[ROM] [P880] [L 5.1.1] CyanogenMod 12.1 (inoffiziell) [BETA]

  • 224 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM] [P880] [L 5.1.1] CyanogenMod 12.1 (inoffiziell) [BETA] im Custom-ROMs für LG Optimus 4X HD im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für LG Optimus 4X HD.
easy4me

easy4me

Experte


CyanogenMod 12.1 für das LG Optimus 4X HD
BETA-Status - Download - Changelog

Mitwirkende:

CyanogenMod Team
Hauptentwicklung des OS

p880-dev
Laufersteppenwolf, Adam77Root

Mitentwicklung / Anpassung des OS

alfsamsung, easy4me / sunsettrack4, Daniel Kng, lenzscheregel / fritzcola, LGaljo, thegrim11, kingf1
Tester, Unterstützer (Special Thanks)​

Liebe 4X HD-Community! :)

Nach der langen Wartezeit ist es nun endlich soweit: Die inoffiziellen CyanogenMod 12.1-Builds, welche auf Basis der Grouper Blobs kompiliert werden, haben inzwischen den Beta-Status erreicht und können nun von allen Usern getestet werden.

Man hat bereits seit November versucht, Android 5.0 alias Lollipop auf dem x3 zum Booten zu bekommen, allerdings blieb man damals noch aus ungeklärter Ursache bei einem Bootloop hängen. Mit dem Release des Euphoria OS zum Neujahrstag wurde der Grund für die beständigen Boot-Fehler doch noch gefunden. Die GPS-Konfiguration war für diese Probleme verantwortlich, woraufhin Laufersteppenwolf durch die Anpassung der entsprechenden Dateien bootfähige CM12-ROMs erstellt hat. Nach dem Fixen einiger elementarer Funktionen (v.a. die Kamera) wurde im Januar der erste CM12-Build für das 4X HD veröffentlicht. Inzwischen hat Laufersteppenwolf auch CM12.1 auf Basis von Android 5.1.1 zum Download freigegeben.

Nun geht es darum, die anderen fehlerhaften Bestandteile des Systems zu korrigieren. Allzu viel Zeit wird diese Arbeit allerdings nicht in Anspruch nehmen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren von CyanogenMod 12.1! :)
Hier geht's zum ROM-Download...

Hier geht's zum offiziellen XDA-Thread: [DEV] [WIP] Unofficial CM12.1 for the p880

LG
easy4me

---------------------------------------------------

HINWEIS

Daniel Kng, lenzscheregel und ich sind momentan als Tester im IRC-Channel #p880-dev unterwegs und unterstützen dort die Devs mit Logcats, Erfahrungsberichten und eigenen Fehlerkorrekturen. Wenn ihr abseits der normalen Releases neue CM12.1-Builds testen wollt und mindestens grundlegende Erfahrungen in der Logcat-Erstellung habt, könnt ihr Laufersteppenwolf dort anschreiben. ;)

Kiwi IRC
--> den eigenen Benutzernamen und den Kanal #p880-dev eingeben, fertig.

---------------------------------------------------

Grundlegendes zum CyanogenMod-ROM


CyanogenMod ist eine Firmware-Distribution /-plattform, die es möglicht, alle unterstützten Geräte mithilfe einer großen Entwickler-Community auf das aktuelle Android-Betriebssystem zu bringen. Dabei orientieren sich die ROMs an das Android Open Source Project (AOSP), mit dem originalen Android-Zustand, wie er von Google herausgegeben wird. Allerdings versprechen eben diese Builds u.a. eine bessere Performance und Stabilität sowie zusätzliche Funktionen. Außerdem ist bei CM der Root-Zugriff bereits vorinstalliert, genauso wie einfache Apps ohne die zahlreichen Zusatzprogramme, wie sie z.B. vom Gerätehersteller mitgeliefert werden. CyanogenMod ist auf mehr als 11 Millionen Geräten installiert und gehört zu den am meisten genutzen Custom ROMs. Mehr Infos gibt's hier...

Zur offiziellen CyanogenMod-Webseite...


Welche Features beinhaltet CyanogenMod 12.1?

