Bitte löschen / outdated

  • 103 Antworten
  • Neuster Beitrag
D

DJManiac

Erfahrenes Mitglied
Ralf Grenzer schrieb:
Ich benutze Linux, deswegen kann ich kein flashen der Gesamtsoftware mit ODIN oder Kies vornehmen. Die Open Source Alternative Heimdall hat für mein Gerät wohl auch noch keiner zum Laufen gebracht.
PS.: Ich bin Android Newbie, verzeiht also bitte mein Unwissen
JB ist Voraussetzung, wie bereits geschrieben wurde. Die letzte offizelle Firmware für 8160P DE (DBT) ist MG2.
Die ist gut geeignet.

Kommt bei Dir JB nicht OTA (Over the Air)? Also mit der "telefoneigenen" Updatefunktion?

Ansonsten würde mir noch ne kleine WinXP VM (VirtualBox/VMWare) Installation einfallen... Ist natürlich etwas Aufwand extra fürs flashen....

Falls Du Dich an CM 10.2 wagst wäre ein Flasher (ODIN) schon sehr hilfreich. Nicht für das flashen der CM 10.2 sonder falls es Probleme gibt und du mit einem 3-Teiler der Gesamtsoftware wieder auf Anfang gehen musst.

Also am besten gut vorbereitet sein, als nachher dumm aus der Wäsche zu kucken... Aber Deine Nachfrage zeigt ja, dass Du wohlüberlegt an die Sache herangehst... Sehr gut! :thumbup:
 
E

email.filtering

Gast
Das Problem lieber Ralf Grenzer ist nicht etwa der für GB nicht verfügbare ClockworkMod, sondern die Tatsache, dass auch ein Community-OS die "restliche" Software des jeweiligen Geräteherstellers als Basis nutzt. Und daher müssen die beiden auch aufeinander abgestimmt sein. Daher ist vor jeder Nutzung eines Community-OS erst mal die Aktualisierung der (Gesamt)Software des Herstellers erforderlich. Da hilft also auch kein Jammern von wegen es gäbe zu wenige Windows-betriebene Computer in Deiner Gegend.


Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
 
R

Ralf Grenzer

Neues Mitglied
Danke an alle für die schnelle Antwort.

DJManiac schrieb:
Kommt bei Dir JB nicht OTA (Over the Air)? Also mit der "telefoneigenen" Updatefunktion?
Leider gibt es keinen Update über Telefon-Info/Aktualisierung, obwohl ich schon gelesen habe, dass es eigentlich möglich sein sollte. Ich habe zwar nur eine WLAN-Verbindung (keine SIM-Karte), aber das kann ja nicht der Grund sein?!

email.filtering schrieb:
Da hilft also auch kein Jammern von wegen es gäbe zu wenige Windows-betriebene Computer in Deiner Gegend.
Das habe ich weder behauptet, noch darüber gejammert. Ich benutze Linux aus dem gleichen Grund, aus dem ich kein Stock-Android verwenden möchte: Ich möchte wenigstens die Chance haben zu kontrollieren, was wer mit meinen Daten macht. Diese Chance habe ich noch eher bei quelloffenen-, bzw. Community-Programmen.

Ich werde es wohl nochmal mit Heimdall versuchen, oschmidt hat es in https://www.android-hilfe.de/forum/root-custom-roms-modding-fuer-samsung-galaxy-ace-2.795/kernel-i8160p-community-kernel-custom-kernel-mit-nfc-und-clockworkmod.304718.html wohl auch geschafft.

email.filtering schrieb:
Ach ja, und herzlich willkommen im Forum!
Dafür Danke.
 
E

email.filtering

Gast
Ob Du nun das von Samsung verunstaltete OS nutzt, oder jenes das irgendwer aus den CyanogenMod-Quellen fürs Ace 2 portiert hat, macht punkto "Kontrolle" darüber was abgeht so gut wie keinen Unterschied. Denn das Grundproblem liegt gar nicht so sehr beim OS selbst, sondern all den dazugepappten Apps, sowie der dem Konzept von Android zu Grunde liegenden dauerhaften Internetnutzung. Und daran ändert sich auch nichts, da nun mal beide, nämlich der Gerätehersteller sowie das CyanogenMod-Projekt den Source Code des AOSP als Basis nutzen und entsprechend den jeweils eigenen Schwerpunkten befummeln. Von den vielen netten Einstellungsmöglichkeiten des CyanogenMods betreffend das GUI und ähnlichem hast Du nämlich punkto Traffic- und somit Datenkontrolle so rein gar nichts!
 
