[ROM] [P880] [KK 4.4.4] CyanogenMod 11 - Offizielle Nightlies

  • 2.533 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [KK 4.4.4] CyanogenMod 11 - Offizielle Nightlies im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
S

SvReimann

Neues Mitglied
Danke für die Antwort. :thumbup:

Die App, die dabei installiert ist etwas Fehlerhaft.
Und leider bring es nicht den gewünschten Effekt. :sad:

Ich werde wohl wieder zurück zu JB gehen.

Ich hatte einen anderen Kernel installiert um auf 1,7 GHz Takt zu kommen.
Der Akku wird selbst im Standby sehr schnell leer.
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Habe es auch probiert .
Mit dem Stock Cm kernel und es funktioniert alles andere als optimal mit der Stock Kamera APP ich kann zwar normal Fotos machen aber der Video Modus stürzt ständig ab und man hat nur noch einen schwarzen Bildschirm :(
Hat wer eine Idee was das sein kann ?:rolleyes:
Edit: Wenn man vorher im Foto Modus den Blitz Ausschaltet funktioniert es wunderbar und man kann super filmen.
Außerdem spinnt es im Foto modus immer noch mit dem Blitz beim fokussieren rum sodass es dann eine halbe Ewigkeit dauert bis das Foto letztendlich geschossen wird .
Gibt es eventuell einen kernel der die Probleme beheben könnte ?
 
Zuletzt bearbeitet:
K

Karano

Neues Mitglied
moneten schrieb:
Bei mir ist lediglich das Problem, dass WhatsApp Töne (Benachrichtigungen) abgespielt werden, obwohl diese ausgeschaltet sind, sowie das Handy stumm geschaltet ist.
Kann ich bestätigen! Benutze CM11 und der WhatsApp Benachrichtigungs-Ton lässt sich in keinster Weise abstellen, weder durch Stummschalten des ganzen Handys noch durch manuelles Ausstellen in Whatsapp oder den Toneinstellungen.

Für mich ist das ganze jetzt erstmal ein Grund es wieder zu entfernen, ständiges Gebimmel in Schule/Beruf/etc. kann leider nicht sein

mfg
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Komisch damit hatte ich noch nie Probleme . Benutze den Stock cm kernel liegt es vielleicht dadrann?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Karano

Neues Mitglied
Bin mir nicht sicher was genau du meinst, aber ich benutze den CM11 Snapshot M10 build und einen Optimus Prime kernel dazu.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Okay hast du es mal probiert ohne extra einen anderen kernel zu installieren ? Ansonsten falls du die Lust dazu hast nochmal zu flashen kannst du noch die aktuelle Cm11 nightly probieren mit der klappt es bei mir aufjedenfall problemlos allerdings habe ich auch keinen anderen kernel installiert .;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Karano

Neues Mitglied
Danke für die Rückmeldung, werd ich dann mal ausprobieren. Kann ich die Nightly version einfach drüberflashen oder sind zusätzliche Schritte nötig?

Mfg
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Ich glaube schon da die Nightly ja "neuer" ist als der Snapshot aber bin mir nicht sicher also warte eventuell besser auf die Antwort von jemand anderem hier der sich besser auskennt oder mach vorher ein backup ;)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
K

Karano

Neues Mitglied
Hab die aktuelle Nightly nach einem Backup drübergeflasht und siehe da - jetzt hab ich im Gegensatz zu vorher die Möglichkeit, die Lautstärke von Benachrichtigungen zu verändern. Seltsam, aber beschweren tu ich mich nicht! ;)

Danke für den Vorschlag!
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Okay das Kamera Problem scheint mit dem Mourta kernel auch behoben zu sein:)
 
M

Marzipain

Gast
Vielleicht kann mir ja jemand helfen, ohne dass ich den ganzen Thread durchwühlen muss. Undzwar habe ich folgendes Problem:
Wenn ich jemanden anrufe oder angerufen werde höre ich absolut garnix, telefonieren ist also unmöglich. Habe schon Chache und Dalvik Chache sowie die App Daten von der Telefon App gelöscht und auch schonmal ein paar andere Nightlies ausprobiert aber ich bekomme es nicht weg.
Ich hatte das Problem schonmal, da war es aber mein ich mit einer etwas älteren Nightlie dann wieder getan. Aber ich bekomme die von letzen Jahres nichtmehr runtergeladen, kann die also auch nicht testen.
Weiß jemand weiter?
 
