1. Jarny, 07.03.2010 #81
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Hehe, ich hab genau die gleiche Geschichte beim Milestone durchgemacht. Hatte eines mit diesem Sprachqualitätsproblem und habs auch nach 2 Monaten zurückgegeben. Tritt aber bei neuen Geräten wohl mittlerweile nicht mehr auf, war wohl ein Produktionsfehler aus den ersten Serien.

    Davor hab ich auch Angst. Wenn dann mal wirklich tolle Mutitouch-Ideen kommen ist man natürlich aussen vor.

    Nein ich glaube die werben nicht damit, weil die wissen dass sie kein Mutlitouch-Gerät haben und wenn das erst später rauskommen würde hätte man man als Kunde das Recht dieses zugesichterte Feature einzufordern oder man darf das Gerät zurückgeben.
    Cool wäre das ja wenn man sich ein Desire holt und man dann Ende des Jahres das Gerät zurückgibt weil das zugesicherte Feature nicht vorhanden ist und der Hersteller es auch nicht realisieren kann weil die Hardware so eingeschränkt ist.

    Gruß
    Jarny
     
  2. Willey1986, 07.03.2010 #82
    Willey1986

    Willey1986 Neuer Benutzer

    Ob ich Multitouch brauche, weiß ich nicht, allerdings finde ich, dass ein Gerät welches sich die Krone "iPhone-Killer" aufsetzt eben alle Features bietet die das Vorbild bietet und sinnvoll ergänzt bzw. übertrifft.

    Ich finde es übrigens auch bemerkenswert das hier von vielen das iPhone für Dinge kritisiert wird mit denen nicht dafür geworben wird (Multitasking, anpassbarer Homescreen, Widgets etc.), grundsätzliche Schwächen beim "Killer Produkt" werden aber als unnötig abgestempelt.

    Gerade beim Killerprodukt sollte man noch kritischer sein als beim Original.

    Auf garkeinen Fall will ich das Desire schlechtreden, und ich bin auch kein Apple Fanboy, aber so fair sollte man dann doch sein.
     
  3. Bball, 07.03.2010 #83
    Bball

    Bball Gast

    Und wo genau bewirbt HTC das Desire als iPhone Killer? Soviel zum Thema "fair sein" ...

    Im übrigen wäre es schön, wenn du wenigstens versuchen könntest, ab und an mal ein passendes Komma zu setzen, um die Lesbarkeit zu erhöhen und nicht gegen die Regeln hier zu verstoßen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.03.2010
  4. Willey1986, 07.03.2010 #84
    Willey1986

    Willey1986 Neuer Benutzer

    htc bewirbt das Desire nicht als iPhone Killer das stimmt aber von vielen hier wird es als Killer gehandelt. Deshalb finde ich sollten diese Leute auch so fair sein, und eventuelle Schwächen nicht als unnötig abtun. Mehr wollte ich nicht sagen.

    Das mit der Kommasetzung tut mir leid, meinen Lehrern war es eben wichtiger Gedichte und Texte zu interpretieren sowie Bilder zu beschreiben als mir die Rechtschreibung richtig zu vermitteln.
     
  5. SirTori, 07.03.2010 #85
    SirTori

    SirTori Android-Hilfe.de Mitglied

    Nabend erstmal,
    verfolge das Desire und die Disussionen darum in diesem Forum schon einige Zeit. Und Ich habe mich nun dazu entschlossen, dass ich mich der Disukussion mal aktiv anschließe statt nur zu lesen ^^.

    Naja ein Fehler ist, wenn der Ist-Zustand eines Systems vom Soll-Zustand abweicht. Sprich auf gut Deutsch: Wenn das System nicht das macht/kann/aussieht wie es laut Spezifikation soll. Und das ist hier nicht der Fall. Das Desire soll Pinch-to-Zoom können und das kann es auch. HTC hat soweit ich weis nirgends geschrieben, dass das Desire multitouch können soll.

