Pixel 3 Akkulaufzeit des Pixel 3

S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich bin bisher leider nicht sehr zufrieden mit der Akkuleistung.
Im grunde muss ich das Pixel 3 derzeit täglich ans Stromnetz hängen - was ja erstmal normal ist - aber das ganze bei einer unterirdischen SoT.

Ich kann mir das bisher auch kaum erklären, denn soooo viele außergewöhnliche Appz hab ich nun nicht drauf. Vor allem keine, die ständig etwas tun. (z.B. K9 mit 2 Mailkonten und GMail)
Auf Arbeit und auch zu Hause läuft halt gern mal WhatsApp Web, BT ist immer an (wegen S3 classic), WLAN lass ich auch immer an (was dann vor allem zu Hause genutzt wird). Ab und zu Spiel ich mal über den tag hinweg ein paar Minuten das Game 1010!.
AoD hab ich inzwischen seit 2-3 Tagen komplett aus.
Interaktiver Akku ist an und inzwischen hab ich dort 14 Apps eingeschränkt. . (z.B. FB, Insta, Chrome, Samsung Health usw..)

Hier mal Bilder von heute früh, wo der Akku dann bei nur noch 11% war.

Screenshot_20190111-054802.png Screenshot_20190111-054814.png Screenshot_20190111-054824.png

Ich habe das Pixel 3 bei der 1.Einrichtung mit dem alten Handy verbunden um halt ein paar Daten rüber zu holen.
Eventuell war das ein Fehler. Aber das auch das einzige was ich im Verdacht habe.
Was mir auch auffällt ist das bei mir ANDROID-SYSTEM am meisten zieht. Wenn ich mir die Screens der anderen so anschaue, ist da dieser "Dienst" selten so weit vorne im Verbrauch.

Achso.. Displayhelligkeit ist bei 56% und auf Auto eingestellt.

Wenn alles nichts hilft, muss ich das Gerät wohl mal komplett zurücksetzen und ohne einspielen eines Backups sozusagen von NEU beginnen und hoffen das es dann besser ist. Aber vielleicht findet sich ja doch noch eine andere Lösung. :)
 
Zuletzt bearbeitet:
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
Ich tippe auf die Watch und Samsung Health, die beiden habe mir beim Note 8 schon die Laufzeiten ruiniert! Und da war alles von Samsung.
Beim Note kam ich mit der Uhr und Health auf maximal 3- 4 Stunden DOT ohne fast das doppelte!
 
S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
Wobei in der Statistik vom Akku ja Samsung-Health nur 6% verbraucht.
Viel schlimmer ist die Android-System mit doppelt soviel - also 12%.

Samsung Health hatte ich mit in die Liste der eingeschränkten Apps gepackt, was doch ansich bedeuten würde das der Verbrauch bei "Display aus" sozusagen 0 ist. Zumindest wenn ich das mit dem Intelligenten Akku richtig deute und dieser so ähnlich "arbeitet" wie der Stamina Modus bei Sony.

Ich kann natürlich mal SamsungHealth deinstallieren oder auch BT mal komplett aus lassen für ein paar Tage.
BT aus sollte ja auch bedeuten das die Samsung Apps nichts mehr tun sollten.
 
X-Mechelaar

X-Mechelaar

Experte
In der Statistik war das bei mir auch nie auffällig und trotzdem lag es daran. Habe es damals mehrfach über längere Zeit getestet.
 
S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
So ich habe nun übers WE mal ein paar dinge probiert.
Ja und zumindest gestern am Sonntag sah das schon mal viel besser aus.

Screenshot_20190113-235426.png Screenshot_20190113-235436.png

Ich hab Hintergrunddaten und Benachrichtigungen für Samsung Health abgeschalten.
Und auch für Android-System hab ich den Hintergrund Akku verbrauch auf Eingeschränkt gesetzt.
Also mit über 4 Std. DoT könnt ich leben.
 
S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi..

Mal wieder Neuigkeiten.
Habe nun mal Wakelock Detector Lite installiert und heute früh nach ner Stunde WACH direkt folgendes Bild auf Arbeit angekommen vorgefunden.

Screenshot_20190122-055124.png

Nun ist so eine Stunde sicher kein Gradmesser, aber ja da ist Samsung Health mal schön lange wach. Wenn man auf den Prozess klickt bekommt man auch genauere Infos angezeigt was da WACH hält. Es war der Eintrag "pedometerLib" zu finden. Also der Schrittzähler.
Klar, ich war ja auch unterwegs zur Arbeit.

Den habe ich fürs Handy nun direkt mal abgeschalten.
In Samsung Health auf den Kreis der Schritte tippen, dann oben rechts auf die Punkte -> Anzeigen ihrer Schrittzahldaten -> dort dann NUR Mobiltelefon wählen. Nochmal auf die Punkte tippen und dort dann "Schrittzähler anhalten" auswählen.
Mal sehen was das nun über den Tag hinweg bringen wird.
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
SKSAustin schrieb:
Hi..

