Welches Community-OS (~Custom ROM) würdet ihr empfehlen?

  • 337 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Welches Community-OS (~Custom ROM) würdet ihr empfehlen? im Custom-ROMs für Samsung Galaxy Note 3 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy Note 3.
lumineuz

lumineuz

Fortgeschrittenes Mitglied
Gestern Abend habe ich versucht die ROM von DarkLord zu installieren.


Ich habe alle Anleitungen zu 100% befolgt, aber nachdem ich die ROM installieren möchte, sollte ein DarkLord Menü aufgehen, was bei mir nicht passiert.

Das handy geht kurz danach in den Reboot und bleibt dann beim Bootlogo hängen.


Ich bin wie folgt vorgegangen:


-Handy über Odin gerootet (SuperSU war dann installiert)

-App Flashify Installiert und den TWRP 3.0.1 drüber geflasht

-DarkLord ROM und Kernel runtergeladen und auf den internen Speicher kopiert.

-Handy in den Recovery Modus gesetzt und habe das TWRP Menü angezeigt bekommen.

-Dalvik, Cache, Data,… (was angegeben wurde) gewiped.

-Auf install geklickt und dann kam, nachdem dort stand „Aroma installer“, der Reboot


Habe dann alles wieder auf die Original Firmware über Odin geflasht und es nochmal versucht, leider vergebens.



Hat jemand von euch ggf. auch diese ROM installiert?

Und kann mir hoffentlich weiterhelfen?!

Und noch eine Frage, kann man auch die Sprache auf Deutsch stellen? oder alles nur englisch?


Vielen dank im voraus
 
manne49

manne49

Stammgast
Twrp3.x geht nicht da es sich nicht mit dem aromainstaller verträgt!!!
Nutze twrp2.7.x und flashen als letztes auch den Kernel,dann wird's klappen!!!
 
R560

R560

Experte
Im Moment steig ich bei den ganzen Ports nicht mehr durch. Ich bin derzeitig auf der Audaux v34 mit 5.1.1 und suche ne einfache Methode auf Android 6.X zu kommen.

Ich bin eher der Minimalist, wichtig ist mir nur das der S-Pen voll unterstützt wird. Zudem sollte die Batterie nicht voll in die Knie gehen, denn meine jetzige Audaxversion hat schon ne beachtliche Laufzeit. :)
Welcher Port ist denn nun einer, der nicht PAUSED ist bzw. mit laufenden Updates unterstützt wird?

Meine Grundlage ist das Board hier und die ganzen XDA Threads:Samsung Galaxy Note 3 Forum on XDA Developers Gut fand ich den Ansatz des Ports vom N4 für N3 ([ROM][6.0.1][TW MM PORT] BLACKROSE Project Note5 New ux v3 Rolled out) (aufgrund der Ähnlichkeiten), leider ist der User nicht mehr auf XDA tätig. Würde mir reichen.
 
S

s3fan

Erfahrenes Mitglied
Ich bin auch auf der Suche nach einer alternativen Rom für mein Galaxy Note 3 (Internationale Version, nicht gebrandet).

Auf meinen alten S3 habe ich LiquidSmooth laufen. Ist total schnell, aber leider wurde das Projekt eingestellt. Ansonsten wäre das für mein Note 3 die erste Wahl.

Welche Alternativen gibt es? Hauptsache schnell und stabil.

VG Dirk
 
manne49

manne49

Stammgast
@R560 Audax rom basiert leider auf Android 5.0!
 
manne49

manne49

Stammgast
Hola folks,jetzt habe ich mein schwarzes n3 gegen ein weißes N4 getauscht... nicht ein muss aber es ist wie immer,was zu toppen galt wurde auch getoppt, echt ein update was man aber nur bemerkt wenn man beide direkt vergleicht....Also verabschiede i c h mich hier erstmal.bis bald vielleicht woanders......herzliche geüsse,Manfred
 
T

tagträumer

Ambitioniertes Mitglied
Hi zusammen :)
bin spät dran aber nun habe auch ich mein Note 3 gerootet ;).
Nun stellt sich die Frage was könnt ihr aus erfahrung für eine rom empfehlen ? Ich glaube die "beliebteste" ist CyanogenMod aber wird diese noch unterstützt? Die Web seite ist schon seit längerem down ?!?
Würde mich freuen wenn ihr mir ein paar tipps gebt.
lg tagträumer
 
R560

R560

Experte
Ich bin auf diesem Note 7 Port: [ROM][NXTeam][N7 Port][01.Jan.2017] MagMa-NX ROM

Diese Rom wird in der Regel wöchentlich mit Updates versorgt, sehr clean und nicht zu verspielt. Akkulaufzeit kann ich mich nicht beklagen, sogar für eine Android 6 basierende Rom sehr gut unterwegs.
 
manne49

manne49

Stammgast
Ich fand das cm dem n3,auch n4 nicht gerecht werden ,keine spen Sachen, die cams nicht so gut wie die von Samsung und die Verbindungen, egal ob mobiles Netz oder WLAN sind qualitätsmässig immer schlechter.....Deshalb habe ich immer samsung basierte Roms genutzt,immer noch so!!
 
T

tagträumer

Ambitioniertes Mitglied
hast du einen vergleich zur darklord rom r560 ?
 
grizzly79

grizzly79

Fortgeschrittenes Mitglied
Moin,
das Custom Rom Fieber hat mich mal wieder gepackt. Allerdings nicht um jeden Preis. Momentan DBT Stock Rom drauf aber da mein Knox eh auf 1 steht, ist alles andere egal *lol*.
Was mir wichtig ist wäre Bluetooth, S-View Cover und Wireless Laden, GPS und es muss Nougat und am besten wie das Note 7 sein. Batterie sollte einen Tag durchhalten und nicht einfach abstürzen. Das wäre für mich alltags tauglich.
Hat einer ne Idee bzw. nen Link???
 
S

sirturbo

Experte
Nougat und Note7? Wie soll das gehen? Das Note7 hatte Lollipop und Updates wird es wohl nicht geben für ein eingestampftes Gerät...
 
grizzly79

grizzly79

Fortgeschrittenes Mitglied
@sirturbo mag sein das es nicht Nougat war, aber Lollipop ist auch nicht original drauf gewesen sondern Marshmallow. Gelinde ausgedrückt Danke, hilft mir aber nicht weiter.

Ich brauche ein Rom, mit o.g. Dingen die es können soll, um alltagstauglich zu sein und dann sagen wir halt note7 portierung oder Nougat, was neues, cooles eben. Das aber alle anderen Spezifikationen die ich oben genannt habe kann.

Gibt es da gar nichts???
 
Zuletzt bearbeitet:
S

sirturbo

Experte
Ich habe ne N7 Portierung drauf.
[ROM][6.0.1][N7 Port][03.11.2016] [Multi-DPI] Phronesis Rom N7 v4.0
Halt ohne Chance auf Nougat.
Meine Ansprüche sind aber vielleicht nicht passend. Ich wollte zwar auch ein paar Änderungen die MM noch nicht hätte, aber in erster Linie sollte es nicht cool sondern stabil sein. Und gerne Sicherheitsupdates bekommen. Updates wird wohl eher eng werden, aber ich weiss nicht genau... Immerhin ist das originale ROM 64bit und Änderungen hätten wohl eh nicht direkt übernommen werden können? Da stecke ich aber nicht tief genug drin...
Einige Systemseitige Sachen sind aber drin, ebenso wie Features die bei neueren Notes eingeführt wurden. Im Zweifel mal dem Link von AH nach xda folgen.
 
grizzly79

grizzly79

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast Du eine Ahnung, wie es bei dem Rom mit S-View Cover und Wireless laden ausschaut??
 
S

sirturbo

Experte
Wireless laden sollte zu 99% laufen. Ganz garantieren kann ich es nicht, ich hab gerade den Akku mit Qi verlegt und keine andere Ladestation, ich lade das N3 immer nur unterwegs kabellos wegen einfacher (und wenn ich Zeit habe). Ansonsten lade ich mit Kabel weil Qi ja nur um die 700mA gibt während ich mit Kabel (und passender Quelle) bis zu 2A pumpen kann.
Edit: Ok, anders formuliert: Ich bin mir ziemlich sicher daß ich erfolgreich Qi genutzt habe, ich kann es im Moment aber nicht ausprobieren.

Mit S-View müsstest Du aber mal im dortigen Thread schauen, die Dinger hatte ich nie.
 
grizzly79

grizzly79

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich schau mir das mal an und evtl. wird am Wochenende drauf gezogen. Muss jetzt nur noch mal schauen wegen "Aroma" noch keine Plan was das ist bzw. was ich damit kann.