[ROM][I9100][5.1.1][LP] *17.06.15* CyanogenMod 12.1 [INOFFIZIELL]

  • 831 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [ROM][I9100][5.1.1][LP] *17.06.15* CyanogenMod 12.1 [INOFFIZIELL] im CyanogenMod/LineageOS basierende Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2 im Bereich Custom-ROMs für Samsung Galaxy S2.
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Nick Knight schrieb:
Der Screenshot ist vom 17.06 Build Die alten Nightlys schlummern hier nur auf dem Phone. Na dann hoffe ich mal das User nicht auf die Idee kommen ein OTA Update von CM11 aus zu installieren.

Grüße Nick Knight
Das war auch mein erster Gedanke.
Hatte daraufhin zumindest bei xda schon mal einen kleinen Hinweis im KK-Thread platziert.
Aber scheint als hätte dort schon jemand versehentlich aktualisiert und war dann nur über seinen dann inkompatibelen Kernel gestolpert.
Daher warten wir mal ab, ob es nicht doch problemlos klappt.
Nur wird es selbst dann sicher wieder die Suche nach den passenden GApps geben...
 
Manu3l

Manu3l

Fortgeschrittenes Mitglied
Das sind doch super Neuigkeiten :thumbup:
 
kotao

kotao

Stammgast
Der Screenshot ist vom 17.06 Build Die alten Nightlys schlummern hier nur auf dem Phone. Na dann hoffe ich mal das User nicht auf die Idee kommen ein OTA Update von CM11 aus zu installieren.

Grüße Nick Knight
also ........ ich war einer der trottel, die CM12 von CM 11 kommend via OTA geupdated hatten, - ergebnis: verzweifelte suche nach passenden GApps, nach flashen der GApps (vllt. waren es die falschen...) dennoch permanente fehler (google apps werden laufend beendet..) - für mich, ohne umpartitionieren und ohne "wipen" KEIN wirklich alltagstaugliches system auf dem S2. :( - bleibe vorerst bei CM11 :)
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
Ich finde nicht mal die richtigen gapps =D
Klickt man einen Link an kommt man zum nächsten und zu anderen Versionen.

Da weiß ich gar nicht was jetzt passt und was nicht.
 
dj3d

dj3d

Fortgeschrittenes Mitglied
@ephemunch. schon mal auf seite eins geschaut
 
E

ephemunch

Ambitioniertes Mitglied
jup
 
NoNickFound

NoNickFound

Experte
Mich quält folgende Meldung vom CWM Recovery beim flashen von CM10:

- Warning: No file_contexts dedected filesystem ext4 for /dev/block/mmcblk0p9
- dedected filesystem ext4 for /dev/block/mmcblk0p9

Bis jetzt lief da ein Stock JB mit Custom Kernel. Das wurde hier schon mal angesprochen, aber die Lösungswege auch nur angeschnitten.
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Weil da immer IMHO darauf hingewiesen wurde, dass es sich dabei nur um Hinweise handelt.
 
jzuchi

jzuchi

Experte
Hat denn schon jemand mal irgendwo gelesen wann mit einer Backupfunktion im Recovery zu rechnen ist?
Habe bei XDA noch nichts gefunden.
Obwohl die Unofficial vom 17.06. mit Backupfunktion einwandfrei funktioniert.
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Dann hast Du dort aber nicht weit zurück gelesen.

Ja, liest man dort eden Tag:
Gar nicht, weil für d. Offizielle die CM-Recovery vorgeschrieben ist.
Aber jetzt kommt das "Aber":
Auf einen etwas ausführlicheren Post von mir, in dem ich LA eigentlich sagte, er solle sich von all den Rufen nicht unterkriegen lassen solle, hat er (vor)gestern geantwortet, er würde aber mal einen Original-Kernel mit TWRP-Recovery bauen.
Den wird es dann als zusätzlichen Download geben.
 
S

Steward

Neues Mitglied
Hi

Ich Frage das für einen guten Freund von mir und hoffe ihr könnt helfen.
Mein Kumpel hat ein Motorola Moto G 4G LTE der 2. Generation mit Android 5.0.2 (hat er mir jedenfalls so gesagt ;). Leider gibt es kein entsprechendes Forum daher poste ich das hier...
Das Problem: Sein Handy verbindet sich nicht automatisch mit dem WLAN, wenn er es einmal verlassen hat. Macht es einfach nicht (kommt Verbindung wird hergestellt aber es passiert nichts)
Wenn man dann das WLAN ausschaltet und wieder einschaltet versucht das Gerät es erneut und startet sich anschließend selbstständig neu. Danach funktioniert das WLAN einwandfrei, bis man es verlässt und ein anderes (oder das gleiche) erneut betritt.

Das Problem kenn ich persönlich von meinen Geräten (Samsung und Sony) nicht. Hoffe ihr könnt helfen.
Dank im Voraus :)
 
C

C01

Erfahrenes Mitglied
kann eine der beiden 12.1 versionen (offi und inoffi) von sich aus BLN oder muß ich auf einen Fähigen kernel warten der das mitbringt? Ohne BLN flash ich nix mehr :sleep:
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Keiner der beiden
 
S

samdroit

Neues Mitglied
Ich habe jetzt nochmal per CWM neu geflasht. Es kommt folgende Anzeige:
Installing update...
detected filesystem ext4 for /dev/block/mmcblk0p9
detected filesystem ext4 for /dev/block/mmcblk0p10
Patching system image unconditionally...
detected filesystem ext4 for /dev/block/mmcblk0p9
script succeeded: result was [0.20000]
Install from sdcard complete

Es scheint mir, als liegt hier der Fehler. Nur wie kann ich das Dateisystem vorher ändern?
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Wo genau siehst du hier einen Fehler?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Nick Knight

Nick Knight

Ehrenmitglied
Ich sehe das Problem in der Unwissenheit der User, die nach meinem Empfinden, ohne sich intensiv mit der Materie zu befassen, einfach drauf los flashen.
@samdroit
Was sagt Dir angehängter Screenshot?
 

Anhänge

D

deniz185

Neues Mitglied
Hallo alle miteinander...

Habe über das Update das CM 12 erhalten und wie bei anderen auch schmiert mir immer der Goole Dienst ab. Kan kaum was machen. Nun würde ich gerne wieder auf CM 11 wechseln. Ich habe zwar davon gehört, dass man downgraden kann aber ich habe es noch nie benötigt.

Wenn ich Onkel Google frage kommen viele ergebnisse mit dem Problem der Gapps.

Daher meine Frage(n):

1. Geht das so einfach ?
2. Wenn ja was muss ich machen?

Vielen dank im Voraus. :thumbup:
 
the.gangster

the.gangster

Stammgast
Spiel die Recovery auf, mit der Du vorher das letzte Backup gemacht hast und spiele damit die Sicherung zurück.

Alternativ kannste aber auch alle Google-Apps deinstallieren, die TWRP-Recovery installieren, darin die /System partition löschen und die Nightly darin nochmal flashen und auch die vorher heruntergeladenen TK-Pico-GApps darin direkt hinterher flashen.
Dann sollte CM12.1 zumindest auch ohne Google-Dienste-Fehler laufen und Du kannst es Dir mal anschauen.
Wenn Du dann immer noch zurück zu CM11 willst, geht das dann ja auch noch...