Android 5.x Lollipop - alle Neuerungen aus der AOSP-Version
  • Material-Design - mit einer klaren, hellen und übersichtlichen Benutzeroberfläche
  • Neuer Sperrbildschirm - direkte Anzeige von Benachrichtigungen
  • Energiesparmodus - Abschaltung von Animationen, Heruntertakten der CPU
  • Benachrichtigungskontrolle - Einteilung in drei Kategorien (KEINE, WICHTIGE und ALLE Benachrichtigungen, mit Zeitplanung) mehr...
  • Smart Lock - automatische, orts- und geräteabhängige Deaktivierung der Gerätesperre
  • Mehrbenutzer-Verwaltung - Erstellung / Benutzung von mehreren Konten auf einem Gerät
  • Gäste-Modus - Einrichtung eines Kontos mit eingeschränkten Funktionen ohne Zugriff auf persönliche Daten
  • Apps anpinnen - Anwendungen können vom Nutzer im Bildschirm festgehalten werden, sodass das Verlassen der App unterbunden wird
  • Schnelleinstellungen - eine einfache Übersicht mit den Benachrichtigungen, die erweiterte Übersicht mit den Einstellungen für WLAN, Bluetooth etc.
  • ART-Laufzeitumgebung - für bessere Performance und längere Akkulaufzeiten
  • Heads Up-Benachrichtigungen - Pop-Ups bei neuen Nachrichten, Nutzeraktivitäten werden nicht direkt unterbrochen (z.B. bei eingehenden Anrufen)
  • und vieles mehr...

CM-eigene Features und Erweiterungen (WIP)
  • Datenschutz-Manager - Einschränkung der App-Rechte
  • Erweiterte Lautstärkenanzeige - zusätzliche Unterteilung in Anrufe/Nachrichten, Medien und Wecker
  • AudioFX-Equalizer + Eleven Musikplayer - erweiterte Audio-Einstellungen (Tonfrequenzen, Bassverstärkung, Surround-Sound)
  • Blacklist - eingehende Anrufe und Nachrichten blockieren
  • Theme-Engine - eigene Anpassung der Benutzeroberfläche mit geeigneten UI-Apps
  • System-Profile - automatsche, orts- und geräteabhängige Anpassung von Systemeinstellungen
  • Performance-Tweaks - Kernel-Einstellungen (CPU, I/O-Scheduler)
  • Root - eigene Rechteverteilung über den Datenschutz-Manager
  • Statusleiste - Helligkeitskontrolle, Anordnung der Schaltflächen, auswählbare Batterie- und Uhr-Anzeige ...
  • Launcher3 - CM-eigener Homescreen in Anlehnung an den Google Experience Launcher
  • Filterung von App-Benachrichtigungen
  • CM-Dateimanager - mit Root-Zugriffsmodus für die Verwaltung aller Systemdateien
  • Ruhige Stunden - planmäßiges Stummschalten der Benachrichtigungen, mit der Anpassbarkeit der Ausnahmen
  • AOSP-Browser, Galerie-App, SIM-Toolkit, Soundrekorder u.v.m.

PRO / CONTRA (eigene Berichterstattung, alle Angaben ohne Gewähr)

Funktionsfähig:
  • WLAN
  • Mobilfunk / RIL (Telefonie, SMS, mobile Daten)
    --> getestet: E-Plus, o2 - de (keine Probleme)
    --> Ausnahme: Telekom.de (keine Telefonie)
  • Bluetooth
  • Kamera
  • Sensoren
    --> GPS, NFC, Neigung, Kompass, Autom. Helligkeit, NavBar-Buttons, Vibration, LEDs
  • SD-Kartenerkennung

Probleme / Bugs:
  • Musik- und Videowiedergabe
    --> starkes "Ruckeln" nach gewisser Zeit (Kernel-Bug)
  • App-Speicherung auf externer SD-Speicherkarte

Weitere Tipps:
  • ROOT-Zugriff - es gibt keine Superuser-App mehr
    --> in den Entwickleroptionen die Root-Funktion für Apps aktivieren
    --> der Datenschutz-Manager kontrolliert anschließend die Rechtevergabe
  • Titanium Backup - man kann mit dem vorinstallierten ROOT-Account keine Apps sichern / wiederherstellen
    --> SuperSU aus dem Play Store installieren
  • Screen-Standby - beim Versetzen in den Standby-Modus geht der Bildschirm wieder an
    --> in den Display-Einstellungen "Zum Aktivieren anheben" deaktivieren
  • Aufladen - die Touch-Buttons leuchten dauerhaft auf
    --> in den Einstellungen "Akku-LED" deaktivieren (bei "Ton & Benachrichtigungen")

Installationsanleitung

Ich übernehme keine Verantwortung für eure Geräte! Das Flashen bzw. die Installation geschieht auf eigene Gefahr! DIE GARANTIE AUF EURE HANDYS ERLISCHT NACH DEM BOOTLOADER-UNLOCK!

