Wlan Problem mit dem HTC U11

  • 132 Antworten
  • Neuster Beitrag
seekape

seekape

Fortgeschrittenes Mitglied
Hast Du dem U11 über die FB ne feste IP zugeordnet?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. - "hanspampel"
rambus47

rambus47

Erfahrenes Mitglied
Nein, habe ich nicht vergeben.
 
L

Lomb

Stammgast
Scoty schrieb:
@Lomb in vergleich zu deinen Posts auf jeden fall.
Ernsthaft?

Du bist doch schon vor dem letzten Argument davon gelaufen, da hilft dir deine Kindergartenrhetorik auch nicht sonderlich weiter.

Also wie kommst du darauf, dass dies, entgegen diverser Meldungen zu diversen Geräten, ein HTC eigenes Problem ist?
 
seekape

seekape

Fortgeschrittenes Mitglied
seekape schrieb:
Hast Du dem U11 über die FB ne feste IP zugeordnet?
rambus47 schrieb:
Nein, habe ich nicht vergeben.
Also ich habe unten eine FB 7490 (2,4 GHz und 5 GHz) und unter dem Dach eine FB 7360 SL als Repeater (gleiche SSID) mit 2,4 GHz im Wlan. Beide Netze verschl. mit WPA2 CCMP.

Mein U11 hat in der FB eine feste IP bekommen und wechselt munter in den Netzen herum, abhängig davon wo ich mich gerade aufhalte.

Damit hat mein U11 die wenigsten Probleme im WLAN....
 
J

Johnboy84

Ambitioniertes Mitglied
Hallo Zusammen,

meine Frau hat auf Ihrem HTC totale WLAN Probleme.

Wenn Sie zB über WLAN Musik hört unterbricht die Verbindung nach einer Zeit. Whatsapp kommen auch nicht immer an oder sehr Zeitverzögert. Über das Mobilfunk Netz treten die Probleme nicht auf.

Es ist in den letzten Wochen so schlimm geworden dass sie teilweise das WLAN sogar ausschalten muss.
Unter den Einstellungen haben wir nichts gefunden und Updates haben auch nichts gebracht.
 
F

frida0815

Neues Mitglied
Ich habe mich jetzt hier extra registriert, um zu dem Thema der Vollständigkeit halber auch noch etwas beizutragen.

Vielen Dank erstmal für diesen Thread, der mich davon abgehalten hat, das neue HTC U11 sofort zurückzuschicken.

Mein Problem: WLAN verbindet, „Verbindungsstärke ausgezeichnet“ angezeigt - trotzdem außerhalb Google Playstore nicht nutzbar.
Telefon neu aufgesetzt - nichts.

Die Lösung kam hier eher zufällig, weil ich aus anderem Grund den Repeater vom Netz genommen habe.
Wlan also großteils tot - nur das HTC hat noch immer überall Verbindung und die funktionierte sogar plötzlich (mit hervorragender Übertragungsqualität).

Repeater wieder ans Netz - wunderbar, jetzt ging es! Habe parallel der Service-Hotline von HTC geschrieben gehabt. Dort der offenbar übliche Tipp: Einstellungen > Apps > WLAn-Hotspot > Cache leeren, Daten leeren, Stoppen erzwingen > Telefon neu starten.
Funktionierte dann (natürlich) auch.
Heute das alte Problem wieder, auch im abgesicherten Modus.
Repeater kurz vom Netz genommen, wieder eingestöpselt- Verbindung funktioniert.

Etwas nervig, aber für mich die Lösung, alle Geräte ans WLAN zu bekommen, in der Hoffnung auf ein Android-Update...
Bei mir laufen nämlich andere Router (Telekom) und ein firmenfremder Repeater.

Ich hoffe, das vervollständigt das Bild etwas.
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Lomb schrieb:
@Scoty

Mal wieder ein nützlicher Post voll mit Informationen von dir...

Wie @Sashtheflash87 schon erwähnte gibt es diverse Probleme mit Android 7 und dem WiFi, unabhängig vom Hersteller.
Ja, aber Recht hat er! Auf meinem Xiaomi Mi A1 mit Android 7.1.1 gibts überhaupt keine Probleme im 5GHz ac Netz. Und das ist ein Android One Phone.

Tja, heißt dann wohl, dass dieses Phone selbst um aktuell 479,- kein guter Deal ist. Schade.
 
Code

Code

Stammgast
wegwolv schrieb:
Ja, aber Recht hat er! Auf meinem Xiaomi Mi A1 mit Android 7.1.1 gibts überhaupt keine Probleme im 5GHz ac Netz
Nuja, mit meinem U11 hab ich in genau diesem Netz genau 0 Probleme! So, was ist jetzt "Fakt"? Ich hab keine Probleme ==> Ergo kann das kein U11 Problem sein.
Aber halt, ich hab auch 7.1.1 drauf. Ich hab keine Probleme ==> Ergo kann das kein 7.1.1 Problem sein

:blink:
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Einfache Lösung: das HTC U11 hat mit gewissen Routern Probleme im 5GHz Netz.