    Ich würde die Tatsache, dass das Desire keine "volle" Multitouch-Funktionalität liefert, wenn überhaupt, eher als fehlendes Feature bezeichnen. Wobei das dann auch nur eine subjektive Meinung darstellt.

    Allerdings denke ich persöhnlich, dass ich auf "vollen" Multitouch verzichten kann. Wäre zwar ein nice-to-have feature, aber Pinch-To-Zoom wird mir Alltag denke ich mal reichen.

    Hmm ich denke Multitouch entwickelt sich zum Glaubenskrieg. Es ist nunmal (noch) kein Feature, das unersetzlich ist und ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Bisher bietet es eher einen alternativen Weg, um Dinge zu erledigen. Und ob man diesen alternativen Weg nun braucht oder nicht muss jeder, wie zuvor von anderen schon erwähnt, für sich entscheiden.
    Dass Leute, die das Desire vorbestellt haben und 400-500€ dafür ausgeben, die Schwächen des Geräts "klein reden" ist menschlich. Wenn man das mal bewusst beobachtet fällt einem auf, dass das jeder macht, auch man selbst. Wenn man etwas getan (gekauft) hat und merkt, dass es vielleicht doch keine so gute idee war, versucht man Gründe zu finden warum es vielleicht doch gut war. Manchmal sind diese Gründe gut, manchmal merkt man regelrecht, wie derjenige verzweifelt versucht eine schlechte idee schön zu reden. In diesem Fall (Multitouch) denke ich, dass die Argumente für beide Seiten eine daseinsberechtigung haben. Es kommt am Ende nur darauf an, wer welche Argumente für sich selbst wie stark wichtet.

    mfg,
    SirTori
     
    sthoeft bedankt sich.
  6. Schlumpf, 07.03.2010 #86
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Naja, die Vorbesteller haben noch gar nichts gekauft, die können immer zurück ;)

    Mir wirds wahrscheinlich gar nicht fehlen, selbst im Browser finde ich den Double-Tap mit angepassten Umbrüchen deutlich angenehmer...jeder halt wie er will ;)
     
  7. Sandfurz, 08.03.2010 #87
    Sandfurz

    Sandfurz Android-Hilfe.de Mitglied

    Hi,
    ich komm gerade nicht mehr so ganz mit. Hab ich das jetzt richtig verstanden das das Desire kein "volles" multitouch unterstützt, sondern nur wie z.B. fotos ran und raus zoomen und im internet browser? So wie man es vom iphone kennt?

    Und ist das ganze eine software bedingte sache? Oder hardware mäßig bedingt? Worauf ich hinaus will ist, wenn es software bedingt ist, kann man dann irgendwann die möglichkeit haben das durch ein update auf "volles multitouch" zu verbessern?

    Also das Handy fand ich von anfang an super geil, ich war nur beeindruckt und dachte das wird mein neues handy ;) aber jetzt kommen doch so kleine schwächen raus, die mich etwas stutzig machen. Obwohl ich auch nicht weis, in wie weit sich z.B. das mit dem multitouch im alltags gebrauch bemerkbar macht. Vllt seid ihr da schlauer.

    Gruß
     
  8. GermanHero, 08.03.2010 #88
    GermanHero

    GermanHero Android-Lexikon

    @SirTori

    Deine Aussage trifft es IHMO zu 100%. Hier treffen Erwartung und Wirklichkeit aufeinander- da Gerät X es kann, muss Gerät Y es auch haben etc..
     
  9. Schlumpf, 08.03.2010 #89
    Schlumpf

    Schlumpf Android-Experte

    Lies doch einfach bitte den Thread von Anfang an, eventuell noch sein Äquivalent im Nexus 1 Forum, und schon weißt du Bescheid ;)
     
    skifreund bedankt sich.
  10. fluxkompensator, 08.03.2010 #90
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    wie ist denn die "Definition" von Multitouch? Das Desire kann Zoom Bewegungen mit zwei Fingern ausführen - wenn man beim iPhone zusätzlich noch jonglierern und steppen kann heisst das doch nicht das man das überall können muss wo Multituch draufsteht?
     