R

Ralf Grenzer

Neues Mitglied
Geschafft!
Nachdem ich mit Heimdall MG2 aufspielen konnte, war der Rest, dank der tollen Anleitung, kein Problem mehr.
Für diejenigen, die vor der gleichen Herausforderung stehen: Heimdall in der Version 1.4.0 downloaden und die Befehle als Root ausführen. Vorher Pit-Print machen und die Partitionen case-sensitiv übernehmen. Bei Power Managment habe ich statt der Bezeichnung den Identifier genommen. Wusste nicht, ob Heimdall mit dem Leerzeichen was anfangen kann.

Anbei mein Flash-Befehl
Code:
sudo heimdall flash --CACHEFS ~/Desktop/Downloads/XXMG2/cache.img.md5 --HIDDEN ~/Desktop/Downloads/XXMG2/hidden.img.md5 --Kernel ~/Desktop/Downloads/XXMG2/kernel.bin.md5 --Modem ~/Desktop/Downloads/XXMG2/modem.bin.md5 --SYSTEM ~/Desktop/Downloads/XXMG2/system.img.md5 --2 ~/Desktop/Downloads/XXMG2/power_management.bin.md5 --verbose
Danke für die Unterstützung und das prima Forum!
Kudos to Benjamin Dobel, CYM-Team and TeamCanjica

Liebe Grüße
Ralf
 
K

Kiluah

Neues Mitglied
Hallo Community,

ich habe vor einigen Tagen CyanogenMod (CM) 10.2 auf meinem Samsung Galaxy Ace 2 (GT-I8160) installiert. Seit dem habe ich keinerlei Empfang. Weder Telefonate noch SMS gehen raus. Ich kann nur SMS erhalten aber auch das geht Zeitversetzt (um einige Stunden). Der Empfang ist ( wenn überhaupt was da ist) kleiner als -103 kBm aber hauptsächlich -107 kBm bis garnicht vorhanden (mir sagen diese Werte nichts, aber vielleicht kann jemand von euch was damit anfangen.)
Ich habe auch schon mehrere Reinstalls versucht, habe es auch schon mit CM10.1 versicht, aber nichts habt geholfen.
APNs sind eingerichtet und sollten korekkt sein. IMEI stimmt auch, aber es tut sich einfach nichts.
Ach ja, das Ace 2 ist zusätzlich extrem langsam geworden, zum Beispiel braucht es zwischen 1 und 7 Sekunden um aus dem Standby aufzuwachen, oder reagiert sogar erst beim 3,4,5, druck auf den Powerbutton.

Ich hoffe mir kann einer von euch weiterhelfen.


MfG Kiluah
 
B

Benji96

Gast
Da du ein Ace II hast, solltest du mal bei NovaFusion vorbei gucken. Sind polnische NovaThor-Developer, die eine 100% bugfreie CM10.2 und CM11 anbieten (Die arbeiten mit geleaktem Quellcode von ST-Ericsson, den die offiziell nie veröffentlicht haben). So gut wie kein anderer Entwickler arbeitet mit dem Quellcode, und somit haben die teilweise auch Probleme mit dem Modem, und auch WiFi-On-Sleep Bugs. Letzteres resultiert in längeres aufwachen.
Gesendet von meinem LT22i mit der Android-Hilfe.de App
 
M

matthias76

Stammgast
Das Ace2 gibt es als NFC Version GT-I8160P
und als nicht NFC Version GT-I8160

wenn Du zum Beispiel das NFC Model hast und die nicht NFC Version von CM10.2 geflasht hast hast Du danach keinen Empfang. Entweder die richtige Version flashen oder den Ordner "system" "lib" "tee" aus einer funktionierenden Stock 4.1.2 Version in deine CM Version kopieren !!

Wenn es das nicht ist.....
Hast Du vielleicht direkt von Android 2.3.6 verucht auf CM zu kommen !?
Das geht jedenfalls nicht !!
Mußt erst Stock 4.1.2 flashen !!

Wenn DU wirklich CM probieren willst warte noch ein bischen und nimm die CM 11 von ROX. Die läuft jetzt schon sehr gut. Mit den Bugs kann man jetzt schon leben.

Aber bei allen CM Versionen muß man schon mit klein oder größeren Bugs rechnen.

Aber die Stock ROMS laufen ja auch nicht besonders ;-)

Nimm erst nochmal Stock ROM 2.3.6 oder 4.1.2 hier ausm Forum.
Ace2Nutzer hat optimierte Versionen eingestellt.
Vielleicht laufen die ja besser als die Stock ROMS vom Samsung.