Für Neulinge ohne bisherige Custom ROM-Erfahrungen empfohlen
Eine vollständige und gut strukturierte Anleitung könnt ihr in diesem Thread finden (Danke an Holzi001). Dort wird ein PDF-Handbuch zum Download angeboten, welches euch Schritt für Schritt durch die Installation führt.

  • Voraussetzungen: (entsperrter Bootloader, Root-Zugriff), aktuelles Custom Recovery (CWM / TWRP), Backup-Erstellung zur Sicherung des vorherigen OS
  • Download der Dateien:
    --> CM12 Unofficial ROM
    --> Google Apps 5.1
  • Bei erstmaliger Installation:
    --> Wipen: /system, /data, /cache, dalvik cache, (/data/media)
    --> Installieren: ROM, GApps 5.1
    --> Neustart ins System
  • Beim Updaten auf eine neuere Version:
    --> Wipen: /cache, dalvik cache
    --> Installieren: ROM
    --> Neustart ins System

-----------------------------------------------------

Weitere Threads:

[Liste][Status] Android 5.0 Lollipop
(danke an GalaxyROM)

[AOSP] Akku-Tipps für das 4X HD

[ANLEITUNG] Baseband-Aktualisierung für Custom ROM-Nutzer

---------------------------------------------------

Archiv-Meldungen:

Ursprungs-OP (bis zum 16.01.15):

Es ist soweit: Laufersteppenwolf hat mit der Entwicklung der inoffiziellen CM12-Builds begonnen. Damit dürfte das bisher größte Android-Update bald auch für unser 4X HD erscheinen. Erste Nightly-Builds sollen zwar offiziell schon Ende November / Anfang Dezember kommen, von inoffizieller Seite wird man aber wahrscheinlich etwas länger brauchen, bis erste lauffähige ROMs veröffentlicht werden können.

Zudem hat sich im Entwickler-Umfeld so einiges geändert: Adam77Root ist zwar als Beteiligter im XDA-Thread eingetragen, doch seitdem er ein anderes Handy als Hauptgerät verwendet, ist eine voll umfangreiche Unterstützung von seiner Seite eher unwahrscheinlich. Auch der derzeitige P880-Maintainer Demetris wird anscheinend das CM12-Projekt nicht unterstützen. Somit steht Laufersteppenwolf relativ allein da - mal sehen, was bei der Entwicklung herauskommt.


Update (2) (vom 11.01.15):

Es gibt gute Neuigkeiten: Die Kamera kann nun sowohl Bilder als auch Videos aufnehmen. Ab jetzt könnt auch ihr die ersten inoffiziellen CM12-Builds (basierend auf den Grouper Blobs) testen. Beachtet den ALPHA-Status dieser ROM - es wurden noch nicht alle Probleme behoben (AudioFX, NFC ...). Die Entwicklungen sind aber im vollen Gang, und man wird die Fehler in den kommenden Wochen schrittweise fixen.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Ausprobieren von CyanogenMod 12! :)
Hier geht's zum ROM-Download...

Dieser Thread wird demnächst auch die typische Grundstruktur mit allen Features, Bugs etc. beinhalten; die OP-Aktualisierung erfolgt demnächst.


Update (vom 11.01.15):

Die Entwicklungen rund um CM12 sind wieder einen Schritt weiter gekommen: Die Kamera-FCs wurden gefixt - man kann die App öffnen, um Fotos zu erstellen. Außerdem kommt man auch in den Video-Modus, allerdings ist die Aufnahme von Videos noch nicht möglich. Dieses Problem wird aber relativ einfach zu beheben sein. :)

Ein paar Bilder als Beweis:


Der dazugehörige XDA-Post:
Beitrag von Laufersteppenwolf


Update (vom 03.01.15):

Das ROM ist nun bootfähig - die GPS-Funktion war der Auslöser für die Bootloops. Der Entwickler alfsamsung hat die nötigen Infos geliefert, um das hartnäckige Boot-Problem zu beheben. Nun geht es ums eigentliche Fixen der System-Fehler: NFC, Kamera, Baseband usw. - dies dürfte aber wesentlich weniger Zeit in Anspruch nehmen. :)

