[Custom ROM's] Fragen, Diskussionen, Beratung

  • 322 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Custom ROM's] Fragen, Diskussionen, Beratung im Custom-ROMs für Motorola Defy+ im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Defy+.
S

Speedies

Erfahrenes Mitglied
Kann man denn mit CM7 (2.3.7) durch nen downgrade das defy plus wieder in den auslieferungszustand bringen?
 
C

copy&paste

Experte
Hallo Ekkkke

Ekkkke schrieb:
Allerdings merke ich jetzt nach einigem Lesen, dass das mit einem neuen defy+ und 2.3.6 nicht so einfach geht.
Behauptet wer? Wo ist das Problem?
Ekkkke schrieb:
Insbesondere hab ich bisher keine Seite oder Forenthema gefunden das eine Step by step für 2.3.6 auf WR zeigt, wie sie jemand wie ich brauchen würde.
Bevor Du loslegen kannst, ist wichtig zu wissen welche Androidversion installiert ist. Du weißt wie Du das prüfst?
Wenn es 'ne aktuelle ist, also dein DFP-188 oder höher ist, dann biste in dem Thread richtig. In Ruhe lesen, Dateien runterladen, Software organisieren, Defy+ vollständig aufladen (ganz wichtig!!!) und ab geht das.
Weitere nützliche Infos (Backup erstellen etc.) findest Du im entsprechenden Unterforum.
Ekkkke schrieb:
Frage: Soll ich lieber die Finger davon lassen, weil es mich vermutlich 1-2 Tage arbeitet kostet (anstatt 2-3 Stunden, wie eigentlich eingeplant) oder ich mir das neue Handy zerschießen kann?
Die ein bis zwei Tage gehen allenfalls mit lesen drauf. Wenn Du die Sache gründlich angehst. Das eigentliche flashen ist 'ne Sache von vielleicht fünfzehn min. Also eher unspektakulär.
Und die Finger solltest Du genau so lange davon lassen bis Du nicht wenigstens ein Gefühl dafür bekommst welchen Schritt Du gerade tust. Aber das gilt nicht nur für WR, sondern fürs flashen im Allgemeinen.

Die Konfigurationsfülle wird Dich, so Du nicht schon Erfahrung mit Custom-ROM hast erst einmal erschlagen. Da gibt es so viel einzustellen, zu ändern, zu konfigurieren ... Das tut schon weh :blink:

Lies, lies nochmal, besorg' Dir den notwendigen Krempel und probier' es

Edit
Alle notwendigen Infos zur WR fürs Defy+ findest Du hierhttp://www.custom-android.de/roms/cm7-whiterabbit-edition-rom/
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ekkkke

Neues Mitglied
Wow klasse, so viele konstruktive Antworten. Das freut mich. Dann wirds ggf. doch ne lange Nacht.

Build-Nummer: 4.5.1-134_DFP-2311

Das bedeutet ich lese mir die verlinkte Anleitung durch. Wenn ich es verstehe führe ich die Schritte durch...

und zwischendurch frage ich sicher öfters mal verzweifelt hier nach...

EDIT:

Ich versuch jetzt einfach mal eine Anleitung für Rookies zu erstellen, die wie ich WR auf ein defy+ mit 2.3.6 aufspielen wollen anhand der Dinge die ich lese. Vielleicht hilfts ja dem Nächsten. Ggf. muss man die Reihenfolge der Links/Schritte am Ende mal sortieren und natürlich korrigieren, wenn ich Blödsinn verlinke.


Copy&Paste hatte https://www.android-hilfe.de/forum/...ock-roms-2-3-6-dfp-188-und-hoeher.228326.html empfohlen. Hab ich gelesen, aber da ich keine Ahnung hab was flashen ist erstmal danach suchen...

SUCCESS! Hier die Schritte, die ich durchgeführt habe (vielen Dank an izaseba, für die unzähligen PNs)
Anleitung DEFY+ 2.3.6 => WR

1.
Um die WR Rom aufspielen zu können benötigt man Root Rechte. Dies geht mit der "Standard"-Rom 2.3.6 nicht nach den üblichen Anleitungen.

2.
Daher muss zuerst diese Rom http://sbf.droid-developers.org/umt..._USAJRDNGIBRRTCEE_P022_A022_Service1FF.sbf.gz nach dieser Anleitung https://www.android-hilfe.de/forum/....576/how-to-motorola-defy-flashen.150752.html aufgespielt werden. Anschließend dann diese ROM: http://www.mediafire.com/?76z12j1at3etf4j flashen. Dann hat man eine Original 2.3.6. Rom mit Root-Rechten auf dem Defy+.

