BareBoneRom BBR

  • 339 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere BareBoneRom BBR im Gigaset QV1030 Forum im Bereich Gigaset Forum.
wolder

wolder

Guru
Du musst auf dem PC die richtigen Treiber haben und ADB starten. Dann kannst du das cwm flashen.
Da gibt es schon ne ganze Menge Anleitungen dazu. Ich persönlich hab das noch nie gemacht, brauchte ich nicht, aber schon oft von gelesen.
 
SpicyShakshuka7

SpicyShakshuka7

Fortgeschrittenes Mitglied
SpicyShakshuka7 schrieb:
Habe gerade gesehen dass ich ein allgemeines User account sync. Problem habe... ist es jemandem bekannt? Würde für alle Vorschläge dankbar sein.. :(
Ich Habe einfach das BBR neu geflashed und jetzt funktioniert alles.. Ich glaube ich habe das Problem selbst verursacht als ich unnötig was von Titanium zurück geholt habe.. ich glaube man darf es nur für Apps verwenden und nicht für irgendwelche background/Services...
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Titanium ist etwas heikel bei Romwechsel da sollte man nur die Daten wieder herstellen und das Prog aus dem Playstore holen.
 
W

Welander

Neues Mitglied
Zwischenzeitlich mußte ich den Akku direkt laden, da im bootlader/Asr keine oder nur unzureichende Ladung erfolgt. Den Herstellertreiber für Win8.1 hab ich nicht zum Laufen bekommen, der hier verlinkte Treiber läuft unter Vista.

In der Android system recovery kann jetzt mit adb über sideload ein update geladen werden, das anschließend gefunden und geöffnet wird. Nach Verifizierung bricht die Installation ab.
Welche Datei muß an der Stelle geladen werden?
Kann ich diese evtl. mit dem anderen funktionierenden Tablett erzeugen?
Danke vorab.

Nachtrag:
Im bootlader geht leider nichts anderes.
Gelandet bin ich da nach rooten, cwm mit flshify aufspielen, wipen und factory reset warscheinlich durch die Austaste vor dem flshen der BBR.zip

2. Nachtrag erledigt:smile:
Nach viel lesen und probieren die cwm nochmals mit fastboot im bootlader geflasht und dann die BBR draufgezogen.
Man darf auch mit 63 nicht zu schnell aufgeben und nun kann die Enkelin mit dem Teil Spaß haben und vielleicht auch was lernen ...
 
Zuletzt bearbeitet:
SpicyShakshuka7

SpicyShakshuka7

Fortgeschrittenes Mitglied
Seit ich das BBR drauf habe bin ich die Meinung dass der Stromverbrauch viel höher ist.. liegt vielleicht an dem konstanten Hardware GPU rendering... hatte mit dem Stock ROM gar keine solche Probleme gehabt... würde evtl. nur deswegen zum Stock zurückkehren müssen... schade.. :(
 
M

mickl089

Fortgeschrittenes Mitglied
Da stellt sich mir schon die Frage nach dem Sinn des Flashens :D
 
G

Graudwaschl

Ambitioniertes Mitglied
Betatester solls immer geben:flapper:
Never change a running system
 
Zuletzt bearbeitet:
siebziger

siebziger

Stammgast
Keine Ahnung wie es vorher war ich bin Zufrieden
Allerdings hab ich noch 1.1.1 drauf weil wenn was läuft ,lass es laufen
 
C

Codi11

Experte
mickl089 schrieb:
Da stellt sich mir schon die Frage nach dem Sinn des Flashens :D
Graudwaschl schrieb:
Betatester solls immer geben:flapper:
Was hat das mit dem Thema hier zu tun, habt ihr zuviel Zeit das ihr solche "kreativen" Kommentare abgegeben müsst?
Wenn ihr nichts sinnvolles zum zum Thema beizutragen habt, dann lasst es doch einfach, da sonst der Thread hier sinnlos zu gemüllt wird.


