Telefonlautsprecher Defekt - Erfahrungsbericht

  • 114 Antworten
  • Neuster Beitrag
E

Elisha

Ambitioniertes Mitglied
Ich hab meins übrigens mittlerweile auch repariert bekommen. Es wurde laut Lieferschein nur ein Bauteil getauscht. Gerät hat auf jeden Fall danach wieder funktioniert.:smile:
 
N

nicpizza

Neues Mitglied
Hallo zusammen,
auch ich hatte den Fehler und hatte das Gerät bereits im September eingeschickt. Angeblich wurde nur neue Software aufgespielt. Zumindest hat es danach wieder funktioniert. Jetzt habe ich aber das gleiche Problem schon wieder! Ich höre nichts, man hört aber mich, über Lautsprecher geht es, mit ein wenig herumdrücken auch. So ein Dreck. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe eigentlich keine große Lust, das Ding schon wieder einzuschicken.
 
O

Oznerol256

Neues Mitglied
Schon blöd wenn man den gleichen Fehler mehrfach hintereinander hat.
Entweder du schickst es nochmal zurück, oder du nimmst etwas Geld in die Hand. Es gibt inzwischen ja genug Nachfolger vom X3 die 100€ kosten. Ich weiß aber nicht ob es bei denen keine Hardwareprobleme gibt, es war nur so eine Idee.

Ich selbst habe mein X3 (vom September 2011) gerade zur Post gebracht. Mal sehen wie lange die brauchen.
 
S

Schejtan

Ambitioniertes Mitglied
Mich hat es jetzt auch erwischt. Hab cm drauf aber bin akteull auf stock rom unterwegs. Knn ich es direkt einschicken oder was mache ich am besten.
 
O

Oznerol256

Neues Mitglied
Steht im Eröffungspost. Ich hab bei mir die custom Partitionierung, CM und das rooten rückgangug gemacht. Also backup vom original OS wieder aufspielen und dann das backup von der recovery flashen.
 
S

Schejtan

Ambitioniertes Mitglied
Wie mach ich cm und das rooten rückgängig?


Hab meins von tchibo. Oder soll ich darüber reklamieren?
 
O

Oznerol256

Neues Mitglied
Ich hoffe doch das du beim aufspielen von cm zunächst ein backup vom original system gemacht hast. Du wirst auch dein backup von der original Recovery brauchen. Geh in die recovery und mach ein backup vom aktuellen system. Das wirst du brauchen wenn das Handy wieder da ist und du dein cm wieder verwenden willst.
Dann tu folgendes:
1. Wipe Dalvik Cache
2. Wipe /cache
3. Wipe /data
4. installiere das backup von deinem original system
5. flash die recovery neu, nur dass du die recovery.img gegen die sicherung deiner original recovery ersetzt.
 
S

Schejtan

Ambitioniertes Mitglied
https://www.android-hilfe.de/forum/root-hacking-modding-fuer-huawei-ideos-x3.425/how-to-root-clockworkmod-recovery-systemapps-entfernen-auslieferungszustand.145672.html

bin hier nach jetzt vorgegangen. habe jedoch jetzt nen md5 checksum fehler. hab die dateien schon 2x neu geladen. irgendwie ist der wurm drin. was mach ich nun

Der ursprüngliche Beitrag von 21:07 Uhr wurde um 21:25 Uhr ergänzt:

habs jetzt hinbekommen. bin wieder auf originalzustand. sollte ich mich jetzt an tchibo wenden oder besser an huawei bzw den dienstleister?

Der ursprüngliche Beitrag von 21:25 Uhr wurde um 21:28 Uhr ergänzt:

habs jetzt hinbekommen. ist es jetzt besser mich an tchibo oder an den dienstleister zu wenden?
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Threadstarter
Ruf direkt Huawei an, Tchibo macht auch nix anderes und du nimmst ihnen Arbeit ab und es geht schneller wenn.du direkt Huawei anrufst

Gerockt mit meinem One V
 
S

Schejtan

Ambitioniertes Mitglied
laut homepage haben die einen eigenen dienstleister
 
E

Elisha

Ambitioniertes Mitglied
Kannst auch direkt bei ECC anrufen, so hab ichs gemacht. Paketaufkleber für den Versand bekommst du per email.
 