3.
Hier (http://www.custom-android.de/roms/cm7-whiterabbit-edition-rom/ ) dann die Schritte für das Aufspielen von WhiteRabbit befolgen. Folgendes gilt es neben allen Hinweisen auf der Website zu beachten:

3a)
Ihr Startet bei Schritt 3 Custom Recovery installieren (Schritt 3 (für CM7)) nicht bei Schritt 1!

Ihr müsst die Plus Edition runterladen (http://roms.custom-android.de/counter/click.php?id=72 ) und 2ndinit 2.0 ( http://roms.custom-android.de/tutorials/defy/SndInitDefy_2.0.apk).

3b)
Wenn Ihr bei Punkt 6 in Schritt 3 ("Jetzt startet ihr das “2ndinit” Programm und klickt auf “Install 2ndinit Recovery“...) angekommen seid wird Euch das Programm fragen, ob Ihr die "Stable for CM7 " Version oder die "Latest" Version nehmen wollt. Hier muss die "Latest" Version installiert werden (sonst bricht später die WR Installation ab).

3c)
Ich habe nachdem ich 2mal ins normale Menü gebootet hatte noch einen Wipe gemacht: (wipe data/factory reset nicht den wipe cache partition). (Ob das wirklich nötig ist weiß ich nicht).

3d)
Danach dann wieder die Original Anweisungen befolgen.

Ich gebe natürlich keine Garantie, dass das bei jedem funktioniert oder ich ggf. doch was falsch erklärt oder verlinkt habe. Wenn das bei jemand anderem auch so funktioniert hat kann er ja kurz bestätigen oder korrigieren.

VG
Ekkkke
 
Zuletzt bearbeitet:
C

copy&paste

Experte
Moin Ekkkke

Da hast Du dir ja was vorgenommen ;)

Dir ist schon klar, dass, wenn Du nach der Anleitung [How-To] Root für BL7 Stock ROMs (2.6.3 ... dein Defy geflasht hast, Du dann "Root"-Rechte hast?
D.h. Du hast dann ein Original-ROM nur eben mit "Root". Inkl. dem ganzen "Blur"-kram.
Die ROM um die es hier geht, ist ja auch erst seit ein paar Wochen 'rootbar'. Und "Root" ist nun mal Voraussetzung für weitere 'Spielereien'.

Daran anschließend kannst Du dann, nach installieren von "2ndInit" (= "ClockWorkMod"), ein(e) Custom-ROM installieren. Zu finden hier.
Warum bei dieser Aufzählung die WR-Edition jetzt nicht mit angepinnt ist, kann vielleicht ein alter Hase mal erklären.

Der 'Koch' der WR-Firmware ist, neben der obigen Erwähnung von custom-android, auch im entsprechenden Root/Hacking/Modding Unterforum fürs Defy sehr aktiv. Dort findest Du auch reichlich Infos.

Viel Spaß beim lesen und Viel Erfolg beim ausprobieren :thumbup:

Gute Nacht *gähn*
 
E

Ekkkke

Neues Mitglied
Hi Copy&Paste,

nein das wusste ich alles nicht... danke.

Dann werde ich das oben mal hinzufügen und im Defy Forum fragen, wie es mit WR nach diesem flash aussieht.

VG

EDIT: Ich hab Einstein mal eine PN geschickt und gefragt, warum WR da nicht angepinnt ist, ob das einen Grund hat oder man nach dem Flashen der [How-To] Root für BL7 Stock ROMs (2.6.3 .. das WR aufspielen kann
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Ekkkke

Neues Mitglied
Habe jetzt das hier im
[How-To] Root für BL7 Stock ROMs (2.6.3, DFP-188 und höher) Thread gefunden.



https://www.android-hilfe.de/forum/...88-und-hoeher.228326-page-3.html#post-3059449

Zitat:
Zitat von asselnik
Wenn ich später sowieso ein Custom-Rom wie z.B. White Rabbit draufspiele ist es ja egal welche Version ich flashe oder?
Wird ja dann sowieso durch das Custom-Rom ersetzt oder?


Es sollte egal sein.
Ich habe die EU genommen und White Rabbit drüber :)
Klappt bis jetzt bestens

Gesendet von meinem GT-P7501 mit Tapatalk 2


Das heißt es müsste eigentlich klappen. Muss dann noch herausfinden, welche Anleitung von WR ich nach dem ersten Flash wählen soll.
 
