[Kamera] Pixel 6 - Diskussionen und Vergleiche

  • 442 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere [Kamera] Pixel 6 - Diskussionen und Vergleiche im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
D

DoubleDoenerDay

Neues Mitglied
Hat das noch wer oder weiß jemand wieso die Ampel blau anstatt grün ist ?
 

Anhänge

nydevil

nydevil

Erfahrenes Mitglied
Ist bei mir mit dem Nachtmodus auch so.
Weiß nicht ob es ohne den Nachtmodus besser ist🤔
 
Raoul1510

Raoul1510

Erfahrenes Mitglied
Die Hauptkamera macht schon sehr gute Fotos. Auch bei "schlechtem" Licht. Aber bei der Weitwinkel muss Google noch dran arbeiten. 😳

Hauptkamera ohne Nachtmodus
PXL_20211122_162204145.jpg

Weitwinkel ohne Nachtmodus
PXL_20211122_162235695.jpg

Weitwinkel mit Nachtmodus
PXL_20211122_162348655.jpg
 
D

DoubleDoenerDay

Neues Mitglied
Bis jetzt haut mich die Kamera nicht um , hier Mal ein Vergleich zwischen Pixel 6 und Pixel 4a 5 g . Die Aufnahmen vom Pixel 6 finde ich unscharf und leicht verschwommen im Gegensatz zu 4a 5g da ist es richtig schön . Wird es diesbezüglich noch ein Update für die Kamera geben übrigens beide Linsen sind sauber gewesen
 

Anhänge

Hatshipuh

Hatshipuh

Lexikon
Ich finde es interessant, dass das natürliche Bokeh des größeren Sensors als nachteilige Unschärfe empfunden wird.
 
Jakarinato

Jakarinato

Erfahrenes Mitglied
Für den einen ist es das natürliche Bokeh des größeren Sensors, für den anderen hat der größere Sensor bei Nahaufnahmen einen wesentlich geringeren Schärfebereich, der z.B. Dokumentaufnahmen oder Makroaufnahmen schwieriger macht und sie für manchen Nutzer daher schlechter aussehen lässt als Fotos von den Vorgängern mit nur 12 Mp Sensor.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@DoubleDoenerDay Der geringere Schärfebereich bei Nahaufnahmen ist bedingt durch den größeren Sensor und wird wohl softwaremäßig nicht nachgebessert werden können. Du kannst aber mal die gleichen Fotos mit dem Pixel 6 machen und nimmst den 2-fach Zoom mit etwas größerem Abstand, damit der Bildausschnitt gleich bleibt. Dann hast Du einen größeren Schärfebereich...
 
Zuletzt bearbeitet:
D

DoubleDoenerDay

Neues Mitglied
@Jakarinato ja danke für den Tip aber jedes Mal auf 2 Fach zu schalten würde mich nerven , ich finde es halt schade , da ich extra deswegen zu Google bin da mir die Bilder sehr gut gefallen haben
 
Jakarinato

Jakarinato

Erfahrenes Mitglied
Der Effekt tritt ja nur bei Nahaufnahmen auf, wenn Du Fotos ab 1 - 2 m Entfernung machst, sollte alles ok sein...
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
War doch unteranderem ein Grund sich früher für eine Systemkamera / DSLR zu entscheiden... um einen schönen Bokeh zubekommen.
Jetzt sind die Sensoren größer, dann passt es wieder nicht.
 
Jakarinato

Jakarinato

Erfahrenes Mitglied
Ein Bokeh kann ja heute bei Handys über die Software erzeugt werden im Portraitmodus. Die Enttäuschung liegt wohl eher darin, dass bestimmte Fotos mit dem neuen und "besseren" Modell nicht mehr so gut möglich sind wie mit dem Vorgänger. War jedenfalls bei mir so und für Fotos von Sachen, die ich verkaufen will, greife ich gern auf ein altes S10 zurück mit 12 MP Sensor... Davon abgesehen, hat der größere Sensor natürlich auch Vorteile - Lowlight, Details, etc.
 
Hopoint

Hopoint

Lexikon
@Jakarinato du hast doch jetzt genug Tipps bekommen wie du eine DIN A4 Seite ordentlich abfotografierst. Also, ich möchte einen großen Sensor in meinem Smartphone haben und finde es gut.... Die Vorteile überwiegen.
 
D

derkleinemann

Erfahrenes Mitglied
Ja, meinetwegen kann der Sensor nicht groß genug sein. Natürliches Bokeh überwiegt immernoch den Softwaremodus.
 
MukuFuk

MukuFuk

Erfahrenes Mitglied
Kann man den Fokus bei der Kamera eigentlich "feststellen"? Beil iPhone musste ich zum Beispiel einmal kurz lang drücken und der Fokus Punkt blieb genau da,wo man ihn gesetzt hat.
 
R

Roman441

Experte
So funktioniert das auch beim Pixel, nur musst nicht lange drauf tippen. Kurz reicht auch
 
B

blubb83

Erfahrenes Mitglied
Ich glaube feststellen geht nicht.
Es bleibt durch das Tippen nur das jeweilige Objekt im Focus. Falls doch jemand weiß wie bin ich auch dankbar.
 
R

Roman441

Experte
Erklärst mir da auch den Unterschied? Stehe auf dem Schlauch
 
B

blubb83

Erfahrenes Mitglied
Mit feststellen war gemeint, dass die Kamera die Belichtungseinstellung und den Fokus nicht mehr ändert.

Wenn du z.B. den Fokus auf ein Objekt vor dir feststellst, dann mit dem Handy z.B. zurück läufst, würdest du ein unscharfes Bild machen

Bei der Google Kamera würde die App die Kamera so einstellen, dass das Objekt scharf bleibt, auch wenn du zurück läufst.
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Lexikon
Danke, jetzt habe ich erst herausgefunden, dass wenn ich lange drücke, automatisch Google Lens anspringt und nach dem gedrückten Objekt sucht 😂
 
Zuletzt bearbeitet:
MukuFuk

MukuFuk

Erfahrenes Mitglied
@Hatshipuh ich heute auch schon 🤣
 
Zuletzt bearbeitet:
maennje

maennje

Experte
Gibt es bei der Kamera keinen Automatikmodus? Wenn ich im dunklen Zimmer ein Bild mache, dann gibt es keinen Blitz. Erst wenn ich in den Einstellungen das Blitz aktiviere, dann funktioniert es auch im Dunkeln, allerdings ist der Blitz dann immer aktiviert. Bei jedem Bild, ob hell oder dunkel. 🧐
 
Ähnliche Themen - [Kamera] Pixel 6 - Diskussionen und Vergleiche Antworten Datum
23
10
3