[Rom/Diskussion] TelusLite V5 Mod by Gregor901 & DAS_Original

  • 92 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Rom/Diskussion] TelusLite V5 Mod by Gregor901 & DAS_Original im Custom-ROMs für Motorola Milestone im Bereich Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone.
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
Hier nun der eigene Thread für unser Mod Rom auf Basis des TelusLite V5.

wer mehr zum TelusLite V5 wissen möchte schaut hier mal rein: Telus Lite V5.2 [3/7/2011] -- THE Fastest Eclair mod - xda-developers

Ich Übernehme keinerleih Verantwortung für Schäden an Euren Geräten, Ihr nutzt das ganze auf eigene Gefahr.
Wer nicht weis was er tut, sollte die Finger von dem ganzen lassen.


Nach langen rumexperimentieren mit dem TelusLite von Gregor hab ich diverse Änderungen eingefügt und versucht so weit zu Optimieren wie ich kann. Und raus gekommen ist dann nun dieses nandroid.

Download: OR-TelusLite_Mod_V2.zip
Inhalt
Grundlage ist das TelusLite von Gregor: https://www.android-hilfe.de/forum/...ionen-fuers-milestone.74286.html#post-3817526

-- alle Apps enthalten
-- LauncherPro ersetzt durch Legacy Launcher (läuft ganz nice, wer ihn nicht will kann ihn ja ersetzten)
-- overclock auf 900mhz gesetzt
-- Rom odexed
-- diverse Kernel, Grafik, Network und VM Tweaks
-- diverse build.prop und default.prop Anpassungen
-- Fingerprint und Co von Telus auf O2DE geändert
-- Apps2ext enthalten (wenn man eine ext2 Partition auf der sdcard hat, ext3 und ext4 wird nicht unterstützt vom Modul)
-- neues Bootlogo (da es keine Bootanimation mehr gibt)
-- Fehler im Ausschaltmenü behoben
-- sdcard cache von 512 auf 2048 erhöht

Installation
downloaden, entpacken und den Ordner "OR-TelusLite_Mod_V2" auf die sdcard nach: /nandroid/openrecovery kopieren.
in die OR booten und per nandroid-restore einspielen.

Bugs
derzeit keine bekannt



Ich hoffe Euch gefällt das Rom, mir persönlich macht es viel Spaß, es ist sehr flüssig und multitasking ist auch kein Problem.

Probiert es einfach aus.
Fehlermeldungen, Wünsche und co könnt ihr hier gern posten, dann schau ich was sich machen lässt.


-------------------------------------------------------------------------
Archiv
Download V1: OR-TelusLiteV5_Mod.zip
 
Zuletzt bearbeitet:
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
Probleme mit dem Market hatte ich bisher noch nicht ;)
einzige ist bei mir ab und an mal whatsapp, das Nachrichten verspätet ankommen, wenn das Display länger aus ist.
Woran es liegt kann ich noch nicht sagen, kann auch am wlan liegen, hab aber eigentlich ausgeschaltet, das das wlan sich deaktiviert bei ausgeschalteten Display.

Aber mal schauen was der rest der Leute sagt
 
Gregor901

Gregor901

Enthusiast
DAS_Original schrieb:
Bugs
beim Ausschaltmenu (powertaste gedrück halten) steht unten "Jährlich", dies ist aber die reboot funktion, leider krieg ich die entsprechenden Dateien nicht wieder compiliert, daher kann ich es leider nicht beheben
Vlt. gibt es hier einen User, der das mal ändern kann....
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
wäre nicht schlecht ^^ notfalls könnte die Option von mir aus auch ganz raus ;)
aber am ende ist es nur nen kleiner Schönheitsfehler
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
hab ich das wohl übersehen in den thread gestern nacht ^^
nachher mal einspielen ;) im moment bin ich auf nem anderem Rom was am testen ;)
 
F

Filou73

Neues Mitglied
cool. habe diese rom jetzt drauf ujnd teste

kann man die benachrichtigungsleiste irgendwo einstellen? so wie bei cm7 ?