K

koslowsky

Fortgeschrittenes Mitglied
Bei mir hat es geholfen die SIM zu aktivieren
 
M

Marzipain

Gast
Ohne dass sie SIM aktiviert ist könnte ich doch garnicht anrufen oder angerufen werden?
 
K

koslowsky

Fortgeschrittenes Mitglied
Oh, das meinte ich jetzt anders :unsure:

Wenn Du Dein Handy startest, musst Du dann denn Code für die SIM-Karte eingeben?
 
M

Marzipain

Gast
Du meinst die Pin? Ja die muss ich eingeben.
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Wie wird man die LG Stock Kamera eigentlich wieder los? Einfach die nightly nochmal drüberflashen ? Und ich kann irgendwie keine Screenshots mehr machen kann das am mourta kernel liegen ?o.0
 
Shadowghost

Shadowghost

Erfahrenes Mitglied
Ja, kann am kernel liegen und die nightly drüberflashen bringt nur was, wenn die die system partition löscht,ansonsten das manuell machen und ie nightly nochmal flashen. Gehen nur deine Modifikationen an der system partition verloren.
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
Okay danke :)
Was bedeutet es das die Modifikationen an der system partition verloren gehen ? Sind dann die systemeinstellungen zurückgesetzt oder sogar meine apps usw weg ? Oder nur Sachen die ich zusätzlich mal manuell geändert hab wie z.b. die Kamera ?
 
F

FaySmash

Ambitioniertes Mitglied
Dann ist nur das Android System (mit den System Apps) komplett neu aufgesetzt. Aber die Daten der System und anderer Apps werden unter /data/data/ gespeichert, also gehen keine Daten verloren. Wenn du /system wipest und die ROM neu flashst, musst du dann auch die GApps nochmal neu flashen. Beim ersten neustart optimiert Android wieder die Apps und alles ist wie vorher, bis darauf, dass die System Dateien (-Apps) wieder die originalen sind.
 
J

Johan

Experte
Mein P880 nähert sich langsam der 2-Jahresgrenze und da mein Kompass nicht funktioniert, muss ich es demnächst sowieso in Garantie-Reparatur geben. Danach möchte ich dann endlich ein Custom ROM aufspielen.

Ich muss sagen, dass ich mit meinem P880 hoch zufrieden bin. Keine Ruckler (nicht schlimmer als bei einem iPhone 5), mit Ausnahme der Android-Ruckler, die durch den Garbage Collector kommen, weil Android mal wieder soviel Apps automatisch gestartet hat, das kein Speicher mehr frei ist - startet man dann ein App die sehr viel Speicher braucht, macht Android die Grätsche (das dürfte aber bei jedem Android-Gerät so sein). Akku Laufzeit im Durchschnitt 2 Tage, hatte aber auch schon über 4 Tage (habe aber keine Flatrate und daher ist Handy praktisch immer offline). Und es läuft fast so stabil wie meine früheren Symbian-Geräte - und das waren bisher neben OS/2 die stabilsten "Computer", die ich je hatte.

Gibt es irgendwo eine gute Liste, was bei Cyanogen Mod für das P880 nicht funktioniert (z. B. UKW-Radio - der ist mir z. B. sehr wichtig), wo man mit Einschränkungen leben muss und insbesondere wo es echte Probleme gibt.

Habe im Eröffnungsthread hier gelesen, das das Telefon z. T. komplett das Telefonnetz verliert. Außerdem wird empfohlen die PIN-Sperre zu deaktivieren - kommt für mich überhaupt nicht in Frage.

Bringt mir CM überhaupt was (es sollte schon schneller sein und insbesondere mehr freien RAM haben, als die Original-Software), oder fahre ich (Stabilität ist mir am wichtigsten) mit einem gerooteten Original-ROM besser?

Erfahrung mit CM habe ich von meinem Motorola DEFY (dafür gab es allerdings ein wirklich absolut perfektes ROM, das sogar einige eingebaute Bugs von Motorola weitgehend ausbügelte).