Da's momentan im Bereich um die 480-500€ mehr als genug Handys gibt (Oneplus 5T, Xiaomi Mi Mix 2, Galaxy S8, Essential Phone, etc) ist das für mich schon Mal ein Minuspunkt für das HTC. Vor allem, da ich dann HTC 10 und HTC A9 sehr wohl mit der Update Politik dieser Firma vertraut bin....
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. - "hanspampel"
Code

Code

Stammgast
Ich hab jetzt nur mal nach "oneplus 5 Wlan probleme" gesucht und wurde auch direkt mit dem ersten Treffer fündig...

Dann viel Spaß beim Suchen (und vor allem finden) eines der genannten Handys die noch nie, never ever, irgendwann irgendwo ein Problem mit dem WLAN hatten :biggrin:
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Schon klar. Aber Updates gibts regelmäßiger beim Oneplus. Mag ja HTC prinzipiell auch. Aber die Update Politik ist komisch
 
kalli73

kalli73

Experte
Das gehört zwar nicht hierher aber das U11 bekommt regelmäßig seine Updates [emoji6]

Selbst die Pixel Geräte hatten WLAN Probleme mit 7.1.1
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Jupp. Das U11 schon (noch). Mit Erscheinen des U11+ ist es damit vorbei.

Aber ihr habt natürlich Recht. Man kann das Telefon ja auch retournieren, wenn WLAN Probleme
 
L

Lomb

Stammgast
wegwolv schrieb:
Einfache Lösung: Android 7.1.X hat mit gewissen Routern Probleme im 5GHz Netz.
Hab das mal korrigiert...
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Code schrieb:
wegwolv schrieb:
Ja, aber Recht hat er! Auf meinem Xiaomi Mi A1 mit Android 7.1.1 gibts überhaupt keine Probleme im 5GHz ac Netz
Nuja, mit meinem U11 hab ich in genau diesem Netz genau 0 Probleme! So, was ist jetzt "Fakt"? Ich hab keine Probleme ==> Ergo kann das kein U11 Problem sein.
Aber halt, ich hab auch 7.1.1 drauf. Ich hab keine Probleme ==> Ergo kann das kein 7.1.1 Problem sein

:blink:
Ach, wie traurig, es ist genauso gekommen, wie ich mir gedacht habe. Hab mir ein Essential Phone und ein HTC U11 gekauft um beide zu testen und ggfs. das was mir weniger zusagt weiter zu verkaufen.

Oh Wunder: das HTC U11 hat so dermaßige WLAN Probleme, dass es nicht nutzbar ist. Geht kurz. Dann wieder nicht. Zeigt aber immer verbunden an.

Das Essential Phone ist ebenfalls auf Android 7.1.1, hat aber überhaupt keine Probleme mit dem WLAN.

iPhone X meiner Freundin auch nicht - nur Mal als Vergleich.

Setup ist: 2,4 und 5 GHz Netz.

Das Oneplus 5 verlor auch hin und wieder das Netz. Hat man in den Einstellungen das 2,4 GHz Netz manuell gewählt, hat aber alles gepasst.

Am HTC U11 kann man scheinbar die Netze nicht manuell einschränken. Top. Damit müsste ich es für alle Geräte am Router deaktivieren. Das mach ich sicher nicht.

Damit geht das HTC U11 - trotz geilem Preis von 479€ - retour. Schade. Aber absehbar
 
Code

Code

Stammgast
Man kann auch für das 2,5GHz und das 5GHz unterschiedliche SSIDs verwenden, dann kann man beide auch unterscheiden. So mach ich es und wie gesagt hier läuft alles bestens, sowohl mit dem U11 als auch mit dem X5 Plus, beide sind mit dem 5GHz verbunden.
Wenn aber auch das OnePlus 5 hin und wieder die Verbindung verliert, dann würd ich woanders mal suchen als bei den Phones
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Nö, das sind schon die Handys. Das Oneplus 5 hat den bekannten 5ghz Bug gehabt. Der wurde meines Wissens 2 oder 3 Mal gefixed. Ka ob das inzwischen funkt. Aber Oneplus war wenigstens so schlau, dass man am Handy die 5ghz Netze deaktivieren kann. Bei HTC geht's natürlich nicht....

Klar kann man verschiedene Namen für die SSID vergeben. Der Gag am gleichen Namen ist ja, dass das Handy das Netz nimmt, das es momentan am besten erreicht. Warum den Luxus aufgeben?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. - "hanspampel"
Code

Code

Stammgast
Weil es zu Problemen kommen kann wenn man 2 Netze mit dem gleichen Namen verwendet. Aber gut, wenn Du lieber "Recht" haben willst als dass es funktioniert, ich hab kein Problem damit.
 
W

wegwolv

Ambitioniertes Mitglied
Jo. Es macht mit dem HTC U11 Probleme. Mit dem iPhone, dem Xiaomi Mi A1 und dem Essential Phone nicht.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Bearbeitet von hanspampel - Grund: Unnötiges Direktzitat entfernt - Der Bezug steht ja. - "hanspampel"
Code

Code

Stammgast
Ok, Du hast Recht :biggrin:
 
Oben Unten