@ SpicyShakshuka7;
das GPU Rendering kannst du doch in den Entwickleroptionen wieder deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Codi11

Experte
Graudwaschl schrieb:
Never change a running system

Warum war es dir dann so wichtig das der Kernel Quellcode veröffentlicht wird?
CyanogenMod (falls es mal irgendwann erscheint) müsstest du dann auch über dein "running system" flashen.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Graudwaschl

Ambitioniertes Mitglied
Wichtig war es damit man weis ob seitens gigaset noch was kommt in richtung 4.4
Was CM betrifft macht ein flashen Sinn zwegs aktuellen Android.
 
C

Codi11

Experte
Graudwaschl schrieb:
Wichtig war es damit man weis ob seitens gigaset noch was kommt in richtung 4.4
Und was bitte hat jetzt die Veröffentlichung des Kernel Quellcode mit der Updatepolitik von Gigaset zu tun? Andere Hersteller supporten ihre Geräte trotz Veröffentlichung des Quellcode weiterhin, Gigaset nicht. Das da keine Updates mehr kommen, wussten wir schon vor der Veröffentlichung des Quellcode.
 
G

Graudwaschl

Ambitioniertes Mitglied
Bei gigaset hat es wohl was damit zutun in anderen worten hier ist der quellcode jetzt kümmert euch selbst drum .Oder denkst du anders drüber?
Fakt ist doch jeder der das gigaset tab gekauft hat möchte auch das aktuelle android haben ,kann man auch verstehen denn Hardwaretechnisch ist es überragend.
Auf der anderen Seite ist gigaset etwas entgegengekommen mit der Veröffentlichung des sourcecodes.
Unterm Strich verstehe ich nicht wo das Problem bei gigaset liegt ,denn die Nachfrage eines Updates ist wohl doch sehr Hoch und es entspricht auch nicht den äusserungen seitens gigasets.
Da Gigaset jetzt wieder einen neuen Weg ins Smartphone geschäft einschlägt ,wird man sehen ob kunden vergessen oder vergeben.
 
C

Codi11

Experte
Die Logik verstehe ich nicht.
Und nochmal, es war schon vor der Veröffentlichung klar das keine Updates mehr kommen.
Aber egal, daß hier ist eh der falsche Thread dafür, da es hier um das BBR geht.
 
tarjan

tarjan

Experte
@Graudwaschl,
deine Post hier würden besser in die Plauderecke passen:D Btw, das Thema Update wurde hier nun schon zur genüge durchgekaut. Wer sich vor dem Kauf mal die Arbeit macht, hier ein paar Beiträge zu lesen, wird schnell feststellen das es keine Updates mehr geben wird. Ist ja auch verständlich, wenn sich ein Gerät im Abverkauf befindet...
 
G

Graudwaschl

Ambitioniertes Mitglied
Was ist denn an dem post so tragisch?
 
SpicyShakshuka7

SpicyShakshuka7

Fortgeschrittenes Mitglied
tarjan schrieb:
OT. Hier gibt es schon mehrere Threads die sich mit dem Thema "Update" beschäftigen zb. hier: https://www.android-hilfe.de/forum/gigaset-qv1030.1994/android-kitkat-update.651408.html

Der ursprüngliche Beitrag von 13:42 Uhr wurde um 13:50 Uhr ergänzt:

Vieleicht hast du ein paar "Akkufresser" drauf;)
Ich glaube nicht dass das Problem nur an meine Akkufresser Apps liegt, weil ich so ein großes Problem vor dem flashan gar nicht hatte.. erst seit ich das BBR drauf habe lädt das Gerät bei Verwendung von bestimmte Spiele nicht mehr auf. Ich gehe eh davon aus dass der GNU der grösste Akkufresser ist. Also wenn Hardware rendering daueraktive ist bei Apps die hohe grafischer bedarf haben, wird der Akku/ladegerät entsprechend einfach sehr belastet und zusätzliche Akku Aufladung geht einfach nicht mehr...
 
siebziger

siebziger

Stammgast
Ja aber warum nur bei dir?
 
SpicyShakshuka7

SpicyShakshuka7

Fortgeschrittenes Mitglied
Genau das versuche ich hier gerade aufzuklären, ob es wirklich nur bei mir so ist oder es ist genau das Problem wovon mehrere Leute schon berichtet haben (dass das Aufladen während dem Verbrauch nicht gut funktioniert..).
Vielleicht liegt es aber tatsächlich nur an meine Steckdosen :p