E

Ekkkke

Neues Mitglied
SUCCESS! Hier die Schritte, die ich durchgeführt habe (vielen Dank an izaseba, für die unzähligen PNs)
Anleitung DEFY+ 2.3.6 => WR

1.
Um die WR Rom aufspielen zu können benötigt man Root Rechte. Dies geht mit der "Standard"-Rom 2.3.6 nicht nach den üblichen Anleitungen.

2.
Daher muss zuerst diese Rom http://sbf.droid-developers.org/umt..._USAJRDNGIBRRTCEE_P022_A022_Service1FF.sbf.gz nach dieser Anleitung https://www.android-hilfe.de/forum/....576/how-to-motorola-defy-flashen.150752.html aufgespielt werden. Anschließend dann diese ROM: DEFYPLUS_U3_4.5.1-134_DFP-231_CEE_ROOTED_No_Signed.rar flashen. Dann hat man eine Original 2.3.6. Rom mit Root-Rechten auf dem Defy+.

3.
Hier (CM7 WhiteRabbit Edition Rom | Custom Android ) dann die Schritte für das Aufspielen von WhiteRabbit befolgen. Folgendes gilt es neben allen Hinweisen auf der Website zu beachten:

3a)
Ihr Startet bei Schritt 3 Custom Recovery installieren (Schritt 3 (für CM7)) nicht bei Schritt 1!

Ihr müsst die Plus Edition runterladen (http://roms.custom-android.de/counter/click.php?id=72 ) und 2ndinit 2.0 ( http://roms.custom-android.de/tutorials/defy/SndInitDefy_2.0.apk).

3b)
Wenn Ihr bei Punkt 6 in Schritt 3 ("Jetzt startet ihr das “2ndinit” Programm und klickt auf “Install 2ndinit Recovery“...) angekommen seid wird Euch das Programm fragen, ob Ihr die "Stable for CM7 " Version oder die "Latest" Version nehmen wollt. Hier muss die "Latest" Version installiert werden (sonst bricht später die WR Installation ab).

3c)
Ich habe nachdem ich 2mal ins normale Menü gebootet hatte noch einen Wipe gemacht: (wipe data/factory reset nicht den wipe cache partition). (Ob das wirklich nötig ist weiß ich nicht).

3d)
Danach dann wieder die Original Anweisungen befolgen.

Ich gebe natürlich keine Garantie, dass das bei jedem funktioniert oder ich ggf. doch was falsch erklärt oder verlinkt habe. Wenn das bei jemand anderem auch so funktioniert hat kann er ja kurz bestätigen oder korrigieren.

VG
Ekkkke

P.S. Übrigens: WR ist ein Hammer. Das ist überhaupt nicht zu vergleichen mit dem Defy+ davor... Vielen Dank an Einsteino1!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DasBlau

Fortgeschrittenes Mitglied
@Ekkkke
Vielen Dank...Ich habe ungefähr eine Woche gezögert, mein Defy+ zu Rooten, aber ich hab es jetzt doch getan und mit deiner kleinen Anleitung kann man nochmal sicher gehen...Ich dachte es wär kompliziert, aber man muss ja nur auswählen und Start klicken xD
 
D

Defy+1337

Gast
Hallo,

ich lese hier immer wieder von Aussagen über "offizielle" CM Custom ROMs, z.B. 7.1.0 stable oder 7.2.0 nightly.

Über die HP von CM finde ich allerdings kein einziges Defy+-ROM, auch nicht im Download-Bereich.

Meine Frage daher: Woher bekomme ich denn ein "offizielles" CM-ROM?

Sind damit irgendwelche Links in Foren von xda oder auf Webseiten wie quarx2k.ru gemeint? Wenn ja: Was macht ein Custom-ROM zu einem "offiziellen" CM?

Grüße
Defy+1337
 
P

panhans

Gast
Gibt es nicht! Es gibt nur die bekannten Nightlies von Skank oder Quarx.
 
D

Defy+1337

Gast
Ach, schade. Das hatte ich schon befürchtet.
Dann werde ich wohl noch ein paar Jahre warten müssen.

P.S.: @Obi: Du hast meinen letzten Account ja völlig ohne Grund komplett gesperrt. Wenn Du Bock hast, kannst Du das natürlich auch mit diesem machen. In einem Forum, das von so einem inkompetenten Moderator geleitet wird, will ich sowieso nicht viel schreiben.
 
Pr0TuRk38

Pr0TuRk38

Experte
Stimmt ich dir zu.

