[ROM] [CyanogenMod 10.2] Android 4.3 Nightly Builds

  • 110 Antworten
  • Neuster Beitrag
R

Ristretto

Neues Mitglied
Hab die minimal Gapps vom 30.07. läuft ohne Probleme.
 
R

rockabilly

Stammgast
Welche GAPPS ? Habe das CM10.2 nun drauf und die auf XDA verlinkten Gapps. Läuft auch aber GooglePlay fehlt...
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rockabilly

Stammgast
nachdem es doch immer wieder Probleme gab, vor allem mit dem playstore habe ich nun mal MOKEE 4.3 installiert. Und kann sagen SUPER. Hätte nicht gedacht das sich das alte DEFY der ersten Generation noch so gut mit einem aktuellem Android 4.3 anfühlen könnte. Auch seine neu angedachte Aufgabe als wlan- Router für mein x2-Tablet funktioniert wunderbar :)

Mokee Diskussion auf xda-developers. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?p=45801148

[ROM][JB+][4.3] MokeeOS 43 Defy/Defy(+) Official
 
J

Julsen

Experte
Hast du denn MK43.0.RC1-jordanplus-201310060958-NIGHTLY.zip installiert? Musstest du was löschen oder haben die 184 MB problemlos gepasst?

Und vor allem... Funktioniert Bluetooth?
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rockabilly

Stammgast
Bluetooth gerade ausprobiert und es funktioniert

Installiert habe ich
MK43.0.RC1-jordanplus-201310041008-NIGHTLY
Gewähltes Baseband
Mitteleuropa 3.4.x
Mein Defy ist ein MB525 mit grüner Kameralinse (direkt nach Verkaufstart damals gekauft)
Kamera funktioniert auch...
Wird nun als MB526 angezeigt...

Ach ja, gelöscht habe ich nichts. GAPPS in der minimal-Version direkt mit installiert. Vorher fullwipe und nachher vor dem Neustart.
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Julsen

Experte
rockabilly schrieb:
Bluetooth gerade ausprobiert und es funktioniert
Sprach- und Hörqualität? Habe gelesen, dass Bluetooth zwar funktioniert aber halt sehr schlechte Sprach- und Hörqualität haben soll.
 
R

rockabilly

Stammgast
Zur Sprache und Hörqualität kann ich gerade nichts sagen, habe nur Datenaustausch und Tethering getestet.
 
J

Julsen

Experte
Habe es auch mal installiert, ohne Fullwipe. Hat auch gut geklappt. Bin von 10.1 gekommen. Wieso sind teilweise die Google Apps wie der Playstore auf chinesisch bzw wieso sind dort viele Apps mit chinesischen Schriftzeichen?


//Edit
Ok, war nicht der Playstore sondern der MK Store. Habe jetzt mal paar Sachen aus der ZIP gelöscht und werde neu flashen. Aktuell ist die ZIP unter 160MB. Habe die Videos, die meisten Klingeltöne, Kalender, MK Store usw. entfernt
 
Zuletzt bearbeitet:
R

rockabilly

Stammgast
... Die habe ich erst später im Nachhinein mit Titanium Backup gelöscht :)
 
J

Julsen

Experte
Läuft echt fluffig. Noch keine Hänger, Reboots, Verbindungsabbrüche etc. Bluetooth noch nicht getestet. Ist auch gefühlt schneller als 10.1
 
R

rockabilly

Stammgast
Ich würde sagen absolut Alltagstauglichkeit. :)
uploadfromtaptalk1381164499922.jpg

Nachtrag:
Gerade bemerkt das es gar keinen Schalter für GPS gibt. Darum gleich mal getestet. Es funktioniert, obwohl der erste fix sehr lange mit rund 5 Minuten dauerte.


Gesendet von meinem MB525 Mokee 4.3 mit der Android-Hilfe.de App
 
Zuletzt bearbeitet:
J

Julsen

Experte
Kein Schalter für GPS? Bei mir schon. GPS lasse ich aber eh durch Tasker steuern ;)
 
S

SCARed

Stammgast
wichtig wäre mir halt, dass endlich BT ordentlich läuft. im speziellen halt das Defy an der freisprecheinrichtung im auto, denn dort hängt es mind. zweimal am tag und wird auch gebraucht. das hat mich bisher noch bei CM7.2 gehalten (und maniacs geniale nightly natürlich ... :scared:)
 
R

rockabilly

Stammgast
Im Auto habe ich keine Freispecheinrichtung, kann es also dort nicht testen. Was ich habe ist eine externe Lautsprecherbox von AEG mit zusätzlicher Freisprecheinrichtung die sich über BT verbindet, und das funktioniert einwandfrei.
 
R

rockabilly

Stammgast
:thumbup::D
 
S

SCARed

Stammgast
oha. ihr führt mich echt in versuchung! mal schauen, vielleicht mal im November, da habe ich etwas mehr zeit.

hat schon mal jemand versucht, wie leicht oder schwer es ist, im ernstfall von CM 10.2 wieder auf CM 7.2 zurück zu kommen? die recoverys haben sich ja auch geändert, sonst könnte ich ja schlicht ein komplettbackup machen und das wieder einspielen.
 
R

rockabilly

Stammgast
ein zurück ist wohl nicht so ganz ohne. Auf alle Fälle vorher die Beiträge und Anleitungen dazu gut durchlesen und unbedingt daran halten. Auch für den Wechsel von CM7 auf CM10 !!! Ich hatte beim Wechsel von 7 auf 10 extreme Probleme nur weil ich das Recovery "intuitiv" benutzt hatte :rolleyes2:
Aber wirklich zerstören ist wohl fast unmöglich :smile:
 
HammDefy

HammDefy

Stammgast
SCARed schrieb:
oha. ihr führt mich echt in versuchung! mal schauen, vielleicht mal im November, da habe ich etwas mehr zeit.

hat schon mal jemand versucht, wie leicht oder schwer es ist, im ernstfall von CM 10.2 wieder auf CM 7.2 zurück zu kommen? die recoverys haben sich ja auch geändert, sonst könnte ich ja schlicht ein komplettbackup machen und das wieder einspielen.
Einfach n FullWipe machen, dann Data und Cache auf ext3 formatieren, danach n cm7 installieren (wegen cwm-recovery). Anschließend sollteste Dein cwm-Backup wiederherstellen können ;)
 
J

Julsen

Experte
Also Bluetooth funktioniert weiterhin nicht. Der Bug besteht auch weiterhin, dass wenn Bluetooth aktiviert ist, aber keine Verbindung besteht, man den Gesprächspartner nicht hört, da versucht wird, über ein Bluetooth Gerät zu senden.
 
HammDefy

HammDefy

Stammgast
Soweit ich weiss, ist Quarks auf der Suche, ob er bei Bluetooth was fixen kann...
 
Oben Unten