Zubehör Wireless-Charger für Pixel 6

  • 163 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wireless-Charger für Pixel 6 im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
maennje

maennje

Experte
Also bei mir lädt der INIU-Standlader mein Pixel ohne Probleme. Schon mehrmals gemacht.
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Na, dann drücke ich mal die Daumen, dass es bei mir mit dem INUI Stand auch funktioniert . Mit den Einstellungen adaptives laden und intelligenter Akku dürfte es ja nichts zu tun haben, oder ?
 
maennje

maennje

Experte
Da habe ich nichts verändert, bzw. ist Beides aktiviert. Ob per Qi oder Normal, das soll mal schön das Gerät machen.😄
 
Vito_62

Vito_62

Erfahrenes Mitglied
Also der Pixel Stand 2 funktioniert wunderbar.

Nach den etwas durchwachsenen Berichten hier über diverse andere Ladegeräte habe ich da lieber keine Kompromisse gemacht.
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
@Vito_62 ist mir zu teuer und sollte ja auch mit anderen gehen. Mal sehen...gibt ja auch bereits einen Thread in welchem zwei andere neben morpheus und mideni das exakt selbe Problem beschreiben (verbunden aber nicht geladen). Scheint leider kein Einzelfall zu sein
 
Vito_62

Vito_62

Erfahrenes Mitglied
@swish41
Ja eben und nach dem Probieren des Inui ging Wireless charging gar nicht mehr. Das wollte ich nun nicht riskieren.
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Versteh ich, aber für mich keine Option. Sollte es dann nicht mehr gehen, hat das Gerät einen Defekt, dann will ich es auch nicht behalten 😜
Sonst müsste Google schreiben, *nur mit pixel stand nutzbar.
 
2WF

2WF

Guru
Mein 6er lädt mit Case auf dem Stand 2 sehr gut.
Bin da voll zufrieden mit, hat mich ja auch nur 4€ gekostet.
 
N

Nuvirus

Experte
Also bei meinem INUI Pad geht es auch, hab jetzt voll Geladen mit nem Anker PPS Netzteil man muss halt etwas auf die Position achten werde da mal genauer drauf achten.
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
War gerade bei einem Freund und habe es auf einer billig Ladestation von Müller getestet. Ohne Hülle und nach ein wenig positionieren hat es da sogar 40 Minuten ohne Unterbrechung geladen. Zwar nur 8 Prozent bei ca 350mA und 4,2 Volt (also bisschen über 1 Watt?)...aber es war auch ein absolutes billig Teil und obenrum lädt das P6 sowieso Recht langsam.

Immerhin hat es mal ununterbrochen geladen. Hab die Hoffnung, dass es mit dem INUI Stand dann auch funktioniert und ich auf die 10 Watt komme.

Um Watt zu berechnen muss ich die in Ampere ausgegebenen mA mit den Volt multiplizieren, richtig?
 
N

Nuvirus

Experte
Beim INUI sollte es mit dem passendem Ladegerät dann in maximal ca. 3h voll sein außer adaptives Laden ist an natürlich.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Damit wäre ich voll zufrieden. Heißt, wenn ich wirklich wissen will, wie viel Watt am Pixel ankommen, muss ich adaptives Laden ausschalten ?
 
N

Nuvirus

Experte
einfach deutlich vor 21 Uhr in die Station Alternativ du siehst es im Always on Display ob gerade das Adaptive Laden aktiv ist oder nicht.
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Also der INUI stand kam heute an. Handy draufgestellt, es läd! Zeigt bei 37% ca 1 Std 50 Minuten bis es voll ist und hat in 30 Minuten bis auf 60% geladen. Ampere spuckt auch knapp 10 watt aus. Bin zufrieden.

Habe jetzt mein 30 Watt PD Netzteil mit dem original Google USB c Kabel verwendet. Was muss das Netzteil denn minimum haben, um mit den 10 Watt zu laden? Das 30 Watt PD ist mir für den Stand fast zu "gut".
 
Hatshipuh

Hatshipuh

Lexikon
Hab mir einen Samsung Wireless Duo Charger geholt. Vor paar Tagen gab es noch irgendwo Cashback, damit hat es mich rechnerisch 11€ gekostet.
https://www.baur.de/p/samsung-ep-p4...B1305477341?sku=5878663896-0#sku=5878663896-0

Pixel 6 ladet und Ampere sagt in etwa 10W obwohl in der Produktbeschreibung max 9W steht. Die kleine Fläche ist keine Qi Fläche sondern nur für Galaxy Watches inkl. Magnethalterung, aber gut, da kommt eh meine GW4 drauf.
 
Zuletzt bearbeitet:
maennje

maennje

Experte
Funktioniert adaptives Laden auch über Qi? Also z.b. mit dem INUI-Standlader?
 
N

Nuvirus

Experte
ja funktioniert, sieht man dann im Display und auch in der Praxis nicht nutze ich aus bequemlichkeit und um den USB Port zu schonen.
 
P

project

Fortgeschrittenes Mitglied
@swish41 Mit ziemlicher Sicherheit ist nicht Mal ein PD-Ladegerät notwendig. Es sollte ein 18W QuickCharge 3.0 Ladegerät komplett ausreichen. Vorsicht, mit einem 10W Ladegerät mit zb. 5V/2A funktioniert es sicher nicht.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

Ich kann nur noch immer meinen Wireless Charging Stan von Yootech empfehlen. Keine lästige, dauerhaft leuchtende LED und er lädt mit knapp über 10W mein Pixel 6.
yootech 15W Max Fast Wireless Charger,Qi kabelloses Ladegerät Induktion ladestation kompatibel mit iPhone 13/13 Pro/12/12 Pro/11/11 Pro/11 ProMax/XsMAX/XR/XS, Samsung Galaxy S20/Note10/S10/S9/S8/Note8: Amazon.de: Elektronik & Foto
 
Zuletzt bearbeitet:
L

Limit64

Neues Mitglied
Hat zufällig jemand das Ansmann WHC15V Ladegerät ausprobiert? Das ist das günstige Qi-EPP-zertifizierte Gerät, dass ich auf Amazon finden konnte. Ansmann WHC15V bei Amazon
Ich würde es ja selbst testen, aber mein Pixel 6 kommt erst Ende des Monats.
 
Ähnliche Themen - Wireless-Charger für Pixel 6 Antworten Datum
21
2
14