Der große "ezPDF Reader"-Thread

  • 143 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Der große "ezPDF Reader"-Thread im eBooks und PDF im Bereich Business und Organisation.
G

gahert

Neues Mitglied
Endlich mal einer der das selbe Problem hat.. Ich dachte, ich bin allein.
Ich habe ezPDF mal angeschrieben, ist aber nichts zurückgekommen. Nun, ich kann Dir deshalb nur zeigen, wie du keine Notizen mehr verlierst und möglichst zeitsparend mit dem Problem umgehst:

Wenn die App stehen bleibt kannst Du trotzdem noch weiterschreiben, es zeigts dir einfach nicht an auf dem Bildschirm. Der "zurück"-Knopf, um die Notiz zu speichern (derjenige, den Du drückst wenn Du die Notiz beendet hast und das Freehand-Tool beenden willst) funktioniert ebenfalls. Deshalb sieht meine Reaktion bei Absturz folgendermassen aus:

*schreibschreibschreib* -- App bleibt stehen -- *fertigschreib* -- Zurück-Knopf -- home-button -- letzte Apps -- alle beenden.

Jetzt kannst Du ezpdf neu starten -- recent files -- Dokument neu öffnen. Voila, es sollten alle Freehand-Annotations gespeichert und angezeigt werden.

Ist natürlich nicht optimal wenn das Ding immer abstürzt, aber du verlierst so max. 20sek. und kannst, so wie ich, nur hoffen, dass sie bald eine Lösung dazu haben..

Ich hoffe das war einigermassen klar.

LG
 
R

robd

Erfahrenes Mitglied
Hey gahert, vielen Dank erstmal für die Tipps.

Bei mir waren aber teilweise Anmerkungen einfach weg, obwohl ich ziemlich genau so verfahren habe, wie du das beschreibst.
Vielleicht sollte ich dem Entwickler auch mal direkt schreiben, habe heute morgen nur schnell die App mit 1 Stern bewertet und meine Kritik geschildert, weil es so einfach ein Unding ist.

Heute kam bei mir ein Software Update fürs Note, vielleicht macht das ja noch was aus. Das habe ich allerdings erst später installiert.
 
M

MilhousevH.

Neues Mitglied
Hallo zusammen,

ich habe ezPDF Pro schon länger, damit kann man epub und mobi und natürlich pdf Dokumente problemlos lesen, ich habe dennoch ein Problem mit einem epub und kann ab einer bestimmten Seite nicht mehr weiter blättern. Ist bei dem Buch so ziemlich am Anfang.

Auf dem Win7 Desktop mit Sumatra PDF kann ich nach dieser Seite problemlos weiterlesen, ist das Handling von ezPDF bloß so schwierig oder an was liegt es, habe ezPDF eine Zeit lang nicht genutzt und dies ist eines der ersten Bücher die ich vorhab zu lesen. hat von euch auch jemand ezPDF Pro installiert mit latest Updates und hat das gleiche Problem? Bei einem anderen epub habe ich keine Probleme!

Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

Danke
 
T

toschi_home

Neues Mitglied
Hallo Leute,

Wie die meisten von euch habe ich mich auch wieder mal auf die neue Google-Iteration gefreut. Leider musste ich nach dem Update feststellen, dass o.g. PDF-Reader nicht mehr ordnungsgemäß funktioniert. Genauer gesagt springt er beim lesen einer PDF ständig von selbst zurück zur Dokumenten-Übersicht und speichert dabei nicht den Lesefortschritt, sodass ich jedesmal erst wieder zu der Seite navigieren muss, auf der ich zuletzt gewesen bin.

Hat noch jemand das Problem und hat vielleicht schon eine Lösung gefunden? Neuinstallation hat leider nichts gebracht.

Vielen Dank schon mal!

Gesendet von meinem GT-I9305 mit Tapatalk 2
 
Viper

Viper

Experte
Es ist doch ständig nach neuen Updates so, dass eben manche Apps an diese Software angepasst werden müssen. Ist jetzt aber eigentlich nichts Neues oder Verwunderliches, oder?!
 
René Hitz

René Hitz

Stammgast
Der ezPDF Reader funktioniert bei mir ohne Probleme. Lösch den doch mal und installier ihn neu.
 
Voll_pfosten

Voll_pfosten

Experte
Hab hier von Amazon die Version 2.0.2.0 und die läuft einwandfrei.