Hier ist der Beweis:

Quelle:
XDA-Beitrag von Laufersteppenwolf


Update (vom 31.12.14):

Einige Fehler bereiteten beim Bootvorgang von CM12 enorme Schwierigkeiten. Zum Beispiel gab es einige Probleme mit den Audio-Treibern; außerdem beendeten sich sämtliche interne System-Services aus ungeklärtem Grund. Ein weiterer nerviger Error ist auch der getParameter-Prozess, welcher den Systemstart permanent behindert. Laufersteppenwolf hat nun den ServiceManager als Ursache für die o.g. Fehler erkannt - dabei spielte SELinux die hauptsächliche Rolle beim Vergeben der Systemdienste.

Man hat nun SELinux aus dem Manager entfernt, um anschließend die eigenen Services einzufügen. Mithilfe der neuen Logs konnte Adam77Root daraufhin die notwendigen Fixes für das Audio-Problem nennen. Beim Booten erscheint jetzt eine anderweitige, wiederkehrende Fehlermeldung (siehe Foto). Allerdings ist dies kein Bootloop im klassischen Sinne, sodass dieses Problem leicht zu beheben sein sollte. Es dauert also nicht mehr allzu lange, bis die inoffiziellen Builds bootfähig werden (zumal man sogar die Funktionsfähigkeit einiger Gerätesensoren und Treiber feststellen konnte).

Eine Liste mit allen verbleibenden Fehlern gibt es hier.

Foto:
Popup-Fenster während des Bootvorgangs

Quelle:
XDA-Beitrag von Laufersteppenwolf


Update (vom 20.12.14):

Im XDA-Thread haben sich einige neue Devs gefunden, welche die CM12-Builds testen. Ein Vanir-Dev wurde ebenfalls dazu eingeladen, dem IRC Channel #p880-dev beizutreten. Die Entwickler-Community hat also Zuwachs bekommen. :)

Außerdem hat man schon einige Fortschritte im ROM-Development gemacht - der CM12-Build kommt beim zweiten Bootvorgang zur App-Optimierung. Nach deren Abschluss kommt es aber zum Absturz. Laufersteppenwolf weiß zwar, woran es liegt (getParameter), allerdings hat man dafür noch keinen Fix gefunden.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Hoffe das es bald bootet.
Kann es kaum erwarten.
 
P

Pr0_Sh0t

Fortgeschrittenes Mitglied
Da kann ich nur zustimmen. Ich hoffe dass es sehr bald so weit ist dass man CM 12 Für den Alltag nutzen kann. :love:
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Muss nicht unbedingt für den alltag.
Wäre natürlich schön aber einfach nur um Lollipop in Action zu sehen.:love:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Warum sollte den Demetris nicht CM12 unterstützen.
Wenn CM 11 Abgesetzt wird, wird er wohl kaum noch an KK arbeiten.
Und er versucht doch auch schon einen Lollipop Build zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
easy4me

easy4me

Experte
Zitiert aus dem XDA-Thread (Laufersteppenwolf):

Hey guys

I guess you already know the drill. It's more-less the same as we did on CM11, but Adam77Root isn't actively developing for the device anymore and also Demetris isn't working on this project anymore. I am pretty busy lately myself, which is why you shouldn't expect any miracles soon.
Die Aussage ist eindeutig. Demetris scheint sich raushalten zu wollen, was ich sehr schade finde. :(
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Heißt er wird nicht mehr Mantainer für CM12?
Wäre sehr sch***e denn dann haben wir gar keinen richtigen mehr!
Hoffe das Demetris Streambinder hiflt den Mobile Daten Bug weg zu bekommen, weil er dann anfängt einen Lollipop Build zu machen, oder Mourta bringt bald eins raus.

Warum wollen Demetris und Mourta eigentlich net zusammenarbeiten, ist da etwa vorgefallen???
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
easy4me

easy4me

Experte
Ja, es gab einen heftigen Schlagabtausch wegen gewisser Meinungsverschiedenheiten, weshalb sich die beiden nicht miteinander vertragen können. Das ist auch der Grund, weshalb sie hauptsächlich in getrennten Foren agieren (Demetris bei XDA und Mourta bei MoDaCo).

