Zubehör Wireless-Charger für Pixel 6

  • 163 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Wireless-Charger für Pixel 6 im Google Pixel 6 Forum im Bereich Google Forum.
Nimueh

Nimueh

Ambitioniertes Mitglied
@maennje Da ich eh die neue Bose Prämie inkl. €75 Google Store Guthaben bekomme werde ich mir den Stand 2 trotzdem holen ... man gönnt sich ja sonst nix 😇 😃
Wobei der mir in Schwarz auch wesentlich lieber wäre, aber man kann halt nicht alles haben 🤷‍♀️
 
maennje

maennje

Experte
Ich habe jetzt mal mein Pixel mit 13% auf der INIU geladen. Benutzt habe ich dazu mein 18 Watt Huawei Netzteil. Gedauert hat die ganze Sache 2S 38min. Und das Gerät wurde auch durchgehend geladen. Also funktioniert die Ladestation gut.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
Ich hab mit dem Pad Probleme, das lädt weder mein S20 FE noch Pixel zuverlässig und hört einfach nachdem es gut läuft am Anfang auf zu laden dann pack ich es nochmal neu drauf geht wieder bisschen was komisch irgendwie.
der Ständer läuft gut von INUI bisher.
 
Sultan Karakan

Sultan Karakan

Inventar
Aktuell lade ich auf einer Samsung Qi Station.

Hab eben den Xiaomi bestellt...

Xiaomi-55-Watt-Ladeständer-Qi-kabelloses-laden-Test-2.jpg
 
A

AlfredHitzkopf

Neues Mitglied
Ich hole den Thread Mal wieder hoch. Würde mir gerne für den Nachttisch eine Qi Stand holen. Blicke da aber nicht wirklich durch und hoffe auf eure Erfahrungen. Folgende Punkte sind für mich wichtig.

  • Stehendes Laden
  • Keine durchgehend leuchtende LED
  • Ladegeschwindigkeit zweitrangig
  • Preislich bis ca. 40 Euro
  • Adaptives Laden weiterhin möglich
  • Laden mit Hülle (Spigen Ultra Hybrid) problemlos möglich
  • Keine nervigen Ladegeräusche, Lüfter etc
Vertraue eigentlich gerne auf etwas namenhaftere Hersteller, aber so wie ich das verstehe. Hatte den Anker PowerWave(II) und Spigen SteadyBoost im Blick, glaube aber das die LED hier dauerhaft leuchtet und bin mir wegen des adaptiven Ladens allgemein sehr unsicher.

Vielleicht kann ja jemand von euch hier Licht ins Dunkel bringen. Ich danke euch schonmal
 
Zuletzt bearbeitet:
maennje

maennje

Experte
Die INUI funktioniert top, einzig die grüne Led auf der linken Seite könnte dich stören. Die soll bei dunkler Umgebung aber abgedunkelt werden. Muss ich mal testen.
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
die INUI LED der Stand Version seh ich meistens nicht, da es so steht das man eh nichts sieht bei mir.

Adaptives Laden dürfte schwierig werden, ich hab mir am Hauptladeplatz eine bis zu 120min aufziehbare Steuerung dran gemacht wenn das abgelaufen ist wird der Strom weg genommen, je nach Ladestand dreh ich den Regler grob auf das was ich brauche ohne das der Akku ganz voll wird, gerade die oberen % brauchen beim Pixel eh lange.
Wenn der Wecker das erste mal klingelt drehe ich ggf. nochmal auf das er den Rest voll lädt bis ich das Haus verlasse bzw. nehm es halt runter wann ich will.
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nuvirus Wieso sollte adaptives Laden schwierig werden? Ich nutze ein 5W kabelgebundenes Ladegerät und es funktioniert ohne Probleme. Ich wüsste nicht, wieso kabelloses Laden problematisch sein sollte.
 
N

Nuvirus

Experte
ich hab schon öfter gelesen das es nicht geht und meist waren das Ladegeräte ohne PD bzw. PPS oder WIreless abseits des Pixel Stand 2
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nuvirus das kann ich so nicht bestätigen. Ich denke nicht, dass es Probleme macht. Mein Ladegerät kann auch kein PD oder PPS. Das einzige was problematisch sein könnte, ist, wenn das Ladegerät bei längeren Pausen abschaltet und dann evtl. nicht mehr anspringt, wenn weitergeladen wird (Weil ja bis 80% fullspeed geladen wird, dann so lange Pause, dass die restlichen % bis zum Wecker mit ca. 8 min./% geladen werden können).
 
A

AlfredHitzkopf

Neues Mitglied
Ich danke euch schonmal für die vielen Antworten. Hab mich gerade dich spontan dazu entschieden den Pixel Stand 2 zu bestellen. Ich weiss 79 Schleifen sind ne Menge und eigentlich mehr als ich ausgeben wollte, ich rechne mir das mit dem beiliegendem Google Charger aber einfach schön 🙈
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Hallo,
habe heute versucht das Pixel mit dem wireless charger eines Kollegen zu laden (Anker PowerWave Pad mit PowerPort+ Stecker mit QC 3.0). Handy aufgelegt, zeigt auch Ladevorgang an (Blitzsymbol). Nach ca 45 Minuten zurück gekommen und festgestellt, dass der Akkustand von 21% auf 17% gefallen ist und der Akku etwas warm ist. Hatte die ultra hybrid Hülle von spigen dran.
Weiß jemand warum es nicht läd, sondern sich eher noch entladen hat? Falsches Gerät (welche specs braucht dann ein "richtiges"?) oder lag es an der Hülle?

Danke für eure Hilfe!
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@swish41 Na ;)
Da das Anker PowerWave Pad Qi-zertifiziert ist, sollte es dein Pixel eigentlich laden. Evtl. könnte die Hülle ein Problem sein, oder es war nicht richtig platziert. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das Ladegerät schuld war, dass der Akkustand gefallen ist. Aber vielleicht hatte das Smartphone tatsächlich irgendein Problem mit dem Ladegerät, konnte deswegen nicht laden und war zusätzlich die ganze Zeit "wach"?
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
@caes ja :) war etwas voreilig mit meinem Thread vorhin.
Danke für die Antwort! Vielleicht eine blöde Frage, aber wie legt man es richtig drauf? Hatte es so draufgelegt, dass im akkusymbol der Blitz erscheint.

Hatte ja die Befürchtung, dass was mit meinem Pixel nicht stimmt, oder es durch Benutzung eines falschen Laders schaden genommen hat (weiß, ist bestimmt unbegründet).
Nachdem das Ladegerät ja passen müsste, einfach das Pixel noch mal ohne Hülle drauflegen? Auf dem ladestecker steht halt nur QC und es ist noch ein IQ Symbol drauf, das spielt aber keine Rolle?
 
C

caes

Fortgeschrittenes Mitglied
@swish41 Wenn das Akkusymbol kam, sollte es richtig gelegen haben. Dass es Schaden genommen hat, denke ich auch nicht. Ich würde es nochmal versuchen und ggf. mit der App Ampere gucken, was ungefähr an Ladestrom ankommt.
 
A

AlfredHitzkopf

Neues Mitglied
Ich kann mir persönlich nicht vorstellen, dass die Hülle hier das Problem ist. Hab zwar den Pixel Stand 2, aber ebenso die Ultra Hybrid Hülle und die macht keinerlei Probleme.

Eventuell war der Kontakt, trotz Symbol nicht richtig gegeben. Ich würde testen ob das ganze auch reproduzieren lässt, wenn die Position des Pixel etwas verschoben ist
 
N

Nuvirus

Experte
hab ähnliche Probleme mit meinem INUI Pad, der Stand vom gleichen Hersteller läuft bisher zuverlässiger und hab es mit verschiedenen Netzteilen getestet.
Die Position ist auf jedenfall relevant bei meinem Pad, etwas doof da es eben anzeigt es lädt es aber nicht immer tut oder nur langsam.
Ich sehe es ganz gut an meinem USB-C Kabel das ich testweise man dran hatte das anzeigt mit wie viel W grob über das Kabel laufen.
Werde es nochmal testen, aber mein Eindruck war das mein Samsung S20 FE da nicht so zickig wie das P6 Pro war.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Habs nochmal ohne Hülle probiert: Irgendwas scheint nicht zu passen.
Ampere zeigt zunächst
"Wird nicht geladen" dann "Messung wird durchgeführt" dann "wird geladen" (zwischen 180-350 mA)
nach 1-2 Minuten allerdings wieder "Wird nicht geladen"... Messung wird durchgeführt"... "wird geladen" (zwischen 180-350 mA) und immer so weiter...
Scheint iwas mit dem Lader oder dem Pixel nicht zu stimmen. Werde mir mal einen der Empfehlungen hier ausm Thread bestellen und das prüfen.

Edit: nachdem ich die anderen Beiträge gelesen habe... Vielleicht ist das Pixel auch sehr zickig mit der Position, obwohl ich verschieden versucht habe und auch zwei verschiedene Netzteile verwendet habe...
 
Zuletzt bearbeitet:
N

Nuvirus

Experte
hab jetzt nen anderen Lader an meinem da sieht es besser aus, aber ich hatte da definitiv schon öfter Probleme und mit meinem Anker Stand läuft er zwar zuverlässig aber sehr langsam - über Nacht wäre es aber locker voll dann.
 
S

swish41

Ambitioniertes Mitglied
Ohje, wenn ich mir die Berichte von @morpheus620 und @mideni durchlese, klingt das ja nicht so prickelnd. Wie ist denn der Stand bei euch, funktioniert wireless charging oder nicht? Habt ihr es reklamiert?

@Nuvirus was meinst du mit "ähnliche Probleme mit meinem INUI Pad", auch ein wechseln zwischen laden und nicht laden? Ich hoffe es liegt einfach an dem Ladepad und nicht am Pixel, wäre ärgerlich, habe es gerade mal eine Woche.

Ich hab mir jetzt den INUI Stand bestellt, der bei eigentlich allen hier ja funktioniert und werde es mit dem testen. Funktioniert es auch da nicht, muss ich davon ausgehen, dass es am Pixel liegt und dann geht's zurück an O2 mit Umtausch. Wireless charging ist für mich zwar kein deal-breaker, aber ich will schon, dass die beworbenen Features auch funktionieren. Tun sie's nicht ist das mnm auch kein gutes Zeichen für den technischen Zustand des Gerätes.
 
Zuletzt bearbeitet:
Ähnliche Themen - Wireless-Charger für Pixel 6 Antworten Datum
21
2
12