Repair my Phone: Erfahrungen / Kosten / Probleme usw. **INFO IN BEITRAG #1 BEACHTEN!**

  • 719 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Repair my Phone: Erfahrungen / Kosten / Probleme usw. **INFO IN BEITRAG #1 BEACHTEN!** im Herstellerunabhängige Reparaturanbieter im Bereich Werkstatt Forum.
Yellowstone

Yellowstone

Erfahrenes Mitglied
Ich darf wegen Yoda hier ja nichts mehr schreiben :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Was? Wieso? Das hat doch nix mit Rechtsberatung zu tun. Wir wollen doch nur das Urteil hören.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Ich habe versucht, von ihm für Euch Informationen zu bekommen, aber:

Der User gibt die Informationen nur an diejenigen weiter, die ihn unterstützt haben, alle Anderen sind ihm egal!

Deshalb gab es von mir auch gerade eine Verwarnung.

Das ist kein Communitygedanke!



Gruß
Markus
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Sorry Jungs, aber das war jetzt genug :(

Vor einiger Zeit wurde der User von mir verwarnt, weil er hier rechtliche Tips gegeben hat und das große Diskutieren mit mir anfangen wollte.

Jetzt hält er für die Community wichtige Informationen zurück und alles was ich auf freundliche Anfrage via PN bekomme ist eine patzige Antwort.

Ich hatte gehofft, ihn mit der Verwarnung wieder auf den Boden der Tatsachen zurückholen zu können, dies hat nicht geklappt.

Wer meint, hier seine eigenen Regeln aufstellen zu können, muss leider gehen.



Gruß
Markus
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Hast ja recht, ich finds auch absolut affig und unfair von ihm.
 
pro.aggro

pro.aggro

Ikone
Naja ihn jetzt zu sperren macht das Ganze natürlich besser.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Wieso nicht, welchen Mehrwert haben solche Leute für dieses Forum?
 
pummeltrompete

pummeltrompete

Stammgast
Wenn man ihn nett per PN gefragt hat, bekommt man auch eine aufschlussreiche Antwort über die Gerichtsverhandlung (auch ohne ihn unterstützt zu haben).
Mit scheint es aber schon Willkür zu sein, einen Nutzer zu sperren, weil er keine Informationen herausgeben möchte (was ich durchaus nachvollziehen kann, wenn man vorher hier auch keine Hilfe bekommt - Stichwort Rechtsberatung).
Schließlich ist es jedem selbst überlassen, was er hier öffentlich im Internet postet.
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Naja, hier groß rumposten von wegen "im April wissen wir mehr" und sich dann feiern zu lassen was nun rausgekommen ist find ich affig. Und nach ner Antwort betteln werd ich nicht.
 
D

degard

Neues Mitglied
Hallo Leute,

wie viele andere auch hab ich nach 2 Monaten mein S4 active im Februar von repair-my-phone zurückbekommen.

Als dann jedoch kurz darauf Lautsprecher ausfiel, habe ich einen lokalen Reparaturservice in Lüneburg - ipassion - gebeten, das Problem zu beheben.

ACHTUNG: Die arbeiten aber genau so schlecht, so dass ich auch bei denen mein Smartphone 3 Wochen ergebnislos liegen hatte.

Zum Glück hat sich dann eine freundliche und kompetente Firma, Handy und EDV-Service, in Buchholz (30 km südlich von Hamburg des Problems angenommen.

Nachdem ich das Smartphone nun erst einmal ca. 2 Monate nutzen konnte, funktioniert seit 10 Tagen das Touchscreen nicht mehr.
Offenbar aufgrund der miserablen Austauschteile von repair-my-phone.

Da ich sicherlich nicht wieder mit denen in Kontakt treten werde, überlege ich gerade nochmals € 170,00 in die Hand zu nehmen, um das Display vernünftig austauschen zu lassen (scheint mir günstiger, als mein 2,5-jährigen Modell wegzuschmeißen).

Allerdings spiele ich mit dem Gedanken repair-my-phone in Regreß zu nehmen.

Nachdem ich jedoch heute hier, in dieser Facebook-Gruppe sowie den MDR-Bericht gesehen habe, zweifel ich sehr, ob das überhaupt noch Sinn macht.

