Verarbeitungsfehler beim One S

Wer hat Lackschäden am HTC ONE S und wer nicht?

  • Habe "Lackschäden" an meinem schwarzen ONE S

    Stimmen: 189 47.7%
  • Habe "Lackschäden" an meinem grauen ONE S

    Stimmen: 8 2.0%
  • Habe keinerlei "Lackschäden" an meinem schwarzen ONE S

    Stimmen: 133 33.6%
  • Habe keinerlei "Lackschäden" an meinem grauen ONE S

    Stimmen: 66 16.7%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    396
bengel85

bengel85

Erfahrenes Mitglied
Das Silberne ist bloß lackiert und nicht mittels Micro Arc Oxidation behandelt, wie das Schwarze.
 
S

sheepking

Fortgeschrittenes Mitglied
kyuubi schrieb:
[...]Wie sieht's denn aus, gibt es da draußen jemanden mit schwarzem Gerät, der es schon über eine Woche lang hat und KEINE abgeplatzten Stellen hat?? Umgekehrt: Besitzer der silbernen Variante, wie sieht es bei euch aus??[...]
Ich habe es seit dem 31. März und bei mir ist noch nichts abgeplatzt. Ich habe auch keine großen Schwierigkeiten mit dem Display, dem W-LAN oder dem Empfang. Lediglich die Abdeckung der µSim wackelt etwas und knackt wenn man drauf drückt.
 
B

Benny38531

Neues Mitglied
bengel85 schrieb:
Das Silberne ist bloß lackiert und nicht mittels Micro Arc Oxidation behandelt, wie das Schwarze.

Es ist galvanisiert und nicht lackiert...hab das Silberne jetzt seit ner knappen Woche im Gebrauch und es sieht immer noch aus wie am ersten Tag.

Kann keine Abplatzungen feststellen.
 
JD1984

JD1984

Ambitioniertes Mitglied
Habe auch das HTC ONE S seid letzten Dienstag. Technisch einwandfrei aber das Problem mit der abplatzenden Beschichtung habe ich ebenfalls. Habe HTC soeben eine Email geschrieben wie es mit einem Gerätetausch aussieht.

MfG JD1984

P.S. Siehe Foto

 
F

Friedrich

Stammgast
kyuubi schrieb:
Wie sieht's denn aus, gibt es da draußen jemanden mit schwarzem Gerät, der es schon über eine Woche lang hat und KEINE abgeplatzten Stellen hat?? Umgekehrt: Besitzer der silbernen Variante, wie sieht es bei euch aus??
Bei mir ist nichts abgeplatzt und mir kann auch niemand erzählen, dass es von allein passiert, ohne mechanische Einwirkungen.
Aber es wird bei vielen passieren, denn es ist doch kein Wunder, dass die Beschichtung an der "messerscharfen" Kante abplatzt. Frage mich, warum die Kante so scharf sein muss?
Überall scheinen Idioten am Werk zu sein. Da gibt es allen möglichen Schnickschnack, aber nach Millionen von Geräten lassen sie sich nicht erweichen die verfluchte Benachrichtigungs-LED nicht nach fünf Minuten abzustellen.
 
kr4pfen

kr4pfen

Fortgeschrittenes Mitglied
Also ich kann dir erzahen dass es ohne mechanische Einwirkung geht. Ist bei mir aber nur bei der ladebuchse an der schärfsten Stelle . Werd erst mal schauen obs schlimmer wird. Falls es schlimmer wird sehe ich keine Probleme das kein umtausch möglich sein wird.


Gesendet von meinem HTC One S mit der Android-Hilfe.de App
 
N

netrowdy

Erfahrenes Mitglied
kr4pfen schrieb:
Also ich kann dir erzahen dass es ohne mechanische Einwirkung geht. Ist bei mir aber nur bei der ladebuchse an der schärfsten Stelle.
Und du bist überzeugt davon, dass zwischen Ladebuchse und mechanische Einwirkung kein Zusammenhang besteht?
 
F

Friedrich

Stammgast
Danke @netrowdy! Die richtige Frage.

Glaubt denn wirklich jemand die Beschichtung springt einfach so ab, weil sie keine Lust mehr hat am Gerät zu kleben, möchte auch mal etwas erleben, die Welt erkunden oder was?
 
B

baerwurz

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe das Problem jetzt auch. Umtauschen werde ich erstmal nicht, denn nach ner Woche wird es bei nem neuen Gerät wohl nicht anders sein.

Das Problem ist wie gesagt die scharfe Kante. Ich warte mal paar Monate vielleicht lässt sich HTC was einfallen, und bessert nach. Dann würde ich auch evtl. umtauschen, zum jetzigen Zeitpunkt allerdings wohl eher nicht.
 
Ron01

Ron01

Fortgeschrittenes Mitglied
Ich habe mein HTC ONE S schwarz bereits seit 30.04.2012 ständig im Einsatz.
Es ist, dem Herr sei Dank, :) nicht runtergefallen.
Es gibt keine Probleme mit dem "Abplatzen". Auch nicht an der Lade-Usb-Buchse.
Das Smartphone hat eine wunderbare Auflösung. Spitzen Empfang und WLan-Leistung.
Auch der AKKU hält sehr lange trotz Beanspruchung.
Einziges Manko: Das Display ist bei Sonneneinstrahlung schwer lesbar.