Mal wieder Neuigkeiten.
Habe nun mal Wakelock Detector Lite installiert und heute früh nach ner Stunde WACH direkt folgendes Bild auf Arbeit angekommen vorgefunden.

Anhang anzeigen 686663

Nun ist so eine Stunde sicher kein Gradmesser, aber ja da ist Samsung Health mal schön lange wach. Wenn man auf den Prozess klickt bekommt man auch genauere Infos angezeigt was da WACH hält. Es war der Eintrag "pedometerLib" zu finden. Also der Schrittzähler.
Klar, ich war ja auch unterwegs zur Arbeit.

Den habe ich fürs Handy nun direkt mal abgeschalten.
In Samsung Health auf den Kreis der Schritte tippen, dann oben rechts auf die Punkte -> Anzeigen ihrer Schrittzahldaten -> dort dann NUR Mobiltelefon wählen. Nochmal auf die Punkte tippen und dort dann "Schrittzähler anhalten" auswählen.
Mal sehen was das nun über den Tag hinweg bringen wird.[/QUO

Hallo ich wollte dich mal fragen ob es dir was gebracht hat, die Schritte am Mobiltelefon auszuschalten?
ich habe nämlich das gleiche Problem.
 
S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
Hi,

leider zickt grade WLD schon wieder rum, und zeigt mir nachm Start nichts an außer ner komischen Fehlermeldung.
Sehr eigenartiges Programm. Mit der Root Version würde es sicherlich noch besser funktionieren, aber ich ma ein neu gekaufes Handy ansich nicht direkt nachm Kauf rooten müssen.

Aber zumindest bis vorhin wo es noch etwas angezeigt hat, war Samsung Health nicht mehr oben zu sehen.
Ich hatte kurz nach dem Screen erstmal bis 100% aufgeladen (war zu ca. 8Uhr bei 100%) um die Statistik sozusagen zurückzusetzen und hatte bis vorhin keine wunderlich großen WACHhalter.
Jetzt steht das Handy aber auch schon wieder bei 37% Akku bei 2:14h DOT. Auch nicht überragend.

Bin jetzt durch WLD aber noch auf etwas anderes gestoßen.
Und zwar ist in der Statistik zu WakeUp-Trigger mit weit über 500 Triggern CallTimer ganz weit oben.
So richtig gut kann das sicherlich auch nicht sein wenn das Handy ständig kurz wach getriggert wird.

Eventuell deinstalliere ich zu morgen mal CallTimer und schau was dann mit 100% Ladung möglich ist.
 
S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
Soo..
Also ich hatte nun gestern früh CallTimer deinstalliert, Akku auf 100% geladen (ca. 6Uhr) und tja nun knapp über 24h später ist der Akku bei noch 56%. Allerdings habe ich bisher auch nur eine DOT von 1:41h gehabt.

Aber rein vom DeepSleep her sieht das jetzt ganz gut aus.
Leider spinnt WLD weiterhin rum. Vorhin kurz nachm aufstehen hab ich noch kurz draufgeschaut, als ich eben nochmal schauen wollte, gings wieder nicht mehr und es kommt wieder nur die FM "Die Aufgabe kann derzeit nicht ausgeführt werden. blablabla" :)
Als ob sich das Programm nach 24 Stunden nicht mehr nutzen lässt. Komisch komisch.
Ich glaube da stand heute früh was von 6% Wachzeit.

Nachtrag: Nun eben war es ca. 21:30Uhr und der Akku war bei noch 13% bei knapp 3 Stunden Dot. Also in den DeepSleep geht das Pixel3 nun anständig.. wie es scheint.
Die letzte 100% Ladung hat nun knapp 39,5 Stunden gehalten. Bzw. waren ja eben noch 13%... was also bedeutet das noch ein paar Minuten bzw. Stunden drin gewesen wären.
Bei 15% springt übrigens der Energiesparmodus ein.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

m1k33

Ambitioniertes Mitglied
habe etwas beobachtet. über nacht (aod immer off, nicht im flugzeumodus) verlier ich weniger akku wenn ich das handy umgekehrt hinlege. hat das sonst auch schonmal wer beobachtet?
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@Jakob070

Ist doch vollkommen okay für das kleine Pixel. 5 Stunden ist normal und alles darüber ist halt klar mehr, aber über dem Durchschnitt.
 
S

Sonic-2k-

Stammgast
@Jakob070

Selbst das ist normal. Ich habe beide getestet. Also das kleine und das XL. Das XL hat eine etwas bessere Akkulaufzeit. Das Pixel 3 ist halt kein Akkuwunder und deine Statistik entspricht genau meinen Erfahrungen. Surfen , Chatten bisschen daddeln , da ist der Akku nach 4-5 Stunden tot. Habe gestern viel Musik gehört über Bluetooth usw. Da kam ich am ende auf 5:30h Display on dem XL.
Mir ist aufgefallen, dass der Akku ab circa 50 Prozent sich schneller entleert.
 
Oben Unten