Andronator

Andronator

Ambitioniertes Mitglied
Also ich hab es schon mal geöffnet, um mir den Defekt genauer anzusehen. Konnte aber nichts genaueres feststellen. Gibt es jemanden, der weiß was zu tun ist bzw. der seins mit einfachem Kabel oder so ähnlich repariert hat :biggrin: ??

Garantie ist ja jetzt schon längst flöten gegangen, wenn ich mich nicht irre ^^ (Oder interessiert es die netten Mitarbeiter von huawei Devices GmbH Deutschland etwa nicht :scared:)

Liebe Grüße,

Andronator
 
H

Hanseatix

Experte
Diejenigen die keine Garantie oder Gewährleitungsansprüche mehr haben und es selber probieren wollen:

Der Lautsprecher ist ein Standard-Bauteil und wird bei einem großen Online-Auktionshaus für rund 4-6 € zzgl. Versand angeboten. Wie ich aus eigener Erfahrung weiß ;-(, ist es der gleiche wie für das Nokia C3/C5 usw. Mit dem passenden Werkzeug und etwas Fingerspitzengefühl ist der Austausch innerhalb von 10-20 Minuten erledigt. Anleitungen zum Öffnen des X3 finden sich hier Forum oder bei Youtube (Stichworte "X3" "Display", "Tausch" "Reparatur" "Disassembly"
 
S

Schejtan

Ambitioniertes Mitglied
Meins kam gerade von ecc zurück. Display und ein bauteil getauscht. Lautsprecher tut noch immer nicht
 
S

Schejtan

Ambitioniertes Mitglied
so meins ist jetzt wieder auf dem weg zu mir.

Sehr geehrte Damen und Herren, dieses Gerät haben wir im Rahmen der Garantieleistung repariert. Es wurde ein elektronisches Bauteil gewechselt, ein Softwareupdate durchgeführt und die Einstellungen zurückgesetzt
bin gespannt, ob es jetzt tut. sonst muss ich die wandlung durchboxen. mir reichts
 
S

Spinninguwe

Neues Mitglied
Hallo,
ich hab grad nicht so gute Erfahrungen mit ECC ESC gemacht. Die habe zwar das Handy repariert, aber es an jemanden anderen geschickt. Jetzt ist es verschwunden und dort ist keiner mehr zuständig. Also Handy weg!!!!
Toller Service!!!
Bei mir war auch der Lautsprecher def.

Uwe
 
H

Hanseatix

Experte
Du wirst ja wohl eine Quittung/Empfangsbestätigung haben oder? Verantwortlich ist ECC ESC, an wen die das Gerät dann weitergeschickt haben, muß Dich nicht interessieren, Vertragspartner für Dich ist ja ECC ESC. Nachfrist mit konkretem Datum (21. März 2013) setzen, wenn das Gerät dann nicht zurück ist, noch einmal freundlich anfragen und mit Mahnbescheid drohen. Hast Du Dein Handy dann immer noch nicht zurück, dann tatsächlich den Mahnbescheid (oder wie das Ding jetzt auch immer heißt) abschicken. Spätesten dann werden die reagieren...
 
D

der_coach

Neues Mitglied
mein x3 geht jetzt zum dritten mal wegen des telefonlautsprechers innerhalb drei wochen zu ecc.

Fehler nicht nachvollziehbar heißt es immer. Zum Schreien.
 
DerGraf1997

DerGraf1997

Experte
Threadstarter
Das X3 was ich meinem Kollegen verkauft hat geht bald zum 4. Mal zurück. Akkuverbrauch innerhalb 2 Stunden ohne Displayzeit von 100% auf 20% und neuer Akku ist schon zurück. Auch das WLAN macht manchmal Probleme.
 
A

Androianer

Neues Mitglied
Bei mir ist der Telefonlautsprecher genauso defekt und Wlan macht auch Probleme es geht zu und nach 5 Sekunden geht es wieder an
 
Oben Unten