Es ist ein Taiwan Gerät. Vieleicht haben die Leute mit den angesprochenen Problemen ein Gerät aus anderen Staaten. :)
 
B

Biba92

Ambitioniertes Mitglied
Ich versuche nachher mal mein Glück und hoffe auf nen Gutschein. Dann wird es wohl das One X.
 
kyuubi

kyuubi

Erfahrenes Mitglied
Hmm.. hab das silberne zunächst ausPanik bestellt, wegen dem Gutschein (der natürlich ironischer Weise heute doch noch funktioniert...) aber auch um es mal in natura zu sehen. Kann mir nur schwer vorstellen, dass es mir so gut gefallen wird, wie das schwarze. Daher versuche ich jetzt so viele Infos über BEIDE Versionen einzuholen, wie nur möglich, um evtl. von meinem 14-tägigen Rückgaberecht gebrauch zu machen.

Zum selbstständigen Abplatzen: Möglich ist das schon, auch ohne Fremdeinwirkung. Wie schon zuvor sehr fachkundig erklärt wurde, besitzen die ultraharte und somit auch spröde Keramik und auf der anderen Seite das vergleichbar weiche Ausgangsmaterial Aluminium extrem unterschiedliche Spielräume. Da kann es schon sein, dass ihr bei kaltem Wetter nach hause kommt in die warme Stube, das Aluminium im inneren sich denkt "Ochja, ich dehn mich jetzt mal schon um wenige Nanometer" während die Keramik schreit "Denkste!!"..

Wenn ich mir aber so anschaue "wo" die Keramik immer wieder abplatzt, würde ich es auch noch am ehesten auf die scharfen Kanten zurückführen. Eine leichte Fremdeinwirkung durch den täglichen Gebrauch wird da aber sicherlich noch hinzukommen. Keramik ist halt extrem spröde und bricht bei den kleinsten Stößen (Bsp. Keramikmesser).
 
L

lambda

Ambitioniertes Mitglied
Habe auch vor in nächster Zeit mir die schwarze Version zu holen. Das mit den Abplatzern an der scharfen Kante beunruhigt mich doch etwas schon. Auf XDA ist es ja laut Thread auch schon mehreren Leuten passiert ohne das Gerät fallen gelassen zu haben. Ich würde auch den Leuten hier raten es bei HTC direkt zu melden. Vielleicht gibts ja dazu eine Stellungsnahme seitens HTC. Bei dem Gerätepreis wäre ich schnell enttäuscht wenn das One S nach nem halben Jahr wie nach Kariesbefall aussieht :/

Ich glaube das es sich hierbei um ein Designfehler seitens HTC handelt.
 
Zuletzt bearbeitet:
F

funnyluke

Stammgast
Habe im Mediamarkt vorhin mal bisschen stärker mit dem Fingernagel über die kante gekratzt. Danach musste ich mich aus dem Staub machen weil die komplette Schicht abgrplatzt ist.
Ganz klare Kaufwarnung im jetzigen Zustand
 
L

lambda

Ambitioniertes Mitglied
funnyluke schrieb:
Habe im Mediamarkt vorhin mal bisschen stärker mit dem Fingernagel über die kante gekratzt. Danach musste ich mich aus dem Staub machen weil die komplette Schicht abgrplatzt ist.
Ganz klare Kaufwarnung im jetzigen Zustand
Das Klingt ja schon fast übertrieben, dass es sogar mit dem Fingernagel klappt. Davon hättest am besten ein Video machen sollen und es bei Youtube reinsetzen können. So könnte man bestimmt auch eine Reaktion von HTC beschleunigen können. Vielleicht findet sich ja jemand der das mal ausprobiert und festhält :)
 
F

funnyluke

Stammgast
Naja ich könnte nachher im Telekom Shop noch das one s zerstören und dabei filmen. Problem ist halt das die Verkäufer davon nicht begeistert sind :-D
Also habe schon recht stark gekratzt aber mein Desire hält vergleichbares aus.
 
L

lambda

Ambitioniertes Mitglied
Sollst dich ja nicht strafbar wegen mutwilliger Beschädigung machen :p Es gibt doch genug Seiten wie Androidpit und andere Blogger die das Gerät für Testzwecke erhalten haben. Vielleicht traut sich ja jemand so einen Stresstest zu :)
 
kyuubi

kyuubi

Erfahrenes Mitglied
Ohje das wird ja immer besser! Ich werd nachher auch nochmal zum Saturn und das ausprobieren. Immerhin bestätigt sich immer mehr, dass es vielleicht sinnvoll war, das silberne zu bestellen, auch wenn es nicht so schön ist wie das schwarze. Naja zumindest bis ich es hier habe und mich davon überzeugen kann, dass so etwas da nicht möglich ist.
 
Tobi 97

Tobi 97

Erfahrenes Mitglied
Hey Leute :)

Ich war mal so frei und hab eine Umfrage zum Thema Verarbeitungsprobleme beim HTC ONE S auf die Beine gestellt, damit wir uns ein Bild davon machen können, wie viele HTC's davon betroffen sind.

Falls ihr an der Umfrage teilnehmen wollt, beachtet bitte folgende Sachen:
-antwortet nicht sofort, nachdem ihr das ONE S gekauft habt, sondern wartet ersteinmal min. 2-3 Tage (nach Kaufdatum) ab (Lackschäden entstehen nicht sofort)
-guckt euch euer ONE S genau an und postet zusätzlich in diesem Thread, ob ihr Probleme mit dem "Lack" habt
-gebt das Alter eures Schätzchens :D an (freiwillig)


Diese Umfrage soll vorallem den jenigen helfen, die das ONE S noch nicht besitzen und bezüglich der Verarbeitungsprobleme zwischen der schwarzen und der grauen Edition des ONE S schwanken!

LG :D
Tobi

P.S.: Evtl. könnte ein Mod diese Umfrage mit den oben genannten Thread
verknüpfen bzw. zusammenführen! Danke :)
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten