Diskussion zur Kamera des Pixel 3 (XL)

8

8800GT

Erfahrenes Mitglied
starbase64 schrieb:
Das Rauschen vom Pixel ist viel stärker. Das nennst du ähnliches Niveau? Dann ist das mit der Farbe auch egal!

Wir können es auch schön reden...
Ich rede hier sicher nichts schön. Ich hab mich ja schon selbst nicht nur positiv gegenüber der Pixel Cam geäußert. Das geringere Rauschen erkauft sich huawei wie so oft durch eine extreme Glättung. Das eine Bild rauscht mehr, das andere ist weichgespült und matschig. Beides unbrauchbar.

Edit: "Farbe auch egal". Na wenn das so ist :D
 
X

XQC

Erfahrenes Mitglied
starbase64 schrieb:
Ich habe den Nachtmodus vom 3XL genutzt!
Dann sind es die schlechtesten Nachtaufnahmen, die ich bisher von einem Pixel 3 gesehen habe, und ich habe viele gesehen :biggrin:
Ein wenig Restlicht benötigt das Pixel 3 halt schon, um gute Nachtaufnahmen hinzubekommen. Seine Stärken spielt der Nachtmodus mehr in einer beleuchteten Stadt bei Nacht aus und weniger auf Feld und Wiese, wenn's wirklich stockduster ist (dürfte für die meisten aber eh kein spannendes Motiv sein). Insofern: Wenn bei Wald und Wiese bei stockdusterer Nacht das P20 Pro besser ist, dann solls so sein.
 
starbase64

starbase64

Ikone
Für eine beleuchtete Stadt reicht ein viel günstigeres China Handy, siehe Beispiele von Xiaomi im Battle Thread.

Google müsste einfach den Algorithmus weiter anpassen...
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
XQC schrieb:
starbase64 schrieb:
Ich habe den Nachtmodus vom 3XL genutzt!
Dann sind es die schlechtesten Nachtaufnahmen, die ich bisher von einem Pixel 3 gesehen habe, und ich habe viele gesehen :biggrin:
Ein wenig Restlicht benötigt das Pixel 3 halt schon, um gute Nachtaufnahmen hinzubekommen. Seine Stärken spielt der Nachtmodus mehr in einer beleuchteten Stadt bei Nacht aus und weniger auf Feld und Wiese, wenn's wirklich stockduster ist (dürfte für die meisten aber eh kein spannendes Motiv sein). Insofern: Wenn bei Wald und Wiese bei stockdusterer Nacht das P20 Pro besser ist, dann solls so sein.
Sehe ich genauso! Mein Bruder besitzt das P20 Pro, wir waren am Fluss, stockfinster und auch da bekommt das p20 nichts mehr hin.
Licht muss schon vorhanden sein, sind ja schließlich keine Nachtsichtgeräte.
 
starbase64

starbase64

Ikone
@msv4msv

Bei den Bildern die ich oben gepostet habe, waren aber beide in der gleichen Situation!
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Wenn ich neben meinem Bruder mit dem p20 Pro stehe und wir machen bei gleicher Dunkelheit, an selben Ort Fotos, sieht man bei beiden fast nichts mehr.
 
starbase64

starbase64

Ikone
@msv4msv

Das glaube ich dir, aber es ändert nichts an der Situation in der ich die Bilder oben gemacht habe.

Ich kann nix dafür dass das Pixel da so schlecht abschneidet, ist halt so.

Dafür kann ich mit dem Pixel bei ISO14.000 Nachts Videos drehen, wo das Huawei blind ist.
 
M

msv4msv

Fortgeschrittenes Mitglied
Werde mir fur heute Abend mal vornehmen ein par Aufnahmen bei Dunkelheit zu machen und sehen was mit dem Nachtmodus nicht stimmen soll.
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
starbase64 schrieb:
@msv4msv

Das glaube ich dir, aber es ändert nichts an der Situation in der ich die Bilder oben gemacht habe.

Ich kann nix dafür dass das Pixel da so schlecht abschneidet, ist halt so.

Dafür kann ich mit dem Pixel bei ISO14.000 Nachts Videos drehen, wo das Huawei blind ist.
Jedes Smartphone hat seine Stärken und seine Schwächen.
 
Eddi83

Eddi83

Fortgeschrittenes Mitglied
Eine kleine Anmerkung am Rande, weil hier so oft auf ISO Werte eingegangen wird: Im Automatik-Modus, insbesondere in irgendwelchen Night-Modes, in denen mehrere Bilder miteinander verrechnet werden, haben die ISO Angaben wenig bis null Aussagekraft. Da kocht doch jeder Hersteller sein eigenes Süppchen. Wie könnte man sonst einen schwachsinnigen Wert von ISO102.400 bei Huawei erklären? Welchen ISO Wert speichert das Pixel wenn es z.B. 15 Frames mit verschiedenen Belichtungseinstellungen in Sekundenbruchteilen durchrattert? Usw..
 
starbase64

starbase64

Ikone
Beim Huawei kann man im Pro Modus ohne weiteres einzelne Fotos aufnehmen mit ISO102.400

Aber die Bilder sind dann selbst Nachts sehr hell, da hat das Pixel keine Chance. Deshalb habe ich diese erst gar nicht zum Vergleich herangezogen.