Dann auf "Bugfree" CM 11 von ROX warten.
Oder einfach Stock lassen ;-)
 
K

Kiluah

Neues Mitglied
Nein, habe ein GT-I8160 ohne P.
Aber
matthias76 schrieb:
Hast Du vielleicht direkt von Android 2.3.6 verucht auf CM zu kommen !?
Das geht jedenfalls nicht !!
Mußt erst Stock 4.1.2 flashen !!
das wird's sein, bin nämlich von 2.3.x direkt auf CM gegangen. Muss ich nun wieder zurück auf 2.3.6 oder kann ich direkt auf die 4.1.2, so dass alles wieder funtioniert?

matthias76 schrieb:
Wenn DU wirklich CM probieren willst warte noch ein bischen und nimm die CM 11 von ROX. Die läuft jetzt schon sehr gut. Mit den Bugs kann man jetzt schon leben.
Bin ganz zufrieden mit der CM auf meinem SGS2 und wollte es auf'm Ace 2 draufmachen. Für das SGS2 werde ich auf jeden Fall das CM11 draufpacken, sobald es stabil ist.
Bwz. was hat das ROM denn für Bugs?

PS: Gibt's hier einen Bedanken Button oder so, kann keinen sehen.

Kiluah
 
M

matthias76

Stammgast
Kiluah schrieb:
das wird's sein, bin nämlich von 2.3.x direkt auf CM gegangen. Muss ich nun wieder zurück auf 2.3.6 oder kann ich direkt auf die 4.1.2, so dass alles wieder funtioniert?
Kannst direkt auf 4.1.2 mit Odin flashen.
Aber Android 4.1.2 Stock läuft bei vielen nicht gut und ich würde es mir an Deiner Stelle überlegen. Wenn Du mit 2.3.6 zufrieden warst !? Warum wechseln !?

Kiluah schrieb:
Bin ganz zufrieden mit der CM auf meinem SGS2 und wollte es auf'm Ace 2 draufmachen. Für das SGS2 werde ich auf jeden Fall das CM11 draufpacken, sobald es stabil ist.
Dann kennst DU ja CM und hast es wohl auch lieben gelernt.
Ich jedenfalls will es nicht mehr missen.
Wollte vor allem drauf hinweisen das CM anders ist und für viele Stock Nutzer erstmal gewöhnungsbedürftig ist und auch der ein oder andere Bug auf Dich warten könnte.
Kiluah schrieb:
Bwz. was hat das ROM denn für Bugs?
Lies Dir entsprechenden Thread auf XDA durch. Dann biste auf dem aktuellen Stand.
Es wird im Moment ein Overclock Kernel implementiert.
Bugs siehe Thread.
Kiluah schrieb:
PS: Gibt's hier einen Bedanken Button oder so, kann keinen sehen.
Erst ab einer bestimmten Anzahl an Beiträgen kann man Danke vergeben.
 
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Stammgast
Threadstarter
matthias76 schrieb:
Aber bei allen CM Versionen muß man schon mit klein oder größeren Bugs rechnen.

Aber die Stock ROMS laufen ja auch nicht besonders ;-)

Nimm erst nochmal Stock ROM 2.3.6 oder 4.1.2 hier ausm Forum.
Ace2Nutzer hat optimierte Versionen eingestellt.
Vielleicht laufen die ja besser als die Stock ROMS vom Samsung.

Dann auf "Bugfree" CM 11 von ROX warten.
Oder einfach Stock lassen ;-)
Kann ich nur zustimmen.. allerdings:
ich habe zwar für 2.3.6 eine optimierte b.z.w. Lite Version eingestellt, aber für 4.1.2 habe ich nur eine Anleitung erstellt wie jeder sein JB um einiges verbessern kann.

Und ja, meine Anleitung b.z.w. meine Custom 2.3.6 läuft definitiv besser als Samsung org. da gibt es keinen Zweifel :D Es sei denn irgend ein Update von mir enthält Fehlern.. aber das steht immer auf Post 3 alles :)
 
K

Kiluah

Neues Mitglied
Ich wollte jetzt mal die 2.1.6 von Ace2Nutzer drauf packen, aber ich bekomme irgendwie keine verbindung zu Odin. Irgend eine Idee?
Habe 2 Odin Versionen auf'm Rechner, könnte das zu Problemen führen?

Edit: Hat sich erledigt. Hatte irgendwelche Probleme mit meinen Treibern, nach der vierten Reinstallation funktioniert es jetzt wieder.

Kiluah
 
Zuletzt bearbeitet:
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Stammgast
Threadstarter
Super..
Hatte ich die Tage auch gehabt ! Odin wollte einfach nicht mehr auf den nand-flash schreiben.. abhilfe war: USB Kabel an einen anderen USB Port anzuschliessen.. daraufhin installiert Windows automatisch den Treiber nach... und es funzte dann wieder !
Der alte USB Port was Probleme machte, ging dann wie von Geisterhand auch wieder ! Und bis jetzt läuft die Verbindung !
 
Cisferation

Cisferation

Neues Mitglied
Hilfe! Ich habe die Version installiert, alles funktioniert gut, ABER: Wenn ich den Bildschirm sperre (oder er sich von selbst sperrt) und ich ihn wieder einschalten will, muss ich 3-5 Sekunden warten und sehe nur Schwarz. Schreckliche Verzögerung also :sad: Habe dasselbe Problem auch bei Version 11 gehabt, habe deswegen auf 10.1 gewechselt und stehe immer noch vor dem gleichen Problem..? Was kann ich tun?
 
