Einfluss USB Kabel auf Ladegeschwindigkeit

  • 64 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Einfluss USB Kabel auf Ladegeschwindigkeit im Google Nexus 5 Forum im Bereich Weitere Google Geräte.
E

Erebos

Gast
Wenn ich zeit habe, werde ich die Akku Themen aus diesem Thread herauslösen und in einen eigenen zum Thema Akku packen.
 
M

MatzeXXX

Fortgeschrittenes Mitglied
Mal zurück zum Thema ; ) Kann mir jemand erklären, warum das Nexus Kabel nun schneller lädt? Ich finde das ziemlich schade, auf ein bestimmtes Kabel angewiesen zu sein. Den Einfluss der Länge des Kabels kann ich ja noch nachvollziehen. Aber sonst?
 
valynor

valynor

Erfahrenes Mitglied
@MatzeXXX
Es funktioniert auch mit anderen oder längeren Kabeln, so lange sie gleich beschaltet und entsprechend hochwertig verarbeitet sind (niedriger Widerstand).
 
M

MatzeXXX

Fortgeschrittenes Mitglied
Ja aber was sind denn das für Schaltungsunterschiede? Kann ich als Laie dem Kabel ansehen, ob es das richtige ist? Sorry, falls ich sehr noobig klinge, aber ich dachte echt, USB ist USB... ; )
 
ballex

ballex

Experte
Mein Tipp ist nicht das billigste USB-Kabel bei Ebay etc. zu nehmen...zumindest lädt bei mir das übrig gebliebene Samsung-Kabel gleich gut bzw. vielleicht sogar einen Tick besser als das Original-LG Kabel, das 2 Euro NoName-Kabel versagt. Wobei man das bestimmt auch nicht immer so sagen kann...aber ich denke in der Tendenz schon.

An was es genau liegt kann ich auch nicht sagen...
 
M

MatzeXXX

Fortgeschrittenes Mitglied
Danke Dir. Ich beobachte den Threat dann mal weiter. Ein möglichst gutes Ladegerät und Kabel zu haben für die Momente, wo es wirklich schnell gehen muss (also nicht über Nacht z. B.), wäre klasse.
 
HTC1

HTC1

Experte
Moin,

gibt es jetzt einen guten Tipp als 2. USB-Kabel?
Benötige eins für mein USB-KFZ-Adapter.
Muss halt auch trotz Navigon gut laden.

Da für KFZ, muss es ja auch nicht so lang sein.
Würde sagen <1m
 
Zuletzt bearbeitet:
ballex

ballex

Experte
Mein Tipp: Nimm ein Original-Kabel von einem etablierten Hersteller (Samsung, LG, HTC, etc.), damit ist die Chance dann groß, dass es sich um gute Qualität handelt, die das Laden nicht künstlich verlangsamt!
100% Sicherheit hat man natürlich auch mit einem Marken-Kabel nicht...
 
Zuletzt bearbeitet:
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Ich hab eher das Problem, dass mein original Ladegerät abhanden gekommen ist... Kann man das irgendwo nachkaufen?

Das original USB Kabel wurde von Katzen vernichtet..
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
DU BIST DER HIT! :)

Danke! :D

Muss ich mal suchen.. Der Shop verlangt 7€ Versand..
 
Zuletzt bearbeitet:
HTC1

HTC1

Experte
Mein Kabel sieht aber anders aus als das DK-100M?!
 
Fabi

Fabi

Ehrenmitglied
Ja denen hab ich schon mal geschrieben, ob sie das komma falsch gesetzt haben ^^
 
ballex

ballex

Experte
HTC1 schrieb:
Mein Kabel sieht aber anders aus als das DK-100M?!
Meins sieht auch anders aus...das Kabel auf dem Bild hat ja einen riesen Plastikrand am Micro-USB-Anschluss...ich denke das Bild stimmt hier nicht richtig. Das Originalkabel ist schlank am Micro-USB-Anschluss...

Glaube nicht, dass LG hier etwas verändert hat. Habe ein N5 aus der ersten Auslieferungswelle.

Edit:
Und übrigens: Ich rate zwar zu Original-Kabeln aus den schon genannten Gründen weiter vorne im Thread, aber beim Netzteil an sich kann durchaus auch auf andere Produkte zurückgegriffen werden (entsprechende Ausgangsleistung vorausgesetzt). Im Gegensatz zum Original-Netzteil lädt mein NoName-Netzteil nämlich ohne hässliche Geräusche/Zirpen...
 
Zuletzt bearbeitet:
I

ishadow78

Experte
Hallo zusammen ,



mit ist heute mein Netzteil vom Nexus 5 abgeraucht , wo bekomme ich jetzt ein neues originales her ? Bitte alles nur kein Amazon :flapper:
 
I

ishadow78

Experte
Ganz großes sorry , ich bin total im stress gewesen als ich den Beitrag verfasst habe.