1. KickSomeAZZ, 28.10.2015 #61
    KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Erfahrener Benutzer

    Hallo Bananenbrot,

    danke für deine Erfahrungswerte. War es so, dass du am Ende des Tages dann schon verfrüht das Ladegerät zücken musstest oder erst zum Ins-Bett-Gehen?
     
  2. Bananenbrot, 28.10.2015 #62
    Bananenbrot

    Bananenbrot Junior Mitglied

    Na ja, heute nutze ich das Phone nur gelegentlich (surfen, whatsapp etc.) und habe jetzt schon ca. 35% verbraucht. Wird wohl bis heute Nacht durchhalten. Etwas Zeit kann man auch noch durch energiesparende Einstellungen rausholen. Für längere Touren braucht man aber definitv ne Powerbank.
     
  3. KickSomeAZZ, 29.10.2015 #63
    KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Erfahrener Benutzer

    Danke nochmals für dein schnelles Feedback. Ich habe gerade von der Regierung Nachricht bekommen, dass der TNT Mensch das Phone vorbeigebracht hat. Heute Abend werde ich damit erste Gehversuche sammeln und vor allem dem Akku begutachten. So, wie du schilderst, scheint es ähnlich der Akkulaufzeit meines Moto G zu sein - das ist nach knapp zwei Jahren nämlich auch etwas schneller leer. Wenn die Vorteile des F3 Pro (gute Kamera, schöne Haptik, flüssiges Bedienen etc.) mich überzeugen UND die Akkulaufzeit bei meinem (non-gaming)-Nutzungsprofil eine komplette Tagesnutzung erlaubt, dann behalte ich es. Ansonsten wird es weiterverkauft.

    Ich halte euch auf dem Laufenden!
     
  4. Bananenbrot, 29.10.2015 #64
    Bananenbrot

    Bananenbrot Junior Mitglied

    Der Akku hielt bei mir gestern (bei normaler Nutzung ohne Spiele) locker bis in die Nacht rein. Hab ihn dann über Nacht ans Netz gehängt, hätte aber auch noch bis zum Morgen durchgehalten. Ist zwar nicht optimal, aber in meinem Falle kann ich damit leben. Die sonstigen Vorteile des Phones überwiegen für mich einfach ganz klar.
     
  5. KickSomeAZZ, 29.10.2015 #65
    KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Erfahrener Benutzer

    Das klingt gut - ein ähnliches Nutzungsprofil erwarte ich auch. Über Nacht laden tue ich ebenfalls grundsätzlich. Bin schon sehr gespannt, es ist noch so lange hin bis acht Uhr - da bin ich erst zu Hause ;-)
     
  6. KickSomeAZZ, 30.10.2015 #66
    KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Erfahrener Benutzer

    Guten Morgen,

    nun ist das Doogee angekommen. Soweit ist alles in Ordnung, Paket top, Verpackung ansprechend. Interessanterweise liegen gleich zwei Bumperhüllen dabei, eine durchsichtige und eine in mattschwarz. Ansonsten gibt es noch die schon aufgeklebte Displayschutzfolie, das USB-Kabel und das Ladegerät - natürlich das Werkzeug zum Bedienen der Kartenschächte nicht zu vergessen.

    Erster Eindruck nach dem Einschalten: So schnell habe ich noch nie ein Telefon hochfahren sehen ;-) und das ist auch definitiv ein passendes Attribut für alle anderen Aspekte: SCHNELL. Ich bin ein ungeduldiger Mensch, wenn es um die Bedienung von Geräten geht. Jeder kleinste Lag nervt mich. Und da punktet das F3 Pro voll. Egal, was ich öffne und was ich bediene, es reagiert SOFORT und prompt. Auch zig parallel geöffnete Apps haben keinen Geschwindigkeitsnachteil erkennen lassen. Toll, so muss es sein.

    Das Display ist wie oft schon gesagt sehr gut. Die Helligkeit ist sehr hell, auch die dunkelste Stufe ist recht dunkel - gut, wenn man bei völliger Dunkelheit draufschaut. Die Auflösung in fullHD lässt mich keinen einzigen Pixel erkennen. Ich kenne keinen direkten Vergleich zu top Geräten wie das S6, iPhone 6s oder HTC M8 o.ä., denke mir aber, dass es so viel besser nicht werden kann. Ein Minuspunkt: Die automatische Displayhelligkeit regelt für mein Dafürhalten manchmal zu dunkel, gerade bei etwas dunkler Umgebung (morgens am Frühstückstisch). Bei vielen Stock-Androiden kann man das absolute Level der Helligkeitsanpassung ändern, das geht hier leider nicht. Beim PAC-ROM für mein altes Moto G konnte ich sogar die Helligkeit über Sensorwert als Kennlinie anpassen, aber das erwarte ich natürlich nicht von einem Stock ROM.

