Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr!

  • 389 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr! im Google Pixel 6 Pro Forum im Bereich Google Forum.
I

Ingo2

Ambitioniertes Mitglied
Ich stand auch vor der Entscheidung.Zurück oder Bleiben. Ich habe mich für's Bleiben entschieden um den Gerät eine Chance zu geben, da ich eigentlich immer Android hatte. Wenn es sich aber nicht deutlich bessert, wird's bei mir auch Apple als Alternative sein.
 
S

Stupendousman

Stammgast
Muss eh jeder selbst wissen.
Natürlich ist der Akku ein Punkt einer Kaufentscheidung, aber google und Apple sind 2 komplett unterschiedliche Ökosysteme mit ihren eigenen Abhängigkeiten, Problemen und Einschränkungen.

Würds ja nu mehr verstehen wenn man auf ein anderes Android Device wechselt, aber den Change Richtung Apple versteh zumindest ich nur bedingt...
Aber muss ich auch nicht...
 
I

Ingo2

Ambitioniertes Mitglied
Naja ,was spricht denn gegen einen Wechsel? Nichts. Und ob man es versteht oder nicht, ist ja eigentlich bei dieser Sache egal. Klar sind das zwei verschiedene Welten, aber man lernt nie aus und interessant ist es auch mal dort hineinzuschnuppern. Bislang bin ich aber noch beim Pixel und auch ganz zufrieden. Hoffe nur das Google hier für bekannte Bugs auch Lösungen findet und sie ausradiert.
 
S

sj00

Erfahrenes Mitglied
Was für ein Unterschied scheinbar zwischen dem 12pro max und dem 13er existieren muss... das 12er kommt mit Ach und Krach über einen normalen Nutzungstag. Und meine Kollegen mit einem 13er sind jetzt auch nicht wirklich begeistert, da sie nicht mal in die nähe der Testergebnisse kommen. 🤷‍♂️
 
U

uNique285

Ambitioniertes Mitglied
Gestern mit 100% um 12.30 Uhr von der Steckdose genommen..und ist die erste volle Ladung bzw erst die zweite generell.

Wlan, Bluetooth etc. immer alles an...viel unterwegs gewesen daher "wenig" DoT in der Zeit.
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
G

geeuz

Neues Mitglied
Ich habe bei Tiefschlaf "0" Minuten, kann man irgendwie erkennen welche App das verhindert? Meine Akkulaufzeit könnte besser sein, Mobiles Standby ist bei mir zwischen 15-22% wenn ich im WLAN bin und meist über 30% wenn ich unterwegs bin und LTE verwende (5G deaktiviert).
 
S

Stupendousman

Stammgast
Dann läuft da irgendwas unrund würd ich sagen...
Mein Mobilfunknetz Standby ist bei 4%, mein Wlan bei 2% und nach 12h vom netz bin ich aktuell noch bei 63%.
Normale Nutzung wie Surfen, Chatten, Musik hören, Telefonieren, paar Mails und ca. ne Stunde News Lesen...
Aber wie schon oft erwähnt, ohne zu wissen welche Apps laufen, welche devices verbunden sind, und und und... kannst eigentlich gar nix sagen...
Aber wahrscheinlich haben doch einige paar Akkufresser im Hintergrund laufen, sonst kann ich mir das nicht ganz vorstellen, also die Streuung..
 
G

geeuz

Neues Mitglied
Deine Werte wären mein Traum. Ich habe das Handy von Grund auf neu eingerichtet und kein Backup eingespielt damit ich nichts Altes mitnehme was so etwas verursachen könnte.
Wenn jemand einen Tipp hat wie man die Ursache herausfindet dann nur her damit :)
 
K

Kitsune97

Neues Mitglied
Habe den ersten "richtigen" Tag mit meinem 6 Pro hinter mir und war schockiert wie schnell der Akku sich entleerte. Habe extra keine Sicherung geladen, um genau sowas zu verhindern.
Nun habe ich oftmals gelesen, dass der Akku mit der Zeit richtig gut werden soll (durch lernen der Nutzung usw...).
Ich wollte einfach mal fragen, wie lange hat das bei euch im Schnitt gedauert? Oder war bei euch von Anfang an alles top?
 
X

xflowy

Erfahrenes Mitglied
Leute habt ihr bei gsam unter held awake auch nur light doze? oder auch deep doze zeit?
 
I

IcHgUcK

Neues Mitglied
geeuz schrieb:
Ich habe bei Tiefschlaf "0" Minuten, kann man irgendwie erkennen welche App das verhindert? Meine Akkulaufzeit könnte besser sein, Mobiles Standby ist bei mir zwischen 15-22% wenn ich im WLAN bin und meist über 30% wenn ich unterwegs bin und LTE verwende (5G deaktiviert).
Bei mir genau das gleiche Bild...die Laufzeit ist unterirdisch für so einen großen Akku. Ich komme gerade so über den Tag und habe da maximal 4-5h Bildschirmzeit...das kann doch nicht wahr sein. Habt ihr eine Ahnung wie man das lösen kann? Ich nutze Dual Sim, bin aber aktuell fast nur im WLAN. Ich bin ratlos.
 
G

geeuz

Neues Mitglied
IcHgUcK schrieb:
Bei mir genau das gleiche Bild...die Laufzeit ist unterirdisch für so einen großen Akku. Ich komme gerade so über den Tag und habe da maximal 4-5h Bildschirmzeit...das kann doch nicht wahr sein. Habt ihr eine Ahnung wie man das lösen kann? Ich nutze Dual Sim, bin aber aktuell fast nur im WLAN. Ich bin ratlos.
Ich hab gestern irgendwo auf Reddit gelesen dass eventuell die SIM-Karte Schuld daran ist und teste gerade, aktuell habe ich die normale Sim entfernt (die davor sowieso zu 99% deaktiviert war) und verwende nur die eSim. Seltsamerweise habe ich jetzt Tiefschlafzeiten, und zwar 69% bei Display Off aktuell.
Allerdings sehe ich subjektiv noch keine Besserung bei der Akkulaufzeit, Entladegeschwindigkeit bei Display Off ist momentan 2,3%.
 
I

IcHgUcK

Neues Mitglied
geeuz schrieb:
Ich hab gestern irgendwo auf Reddit gelesen dass eventuell die SIM-Karte Schuld daran ist und teste gerade, aktuell habe ich die normale Sim entfernt (die davor sowieso zu 99% deaktiviert war) und verwende nur die eSim. Seltsamerweise habe ich jetzt Tiefschlafzeiten, und zwar 69% bei Display Off aktuell.
Allerdings sehe ich subjektiv noch keine Besserung bei der Akkulaufzeit, Entladegeschwindigkeit bei Display Off ist momentan 2,3%.
Ich habe es nochmal zurückgesetzt und schaue Mal ob das was bringt...mega nervig alles
 
tomex030

tomex030

Ambitioniertes Mitglied
Also meins geht zurück, dass man beim Akku abstriche machen muss, wenn man von Huawei kommt war klar, aber so krass?
Wo ich beim Mate 20Pro nach einem langen Tag noch 30 - 40% Restakku hatte geht das P6p schon unter die kritischen 10%
Da hat sich auch jetzt nach ~ 10x laden kaum was geändert.
Ich will mir heutzutage am Abend keine Gedanken mehr um des Akku machen müssen, schade, ist ansonsten ein nettes Telefon.
 
I

IcHgUcK

Neues Mitglied
Ich warte noch auf das Dezember Update...wenn das nichts bringt landet es auf Kleinanzeigen...komme ebenfalls vom Mate20 Pro und hatte am Anfang traumhafte Akkulaufzeiten...kein Vergleich zu diesem Telefon ...
 
X

xflowy

Erfahrenes Mitglied
L

Lupus

Stammgast
IcHgUcK schrieb:
Ich warte noch auf das Dezember Update...wenn das nichts bringt landet es auf Kleinanzeigen...komme ebenfalls vom Mate20 Pro und hatte am Anfang traumhafte Akkulaufzeiten...kein Vergleich zu diesem Telefon ...
Du könntest halt genauso aggressiv Apps killen wie Huawei das macht, dann kommst du auch auf bessere Akkulaufzeiten. Die Hersteller tricksen da gerne damit es den Anschein hat dass der Akku länger hält. Ist mir bei OnePlus auch schon aufgefallen, da kamen Benachrichtigungen etc nicht pünktlich, erst als ich diverse Akkuschoneinstellungen bearbeitet habe, kamen diese dann pünktlich und siehe da der Akku hält nicht mehr so lange wie zuvor. Siehe auch hier: Don’t kill my app!
 
D

derkleinemann

Erfahrenes Mitglied
Bei meinen Huawei P30 hält der Akku auch ewig (und das nach 2 Jahren) und alle Benachrichtigung kommen ganz normal, hab auch ein Vergleichshandy da (Zenfone 8) und die Benachrichtigungen kommen nahezu gleichzeitig. Bin eher der Meinung die CPU ist eher für ein Großteil des Akkuverbrauchs verantwortlich, siehe nahezu alle Snapdragon 888 Smartphones mit ihren miesen SOT.

Ein Oppo Find x3 Pro mit 888 CPU hält um die 4-5h SOT, während das exakt baugleiche Modell (bis auf die CPU) Oppo Find X3 mit 870 CPU 7-8h SOT hinkommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

geeuz

Neues Mitglied
xflowy schrieb:
Mit was trackst du den Tiefschlaf? AccuBattery? Hast du auch Gsam im Einsatz und dort mal light doze/deep doze gecheckt?
Ich verwende nur AccuBattery. Bei Gsam muss ich dafür den Adb Hack anwenden um an diese Infos zu kommen?
 
Ähnliche Themen - Pixel 6 Pro Akku: Kapazität, Laufzeit, Erfahrungswerte und mehr! Antworten Datum
0
28
3