Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr!

  • 522 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr! im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
N

noname86

Erfahrenes Mitglied
@storandtchris
Ich habe seit dem Pixel 4 die Funktion "Intelligenter Akku" immer an, sehe aber nie, dass irgendwelche Apps eingeschränkt worden wären (also so wie bei dir: "... Apps beschränkt"). 🤣 Also ich weiß nicht, entweder findet das Pixel bei mir nie irgendwelche Apps, die ich selten nutze und die deswegen beschränkt werden sollen, oder die Funktion arbeitet bei mir schon seit zwei Phones nicht so wie sie sollte.
 
storandtchris

storandtchris

Stammgast
@noname86 ich habe die Manuell da rein gestellt!
 
N

noname86

Erfahrenes Mitglied
@storandtchris Ah danke, das erklärt es. Manuell habe ich keine App beschränkt.
 
A

AlfredENeumann

Experte
AlfredENeumann schrieb:
So in etwa bekomme ich das aktuell auch hin. Habe es grad mal 1 Tag in echter Benutzung. Vorher war nur einrichten & Co. Hatte gestern Abend bevor es ans Ladegerät gegangen ist 54% Restkapazität. Denke mal werde es die Tage mal durchprobieren mit 2 Tagen.
So, gestern abend ins Bett (gegen 1Uhr), da hatte hatte das P6P noch 56%. Heute morgen um 6:30Uhr hatte es noch 50%. Da hatte es über nach wohöl etwas mehr laufen. Aber mal abwarten wie es noch so durch den tag kommt.
 
Lanxon

Lanxon

Fortgeschrittenes Mitglied
Sehr interessantes Phänomen, ich habe noch ein 27 Watt Ladegerät von Xiaomi und dachte mir das reicht ja locker für P6P. Je nachdem wierum ich den USB-C Stecker in P6P steckte, hat es geladen oder nicht. Finde ich schon sehr komisch.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
@Lanxon
Hast du das nur mit dem Netzteil / Kabel?
Weil beim 4a war das ein Vorbote dass die Buchse am Telefon bald den Geist aufgibt.
 
X

xflowy

Erfahrenes Mitglied
@brianmolko1981 aber ich möchte doch nicht, dass die task killer detection meine app erkennt 🤔
 
Lanxon

Lanxon

Fortgeschrittenes Mitglied
Chefingenieur schrieb:
@Lanxon
Hast du das nur mit dem Netzteil / Kabel?
Ja, ich habe mir mittlerweile ein Aifulo USB-C 30W Ladegerät geholt und dort probiert. Da lädt das P6P egal wie ich den Stecker einstecke.
 
Fennris

Fennris

Fortgeschrittenes Mitglied
Lanxon schrieb:
Sehr interessantes Phänomen, ich habe noch ein 27 Watt Ladegerät von Xiaomi und dachte mir das reicht ja locker für P6P. Je nachdem wierum ich den USB-C Stecker in P6P steckte, hat es geladen oder nicht. Finde ich schon sehr komisch.
Hab das gleiche Problem seit kurzem an einem Samsung Tab A. Ich tippe auch auf einen sich anbahnenden Defekt der Ladebuchse.
 
X

xflowy

Erfahrenes Mitglied
Jungs, ich habe maximal 20 bis 35% Deep Sleep, wenn Bildschirm aus. Jemand ne Idee, wie ich rauskriege, was da wake locked? BBS scheint ja nicht zu gehen..

Danke euch!!
 
P

pleitegeier

Guru
WLAN, GPS, Bluetooth, NFC dauerhaft aktiv
4G, 60hz, Standortverlauf aktiv, Smartwatch verbunden, Darkmode nach Sonnenuntergang
Nutzung hauptsächlich im Innenraum, Displayhelligkeit also meist bei ⅓ bis ⅔..

Ich bin zufrieden.. mit meinem S20 war gar nicht dran zu denken es mal nicht über Nacht zu laden.
 