    Die Kamera habe ich gestern Abend im Wohnzimmer bei mäßigem Licht getestet - das ist natürlich noch nicht aussagekräftig. Soviel aber schon vorab, für die schlechten Lichtverhältnisse ist sie phänomenal gut. Der LED-Blitz ist für Aufnahmen in Dunkelheit mit mehreren Metern Entfernung zu dunkel, aber das ist keine Überraschung. Selbst Bilder bei punktualen Lichtquellen und ansonsten völliger Dunkelheit bildet die Kamera meiner Meinung nach echt gut ab. Diesem Vergleichstest von Doogeee gegenüber dem iPhone 6 auf deren Homepage kann ich bei diesen Szenarien durchaus zustimmen, was die F3 Pro Bilder angeht.
    Thema Autofokus: Wenn ich die Kamera unter oben genannten Bedingungen einsetze, fokussiert sie zügig, ohne dass man überhaupt etwas davon mitbekommt. Manchmal braucht sie aber warum auch immer etwas länger, dann kommt dieser Fokussierrahmen auf den Bildschirm - das dauert von 0,5 - 1 s und tritt bei sehr dunklen Szenarien und nahen Objekten auf.

    Ein richtiger Kameratest wird folgen, dann poste ich auch ein paar Bilder.

    Die Batterie kann ich jetzt natürlich noch nicht wirklich bewerten. Gestern habe ich (ohne es vorher ganz aufgeladen zu haben) bei 2:10 h DOT und Apps installieren etc. circa 35 % Akku verbraucht. Über Nacht habe ich es aufgeladen, um kurz nach sechs von der Steckdose genommen nun hat es bei 40 min DOT und kurzer HERE-Maps Nutzung noch 88 %. Bin mal gespannt, wie es sich die nächsten Tage darstellt. Würde ich jetzt eine Prognose abgeben, so gleicht es sich momentan mit meinem 2 Jahre alten Moto G.

    GPS habe ich getestet, auch wegen dem fehlenden GLONASS. Selbst bei uns im Wohnzimmer hat es einen Fix bekommen, das hat mein Moto G, welches über GLONASS verfügt, nicht geschafft. Auch den Weg zur Arbeit verrichtete es ohne spürbare Aussetzer.

    Mir fallen einige Features bei den Einstellungen auf, die ich trotz sehr guter Englischkenntnisse nicht verstehe - was ist z.B. somatosensory??? Wohl gemerkt, ich habe Deutsch als Sprache eingestellt (ich erwarte bei solch einem Handy keine perfekte Deutschübersetzung, aber wenigstens die Englischteile könnte man ja sinnvoll übersetzen und nicht nur durch den Translator jagen).

    Vermissen tue ich ein paar Custom-Optionen, aber da bin ich vom PAC-ROM wohl zu verwöhnt. Ich würde gern das Tracen des Entsperrmusters abstellen, damit einem nicht jeder gleich durchs auf-die-Finger-Schauen das Muster abgucken kann - geht nicht. Oder dass man in den Schnelleinstellungen die Taschenlampe ablegen kann - geht auch nicht.

    Eine Anmerkung noch: Ich konnte die NAVIGON Software zwar installieren, aber wenn diese sich zu NAVIGON connecten will zwecks Karten herunterladen, so kommt immer die Fehlermeldung, dass keine WLAN Verbindung verfügbar sei, obwohl ich diese ständig nutze und auch andere Programme darüber Zugriff haben. Habt ihr eine Idee, woran das liegen könnte?

    Hier die ersten Vorab-Pros und -Cons:

    + schickes Design
    + schön flach und hochwertig anmutend
    + sehr gutes Display
    + SCHNELL, SCHNELL, SCHNELL!
    + sehr gute (Haupt-)Kamera
    + trotz fehlendem GLONASS sehr gute GPS-Ortungsqualität

    o wenig Custom-Optionen
    o keine Benachrichtigungs-LED (OK, war vorher bekannt)

    - Helligkeitssensor im Automatikbetrieb bei dunkler Umgebung zu dunkel
    - Vibrationsalarm sehr schwach
    - Akku vermutlich recht dürftig

    Es folgt demnächst ein ausführlicher Bericht, wenn ich mehr Erfahrungswerte habe. Vielleicht hilft es aber auch schon so dem einen oder anderen.
     
    Miss Montage bedankt sich.
  7. buster76, 30.10.2015 #67
    buster76

    buster76 Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, wg den Custom Optionen:
    Traut sich jemand die super su update zip per lokalem update zu versuchen?
    ;)
     
  8. buster76, 30.10.2015 #68
    buster76

    buster76 Android-Hilfe.de Mitglied

  9. basusu73, 30.10.2015 #69
    basusu73

    basusu73 Junior Mitglied

    Habe da leider zu wenig Erfahrungen mit.
     
  10. buster76, 30.10.2015 #70
    buster76

    buster76 Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich schaus mir dieses Wochenende mal an, vielleicht bekomme ich cwm und ne gerootete rom hin...
     
    basusu73 bedankt sich.
  11. buster76, 31.10.2015 #71
    buster76

    buster76 Android-Hilfe.de Mitglied

    So, ich bin dann erstmal raus...

    Die Firmware die ich gepostet hab hat mein F3 Pro gebrickt...
    Bis jetzt noch keine Ahnung wie/ob ich das hinkriege.
    Nach dem (vermeintlich erfolgreichen) flashen bootet das Telefon nicht mehr.
    Recovery Mode geht nicht, und ich komm auch nicht mehr zum flashen in den Preloadermodus.
    Batterie trennen is ja so einfach nicht drin :(

    Das einzige was manchmal funktioniert ist der META(?) mode, aber das flashtool weigert sich trotzdem hartnäckig den Preloader zu flashen:
    Error 4032 (Enable DRAM FAILED)
    und
    Error 2005 BROM ERROR : S_BROM_CMD_STARTCMD_FAIL

    buster76
     
  12. basusu73, 01.11.2015 #72
    basusu73

    basusu73 Junior Mitglied

    Bitter, da heißt es wohl warten. Hoffe das dauert nicht mehr all zu lange.
     
  13. basusu73, 02.11.2015 #73
    basusu73

    basusu73 Junior Mitglied

    Mittlerweile kann ich jedem nur abraten sich das F3 zu kaufen.
     
  14. privateer1982, 03.11.2015 #74
    privateer1982

    privateer1982 Junior Mitglied

    Warum rätst du ab? Mal abgesehen vom Akku (1 Tag sollte der bei mir halten) finde ich das Gerät interessant, speziell die Kamera ist wohl besser als bei meinen bisherigen China-Phones...
     
  15. KickSomeAZZ, 03.11.2015 #75
    KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Erfahrener Benutzer

    Also bis auf die Akku-Haltbarkeit sehe ich kein Problem bei dem F3 Pro. Die Kamera macht für mein Dafürhalten für den Gerätepreis sehr gute Bilder (siehe mein Post im Kamera-Thread), das Handy ist pfeilschnell und sieht außerdem sehr wertig aus und fasst sich auch so an. Bugs in der Software konnte ich bislang nicht feststellen.
     
  16. privateer1982, 03.11.2015 #76
    privateer1982

    privateer1982 Junior Mitglied

    Naja ich habe mir die Nicht-Pro-Variante bestellt. Da müsste der Akku noch länger halten (Geekbench ca. 7 Stunden). Das reicht mir völlig. Hauptsächlich gehts mir um die Stabilität dank Metallrahmen und die Kamera. Mein Siswoo C55 hat leider nen Displaybruch erlitten und vom Preis her gibts für 140€ zur Zeit nix, was mich weiter zufrieden stellt...
     
  17. KickSomeAZZ, 03.11.2015 #77
    KickSomeAZZ

    KickSomeAZZ Erfahrener Benutzer

    Das normale F3 sollte dabei auch reichen. Der geringere Arbeitsspeicher sollte kein Problem sein und der Prozessor taktet meine ich gleich.Bin gespannt was du berichtest!
     
  18. basusu73, 03.11.2015 #78
    basusu73

    basusu73 Junior Mitglied

    Ja es ist generell schon toll. Aber diese ganzen Bugs machen langsam mein Pro Handy unbenutzbar. Wird Tag für Tag schlimmer.

    Eine neue Rom/Update muss dringend her.
     
  19. schafxpp, 03.11.2015 #79
    schafxpp

    schafxpp Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe meins auch mit der Rom vom 2.9.2015 gebrickt. Das ist das erste Mal seit Jahren und sogar bei einer ofificial ROM. Bei anderen Phones konnte man im Meta Mode zumindest die Stock Rom wieder drauffrickeln. Ich habe bisher eine Stock Rom nicht gesehen.
    Das schlimmste Problem sind die Kameratreiber. Völlig überschärfte entstellte Bilder mit Artefakten.Grüne Bäume wirken schneebedeckt. Im Dunkeln wird alles mit exzessiver Rauschunterdrückung zugekleistert. Auch stürzen andere Kamera Apps ab und die Apps Haken teilweise. Der Bildschirm ist leicht bläulich.
     
  20. basusu73, 03.11.2015 #80
    basusu73

    basusu73 Junior Mitglied

    Die Kamera ist bei mir super.
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. doogee f3 pro custom rom

    ,
  2. doogee f3 pro firmware

    ,
  3. telefon doodgee f3

    ,
  4. was ist somatosensory beim handy,
  5. doogee f3 pro w-lan problem?,
  6. doogee f3 pro bildet,
  7. doogee f3 pro bilder,
  8. doogee f3 pro bumper
Du betrachtest das Thema "Doogee F3 Pro, hat das Teil schon jemand? - Kauf, Lieferzeiten und Co" im Forum "Doogee F3 Pro Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.