Gesendet von meinem GT-I9100 mit Tapatalk 2
 
Aslolo

Aslolo

Experte
Defy+1337 schrieb:
Ach, schade. Das hatte ich schon befürchtet.
Dann werde ich wohl noch ein paar Jahre warten müssen.

P.S.: @Obi: Du hast meinen letzten Account ja völlig ohne Grund komplett gesperrt. Wenn Du Bock hast, kannst Du das natürlich auch mit diesem machen. In einem Forum, das von so einem inkompetenten Moderator geleitet wird, will ich sowieso nicht viel schreiben.
1. Seh ich keinen Mehrwert in einer "offizielen" CM Rom, und
2. Würde es dir und Ihm Zeit sparen, wenn du Ihm einfach eine PM schickst.
3. Vllt klappts ja dann mit dem dritten Acc...
 
D

Defy+1337

Gast
1. Seh ich keinen Mehrwert in einer "offizielen" CM Rom
Ich hatte nicht danach gefragt, ob Du einen Mehrwert siehst. Der Mehrwert, den es für mich hätte, ist offensichtlich: Ich könnte endlich von der dämlichen stock 2.3.6 weg.

2. Würde es dir und Ihm Zeit sparen, wenn du Ihm einfach eine PM schickst.
1. Auch danach war nicht gefragt. Wenn Du ich wärst, hätte Dich Obi für dieses OT schon längst gesperrt.
2. Nicht unter Berücksichtung der Intention. Hätte ich ihm eine PM schicken wollen, hätte ich das gemacht.

3. Vllt klappts ja dann mit dem dritten Acc...
Was klappt dann? Alles, was ich mit dem zweiten Acc erreichen wollte, habe ich schon erreicht.
 
R

RATTAR

Gast
Defy+1337 schrieb:
Hallo,

ich lese hier immer wieder von Aussagen über "offizielle" CM Custom ROMs, z.B. 7.1.0 stable oder 7.2.0 nightly.

Über die HP von CM finde ich allerdings kein einziges Defy+-ROM, auch nicht im Download-Bereich.

Meine Frage daher: Woher bekomme ich denn ein "offizielles" CM-ROM?

Sind damit irgendwelche Links in Foren von xda oder auf Webseiten wie quarx2k.ru gemeint? Wenn ja: Was macht ein Custom-ROM zu einem "offiziellen" CM?

Grüße
Defy+1337
Eigentlich ist es ganz einfach,
es gibt deswegen kein "offizielles" CM* bei CyanogenMod weil diese ROMs wahrscheinlich noch nicht bei CyanogenMod als ROM eingereicht wurden.
Irgendein Developer muß erst den Antrag stellen dieses ROM in die Liste aufzunehmen. Nach Prüfung durch das Team von CyanogenMod würde dieses ROM dann "offiziell" gelistet.
Trotzdem spricht nichts dagegen das ROM trotzdem zu verwenden, da es allemal weitaus besser ist als das "Stock-ROM".
Von der Historie war das bei CM7 für Ur-Defy auch nicht anders bis Epsylon3 dieses ROM bei CyanogenMod angemeldet hatte und dieses auch aufgenommen wurde.
Bis zu diesem Zeitpunkt hat man halt "unoffizielle" ROMs installiert.
Hier noch ein Link um das Verhältnis zwischen "offiziellen" und "inoffiziellen" Installationen darzustellen:
CMStats
Du siehst also es gibt sogar mehr "unofficial Installs (KANGs)" als "official Installs".
 
D

Defy+1337

Gast
Danke, Rattar. Das war schon recht informativ.

Aber ich gehe mal davon aus, dass diese an CM geschickten ROMs von CM schon noch mal etwas unter die Lupe genommen werden, bevor sie angeboten werden, oder?

Der Grund, dass ich so gerne ein "offizielles" hätte, ist, dass ich bei der Quelle des ROMs meines Handys eine gewisse Vertrauenswürdigkeit voraussetze. Immerhin hat das Handy ja bespielsweise vollen Zugriff auf mein Google-Konto.

Ich halte es für sehr wahrscheinlich, dass fast alle erhältlichen Custom-ROMs besser sind als stock und auch, dass die nicht schädlicher bzw. spionierender sind. Aber "sehr wahrscheinlich" reicht mir eben bei einem ultimativ berechtigten ROM nicht. Irgendwo muss ich eine Grenze ziehen. Und irgendein mir nicht bekannter Entwickler (z.B. Quarx, dessen HP von Trendmicro als "malicious" eingestuft wird) genießt bei mir einfach nicht genug vertrauen. Die Grenze ist bei "offiziellen" CMs. Gäbe es ein solches, würde ich jubeln und es mir sofort installieren.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
R

RATTAR

Gast
Achso, daher weht der Wind.