Gesendet von meinem Nexus 7 mit Tapatalk 4
 
UncannyValley

UncannyValley

Stammgast
wann hat der denn bitte überhaupt schon mal einwandfrei funktioniert :angry:
SCNR
 
T

toschi_home

Neues Mitglied
Hatte auch die Version vom Amazon, aber die lief einfach nicht. Hab dann doch mal die paar Euronen bezahlt und im Playstore die aktuellste Version (warum auch immer Amazon die nicht aktualisiert) gegönnt... Und siehe da, es läuft wieder. Also vielen Dank. Thread kann geschlossen werden
 
K

kuddel128

Neues Mitglied
Hallo,

ich habe die folgenden Probleme mit den Apps ezPDF Reader und iAnnotate PDF:

ezPDF: Häufig wird der Bildschirm schwarz, wenn ich gerade Textstellen markiere oder etwas schreiben möchte (dabei ist das aktuell Geschriebene immernoch leicht zu sehen). Wenn ich Glück habe, bleibt die obere Funktionsleiste noch sichtbar und ich kann nach willkürlichem hin-und-her-Geschiebe die Seite wieder ganz normal mit den Markierungen sehen. Wenn ich jedoch Pech habe, verschwindet auch dies obere Funktionsleiste und nach ein paar Sekunden erscheint das Fenster "ezPDF Reader wurde angehalten". Meistens passiert letzteres.

iAnnotate PDF: Wenn ich die PDF-Seiten relativ klein auf dem Bildschirm angezeigt lasse, ist alles normal und läuft gut. Sobald ich aber zoome und die Seite fast auf dem ganzen Bildschirm dargestellt wird, erscheinen in den Ecken weiß-grau-karierte Felder.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht und eine Lösung gefunden oder zumindest eine Ahnung, woran es liegen könnte? Am liebsten wäre mir, wenn ich ezPDF Reader nutzen könnte, aber wenn der alle zwei Minuten abstürzt, macht das auch nicht sonderlich viel Spaß. Auch iAnnotate PDF ist derzeit nur eine Übergangslösung, denn auch die Felder an den Rändern nerven ziemlich.

Gruß
Sven
 
Zuletzt bearbeitet:
mcconner

mcconner

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja, das Problem mit dem ezPDF habe ich auch. Lösung leider keine.
 
c0smo

c0smo

Fortgeschrittenes Mitglied
Selbes problem bei mir!
Lösung: Umstieg auf qpdf bzw radaee.
Bin noch am testen, denke aber qpdf macht das rennen, da ich pdf Dateien signieren kann!
Radaee kann das zwar nicht, aber das rendering ist hier unschlagbar!
 
mcconner

mcconner

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke für die Alternativen. Habe ezPDF einfach deinstalliert, weil es mich echt nervte. Übergangsweise habe ich den AcrobatReader wieder benutzt. Aber die genannten probiere ich auch mal aus.
 
T

testerus

Neues Mitglied
Welche Version von ezPdf verwendet ihr? Bei der Version 2.0.2.0 habe ich das beschriebene Verhalten eher selten. Können die Bugs evtl. der Grund sein, warum es bei Amazon keine aktuellere Version gibt?
 
A

AmEndeDesWissens

Neues Mitglied
Hallo ich weiß nicht wie man beim ezPDF Reader pdfs importieren und diese speichern kann.

BITTE hilf mir!
 
mcconner

mcconner

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe auch die 2.0.2.0 Version und es tritt bei mehrseitigen Docs immer auf.
 
T

tommy2008

Neues Mitglied
Hallo,

einfach unter "all pdf" nach dem Dateipfad suchen und die pdf Datei auswählen. Da brauchst du nichts importieren.

Gesendet von meinem GT-N7100 mit der Android-Hilfe.de App
 
A

AmEndeDesWissens

Neues Mitglied
und wenn ich m Internet eine pdfDatei anklicke und dann mit dem ezPDF Reader öffne. ist sie schon am tablet gespeichert? muss halt nur den dateipfad finden. gehen 300 seitige Skripten zu öffnen?
 
stephan1977

stephan1977

Stammgast
Ja, geht ohne weiters.
 
Z

Zitronenlimo

Erfahrenes Mitglied
Hallo,

ich wollte mal fragen, ob man in eine pdf-Datei mit dem ez PDF Reader leere Seiten (bzw andere Seitenen, pdfs) an bestimmter Stelle in einem PDF-Dokument hinzufügen kann.

Falls der ez PDF Reader das nicht kann, gibt es andere PDF-Apps unter Android, die das können?

Danke für Info.

Zitronenlimo
 
Ähnliche Themen - Der große "ezPDF Reader"-Thread Antworten Datum
3
0
30