B

Black-Sunset

Neues Mitglied
Servus Leute,

bei mir funktioniert der Massenspeicher-Modus nicht richtig.
Ich kann ihn zwar einstellen und die Speicherkarte dann auch über den Windowsexplorer einsehen, sobald ich jedoch große Dateien kopieren will (z. B. CWM Backup) hängt er sich auf. Bei der Verwaltung von kleineren Dateien hängt er sich erst auf, wenn ich z. B. 5 gleichzeitig Löschen möchte oder schon 5 Sachen gelöscht habe und nun nochmal etwas löschen möchte.

Hat jemand das gleiche Problem oder kennt ihr nen Fix?


Grüße
Black-Sunset

Der ursprüngliche Beitrag von 16:35 Uhr wurde um 16:37 Uhr ergänzt:

MTP-Modus funktioniert bis jetzt problemlos ^^
 
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Stammgast
Threadstarter
Cisferation schrieb:
Wenn ich den Bildschirm sperre (oder er sich von selbst sperrt) und ich ihn wieder einschalten will, muss ich 3-5 Sekunden warten und sehe nur Schwarz. ..... deswegen auf 10.1 gewechselt und stehe immer noch vor dem gleichen Problem..? Was kann ich tun?
Nicht viel.. das ist ein CM Source Bug.. den gibt es seit CM 10.1 und tritt nur auf Geräten mit s6d Treibern auf.. du kannst aber deep sleep state auf 4 mein ich ändern.. das soll angeblich helfen...
Genauere Infos: im XDA Thread !!
 
M

matthias76

Stammgast
Ace2nutzer schrieb:
Nicht viel.. das ist ein CM Source Bug.. den gibt es seit CM 10.1 und tritt nur auf Geräten mit s6d Treibern auf.. du kannst aber deep sleep state auf 4 mein ich ändern.. das soll angeblich helfen...
genau das macht es schlimmer.
Rox wollte es schon rausnehmen da es mehr Probleme macht als nutzt.
Wenn ich auf DeepSleep State 5 einstelle hab ich das auch manchmal.
Laß es auf 3 default
 
M

Marc_1986

Neues Mitglied
Nochmal eine kurze Rückmeldung. Ich habe jetzt am, Wochenende die CM 10.2 geflasht und ich muss sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Das Ace 2 läuft damit wesentlich flüssiger. Im Benachmark habe ich über 200 Punkte mehr und endlich kann ich auch wieder Videos ansehen, ohne dass das Handy hängen bleibt oder starkt ruckelt. Wenn die CM 11 stable ist werde ich diese sicherlich auch mal testen. Aber erstmal bleibe ich bei der 10.2. Bin damit momentan hoch zufrieden.
 
Ace2nutzer

Ace2nutzer

Stammgast
Threadstarter
Super...

CM11 ist jetzt schon stable !
Es hat zwar noch kleine Bugs.. die kann man aber vernachlässigen.

Ich würds mir gut überlegen.. wenn du später CM11 flasht, ist wieder ein Full Wipe nötig.. dann wieder die ganze Arbeit !
 
M

matthias76

Stammgast
Marc_1986 schrieb:
Nochmal eine kurze Rückmeldung. Ich habe jetzt am, Wochenende die CM 10.2 geflasht und ich muss sagen, es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Ich bin froh das es endlich erkannt wird.
Marc_1986 schrieb:
Wenn die CM 11 stable ist werde ich diese sicherlich auch mal testen.
Ace2nutzer schrieb:
CM11 ist jetzt schon stable !
Es hat zwar noch kleine Bugs.. die kann man aber vernachlässigen.
Ich würds mir gut überlegen.. wenn du später CM11 flasht, ist wieder ein Full Wipe nötig.. dann wieder die ganze Arbeit !
Er hat recht -> nimm gleich CM11, das läuft nochmal um längen besser (flüssiger) bei mir als CM 10.2
Bugs -> ich hab jedenfalls keine, oder keine die ich merken würde ;-)

@all
alle die sich über den Samsung Mist ärgern sollten mal diese Anleitung probieren -> vielleicht hilft es ja !?

Aber danach keine Energie und Nerven mehr verschwenden und mal CM 11 probieren.
Jeder der von Stock 4.1.2 kommt wird sich ein bissi umgewöhnen müssen. Optik iss schon anders. Aber schneller !! Einstellbarer, veränderbarer, individueller. Vor allem es wird im moment noch ständig weiterentwickelt, was man ja von Samsung wohl nicht mehr zu erwarten hat.....:rolleyes2::drool::confused2:
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten