Jetzt kostenlos registrieren: Mitglieder surfen ohne Werbung!

[OREO][Treble][AOSP Extended 5.8][INOFFIZIELL][OMS/DUI] *06.09.2018*

  • 1.422 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [OREO][Treble][AOSP Extended 5.8][INOFFIZIELL][OMS/DUI] *06.09.2018* im Custom-ROMs für ZTE Axon 7 im Bereich Root / Custom-ROMs / Modding für ZTE Axon 7.
Sunny

Sunny

Urgestein
Logo.png


Hallo liebes Forum und Freunde des Axon7.
Heute gibt es für euch von NFound die Oreo Version der allseits bekannten und sehr beliebten AOSP Extended (auch bekannt als AEX) Rom.

Zum Original Thread von NFound auf XDA hier entlang bitte.


Zur ROM an sich gibt es nicht viel zu sagen bzw. nicht viel zu lesen, NFound hat für diese ROM leider noch keinen Thread aufgemacht, darum gehe ich mal davon aus, dass die meisten Features mit der Nougat AOSP identisch sind.

WICHTIG!!
Das Gerät wird neu eingerichtet!!
Macht ein komplettes Backup eures aktuellen Systems VOR dem Flashen!!
Eine saubere Installation wird empfohlen (Wipe Cache, Dalvik, Data und System).
Verlasst euch nicht darauf das ein Backup eurer Daten wiederhergestellt werden kann!!
Weder ich noch Android Hilfe.de übernehmen die Verantwortung in irgendeiner Form, solltet ihr euer Handy bricken, abschießen und/oder Daten verlieren. Ihr wurdet gewarnt.


Achtung!!

AOSP Extended unterstützt jetzt Treble.
Treble ist ab Version 5.7 Voraussetzung um zukünftige Releases nutzen zu können. Wer Treble und damit auch noch keine Vendor Partition auf dem Gerät hat sollte schleunigst hier vorbeischauen.
Der Schwifty und Hellsgate Kernel sind Treble kompatibel, achtet auf die richtige Version!!

Folgende Dateien gehören auf die Speicherkarte bzw. dem internen Speicher:
1. B12 Bootstack
2. Die Rom selbst
3. Gapps
4. Root Apps wie SuperSU oder Magisk (OPTIONAL)

!Wichtig!: Es gibt eine Android Pie Version von NFound. Nach seiner Benennung der Dateien ist es als GSI markiert bzw. benannt worden. Und diese liegt auch im Anhang. Wenn einer der freundlichen User hier diese Version zum Laufen bringt bitte berichten wie er es angestellt hat. Allerdings ist eine GSI ein sogenanntes "Generisches Systemabbild". Und diese Rom läuft (NUR) auf folgenden Modellen bisher: ZTE Axon 7, Nubia Z17, Nubia Z17S und Xiaomi Mi Mix 2 (chiron) nicht 2S (polaris). Also bitte nicht für andere Modelle flashen außer diesen genannten.

Anleitung:
1. Euer Bootloader muss entsperrt sein sonst wird euer Vorhaben schiefgehen
2. Installiert den B12 Bootstack
3. Installiert die Rom
4. Installiert die Google Apps
5. Installiert Root (OPTIONAL)
6. Installiert Schwifty oder Hellsgate Custom Kernel
7. Rebooten und ein paar Minuten Geduld haben

Alle benötigten Dateien findet ihr im Anhang, damit ihr euch nicht ewig durch etliche Links von Androidfilehost klicken bzw. tippen müsst.

Features.png
-DUI(Fling/Pulse/Smartbar)
-Substratum Theme Engine
-Omni's QSHeaders Background
-One Handed UI
-MicroG
-Grid Recents UI
-AppOps
-Expanded Desktop
-Statusbar Clock/Date customizations
-Dashboard suggestions/summaries (Enable/Disable)
-Notification Intervals
-Increasing Volume in Ringtone
-D2S on Navbar
-Long press Back button to kill app
-Dashboard Column configurations
-Detailed Location QS Tile!
-Statusbar Traffic Indicators
-Notification count
-Dt2s on Statusbar
-QS quick pulldown
-QS Brightness Slider (Enable/Disable)
-QS Tiles Animations
-Force expand notifications (Enable/Disable)
-Immersive Mode messages (Enable/Disable)
-Flashlight Notifications
-Immersive Recents
-Toast icon
-MediaScanner behaviour on boot
-Power Menu Customizations
-Additional Battery Saver steps
-Volume Rocker tweaks (Wake/Music seek/Keyboard cursor control/Swap in landscape mode)
-Spanish Translations
-PT BR Translations
-Update Fling Logo
-Add gestures back to settings app
-QS haptic feedback
-One tap data & Wifi tile
-Auto brightness icon toggle
-Breathing Notifications
-Clickable clock and date in statusbar header
-Long press gear icon in statusbar header launches Extensions
-Show 4G instead LTE switch
-Night Mode QS Tile
-Long press caffeine tile action
-Customize QS Rows/Columns
-Customize small QS Tiles
-StatusBar brightness control
-Lockscreen Shortcut
-Double tap on lockscreen to sleep
-Quick Unlock for PIN/Password
-Battery Styles and percentage
-Add FMRadio
-Navbar QS Tile
-Flip Button Animation
-Unlink Notification volume
-Status bar clock Seconds
-Partial ScreenShot Type
-Screenshot Delay
-VIA Browser
-Phonograph
-Pixel's UI (Navbar/Accent/Pixel launcher)
-Camera sound toggle
-Advance Ambient Display
-Longpress power button on lockscreen for torch
-Disable FC
-Wakelock Blocker
-Toggle Lockscreen Media Art
-Toggle Lockscreen music Visualizer
-Ticker
-Bluetooth QS tile easy toggle
-Disable QS on Lockscreen
-Invert Ambient display's Color
-Toggle Dynamic notification card's color
-Low Battery Notification Toggle
-Hide Clock/Date/Alarm text from lockscreen
-Lockscreen Clock's Font customizations
-Weather on lockscreen
-AEXPapers
-Heads up customizations
-DU's HW button rebinding
-Button backlight customizations
-Recents clear all fab button and re-positioning
-Recents Free Ram bar
-Custom Carrier label
-Dynamic navbar
And many more coming in future! Many extensions are added in each update so we miss out adding new extensions in this list. So always keep on checking the latest changelog in our G+ Community, and there you can monitor the previous changelogs as well, to see how far we have come!

Sound Mods:
Viper Sound funktioniert wieder. Siehe hier. DolbyAtmos wird mit dem neuen Viper4arise Sound Mod mit geflasht und funktioniert einwandfrei mit Viper4arise zusammen. Solltet ihr Probleme mit dem Viper Sound Mod bekommen, empfehle ich euch das Viper Modul von Magisk zu laden und zu installieren.

Hellsgate Releases findet ihr ab jetzt hier und Schwifty Releases hier. Nicht mehr im Anhang.
Ach ja. Schwifty und Hellsgate Kernel sind Treble kompatibel, achtet daher auf die richtige Version!!


HINWEIS: 'Dirty Flash' ist nicht die empfohlene Installations-Methode!
Es empfiehlt sich ein Blick hierauf zu werfen: Grundsätzliches zum Thema 'Dirty Flash'
Bei einem 'Dirty Flash' entfallen die Schritte 1, 2, 4, und 5 der Installation.
Bei einem 'Dirty Flash' einer neuen Version sollte vor dem Flashen der ROM, nachdem das Backup erstellt ist, Dolby Atmos (falls es verwendet wird) deinstalliert werden (einfach im TWRP die Dolby Atmos-Zip flashen, Deinstallation erfolgt automatisch).
SuperSU und Dolby Atmos müssen im Anschluss an das Flashen der ROM neu geflasht werden.

Bugs.png
Solltet ihr doch noch Bugs finden, würde ich mich wie immer sehr freuen wenn ihr diese und eure Erfahrungen mit der Rom mit uns hier teilt. Und natürlich wie immer viel Spaß beim Flashen und ausprobieren dieser tollen Rom von NFound!


Beitrag erstellt: 26.02.2018
Beitrag aktualisiert: 26.11.2018
ROM Aktualisierung: 06.09.2018 (Treble) (GSI)
Stand der Sicherheitsupdates: 5.September.2018
 

Anhänge

  • Dolby+Atmos™+Remover.zip
    130,1 KB Aufrufe: 492
  • Fire+Audio™.zip
    27,3 MB Aufrufe: 440
  • SuperSU-v2.82-201705271822.zip
    5,6 MB Aufrufe: 313
  • AospExtended-v5.5-axon7-20180528-2206.zip
    508,9 MB Aufrufe: 200
  • AospExtended-v5.5-axon7-20180603-1651.zip
    516,2 MB Aufrufe: 183
  • AospExtended-v5.5-axon7-20180606-0053.zip
    509,4 MB Aufrufe: 192
  • AospExtended-v5.5-axon7-20180607-2303.zip
    508,8 MB Aufrufe: 180
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180608-1845.zip
    510,9 MB Aufrufe: 228
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180611-2104.zip
    510,9 MB Aufrufe: 197
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180618-1741.zip
    510,9 MB Aufrufe: 171
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180619-2110.zip
    511 MB Aufrufe: 178
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180621-1716.zip
    511 MB Aufrufe: 177
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180623-1420.zip
    511,1 MB Aufrufe: 204
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180629-1825.zip
    510,9 MB Aufrufe: 178
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180706-2357.zip
    522,1 MB Aufrufe: 159
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180707-1220.zip
    511,7 MB Aufrufe: 172
  • AospExtended-v5.7-axon7-20180708-2245.zip
    514,6 MB Aufrufe: 225
  • AospExtended-v5.7-axon7-20180711-2021.zip
    514,6 MB Aufrufe: 273
  • A2017X_BootStack_O_B12.zip
    158,6 MB Aufrufe: 267
  • AospExtended-v5.6-axon7-20180703-2146.zip
    511,6 MB Aufrufe: 149
  • Magisk-v16.7(1671).zip
    4,1 MB Aufrufe: 213
  • AospExtended-v5.7-axon7-20180727-TREBLE.zip
    514,8 MB Aufrufe: 172
  • AospExtended-v5.7-axon7-20180803-TREBLE.zip
    514,7 MB Aufrufe: 159
  • AospExtended-v5.8-axon7-20180812-TREBLE.zip
    517,7 MB Aufrufe: 269
  • AospExtended-v5.8-axon7-20180906-TREBLE.zip
    517,7 MB Aufrufe: 294
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von BaamAlex - Grund: Android Pie Release entfernt. Neuer Thread für Android Pie wird noch erstellt. LG BaamAlex
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Wie ist bei der Rom die Qualität der Kamera? Die RR OS Rom ist grandios. Aber die Bilder sind dort relativ verwaschen. Sieht nicht schön aus.
 
V

Vocco

Ambitioniertes Mitglied
Bin soweit ganz zufrieden mit der rom. Eine Sache bekomme ich jedoch nicht gefixt. Meine Buttons sind vertauscht task - home - back) und das angebotene addon in der rom macht aus task das alte Kontext Menü.

GELÖST
 
Zuletzt bearbeitet:
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Muss ich jetzt die 3.2.1-6 flashen oder die 3.2.1-7? Weil hier steht ich solle die 3.2.1-7 nehmen. Wenn ich aber den Link antippe dann steht da ich solle die 3.2.1-6 nehmen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Sunny

Sunny

Urgestein
@BaamAlex
Wenn du die Recovery meinst, tut es jede aktuelle
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
Hab den original Fred aufgesucht. Hat alles geklappt. Ich werd die Rom nachher einfach mal testen. Alles gut. Trotzdem danke für deine schnelle Antwort.
 
Sunny

Sunny

Urgestein
Die neue Build ist wieder offline, ich sage euch bescheid sobald ich weiß was da a los ist
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Takoru
Ich habe es gleich oben übernommen,
vielen Dank für deinen Hinweis :)
 
T

Takoru

Fortgeschrittenes Mitglied
NFound selbst stellt auch einen B32 Bootstack bereit, dem das Modem bereits beiliegt:
Loading site please wait...

Gibt es irgendwelche Vorteile gegenüber dem Bootstack von Ordenkrieger, der im ersten Post verlinkt ist?
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Takoru
Ich sehe da keinen großen Unterschied zwischen den beiden.

Und was das heutige Update der AOSP angeht ....
Wow, selten so eine schnelle und gute Rom erlebt.
Wäre interessant zu wissen ob der multi SIM Bug auch in dieser Build besteht.
Screenshot_Einstellungen_20180311-135012.png
Gut zu wissen auch, daß diese Rom weiterhin regelmäßig von NFound mit Updates versorgt werden wird.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@BaamAlex
Ich habe es in der Überschrift bisschen klarer gemacht :)
 
Dr.No

Dr.No

Ehrenmitglied
Habe die (passende) AOSP Extended Rom Rom auf meinem One+ One am laufen. Gute Alternative zu Lineage OS:
 
Sunny

Sunny

Urgestein
@Dr.Now
Ja, definitiv eine der besten Rom's im Umlauf
 
wylot

wylot

Stammgast
Hallo. Seit 2 Tagen nutze ich die Rom, sie ist der Hammer (danke Sunny). Ich habe allerdings ein Problem mit der SD Karte. Viele Apps können nicht drauf schreiben. Titanium Backup sagt was von Schreibschutz, und SolidExplorer kann keine Daten oder Ordner löschen. Ich habe sie in TWRP in ext4 formatiert.
Weiß jemand einen Rat?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Piste

Piste

Fortgeschrittenes Mitglied
Was ist der GROßE Unterschied zur RR-Rom? Ist der Trebuchet-Launcher auch an Bord?

Der multi SIM Bug besteht wohl auch in dieser Build laut XDA-Beitrag.
 
BaamAlex

BaamAlex

Ehrenmitglied
wylot schrieb:
SolidExplorer kann keine Daten oder Ordner löschen.
Um die SD Karte zu bearbeiten musst du ihm die Rechte gewähren. Wird eigentlich gleich angezeigt wenn du das erste Mal damit arbeitest.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Sunny - Grund: OT entfernt und aufgeräumt
wylot

wylot

Stammgast
Die Berechtigungen sind da, trotzdem geht es nicht.

Wie macht man in Screenshot bei der Rom?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von Sunny - Grund: Bezug hergestellt
Sunny

Sunny

Urgestein
@wylot
Hast du die SD Karte als internen Speicher eingebunden?
 
Xanoris

Xanoris

Senior-Moderator
Teammitglied
@wylot: ich verwende den Total Commander und konnte trotz erteilter Berechtigung auf der externen SD keine Ordner löschen. Ich musste in den Einstellungen vom Total Commander anticken dass er überall root-Rechte hat. Vielleicht gibt's beim Solid Explorer eine ähnliche Einstellung?
Und einen Screenshot kann man auch über das Neustart-Menü machen, wenn man vorher in Einstellungen/Erweiterungen/System/Tasten/Ein-Aus-Menü den Punkt 'Bildschirmfoto' aktiviert.

photo_2018-03-12_13-58-36.jpg
 
Ähnliche Themen - [OREO][Treble][AOSP Extended 5.8][INOFFIZIELL][OMS/DUI] *06.09.2018* Antworten Datum
4
39
12