Auf dem angehängtem Bild war es so dunkel, dass ich die Garage mit bloßem Auge nur schemenhaft erkennen konnte.

Die Qualität ist natürlich nicht gut, aber ein anderes Handy hätte nur ein schwarzes Bild gemacht.
 

Anhänge

X

XQC

Erfahrenes Mitglied
Soll hier jetzt auf 5 Seiten diskutiert werden, welches Handy bei finsterer Nacht das matschigere Bild macht – bei Motiven, die man sonst eh nicht ernsthaft fotografiert?

Edit: Hier mal ein anderes Pixel 3 Nachtfoto Beispiel (inklusive Zoom wohlgemerkt)

IMG_20190117_201130.jpg
 
starbase64

starbase64

Ikone
Das sind nur Beispiele, ich will ja auch nix im Netz zeigen was anderen gehört usw.

Kannst du verstehen? Und außerdem ist ein Forum, dafür ist es da.

Kannst ja auch mal einen Lösungsansatz beisteuern, wie man mehr aus der P3 Cam holt.

Einfach auf den Auslöser drücken bringt es ja nicht...

edit: Ich versuche heute Abend mal Inhalte abzulichten, welche über eine Wiese hinaus gehen.

Aber da ist es genauso dunkel, also erwarte keinen Qualitätsschub.
 
Dennis1984hb

Dennis1984hb

Stammgast
Also ich kann aus meiner Erfahrung nur sagen, dass das Mate 20 Pro welches ich 1 Monat lang hatte schon teilweise sehr gute Bilder geschossen hat, aber auch nur wenn man sich dafür Zeit gelassen hat. Beim Pixel 3 hält man drauf und hat fast immer ein Bild dabei was man gebrauchen kann.
Und Nightsight beim Pixel finde ich ebenfalls besser aber das ist auch Geschmackssache.
Ich bin auf jedenfall mit dem Pixel 3 mehr zufrieden als ich es mit dem Mate 20 Pro war, aber das bezieht sich auch nur auf die Fotoqualität und auf die Zuverlässigkeit.
 
starbase64

starbase64

Ikone
Huawei P20 Pro vs. Google Pixel 3XL

Bilder sind alle innerhalb der letzten Stunde gemacht worden, also keine alten Sachen von der Platte.

Hier ist meiner Meinung nach das Pixel durchweg besser.
 

Anhänge

The_Rock01

The_Rock01

Ehrenmitglied
Guten Abend, komme aus dem note 9 Forum und es gibt ja jetzt den gcam mod mit night side für das note 9.
Ich wollte mal die Meinung von Pixel 3 besitzern hören ob der Modus des mods mit dem nativen des Pixel 3 vergleichbar ist. Habe hier mal paar Bilder
Die dunkleren sind note 9 Stock Kamera die helleren gcam mod night side.
 

Anhänge

S

SKSAustin

Fortgeschrittenes Mitglied
starbase64 schrieb:
Auf dem angehängtem Bild war es so dunkel, dass ich die Garage mit bloßem Auge nur schemenhaft erkennen konnte.

Die Qualität ist natürlich nicht gut, aber ein anderes Handy hätte nur ein schwarzes Bild gemacht.
Also irgendwie flunkerst du bei diesem Bild so ein kleines bisschen! :)
Wie kann es bitte soooo dunkel sein das du selber kaum noch was gesehen hast, wenn da doch ein riesen fetter Schatten von dir am Boden zu sehen ist?! Inklusive drumrum ein Lichtkegel.
Sieht danach aus direkt hinter dir ein Auto mit eingeschalteter Beleuchtung stand. :)

Das nur am rande. *wieder zurückzieh und dem battle weiter zuschaut* :)
 
starbase64

starbase64

Ikone
@The_Rock01

Typisch ist das rötliche Farbrauschen, das habe ich auch bei sehr dunklen Situationen.

@SKSAustin

Kannst du mal sehen was mit Technik möglich ist.

edit: Schau mal in diesem Post das 5. Bild, die Laterne hatte das Licht gemacht.
Bei der Garage kommt jedenfalls für meine Augen nicht viel davon an,
aber du kannst die Situation wahrscheinlich besser beurteilen.
Diskussion zur Kamera des Pixel 3 (XL)
 
Zuletzt bearbeitet:
Rekhyt

Rekhyt

Experte
@The_Rock01

Mhh, na ja. Finde die Ergebnisse des GCam-Ports durchwachsen. Das Pixel 3 produziert mit dem Nachtmodus weitaus weniger Matsch und Rauschen. Gerade die ersten drei Bilder hinken definitiv hinter dem, was das Pixel 3 kann. Das vorletzte und das letzte Foto sehen schon etwas besser aus.

Den Magenta-Stich habe ich so bei meinem Pixel 3 nicht.
Trotzdem spannend, dass man die GCam nun auch auf Samsung-Geräten benutzen kann. :)
 
Oben Unten