Der ursprüngliche Beitrag von 00:02 Uhr wurde um 00:05 Uhr ergänzt:

sehe grade das bei titanium das laden der liste mit den apps etwas länger dauert als bei der gregor rom. dafür ist wlan ein tick schneller
 
Gregor901

Gregor901

Enthusiast
Nein, die Statusleiste kann man nicht ändern. Man kann eben nicht alles haben.
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
Benachrichtigungsleiste kann man leider nicht einstellen wie bei CM7...
hab das bei Titanium nie wirklich verglichen, ich achte meistens nur dadrauf wie schnell ein app startet und wie schnell die einzelenen Menus sind, wenn man durch die einstellungen geht
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
in die odexed Version lässt sich das ganze leider nicht einfach so einfügen.. hab es getestet und war immer in na bootschleife...
ich muß das ganze dann nochmal neu machen bei mir und dann danach odexen.

und das whatsapp problem hatte ich dann heute mal wieder zu hause wo ich per wlan on war, es scheint so, als wenn das wlan deaktiviert wird im deepsleep (auch wenn ich die richtlinie für wlan aus hab was das angeht)
aber das problem hab auch unter cm7 auch...

im moment bin ich auch erstmal wieder auf cm7, auf 2.1 gibt es keinen Facebook Messenger :(
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
jap, die zip hatte ich genommen, nur bei der odex version ist ja noch die dazu passende .odex nötig, aber da alle systemapps auf grundlage der alten datei erstellt wurden geht es nach dem ändern nicht mehr...
und ein von hand reinkopieren hat auch nicht geholfen, stand weiterhin jährlich da...

aber ich muß eh nochmal schauen ^^ dann mach ich das nochmal neu ;) erst patch rein und dann odexen :D denn odexed Roms sind ja sehr moddingunfreundlich ;)

das mit whatsapp gerade wieder, über nacht MS am ladegerät, wlan an (lief auch weil ich im Browser war) dann jetzt gerade whatsapp geklingelt, das ich neue nachricht hab, und die war von 1:06 Uhr und karm um 17:40 Uhr erst an -.-

und ja, das normale facebook geht auf 2.1, aber der facebook messenger gibt es nicht für 2.1 :( denn das normale facebook app zieht den akku schnell leer, da es permanent im hintergrund läuft.


ich werd heute oder morgen nen neues nandroid erstellen, hast du noch irgendwelche erkenntnisse oder änderungen, die ich übernehmen sollte dafür?

Der ursprüngliche Beitrag von 17:47 Uhr wurde um 19:13 Uhr ergänzt:

so, ich hab den patch nun drin und neu odexed ;)
läuft alles und nun steht da auch nicht mehr "Jährlich" sondern "Neu booten" :D

des weiteren hab ich einfach mal nen Bootlogo erstellt für das Rom, da es ja keine Bootanimation mehr gibt...
ansonsten hab ich nochmal den cache für die sdcard von 512 auf 2048 erhöht, sollte den sdcard zugriff beschleunigen...

alles weitere gibt es in etwa 1 Stunde im Startpost zu lesen, wenn das nandroid hochgeladen ist ^^ das dauert leider etwas bei mir ;)

Der ursprüngliche Beitrag von 19:13 Uhr wurde um 19:47 Uhr ergänzt:

erster post bearbeitet ;)

Download: OR-TelusLite_Mod_V2.zip
Inhalt
Grundlage ist das TelusLite von Gregor: [Nandroid] Verschiedene Nandroid-Versionen fürs Milestone

-- alle Apps enthalten
-- LauncherPro ersetzt durch Legacy Launcher (läuft ganz nice, wer ihn nicht will kann ihn ja ersetzten)
-- overclock auf 900mhz gesetzt
-- Rom odexed
-- diverse Kernel, Grafik, Network und VM Tweaks
-- diverse build.prop und default.prop Anpassungen
-- Fingerprint und Co von Telus auf O2DE geändert
-- Apps2ext enthalten (wenn man eine ext2 Partition auf der sdcard hat, ext3 und ext4 wird nicht unterstützt vom Modul)
-- neues Bootlogo (da es keine Bootanimation mehr gibt)
-- Fehler im Ausschaltmenü behoben
-- sdcard cache von 512 auf 2048 erhöht

Installation
downloaden, entpacken und den Ordner "OR-TelusLite_Mod_V2" auf die sdcard nach: /nandroid/openrecovery kopieren.
in die OR booten und per nandroid-restore einspielen.

