HTC-Portfolio 2020

  • 100 Antworten
  • Neuester Beitrag
Diskutiere HTC-Portfolio 2020 im HTC Allgemein im Bereich HTC Forum.
Observer

Observer

Lexikon
Aha, dann ist die Meinungsbildung beim M7 stehengeblieben - ist das Deine Aussage?
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Nicht unbedingt, ich habe mir die anderen Telefone alle ein paar Tage lang angesehen und ausprobiert, aber keines war gut genug für mich.
die Lautsprecher waren richtig toll, gar keine Frage, aber die Kamera war einfach nur eine Zumutung.

Ich habe keine bestimmte Website oder Homepage oder Magazin, denen ich absolut 100% vertrauen, ich gebe einfach die Namen des Telefons bei YouTube ein, schau mir da Testberichte an, dann bestelle ich das Gerät und schaue es mir an, bzw wenn ich es nicht bestelle, dann schaue ich es mir im Laden an, und wenn der Gesamteindruck stimmt, dann kaufe ich es, ansonsten bleibt es eben da wo es ist
 
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Observer schrieb:
"Hilfe, mein Gerät wird leiser"
*Hust*
Ich erinnere mich da an ein Update des M7 als das M8 raus kam.
Das M8 sollte angeblich 20% lauter sein. Hatte aber die selbe Hardware.
Daher hat man den BoomSound des M7 kurzerhand mit einem Update leiser gemacht.
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@Headsniper das M7 habe ich auch noch. In Dynamik und Auflösung war das nicht gut. Aber es war damals der LowLight King und da allen deutlich voraus ( ohne HDR noch). Aber in Dynamik waren andere nicht wirklich besser, nur in Auflösung/Crop. Ich weiss noch: ein Freund hatte das damalige Samsung Note und hat sich gewundert was das M7 im Dunklen noch für Bilder abliefert und auch wie natürlich die wirkten ( HTC war nicht so gesättigt). Das M8 war leider Kameratechnisch ein Fail, keine Weiterentwicklung. Dennoch gekauft weil es so geil aussah. Da waren andere dann inzwischen wieder besser. Das M9 war auch erst so lala. Dafür gab es aber eine hier nicht erhältl Asien-Variante, das M9 Plus Supreme Cam. Das war so mit das Beste was es am derzeitigen Markt gab bei der Cam. Macht auch aus heutiger Sicht noch tolle Bilder,auch im LowLight. Aber HTC hatte damals schon eine merkwürdige Strategie. Das M10 hatte ich meiner Freundin geschenkt. Die Cam war nicht die Beste ,ganz klar aber auch nicht schlecht. Das Farbmanagment war sonderbar. Zudem noch das nicht so tolle Display ( zu dunkel, komische Farbabstimmung). Aber M11 und 12 waren ganz oben bei der Bildqualität.
Beitrag automatisch zusammengefügt:

@Skyhigh stimmt und war sehr ärgerlich: das M7 wurde plötzlich leiser via Lautsprecher. Hat mich auch sehr geärgert
 
Zuletzt bearbeitet:
Skyhigh

Skyhigh

Guru
Ja die Ultrapixel waren an sich nicht schlecht,
Wenn man denn nicht das Problem mit dem Grünstich/Lilastich hatte.
Das Aluminium Gehäuse hatte das Kameramodul so Stark erwärmt, das sich die Filterfolie auf dem Sensor verzogen hatte. Daher kam der Lilastich.
Hatte meins 4x eingeschickt weil:
1x Lilastich nach 6wochen
2x Lilastich direkt 8wochen nach der Reparatur.
3x Lilastich nicht behoben
4x Grünstich nach der Reparatur.

Hab's dann aufgegeben und dennoch behalten. Ich mochte das M7

Allerdings hab ich's dann später in der Google-Playedition betrieben, was ja der Vorreiter von AndroidOne war. Denn Sense war zwar schick, aber ein abartiger RAM Fresser.
Direkt nach dem Boot waren durch Sense 40-60% RAM belegt.
Mit der GPE warens nur 150-200MB nach dem boot.

Seit da gibt's nur noch Vanilla Android /Android One Geräte
 
Zuletzt bearbeitet:
JustDroidIt

JustDroidIt

Inventar
Die Qualität der Kamera war eigentlich sehr gut, eben nur 4MP... Ich hatte hier im Forum auch mal ein paar Fotos gezeigt @Headsniper , kann ich gerne mal raussuchen oder nochmal hochladen. Auch wenn das heute keinen mehr interessiert, muss man HTC bzw. das M7 nicht im Nachhinein schlechter machen als es war!

Für ein gut erhaltenes M7 mit intaktem Akku würde ich übrigens töten! 🥰 😡 😂

@phonewatch
Da muss ich auch etwas widersprechen und die Kamera des 10er war Top 3 in 2016, suche mal nach dem User @starbase64 , der hatte hier viele Fotos gezeigt.

HTCs Fehler beim 10er war imho das Samsungsche Homebutton-Design, wovon die User genug hatten...
 
Zuletzt bearbeitet:
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
@JustDroidIt
Ich habe nirgendwo gesagt, dass das Telefon schlecht ist.
ich habe nur gesagt, dass die Kamera nicht gerade der Knüller gewesen ist, und, dass es damals Telefone gegeben hat, die umwelten bessere Fotos gemacht haben. Bestes Beispiel das Note 2 von Samsung, ich weiß bis heute immer noch, dass wir damals, mein Cousin und ich, beide den gleichen Apfel fotografiert haben, in etwa aus dem gleichen Winkel, und dennoch, war seit Foto von den Farben her viel schöner und besser und lebendiger, als dieses blasse etwas, was ich hervorbrachte.

