HTC-Portfolio 2017

  • 187 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC-Portfolio 2017 im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
soul

soul

Guru
Es liegt nicht an den Geräten. Die Entwicklungsabteilung macht vieles richtig. Vermasselt wird es vom Marketing. Angefangen mit einem zu hohen Preis, schlechten "deals" mit Kooperationspartnern, zuvielen minderwertigen Produkten die sich kaum voneinander unterscheiden etc etc.
 
M

.mo

Lexikon
"For U"-Event von HTC für den 12. Januar 2017 angekündigt. :)

Twitter
 
VampierKing

VampierKing

Inventar
ses

ses

Administrator
Teammitglied
Hey Leute,

noch ist nicht klar ob der Rückzug auf globaler Ebene passieren wird oder erst nur die USA betroffen sind. Eins ist aber sicher, der Fokus von HTC wird in 2017 auf der Herstellung für Andere, wie beim Google Pixel, liegen.

HTC: Kein neues Flaggschiff-Smartphone in 2017?

Liebe Grüße
 
C

crash_dummy

Erfahrenes Mitglied
Naja wenn man nach einem Samsung Galaxy S7 veröffentlicht und dann auch noch Mondpreise verlangt, weil man denkt, hey andere machen das doch auch so, dann brauch man nicht erwarten, dass das einschlägt wie eine Bombe. Zumal mittlerweile viele eh nur noch Galaxy Sx und iPhone x(s) kennen und alles andere eher, aha was ist das für ein Handy. Das S7 war zu dem Zeitpunkt schon sehr günstig zu haben, aber HTC wollte ja dennoch viel einnehmen. Funktioniert mittlerweile nur nicht mehr. Auf Kundenwünsche wurde viel zu spät eingegangen. Dann geht das Geschäft halt den Bach runter.
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
HTC braucht aber diese Gewinnmarge um zu überleben. ;) Ausserdem haben Sie nicht die Produktionskapazitäten um z.B. einen Verkaufsschlager wie OP3 für nur 400€ millionenfach abzusetzten. ;)

Das ist z.B. bei Sony genauso, die am ehesten in der Sache mit HTC vergleichbar sind. Interessant auch dass nach Sony auch HTC verkündet sich vom US Markt ein wenig zurück zu ziehen. HTC sieht man hier bei uns im alten Europa wie Sony ja fast schon als Traditionsunternehmen... in den USA zwar noch ein grosser Name aber die Amerikaner sind da wohl weniger wehmütig. :p Und dort drängen auch immer mehr China Hersteller auf den Markt...

Dass Sie Fehler gemacht haben ist klar. Sie täten gut daran dass HTC 10 z.B. mal dauerhaft auf einen Kampfpreis zu reduzieren. Bei Huawei und Co. ist der Preisverfall ja auch recht deutlich, so dass man leider mit 549€ für das 10 nicht wirklich konkurenzfähig ist.
 
M

.mo

Lexikon
Ocean Note to be announced on the January 12th. Device will be available in single and dualsim modifications.

Twitter
Ein Ocean Note? Klingt wie ein Samsung Galaxy Note. :biggrin:
 
C

Cristianop

Stammgast
Ein top phablet mit top specs und ich würde mein HTC 10 sofort verkaufen.... Gibt es bereits specs?
 
C

Cristianop

Stammgast
Müssen noch paar tage warten. Gegen FHD hätte ich nichts gegen hinsichtlich Akku. Wichtig ist mir, daß ein snap 835 drin ist!
 
C

che42

Gast
Wer bitte kauft noch ein hochpreisiges Phone eines Herstellers, bei dem jederzeit damit zu rechnen ist, dass die Lichter ausgehen ? Das 10 liegt doch schon wie Blei in den Regalen, weit unter den erhofften Verkaufszahlen u. hat keine Wende gebracht. Dürfte sich doch längst rumgesprochen haben, dass HTC im Sterben liegt ... wie geht's dann weiter mit Support, event. Garantieansprüchen u. Updates ? .. obwohl, HTC und Updates - wenn ich an das M9 meiner Frau denke u. die "monatl." Sicherheitsupdates beim HTC 10 :lol:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
PINTY

PINTY

Guru
6" Phablet von HTC... ...ich hatte HTC nach dem Sensation abgehackt, aber auf das Gerät bin ich mal gespannt.
 
C

Cristianop

Stammgast
che42 schrieb:
Wer bitte kauft noch ein hochpreisiges Phone eines Herstellers, bei dem jederzeit damit zu rechnen ist, dass die Lichter ausgehen ?]

Ich!

Ist mir egal ich bleib den treu!

Is mir eeeegalll xD
 
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Ich kaufe zwar generell keine hochpreisigen Geräte mehr sondern allenfalls reduzierte Vorjahresmodelle aber wenn demnächst die Lichter ausgehen würden wären sicher nicht mehrere neue Geräte in der Pipeline! Vielleicht in 3, 4 Jahren falls sich nichts ändert und tatsächlich die Lichter ausgehen sollten... und selbst dann wird HTC nicht wirklich verschwinden sondern eher nur der Name bzw. die Marke. ;)
 
M

.mo

Lexikon
Evan Blass hat neue Infos:

HTC is launching the 5.5-inch One X10 phablet in Q1

- X10 contains the octa-core MT6755V/C (also employed by HTC in last year’s Desire 10 Pro)
- Mali T860 graphics processor
- 3GB RAM and 32GB of storage, along with an identical screen resolution of 1080 x 1920
- it’s hard to qualify the X10 as an upgrade — it’s very much a refresh.
- 16.3 megapixel rear camera and 7.9 megapixel front cam
- HTC is preparing a total of three handsets for release in the first quarter of the year; X10 is one of them, while another goes by the codename Ocean Note, a higher end phablet with a curved screen


Twitter
HTC is launching the 5.5-inch One X10 phablet in Q1
Das X10 steht allerdings nicht für das Ocean Note.