1. Rob J. Cole, 01.02.2016 #301
    Rob J. Cole

    Rob J. Cole Erfahrenes Mitglied

    Wenn die versteckten Dateien die mit dem . vor dem Dateinamen sind, dann sucht und findet er die auch :winki:
    Eben ausprobiert. Muss man natürlich vorher anzeigen lassen. Aber das kann man auch einstellen.
     
  2. =Charlotte=, 02.02.2016 #302
    =Charlotte=

    =Charlotte= Fortgeschrittenes Mitglied

    Ja, soweit dann Alles klar, lieben Dank!

    Auf eine Frage hätte ich aber bitte gerne noch die Antwort: sucht und findet er die Dateien denn auch im Root-Verzeichnis?

    Darum geht es mir nämlich hauptsächlich...
     
  3. Rob J. Cole, 02.02.2016 #303
    Rob J. Cole

    Rob J. Cole Erfahrenes Mitglied

    Da man auch zum Root-Verzeichnis navigieren kann, gehe ich fest davon aus, dass auch das funktioniert. :winki:
    Mal ehrlich @=Charlotte= ...in der Zeit wo du hier diese Fragen stellst, hättest du schon lange die kostenlose Version des Solid Explorers ausprobieren können (2 Wochen).
    Um welche versteckten Dateien im Root-Verzeichnis geht's dir denn im speziellen?
     
    =Charlotte= bedankt sich.
  4. =Charlotte=, 02.02.2016 #304
    =Charlotte=

    =Charlotte= Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich schrieb doch im 1. Post:

    Außerdem ist das jetzt 1 Vorschlag, für den ich Dir ja dankbar bin!
    Ich hoffe aber, dass noch weitere Vorschläge folgen.
    Ich denke, ein Forum ist doch u.a. dazu da, Erfahrungen weiterzugeben.

    Und zu der Frage "versteckte Dateien":
    es geht mir um alle versteckten Dateien!

    Insbesondere darum, auch die versteckten Dateien einer App nach Deinstallation dieser App zu entfernen, da dies nicht immer automatisch geschieht!

    Ich möchte so wenig "Müll" ansammeln, wie möglich!
     
  5. rudolf, 04.02.2016 #305
    rudolf

    rudolf Lexikon

    Der total commander kann das auch und ist 1,7 MB gross.
     
    =Charlotte= bedankt sich.
  6. =Charlotte=, 05.02.2016 #306
    =Charlotte=

    =Charlotte= Fortgeschrittenes Mitglied

    @rudolf

    Vielen Dank für den Tipp! :)

    Dann schaue ich mir die App auch mal genauer an!
     
  7. kosmas, 04.03.2016 #307
    kosmas

    kosmas Stammgast

    Guten Abend zusammen,

    Bezug nehmend auf diesen Thread: Finger weg von ES Datei Explorer (Spyware inside) | Seite 3, möchte ich euch gerne den FX File Explorer empfehlen.
    Ich hatte auch jahrelang den ES Datei Explorer genutzt. Er kann alles, ist übersichtlich und selbsterklärend und war vorallem umsonst. Nachdem im vergangenen Jahr der ES Datei Explorer (wie auch Quickpic) von einer Firma übernommen wurde, der ich nicht vertraue, war es an der Zeit was Neues zu suchen.
    Solid Explorer, Mixplorer und der FX File Explorer waren die Kandidaten.
    Letztlich wurde es der FX. Warum? Nun, der Hauptgrund war für mich das Aussehen ;). Vom Funktionsumfang geben die drei sich nichts. Obwohl da der Mixplorer, ehrlich gesagt, die Nase vorn hat. Leider muss man dafür auch ca 5 zusätzliche Apks installieren. (vielleicht waren es auch nur drei...)
    Der Solid Explorer gefällt mir einfach nicht so recht, aber das sollte kein Hindernis für euch sein --> Anschauen !! Ist auf jeden Fall eine gute Alternative.
    Der FX hat ein Gimmik, das für mich sehr nützlich ist, da ich des öfteren Scripte teste. Der "Script Executor" ist eine kleine feine Sache. Ansonsten bietet der FX das was ich brauche. Leider nur in Englisch, aber das dürfte kein Problem sein. Auch sollte ich noch erwähnen, dass der FX momentan 2,59 € kostet und der Solid 1,99 €. Beide haben eine Testversion von 14 bzw. 7 Tagen. Der MiXplorer ist kostenlos.

    Viel Spaß und Gruß K.
     
  8. Lauschebart, 08.03.2016 #308
    Lauschebart

    Lauschebart Experte

    Ist Total Commander jetzt deine Lösung auf Dauer geworden? Ich will auch den ES Explorer ablösen, bisher war mein Plan Solid Explorer und Amaze File Manager (Open Source, 3,8 MB) anzuschauen. Bei Amaze fehlen mir allerdings USB OTG und Cloud Unterstützung.
     
    email.filtering bedankt sich.
  9. jet

    jet Experte

    Frage zum Total Commander: Wie entpacke ich damit eine Zip-Datei? Ich weiß, die Frage klingt blöd, aber ich vermisse eine Funktion à la Datei markieren und entpacken nach...
     
  10. Tigerchen, 29.05.2016 #310
    Tigerchen

    Tigerchen Erfahrenes Mitglied

    Kann den Total Commander auch nur empfehlen.
    Kann alles, zeigt sogar Hex-Files in txt-Struktur an. Ist für mich wichtig beim "editieren" von Konfig-Files diverser Spiele.
    Was mich nur stört ist die Tatsache, das der Medienscanner von Android NICHT aktiviert wird, wenn man z. B. Klingelsounds verschiebt (interne SD/externe SD).
    Ist aber "behebbar" durch kurzes Anstöpseln von USB oder man kopiert diese dateien mit dem Android-Filemanager.
     
  11. TimeTurn, 04.06.2016 #311
    TimeTurn

    TimeTurn Inventar

    Bei mir läuft seit Jahren der Root Explorer zuverlässig und gut. Kann auch auf Windows-Shares zugreifen und Dateien per Bluetooth verschicken.
     
    Tigerchen und Lauschebart haben sich bedankt.
  12. tag

    tag Experte

    Also, bisher dachte ich, der Total Commander würde - wie in meiner FAQ zum Thema Zeitstempel erwähnt - das Datum beim Kopieren/Verschieben beibehalten, sobald es möglich ist. Nun musste ich lernen, dass das nicht stimmt. Der Ghost Commander, der es auch können soll, hat zwingende Voraussetzung Busybox. Das wäre für mich ok (wobei ich zusätzlich sowieso auch eine Lösung für ein Handy ohne Busybox suche), aber dass er sich seltsam verhält statt es zu melden, wenn sie nicht da ist, stimmt mich skeptisch. Gibt es denn sonst überhaupt einen Dateimanager, der beim Kopieren auf interne, externe (mit exFAT, FAT, ext(X) und/oder f2fs) den Zeitstempel erhält, wenn die Voraussetzung Root gegeben ist? Besonderes Gimmick wäre, auch bei Samba, FTP etc. darauf zu achten, aber so weit würde ich im ersten Schritt noch nicht mal gehen wollen.

    Kurzfassung Funktionalität:
    Zum Kopieren
    su
    cp -a quelle ziel
    damit Zeitstempel erhalten bleibt.

    Kann das ein Dateimanager? Außer ggf. Ghost Commander, den ich mir demnächst sowieso noch mal ansehen möchte, aber gerne Alternativen hätte.
     
    Lauschebart bedankt sich.
  13. mindscout, 14.09.2016 #313
    mindscout

    mindscout Ehrenmitglied

    Da ich kein root habe, kann ich es mit x-plore nicht selber testen, aber versuche es mal damit. Und falls es nicht geht, der Entwickler ist sehr engagiert, hat mir schon einige Wunschfunktionen (Einstellungsexport- und Wiederherstellung, Telekom-Cloud-Unterstützung, Android TV - Unterstützung noch noch mehr) auf Anfrage in jeweils kurzer Zeit umgesetzt! Einfach mal anschreiben (in Englisch) und er wird sehen, was er tun kann.
     
    tag bedankt sich.
  14. tag

    tag Experte

    x-plore von lonelycatgames ist cool! Schade, dass er meine Fritzbox 7490 per Samba nicht erreichen kann, aber sonst sieht er richtig gut aus! Und den Zeitstempel behandelt er richtig :)

    Danke für den Tipp!
     
  15. mindscout, 14.09.2016 #315
    mindscout

    mindscout Ehrenmitglied

    Gerne...zwecks dem Samba-Problem, schreibe da mal den Entwickler an. Der kümmert sich sicher drum...
    Alternativ probiere im x-plore mal per ssh auf deinen Fritzbox-Speicher zuzugreifen. Ich habe auf dem Weg einige Netzlaufwerke eingebunden..
     
  16. tag

    tag Experte

    Also auch hier eine Korrektur der Aussage, wie im verlinkten Thread ergänzt wurde: Wenn man mit Android 6 über die offizielle API auf die externe SD zugreift, gibt es keine Möglichkeit, den Zeitstempel beizubehalten. Da es aber mehrere Varianten gibt, die Karte anzuzeigen, muss man einfach aufpassen, im Total Commander die richtige zu erwischen, dann klappt es auch mit dem Zeitstempel.

    Meine Zeitstempel-FAQ habe ich entsprechend angepasst.
     
    Lauschebart bedankt sich.
  17. Summerjay, 30.10.2016 #317
    Summerjay

    Summerjay Gast

    Ich verwende XPlore. Der hat alles, was ich so benötige.
     
  18. wus

    wus Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe jetzt nicht den ganzen Thread gelesen, hoffe aber hier jemand zu finden, der einen besseren Überblick über aktuelle Apps hat und mir helfen kann.

    Ich will Fotos (RAW und JPG) und Videos von der Digicam auf der µSD-Karte im Smartphone (Note 3 mit Android 5 bzw., bei der Freundin, noch 4.4) sichern.

    OTG Cardreader ist vorhanden und funktioniert auch, aber welcher Dateimanager kann auf die µSD-Karte schreiben? Mit Astro (habe ich) geht's nicht, die Samsung App "Eigene Dateien" kann anscheinend nicht kopieren, oder ich habe noch nicht rausgefunden wie das geht.

    Wie mache ich das am besten?
     
  19. sweetNougat, 18.08.2018 #319
    sweetNougat

    sweetNougat Erfahrenes Mitglied

    Hm, grab ich den Fred mal wieder aus. Also, ich bin ja eine DAU :crying:, aber ich glaube mittlerweile, dass ich nur den internen Dateispeicher (weiß gar nicht, ob der als "Manager" durchgeht) meines Phones habe, nennt sich "Dateien" und ist nicht im Play Store zu finden. Damit komme ich überhaupt nicht zurecht. Hab jetzt schon ein wenig im Thema quergelesen, aber könnt ihr so einer wie mir irgendetwas funktionierendes empfehlen? Also, klare Struktur, Übersichtlichkeit, etc.
    Wäre evtl. der Solid Explorer etwas für mich, oder ist der schon für Fortgeschrittene? Irgendwie weiß ich gar nicht, wonach ich suche, evtl. so etwas wie bei Windows?
    Danke schon einmal :smile:
     
  20. mr-magoo, 18.08.2018 #320
    mr-magoo

    mr-magoo Ambitioniertes Mitglied

    Würde dir dem Total Commander empfehlen - dort kann man bei Bedarf auch auf "Root"-Immer umstellen..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 18.08.2018
    tag, sweetNougat und rudolf haben sich bedankt.
Die Seite wird geladen...

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. ist der mixplorer sicher

    ,
  2. Android mixplorer Fritzbox smb geht nicht

    ,
  3. zugriffsrechte setzen mit amaze

    ,
  4. mixplorer sicher
Du betrachtest das Thema "Sammelthread: Empfehlungen für Dateimanager / Explorer" im Forum "Dateimanager",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.