicht gefunden möglicherweise schau ich später nochmal genauer hin sobald unser besuch nach hause fährt.
 
jaloviina

jaloviina

Experte
Der Layers Manager wurde komplett entfernt, die Commits für Substratum rein. D.h. die ROM ist jetzt Substratum-ready. Du musst jetzt noch Substratum aus dem playstore laden und installieren. Das kannst du, indem du dich für die Beta auf der Seite von Bitsyko (die Leute, die auch den layers manager entwickelt haben) auf Google+ registrierst. Dann kannst du Substratum downloaden und er erscheint an der gleichen Stelle, wo vorher der layers manager war im System und der UI.
Die Layers Biohazard und Spectrum (ebenfalls für beta registrieren bei Jeff Beck oder so) sind schon für Substratum gefixt. Und die Broken Headers von Dustin Winings (dfuse) auch... Bei mir läuft alles.
Sicherheitspatch ist i.Ü. noch Juni...
 
Zuletzt bearbeitet:
jaloviina

jaloviina

Experte
"Clean flash is a must!" Zitat Joe...
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
Mal gucken, ob ich morgen mal die Zeit für nen clean Flash finde...
 
b0mb

b0mb

Erfahrenes Mitglied
So, Substratum ist gewöhnungsbedürftig, aber scheint Potential zu haben [emoji2]