Was die Zukunft noch bringt, kann man jetzt noch nicht so genau sagen. Allerdings ist es kein wirklich gutes Zeichen, wenn so viele Developer auf einem Schlag wegfallen (CM11 zum Start mit 3 Devs, jetzt arbeitet zunächst nur noch einer von ihnen an CM12). Fakt ist aber, dass man mit einer bootfähigen ROM schon einiges gewonnen hätte. Dann muss nur noch ein Entwickler die nötige Zeit aufwenden, um einen lauffähigen Build zu erstellen. Die stärksten Probleme könnte man mit gutem Willen in wenigen Wochen ausbügeln. Ob es am Ende Mourta zuerst gelingt, wird man dann später sehen.

Es wundert mich auch nicht, wenn man kein großes Interesse mehr am P880 pflegt, da es z.B. ständig neue unerwartete Fehler in den KK-ROMs gibt, die zudem bei jedem unterschiedlich stark auftreten (mit der Nightly vom 14.11. gibt es anscheinend auch wieder große Probleme). Da muss man schon sehr motiviert an die Entwicklung herangehen - zumal das 4X HD bereits 2 Jahre seit dem Release hinter sich hat. Auch schrumpft die AH-Community zum 4X HD immer weiter... :(

Aber noch ist nichts verloren! Eine große Community bei XDA sollte mit ihrer Bereitschaft zum Testen etc. in der Lage sein, unser Modell in die nächste Android-Generation zu schubsen. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja hast Recht.
Ich glaube aber an Laufersteppenwolf dass er sehr Zeitnah eine Bootable Build hinbekommt. Es ist ja ,,nur" ein Audioproblem
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Ich hoffe auch, das 5.0 noch kommt, und es wird kommen, übrigens ist die Aussage von Laufer so zu verstehen, das Demetris nur nicht beim p880-dev mitmacht. Nur verneint Demetris mit seinen official builds die Grouper blobs, was bei Lollipop nicht unbedingt gut sein wird, denn die besten Geschwindigkeitsverbesserungen werden nur mit 5.0 blobs möglich sein :(
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Wie lange meint ihr dauert es noch bis es ein bootable Rom gibt?
 
TechoLogic

TechoLogic

Erfahrenes Mitglied
Wenn man mal an KitKat denkt, 2 Monate, ergo so im Dezember.

Alle Spekulationen nützen aber nichts, WEIL; It's done, when it's done!
 
C

Climes

Gast
das nexus 7 bekommt ja auch L, also dürfte es runnen
allerdings echt meiner meinung nach n riesen aufwand für solch ein altes gerät
android wurde mit kitkat und lollipop nicht großartig im frontend sondern eher im backend geändert, um neuste zB hardware oder akku-prozessor-zusammenspiele zu unterstützen usw... es wurde extrem viel an der performance optimiert und und und
eigentlich mit der intention die neusten geräte besser zu machen - an alte geräte hat google da nicht gedacht, da sie vom hersteller ja eigenltich nix mehr bekommen und das hat manchmal auch seinen vorteil
ich bin mir sicher, dass das x3 zwar mit 5.0 laufen wird, aber nicht besonders gut und mit einigen unsauberen workarrounds und dirty edits am devicetree
android 5.0 hat ein riesen potential - aber bringt dem x3 nichts - meine meinung
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Naja aber es wurde auch sehr am Aussehen gearbeitet.
 
GalaxyROM

GalaxyROM

Ehrenmitglied
Naja, zumindest nicht mit den 4.1er blobs. Unter Nexus 7 blobs aus 5.0 schon, denn gerade für den Tegra 3 soll es laut XDA MASSIVE Performance-und v.a. stromsparende Optimierungen geben. Aber gerade das Frontend hat sich ha mit 5.0 auch sehr Stark geändert
 
J

Jan 4XHD

Ambitioniertes Mitglied
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
?
 
easy4me

easy4me

Experte
Das (bzw. sein) Nexus 7 hat das Update bekommen, nicht das 4X HD ;)
 
L

lenzscheregel

Fortgeschrittenes Mitglied
Aso dacht mir schon.
Wenn Mourta seine Rom releasen wird meint ihr es wir eine AOSP oder eine LiquidLollipop?
 
easy4me

easy4me

Experte
Warnung: Es gibt eine Fake-Seite, die angeblich den Download einer 5.0-ROM für's 4X HD ermöglicht. Solltet ihr bei eurer Suche zufällig auf diese Seite stoßen (erkennbar an den 3 Links zum schrittweisen ROM-Download): Geht nicht auf die beschriebenen Anweisungen ein!