Und in der Dämmerung, bzw als die Sonne unterging, ging gar nichts mehr, da hat die Kamera einfach nicht mehr mitgemacht, was ich daraus bekommen habe, das war nur noch ein zusammengewürfelter Brei von irgendwelchen Farben, ohne wirklich das Motiv erkennen zu können, man konnte es höchstens erahnen
 
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
Und nachdem ihr nun wieder mal ausgiebig über irgendwelche Uraltstories diskutiert habt, wird es Zeit, sich halbwegs an das Thema zu halten oder einen entsprechenden neuen Diskussionsthread zum Thema "wie waren alte HTC-Geräte" aufzumachen. ;)
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@JustDroidIt ja,seine Bilder hatte ich auch gesehen. Zu dem Zeitpunkt hatte ich das One M9+ supreme Cam. Das war deutlich besser. Das war so mein Massstab. Daher mein Fazit. Die Hauttöne beim 10 er fand ich immer etwas komisch. Ich gucke mir das nachher nochmal an aus Spass. Ist hier noch das Gerät
 
A

Archon776

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich frag mich echt, warum man sich hier über vier bis sieben Jahre alte Handys hier so auslassen muss?
Habt ihr sonst keine Sorgen? 🤔
 
Zuletzt bearbeitet:
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
@Archon776
Nope, das ist es nicht.
Wir schwelgen nur gerne in Erinnerungen, weil das einfach eine Zeit gewesen ist, die, aus heutiger Sicht, komplett ohne Sorgen gewesen ist, man lebte in den Tag hinein, traf sich mit Freunden und Bekannten, feierte Partys oder machte einfach das, was einem Spaß gemacht hat.

Und heute? Sich dich doch mal um, das ist doch kein Leben, was wir leben, dieses ständige Aufpassen, die Angst ist unser täglicher Begleiter geworden, diese Sorge, die Panik, man könnte der/die nächste Sein, der/die sich ansteckt.
Treffen? Fehlanzeige! Mal gemütlich im Park spazieren gehen und sich zwanglos unterhalten, ohne auf etwas achten zu müssen? Träum weiter! Shopping? Höchstens online, in die Läden gehen und sich zwanglos umschauen? Wenn das mal so einfach wäre...

Was bleibt uns denn übrig?
Was haben wir überhaupt noch?
Das hier, das Schwelgen in den Erinnerungen, an die damalige, tolle Zeit, sich ablenken, das ist alles, was uns bleibt, das ist das letzte, was wir noch tun können, wenn wir nicht verrückt werden wollen.
Denn anders, das sehe zumindest ich so, lässt sich die jetzige Situation nicht aushalten.

Und, um deine Frage zu beantworten, wir hatten besseres zu tun, bis man es uns nahm, also, wenn du jetzt nichts dagegen hast, wir würden gerne weitermachen, danke!
 
phonewatch

phonewatch

Experte
@Archon776 weil es von HTC vielleicht nicht wirklich Neues für uns gibt und wir dann in Erinnerung an ehemals tollen Geräten schwelgen. Auch für einige wie mich z B die nicht wirklich neue und zufriedenstellende Alternativen am Markt finden ?! Ist das verwerflich oder falsch hier? Ich finde an dieser Stelle nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

Archon776

Fortgeschrittenes Mitglied
@ Headsniper
Dann Sorry, aber solche Sorgen habe ich leider nicht.
Ich lebe mein Leben auch in dieser Zeit ohne große Einschränkungen.
 
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Coronaleugner.... Großartig 😠
 
A

Archon776

Fortgeschrittenes Mitglied
Nein, das nicht.
Ich bestelle nur sowieso fast alles online und meine Lebensmittel kann ich trotzdem kaufen.
Ich arbeite in einem Systemrelevanten Beruf, ohne Kurzarbeit, in Südeutschland kurz vor den Bergen und hab einen Wohnsitz im Norden von Bayern, kann also meine Hobbys draußen trotzdem betreiben.
Ins Ausland kann ich auch, da ich dort Lebensgefährtin und ein Kind habe.
Selbst Ski fahren wäre möglich...
Das Einzige was mir fehlt ist Essen gehen oder Bier trinken mit Freunden und ein FRISÖR... :)
Und ich will im Sommer wieder mal in ein anderes Ausland, z.B. ans Meer. ;)
Aber hier gehts weiter mit HTC 2020 Portfolio...
 
Zuletzt bearbeitet:
Headsniper

Headsniper

Gesperrt
Na so ein Glück muss man erstmal haben...
 
A

Archon776

Fortgeschrittenes Mitglied
Kann man sehen wie man will.
Dafür bleibt finanziell sehr wenig übrig, aber das ist glaube ich in der jetzigen Zeit gar nicht so wichtig...
Und ich verbringe sehr viel sinnlose Zeit mit Autofahren...
 
Zuletzt bearbeitet:
schinge

schinge

Senior-Moderator
Teammitglied
HTC gibt wohl noch nicht auf: HTC gibt Handy-Sparte nicht auf, neue 5G-Modelle geplant

Organisatorische Info: Wenn da was erscheinen sollte, wird alles ab diesem Beitrag in einen "HTC-Portfolio 2021"-Thread ausgelagert. Also - wenn gewünscht - erst mal bitte hier zu diesem Thema weiterdiskutieren. ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
phonewatch

phonewatch

Experte
Hier sind die Teile doch gar nicht wirklich erhältlich. Man bekommt hier ja nicht mal mit ob und wann die wirklich im Markt irgendwo in Asien/Indien erscheinen. HTC Scheintot