  11. SirTori, 08.03.2010 #91
    SirTori

    SirTori Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe gerade keine offizielle Definition von Multitouch zur Hand und glaube auch gar nicht, dass es so eine gibt. Jedoch hat sich das - soweit ich das sehe - so eingebürgert, dass unter Multitouch "die Fähigkeit eines Touchscreens zu verstehen ist, mehrere Eingaben unabhängig von einander verarbeiten zu können". Und diese "Multitouch-Schwäche" - wie es im Titel des Threads genannt wird - beschreibt die Tatsache, dass diese völlig unabhängige verarbeitung der Eingaben nicht gegeben ist. Kreuzen und nähern der Koordinaten der Eingaben führt zu gegenseitiger Beeinflussung, zumindest sieht es so in den bekannten videos dazu aus. Daher hab ich zuvor auch von "vollem" Multitouch (mit anführungszeichen) gesprochen. Das Desire erfüllt die Anforderungen für Multitouch meines verständnis nach nunmal nur teilweise.
    Außerdem geht es nicht nur um iphone. Auch das Milestone hat "vollen" multitouch und ist bekannterweise ein Android gerät.

    Außerdem gehts den leuten glaub ich nicht direkt darum, dass das Iphone "volles" multitouch beherrscht. Viele sehen - wie man aus den Posts der user herauslesen kann - ein Problem darin, dass Künftig eventuell "killerapplikationen" erscheinen, die "vollen" Multitouch voraussetzen. Ob es sich dabei nun um das WoW-Equivalent bei Android-Spielen handelt, oder eine App für den Alltag, bei der sich jeder denken wird "wie konnte ich vorher ohne leben" ist dabei egal. Es besteht halt die Gefahr mit dieser"unvollständigen" implementation des Multitouchs beim Desire (und Nexus) in diesem Punkt nicht zukunftssicher zu sein.

    Nun wieder mal zu meinem persönlichen Gedanken dazu: Ich glaube nicht, dass in naher Zukunft eine solche Killerapplikation für mich erscheinen wird, die nicht ohne Multitouch zu bedienen wäre. Wobei ich auch nicht vor habe groß Spiele auf dem Gerät zu spielen (bei denen kann ich nämlich schon vorstellen, dass da einige kommen werden die ein "volles" Multitouch voraussetzen)

    so far,
    SirTori
     
  12. telefonmann, 08.03.2010 #92
    telefonmann

    telefonmann Gast

  13. The-Nazgul, 08.03.2010 #93
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Die Frage ist, welche vergleichbaren Handys kommen bald auf den Markt, die dieses Problem nicht haben. Das Droid hat dies ja schon mal nicht!
     
  14. fluxkompensator, 08.03.2010 #94
    fluxkompensator

    fluxkompensator Android-Ikone

    also wenn ich das hier

    Throwing fuel on the Nexus One and Motorola Droid multitouch fire | Android Central

    halbewegs richtig verstanden habe kann N1/Desire sehr wohl "echtes" Mutitouch. Kommt nur darauf an welches "Beweistool" man nimmt. Ist für mich eher ein Hightech Hoax. HTC waren die ersten die Android geräte bauen konnten, die ersten die Multitouch in Android realisiert haben und die ersten die Multitouch in Windows Mobile realsiert haben. Man könnte davon ausgehen dass die sich "ein bisschen" mit der Materie auskennen :rolleyes:
     
  15. The-Nazgul, 08.03.2010 #95
    The-Nazgul

    The-Nazgul Android-Experte

    Da man ein Rechteck zeichnet ist es egal ob die Punkte vertauscht sind oder nicht. Das 2. Programm ist meiner Meinung nach also kein Beweis, da das N1/Desire ja auch die beiden Punkte erkennt, nur manchmal falsch zuordnet.
    Diese falsche Zuordnung fällt aber bei einem Rechteck nicht auf.
    Meinem Veständnis nach ;)
     
  16. SirTori, 08.03.2010 #96
    SirTori

    SirTori Android-Hilfe.de Mitglied

    Das Video hab ich auch gesehen....bin ich der einzige dem Auffällt, dass bei der zweiten App nicht der Punkt gezeigt wird, wo die finger erkannt werden sobad es mehr als einer ist? Es wird lediglich ein Viereck gebildet, dazu dann Mittelpunkt, diagonale, Kreis drumrum usw. gemalt. Aber all das wird doch aus Symmetrie-Gründen identisch gemalt, wenn die tatsächlich erkannten Punkte so gespiegelt werden, wie es bei der ersten App zu sehen ist. Zudem sieht man bei der zweiten app immernoch das "springen" der koordinaten, wenn sie die Eingabepunkte (bzw. deren achsen) nähern. Dieser effekt ist beim Droid in dem Video nicht zu beobachten.
    Korregiert mich, wenn ich falsch liege, aber für mich zeigt die zweite app in dem Zusammenhang mal gar nichts.

    mfg,
    SirTori

    Edit: Da war The-Nazgul schneller. Aber wie oben ausführlicher ausgeführt stimme ich ihm da voll und ganz zu. Find es schade, dass diese Tatsache den leuten bei Android-Central selbst nicht aufgefallen ist. Die schreiben sonst eigentlich immer ganz schöne meldungen.
     
  17. Jarny, 09.03.2010 #97
    Jarny

    Jarny Android-Experte

    Ahäm, Hüstel! Wenn man sich das Video anschaut erkennt man doch wirklich sofort, dass die zweite App den Fehler eben gerade nicht anzeigen kann, weil die da so eine bescheuerte Darstellung gewählt haben (evtl. um genau die Multitouch-Schwäche zu verschleiern?!).
    Auf irgendeiner Seite ist der Typ der das Video gemacht hat so dermaßen ausgezählt worden, ob er evtl. ne geistige Umnachtung hätte so etwas auch noch öffentlich zumachen. Das war unterstes Niveau.
    Also zusammenfassend und hier ja auch schon mehrfach erkannt: Der Test in dem Video ist völlig nutzlos!
    Gruß
    Jarny
     
  18. Igor01, 09.03.2010 #98
    Igor01

    Igor01 Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Als Mathematiker :)D) verstehe ich schon, was ihr meint (Punkt-/und Achsensymmetrische Geometrie). Aber geht doch jetzt mal über in die "Denkweise" einer App: Die Sache mit dem Rechteck funktioniert scheinbar ganz gut! Dementsprechend sollte es in Apps doch auch keine probleme geben, wenn Apps Multitouchgestiken als "Rechtecke" sehen.
     
  19. Sandfurz, 09.03.2010 #99
    Sandfurz

    Sandfurz Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab ich, jedoch fand ich keine antwort ob das fehlen des "vollen" multitouches behebar ist oder nicht. Ansonsten bin ich ein stück schlauer gewurden.

    mfg
     
  20. Matschi21, 09.03.2010 #100
    Matschi21

    Matschi21 Android-Experte

    wurde denn schon festgestellt, ob das ganze eine harware oder software schwäche ist?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Htc Desire Eye HTC Desire Forum 07.09.2018
Du betrachtest das Thema "HTC Desire mit gleichen Multitouch-Schwächen, wie Nexus?" im Forum "HTC Desire Forum",
  1. Android-Hilfe.de verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren und dir den bestmöglichen Service zu gewährleisten. Wenn du auf der Seite weitersurfst stimmst du der Cookie-Nutzung zu.  Ich stimme zu.