Anhänge

D

derkleinemann

Erfahrenes Mitglied
4,5h Sot ist leider nicht so der Burner, iphone 13 pro Max kriegt um die 10h hin - nur will ich leider kein iphone :/
 
P

pleitegeier

Guru
@derkleinemann aber nicht bei ner Gesamtlaufzeit von 33 Stunden 😉
Aber klar, an die Laufzeiten von nem iPhone kommt man nicht dran.. Brauch ich aber auch nicht 🤷‍♂️
 
A

AlfredENeumann

Experte
AlfredENeumann schrieb:
So, gestern abend ins Bett (gegen 1Uhr), da hatte hatte das P6P noch 56%. Heute morgen um 6:30Uhr hatte es noch 50%. Da hatte es über nach wohl etwas mehr laufen. Aber mal abwarten wie es noch so durch den tag kommt.
So. Gegen 22:30Uhr hab ich es ans Ladegerät gesteckt, da waren noch 9% Akku drin. Also in meinem Szenario kommt es locker 2 Tage durch bevor es geladen werden muss. Passt.
 
X

xflowy

Erfahrenes Mitglied
Ich habe nen ziemlich hohen Standby-Verbrauch. Jemand ne Idee, was ich da machen kann? Da scheint der oberste Wakelock das Problem zu sein..aber wie kriege ich den weg? Screen war von einer Nacht mit Wifi an im Heimnetz zu Hause.
 

Anhänge

sharik2009

sharik2009

Experte
Also:

Nach ca. 1 Monat Nutzung:
Die Akkulaufzeit ist in meiner Erfahrung nichts spektakuläres oder besonderes. Sie ist auf jeden Fall deutlich besser geworden über die Zeit, aber noch nicht konstant genug. Ich habe mich gefreut, dass ich in letzter Zeit immer durch den Tag komme, aber die letzten 2-3 Tage ist die Laufzeit deutlich schlechter geworden. Aufgefallen ist mir das, als ich mein Handy zwischendurch laden musste aufgrund von hoher Google Duo Nutzung und seit dem ich dies gemacht habe spinnt mein Akku.
Der Algorithmus scheint noch bisschen unsicher zu sein. Standbyverbrauch ist in Ordnung, Luft nach oben, und DoT schaffe ich bis zu 7 Stunden, wenn es richtig gut läuft. (Durchschnittlich 4,5h bis 6h) Im Großen und Ganzen beobachte ich noch weiter, aber bisher nichts starkes. Das 13 Pro Max meines Bruders isst mein 6 Pro zum Frühstück und zum Abendessen 😂👌

Werde nach dem Dezember Update nochmals berichten.

Ausgeschaltet habe ich gar nichts, ausser AoD, ansonsten nichts eingeschränkt! Auto-Helligkeit, 5G, WLAN, viel Streaming über Bluetooth usw, ganz normaler Mischbetrieb!

#teampixel

P.S. Ich möchte die DoT Anzeige von Android 11 zurück!!

Und ihr so?
 
Zuletzt bearbeitet:
storandtchris

storandtchris

Stammgast
@sharik2009 will ich auch zurück
 
N

noname86

Erfahrenes Mitglied
@sharik2009 Ja, ich hoffe auch sehr, dass Google mit einem Update uns zumindest die Auswahl lässt, den Akkuverbrauch seit dem letzten vollständigen Laden oder der letzten 24 Stunden anzeigen zu lassen. Habe jetzt GSam installiert und ärgere mich schon jetzt darüber, dass die App selbst deutlich mehr Akku zieht als mir lieb ist. Aber wie ich Google kenne, werden sie an der Akkuanzeige im System nichts mehr ändern; vielleicht dann mit Android 13?
 
Deleo

Deleo

Fortgeschrittenes Mitglied
derkleinemann schrieb:
4,5h Sot ist leider nicht so der Burner, iphone 13 pro Max kriegt um die 10h hin - nur will ich leider kein iphone :/
Ich bin Froh das ich das 6pro zurück geschickt und das 13Pro Max genommen habe.
Nach 2 Tagen hatte ich noch abends 30% und das bei der ersten Ladung und Benutzung und ohne etwas auszustellen um Strom zu Sparen! Klar kostet es mehr, aber google hätte von mir aus auch mehr nehmen können wenn es abliefert. Aber der Akku war nicht das einzige warum es zurück ging!

ich glaube das größte Problem ist beim 6pro das es immer noch kontinuierlich auf 120HZ läuft und eine schlechte Antenne hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
golden eyez

golden eyez

Erfahrenes Mitglied
Meins ging auch gestern zurück. Mal schauen was die neuen Qualcomm Cpus so bringen, dann entscheide ich mich.
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr! Antworten Datum
0
10
7