Bugs
derzeit keine bekannt
hoffe das ganze läuft bei euch genau so flüssig wie bei mir ;) wenn ihr fehler findet oder wünsche habt, einfach hier posten ;)
 
4

4711

Ambitioniertes Mitglied
Außer dem Moto-Logo habe ich kein anderes Boot-Logo. Nach dem Systemstart bekomme ich eine Meldung von Superuser, dass com.noshufou.android.su unerwartet beendet wurde. Habe auch mal alles gewiped und das Nandroid drauf gespielt; gleiches Ergebnis.
 
F

Filou73

Neues Mitglied
ist bei mir auch so
was muss man da tun ?
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
joa, wird auch nur das Motologo getauscht, sollte ja nun TelusLite Mod stehen ;)

und wegen dem Superuser kann ich gerade nix sagen, da es hier ohne probleme geht... eventuell mal per Market nen update von Superuser einspielen? denn ich glaub das die aktuelle "su" Binary im system ist, vielleicht verträgt die sich mit der älteren apk nicht...

wenn es dann noch nicht geht, einmal in die OR booten, die console öffnen und folgendes eingeben:
rm /system/app/Superuser.*
exit
auf groß und kleinschreibung achten, und dann nochmal in der OR auf "Root Phone" gehen, dann sollte das eigentlich behoben sein...


p.s.: ich sollte doch wohl mal anfangen alles zu testen bevor ich es hochlade :D

Der ursprüngliche Beitrag von 20:27 Uhr wurde um 20:47 Uhr ergänzt:

und als kleine Anmerkung:
ich hab nach einem reboot 79mb Ram frei (laut TaskPanel), aber um zu schauen wieviel frei ist sollte man so 2 oder 3 Minuten warten, das alle autostarts abgearbeitet sind ;)
und ich hab auch noch so einiges an systemapps gelöscht (z.b. Kalender, email und maps)

aber ich teste ja auch noch rum ^^ aber je mehr testen, je besser sollte das Rom werden ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
7thdiamond

7thdiamond

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich komm auch bei der neuen Version nicht in mein Wlan. Der Stein Probiert es immer wieder doch es schlägt fehl.
Bei dem 2.1-fufu-papadawg-MOD komm ich problemlos rein. Und bei sämtlichen anderen ROMs. Woran kann das liegen?
Hab ein altes Netgear (b/g) Routermodem. Richtlinie ist WPA-PSK. Kanal 8 (Ich hatte früher mal Probleme auf 13, glaub ich).
 
DAS_Original

DAS_Original

Fortgeschrittenes Mitglied
hmm, gute frage...
mit b/g sollte der Stein eigentlich klarkommen, probleme bei dem Kanal gibt es nur wenn mehrere Router in der umgebung den selben Kanal nutzen...

maybe mal nen wipe testen? denn rein vom system her ist das rom ja recht gleich... mein wlan geht sowit immer sofort....
oder mal versuchen auf dem Stein ne feste IP einrichten? das mach ich bei mir immer, aber auch nur weil ich per FTP app Dateien von und auf die sdcard schiebe und da ist ne fest IP vorteil

Der ursprüngliche Beitrag von 21:04 Uhr wurde um 21:15 Uhr ergänzt:

andere möglichkeit wegen deinem wlan problem:
das 2.1-fufu-papadawg-MOD einspielen
nandoid machen
das telus einspielen und dann nur die data partition vom 2.1-fufu-papadawg-MOD wieder einspielen

allerdings fehlen dir dann die paar apps vom telus, die kann man aber per market nachinstallieren
 
Gregor901

Gregor901

Enthusiast
7thdiamond schrieb:
Ich komm auch bei der neuen Version nicht in mein Wlan. Der Stein Probiert es immer wieder doch es schlägt fehl.
Bei dem 2.1-fufu-papadawg-MOD komm ich problemlos rein. Und bei sämtlichen anderen ROMs. Woran kann das liegen?
Hab ein altes Netgear (b/g) Routermodem. Richtlinie ist WPA-PSK. Kanal 8 (Ich hatte früher mal Probleme auf 13, glaub ich).
Hmm - Du würdest uns ein wenig helfen können, wenn Du mal schauen könntest, ob Du mit DIESER Version sofort/jederzeit ins wlan kommst.

https://www.android-hilfe.de/forum/...ionen-fuers-milestone.74286.html#post-3817526

Dann könnte man davon etwas ableiten..

... weil DAS_Original hat einiges in der build.prop und default.prop (auch DNS) geändert. Da muss mal mal schauen.
 
Zuletzt bearbeitet: