Diskussion zum Preis und der Verfügbarkeit des Google Pixel 6a

  • 121 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Diskussion zum Preis und der Verfügbarkeit des Google Pixel 6a im Google Pixel 6a Forum im Bereich Google Forum.
C

chk142

Enthusiast
Samsung hat aber auch irgendwie einen größeren Preisverfall, wenn das Galaxy A52s sogar teilweise für 190 € angeboten wurde.
 
F

Freebiker66

Gast
Warten wir halt einfach einmal ab. Ich könnte mir vorstellen dass Google bei den 6a Erstbestellern z.B. noch die Pixel Buds dazu legt.
Außerdem sollte man die Media Markt Aktion nicht überbewerten. Hat ja auch nichts mit Google selbst zu tun. Da kostet das 6er inzwischen wieder seine 649 Euro.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

alexandre

Stammgast
@dHein Geht im Google Store wirklich beides? Also Ankauf des alten Pixels und dann noch den CB-Gutschein on top nutzen?
 
C

chk142

Enthusiast
Freebiker66 schrieb:
Außerdem sollte man die Media Markt Aktion nicht überbewerten. Hat ja auch nichts mit Google selbst zu tun. Da kostet das 6er inzwischen wieder seine 649 Euro.
Das wird definitiv in Absprache mit Google erfolgen. Kann mir nicht vorstellen, dass Media Markt so einfach etwaige Verkäufe bei Neuveröffentlichung eines Geräts torpedieren kann, indem sie das Vorgängermodell oder ein höheres Modell wesentlich günstiger verkaufen.

Außer dem schwarzen Pixel 6 ist übrigens keins lieferbar beim Media Markt.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

Freebiker66

Gast
@chk142
so wie ich gesehen habe läuft dies bei MM unter der Aktion "3 Tage Wahnsinn" und danach wird der Preis wieder angehoben. Haben sie in der Vergangenheit öfter schon gemacht. Also überschneidet sich da nichts mit dem VÖ Termin des 6a.
 
Chefingenieur

Chefingenieur

Senior-Moderator
Teammitglied
Richtig, das ist gerade ein Angebot.
Das wird wohl nicht ab sofort der Normalpreis bei Mediamarkt sein.
 
C

chk142

Enthusiast
Sie werden es dennoch in Absprache mit Google machen. Das ist eigentlich die Norm.
 
Zuletzt bearbeitet:
D

dHein

Fortgeschrittenes Mitglied
@alexandre Ich habe es noch nicht komplett bis zum Ende durchgezogen. Beim normalen 6er könnte ich aber mein 3a XL in Zahlung geben (gibt momentan 130€) und auch den Gutscheincode angeben.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chk142

Enthusiast
Hatte vorhin von einem Verwandten davon gehört. :) Aber, 4" sind mir dann doch zu klein.
 
A

Army2112

Erfahrenes Mitglied
So groß war damals das Iphone 4 wenn ich mich nicht täusche, das empfand ich damals als perfekt und immer wenn ich es in die Hand nehme, denke ich mir nur "geniale Größe". Aber wäre mir mittlerweile auch viel zu klein, weiß nicht wie ich damals darauf getippt habe 😁
 
C

chk142

Enthusiast
Mein vor-vor-vor-letztes war ja ein Moto G 1st gen mit 4.7". Das wäre mir mittlerweile auch zu klein. :) 6" ist für mich ein guter Kompromiss. Am besten mehr oder weniger randlos.
 
Zuletzt bearbeitet:
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
@Nikita0 das gibt's doch nicht. Gestern für 459 € gekauft 😁
 
Luigi44

Luigi44

Fortgeschrittenes Mitglied
@Nikita0 Amazon ist mitgezogen. Ärgerlich für alle, die direkt bei Google bestellt haben (wie ich). War allerdings für mich die einzige Möglichkeit, als Österreicher problemlos sofort die Gratis-Kopfhörer zu bekommen, ohne später Zeit und Nerven zu verwenden, über Freunde in DE die KH zu beantragen, nachzuschicken und erst irgendwann in ein paar Monaten zu bekommen. Und mit Google One (über DE) krieg ich 10% des Kaufpreises als Guthaben, also passt das schon.
 
rockster76

rockster76

Moderator
Teammitglied
Da fühlt man sich als Käufer vom Donnerstag oder gestern schon ein wenig ver.......
 
holzfish

holzfish

Erfahrenes Mitglied
Ich nehme es sportlich. Von 30 € geht die Welt zwar nicht unter aber ärgerlich ist es allemal...
 
T

tanktoo

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich komme an meines was in der Packstation liegt nicht dran, da die DHL App erst einen Freischaltcode haben möchte... Von daher jetzt nochmal bestellt, wer weiß schon wann es den Code per Post gibt.
 
Farron

Farron

Dauergast
tanktoo schrieb:
Ich komme an meines was in der Packstation liegt nicht dran, da die DHL App erst einen Freischaltcode haben möchte... Von daher jetzt nochmal bestellt ...
Hui ... jemand mit viel Geld.
Wer lässt sich auch was an eine Packstation schicken und ist dort nicht zur Abholung berechtigt ?
 
T

tanktoo

Fortgeschrittenes Mitglied
Tja einmal im Urlaub, nicht im Home Office daher zur Station bestellt. Abholung ging immer aber halt nicht mit der neuen App. Abholcode etc. gibt es nicht auch wenn die App was anderes im "Tipp" behauptet. Und zu viel Geld... geht es halt zurück. Ich habe noch weniger Lust, dass DHL ne Woche für den Code braucht und das Ding zurückgeht. Dann gäbe es nichtmal mehr die Buds und spätestens dann ist das Gerät zu teuer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hagex - Grund: Direktzitat entfernt. Gruß von hagex