Honor 20 Lite mit WLan verbunden aber kein Internet: Was tun?

  • 12 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere Honor 20 Lite mit WLan verbunden aber kein Internet: Was tun? im Honor 20 Lite Forum im Bereich Honor Forum.
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Das Honor 20 lite meines Schwagers macht im Wlan unserer Hofstelle Probleme.

Das Gerät läuft astrein, bis aus irgend einen Grund ein ! neben dem WLAN Symbol angezeigt wird und kein Internet mehr zur Verfügung steht.
In den WLAN Einstellungen ist dann folgender Eintrag zu sehen "mit WLAN Verbunden, aber kein Internet verfügbar".

Akkuoptimierungen sowie WLAN+ ist deaktiviert, daran kann es auch nicht liegen.

Andere Geräte wie Huawei P30 pro, P20 Pro, mehrere Honor 10 lite, anderes 20 lite, 9 lite, mehrere Smart Home Geräte und sogar mein WLAN Problemkind Samsung S10+ läuft im besagten Zeitraum astrein.
Man schafft es auch nicht durch ein und ausschaltes des WLAN´s oder aktivieren und deaktivieren des Flugmodus am 20 lite, dieses wieder mit dem Internet zum laufen zu bringen. Es wird, sobald das Gerät mit dem WLAN verbunden ist, das Ausrufezeichen neben dem Symbol wieder angezeigt.

Einzig ein Neustart des 20 lite löst das Problem und läuft anschließend wie wenn nie was gewesen wäre.

Die Netzwerktopologie sieht folgendermaßen aus:
FB 7580 (Router), FB7490 und 1750e als AP (kabelgebunden an 7580) und ein 1750e als WLAN Repeater.
An der RSI (Empfangsstärke) kann es nicht liegen, da das Problem ca 2-3 mtr. neben der 7580 und 3-4 mtr. vom 1750e AP aufgetreten ist.
SSID identisch, Mesh und AP Steering ist aktiv.

Hat jemand eine Idee?
 
Zuletzt bearbeitet:
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Hallo Thomas,

da du ja schon fast alles Erdenkliche ausprobiert hast - hier noch die "dämlichsten & trivialsten" Ideen : :)

- Hast du mal die Verbindung aus der WLAN Liste gelöscht und neu angelegt ?
- Es mal mit einer festen IP versucht ?
 
Zuletzt bearbeitet:
wwallace1979

wwallace1979

Experte
Beim P30 reichte das nicht aus
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
Das sind die gleichen Probleme wie hier Wlan mit Ausrufezeichen trotzdem Internet? – Huawei Mate 20 Pro Forum

Oder auch hier WLAN Empfang, aber kein Internet – Huawei P30 / P30 Pro / P30 Lite Forum

Honor 20 (+Lite) Wlan abbrüche – Honor 20 / 20 Pro Forum

WLAN Probleme nach Update auf Android 10: Kein Internet verfügbar – Huawei Mate 20 Forum
Es gibt keinen wirkliche Lösung, und es weiß auch keiner woher es kommt.
Ich wäre ja dafür, das aus den Geräteforen raus zu halten, und einen Zentralen Thread dafür zu eröffnen.
Da dieses Problem Viele Huawei & Honor Modelle betrifft
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Danke für die Antworten.

Ich werde die Verbindung mal löschen und neu initialisieren.
Eine feste IP ist leider nicht möglich, da der Besitzer zuhause einen Speedport mit einen anderen Nummernkreis hat. Oder kann man das netzspezifisch einstellen?

Ansonsten würde ich das nicht als spezifisches Huawei/Honor Problem deklarieren, da wirklich alle anderen Geräte von Huawei/Honor bestens darin laufen und eben keine Probleme machen. Sogar das andere Honor 20 Lite vom anderen Schwager läuft wie eine 1.

Probleme in meinen Netzen macht eigenlich nur mein Samsung S10+. Im direkten Vergleich zu den Huawei/Honor Geräten ist da die RSSI um -20dBm schlechter und rutscht dadurch gerne ins 2,4 Ghz WLAN ab und da kackt es voll ab. Lag´s beim Seitenaufbau, Apps die keine Internetverbindung aufbauen können sind da an der Tagesordnung. Da hilft aber WLAN aus und einzuschalten und alles ist wieder gut.
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Oder kann man das netzspezifisch einstellen?
Ja in den erweiterten Einstellungen beim Einrichten des WLAN Zugangs auf deinem Smartphone
(Vorrausgesetzt du weist eine freie IP)

Anmerkung : Die Konstellation des oben genannten Netzwerkes scheint mir m.E. ein wenig ungewöhnlich zu sein.
(Das war meine erste Vermutung , dass das Teil nicht damit zurecht kommt)
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Danke für die Info!

Aber was soll denn an der Netztologie ungewöhnlich sein?

Es handelt sich um einen kleinen Bauernhof/Baustelle wo alles automatisiert abläuft.
Hühnerklappe, Lichter, Weidezäune usw. laufen über Smart Home. Mehrere IP Kameras sind auch alle vorhanden.

Der Router 7580 läuft im WZ, daran ist Kabelgebunden (Gigabit Cat7 1000 Mhz, ca 80 mtr. Verlege- Erdkabel) eine 7490 als AP im Stall/Scheune.
Ein 1750e ist ebenfalls über Gigabit Cat7 Kabel am ersten Stock am Haus und wirft mir sogar ein 150 mtr. 5Ghz WLAN auf die Pferdekoppel.
Ein weiterer 1750e läuft als WLAN Repeater, der an dem 1750e AP angedockt ist. Dieser versorgt mir den Berich der Fischteiche bzw. Grillkota.

Hier mal ein Screenshot. Aktuell ist keiner da, an Spitzenzeiten sind da noch 15 Smartphones angemeldet...

1.jpg2.jpg
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Darum ging es mir nicht , ich vermute die Meshkombination ansich - und dass damit das Honor nicht zurecht kommt .

Auch in meinem Unifi Netzwerk - und das ist mehr im professionellen Bereich - kommen so manche Devices nur dann damit
zurecht , wenn Diesen eine feste IP zugewiesen wird .

Die "Auslastung" ist da weniger relevant.

Aber was soll denn an der Netztologie ungewöhnlich sein?
Die Kombination mehrerer vollwertiger FB als Mesh - i.d.R. benutzt man Satelliten.
 
Zuletzt bearbeitet:
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Das kann ich dir beantworten...

Die Fritte lag eben ungenutzt rum, deshalb.

Eigentlich funktionierte es mit der FB Router und der FB AP... mit den beiden 1750e kompensiere ich lediglich den schlechten Empfang meines Samsung Galaxy S10+.

Es ist schon eine weile her, da hatte ich hier Bilder von den Örtlichkeiten gepostet Galaxy S10 - WLAN Probleme und Lösungen – Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum
Damals war auch noch eine 7490 als Router im Einsatz, die dann gegen eine 7580 getauscht wurde.
Rundum ist auch nichts was stören könnte... Galaxy S10 - WLAN Probleme und Lösungen – Samsung Galaxy S10 / S10+ / S10E / S10 5G Forum
 
swa00

swa00

Moderator
Teammitglied
Na dann gib dem Teil mal eine feste IP und berichte dann .
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Werde ich machen, danke nochmal.
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Kurze Rückmeldung...

Gestern wurde die Verbindung zum Router gelöscht und neu initialisiert, gleichzeitig eine feste IP vergeben.
IP, Gateway, DNS sind klar, aber da gab es noch ein weiteres Feld das eingetragen werden musste "Präfixlänge", da habe ich 24 eingegeben.

Gestern sind die Probleme nicht aufgetreten. Ich werde das übers WE mal im Auge behalten und mich wieder melden ob es die Lösung für das Problem war, oder die Problematik erneut aufgetreten ist.

Evtl. ist auch nur etwas mit der Datenübernahme vom Umstieg vom 9 lite auf das 20 lite schief gelaufen. Die Daten hatte ich mit Datensicherung übernommen.
 
H

Huawei-Thomas

Stammgast
Seitdem ich die feste IP vergeben habe, gab es noch einmal kurz Probleme und das 20 lite zeigte wieder das Ausrufezeichen im Wlan Symbol an. Seither ist aber Ruhe und das Problem ist nicht mehr aufgetreten.

Danke nochmal an alle für eure Hilfe.
 
Ähnliche Themen - Honor 20 Lite mit WLan verbunden aber kein Internet: Was tun? Antworten Datum
2
9
15