Selbst wenn man sich über ein Gerichtsurteil oder im Rahmen eines Mahnverfahren einen Titel holt, scheint es mir ungewiß, ob man die Forderung je reinbekommt, da offenbar zahlreiche Verfaren laufen und die Inhaberin aller Wahrscheinlichkeit nach Privatinsolvenz anmelden wird.

Wie schätzt Ihr das ein?
Sollte man doch versuchen auf rechtlichen Wege, das gezahlte Honorar zurückzuholen?

Danke für Eure Einschätzung!

Gruß Degard
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Hallo Degard.

Eine Beratung in rechtlichen Dingen sehen wir hier nicht so gern...Du bist da in einem Rechtshilfeforum besser untergebracht :)



Gruß
Markus
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
Ganz ehrlich, ich wär froh wenn ich nur solche Probleme mit Handybuden hätte.
Ich darf jetzt aufgrund von Pfusch bei Toyota in Dresden meine Kupplung vom Auto innerhalb von 2 Jahren das zweite mal tauschen lassen. Hab dann über 1000€ verschenkt. :)
 
D

degard

Neues Mitglied
@TSC Yoda
ok, alles klar.
(Ich wollte eigentlich nur eine Einschätzung, keine Beratung.)
 
V

vwessel

Neues Mitglied
Absoluter Betrug und Abzocke!! Nicht empfehlenswert
Iphone 6 plus seit fast 2 Monaten nicht zurück bekommen...
Unhöflicher Service der mich, den Kunden, am Telefon beschimpft..
Der Reparaturstatus ist seit 2 Monaten immer der selbe: "Gerät befindet sich im Reparaturprozess (leider hat Ihr Gerät den Endtest nicht bestanden...) und die "voraussichtliche neue Auslieferung" verschiebt sich jeden Tag um einen Tag mehr! So soll ich seit 2 Monaten mein Handy voraussichtlich in 5 Tagen bekommen!
Die Bewertungen auf der eigenen Website sind selbstverständlich alle positiv mit mindestens 4/5 Sternen, doch wenn man außerhalb der eigenen Website schaut sind die Bewertungen genau das Gegenteil...
Aber wie mir der Kundenservice sagte: "haben diese Bewertungen ja nichts zusagen"..
Wahrscheinlich da dies die Bewertungen sind die Repair my Phone nicht löschen kann...
Abschließend ist Repair My Phone ein riesiger Betrug, und wenn ich mein Handy nicht bis ende diesen Monat zurück bekomme (11 Tage) dann bin ich dazu gezwungen eine Anzeige bei der Polizei zu erstatten und den Verbraucher Schutz einzuschalten.. welches ich Jedem in meiner Lage nur empfehlen kann!
 
Yellowstone

Yellowstone

Erfahrenes Mitglied
PurpleHaze schrieb:
Naja, hier groß rumposten von wegen "im April wissen wir mehr" und sich dann feiern zu lassen was nun rausgekommen ist find ich affig. Und nach ner Antwort betteln werd ich nicht.
Du musst nicht um eine Antwort betteln :) Fakt ist das ich zu einer Gerichtsverhandlung nicht schreiben darf und nichts schreiben werde egal wie Du das findest.
 
Yellowstone

Yellowstone

Erfahrenes Mitglied
Ich würde den Beitrag offen lassen.Wen es nicht mehr interessiert muss ja nicht lesen bzw. kann sich zurückhalten.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
P

Philipp100

Neues Mitglied
Solange, wie die Firma existiert .......
Bitte offen lassen.
 
TSC Yoda

TSC Yoda

Ehrenmitglied
Keine Sorge.
Ich habe den User angeschrieben und um Darlegung gebeten :)
 
Yellowstone

Yellowstone

Erfahrenes Mitglied
PurpleHaze schrieb:
Wieso nicht, welchen Mehrwert haben solche Leute für dieses Forum?
Ich habe keinen Mehrwert aber den gleichen Wert wie Du und die gleichen Rechte und Pflichten ;-)
 
PurpleHaze

PurpleHaze

Lexikon
War das ne öffentliche Verhandlung gg RMP?