Die Einstufung von trendmicro rührt wohl daher, das je nach Scantiefe von Trendmicro eventuell die Gingerbreak.apk gefunden wird.
Gingerbreak ist ein Exploit für Linux-System um um Rootrechte auf diesen zu erlangen. Dann ist klar wieso eine Seite den Status "malicious" bekommt.
Die APK Gingerbreak wird auch hier angeboten, und das ist die Downloadseite von Quarks und Epsylon3 für das Ur-Defy.
Index of /jordan-nightly/SndInitDefy/
Wenn du das Risiko eingehen willst, dann ziehe dir avast oder lbesecuritymaster auf dein Handy. Beide Apps scannen dein Handy auf Schadcode und schaue ob diese etwas melden.
Bei mir motzt z.B. die GDATA Internetsecurity immer rum das sie in SuperOneClick ein Linux-Exploit gefunden hat und ob dieses entfernt werden soll. Toll dann würde der Sinn von SuperOneClick verloren gehen.
Ein Linux-Exploit kann auf einem Windowsrechner keinen Schaden anrichten, da es für das "falsche" Betriebssystem gemacht ist.

Und ich glaube kaum, das ein wirklicher Schadcode auf der Seite von Quarks ist. Quarks entwickelt diese ROMs schon seit April letzten Jahres und ich denke irgendeiner der tausenden User hätte das schon bemerkt und der Ruf von Quarks in der Developer-Szene wäre ruiniert.
Klar telefoniert ein Teil des ROMs "nachhause", nämlich der Teil der anonyme Statistiken und Fehlerreports sendet. Wie sonst sollte Quarks die Möglichkeit haben sein ROM zu verbessern?
Mit Aussagen wie "Mein Handy ist abgestürzt, Quarks mach mal!" damit kann kein Developer etwas anfangen.
 
H

husvun41

Gast
Klar telefoniert ein Teil des ROMs "nachhause"
Und damit ist der Fall für mich erledigt.
Ich finde es zwar sehr schade, ist aber so. Ich werde mir nicht freiwillig ein ROM installieren, das gegen meinen Willen nach Hause telefoniert.

P.S.: Obi ist schon en lustiger.
"gesperrt. Grund: Doppelaccount, Entsperrung: nie" :biggrin:
Tja, man hat leider keine Wahl, wenn der Erstaccount schon unberechtigterweise gesperrt wurde.
Aber diese Sperrung durch einen Cookie abzusichern...das nenn' ich mal ausgebufft. Einmal den Browser geschlossen und weg ist der Müll. :thumbsup:
 
P

panhans

Gast
Zunächst einmal sind die Statistiken anonymisiert und zum 2. können diese direkt nach der Installation abgeschaltet werden. Gleich nach dem ersten Start ist in der Statusbar ein Hinweis dazu zufinden.

BTW: Sind Fehlerberichte eigentlich bei jeder Testingversion Gang und Gebe. Wie sollen die ROMS sonst jemals stabil werden. Es werden ja nun keine persönlichen Informationen gesendet, sondern nur Exceptions, Fehlercodes und die dazu gehörigen Anwendungsnamen.
 
H

husvun41

Gast
Das mag sein. Und die Fehlerberichte kann man nicht abstellen?

Außerdem hab ich nicht so viel Vertrauen in die Frage, ob die "Community" Malware erkennen würde, die im ROM steckt.

Um mein Windows oder den Besuch der HP bin ich nicht besorgt, sondern um mein Handy und die Vertraulichkeit aller darin gespeicherten und darüber übertragenen Daten (Google Passwort, E-Mails usw.).

Erstens dürfte die Anzahl der Nutzer, die eine bestimmte Version von Quarx' ROM nutzen, überschaubar sein.
Zweitens dürfte die Anzahl derer, die in den Code schauen, noch sehr viel überschaubarer sein.
Drittens hat man ja z.B. Flame jahrelang nicht gefunden, obwohl dieser Schädling klaffende Lücken dreist ausgenutzt hat und den zu finden der Job zahlreicher riesen-Antiviren-Unternehmen etc. war.

Wer weiß schon, was Quarx da alles so rein schreibt (exemplarisch gemeint)?