Diskussionen rund um das Display des Mate 20 Pro

Ist Dein Display (nach mehreren Tagen) vom Gluegate-Problem (Flecken) betroffen?

  • Ja (LG Display)

    Stimmen: 184 44.4%
  • Ja (BOE Display)

    Stimmen: 14 3.4%
  • Nein (LG Display)

    Stimmen: 84 20.3%
  • Nein (BOE Display)

    Stimmen: 132 31.9%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    414
M

matzedin

Neues Mitglied
@sj00 Also weder das Note 9 noch das Mate 20 RS was ich vorher hatte, hatten auch nur den Hauch einer Farbspur.

und es ist außerhalb der Toleranzen...Huawei wollte das Gerät austauschen.....hat dann aber "nur" das Display repariert (was allerdings auch nicht passiert ist....das steht nur auf dem Lieferschein..ist aber eine glatte Lüge)
 
S

sj00

Fortgeschrittenes Mitglied
also beim Note9 hat Samsung das komplette Display in Richtung blau verschoben, um Probleme an den Edges zu kaschieren.
das Mate 20 RS kann ich nicht beurteilen, das hatte ich dann doch tatsächlich nicht auf meinem Tisch.
 
E

elektriker2011

Stammgast
Kann man eigentlich jetzt noch unter EMUI 9.1 irgendwie den Displayhersteller herausfinden? Würde gerne für NEIN stimmen, weiß aber nicht ob LG oder BOE.
 
nobby50

nobby50

Experte
Nein geht mit 9.1 nicht mehr. Wenn Dich die Frage weiches Display Du hast zu sehr interessiert, musst auf 9.0 zurück, nach schauen, und wieder auf 9.1
Arbeit für doofe
 
M--G

M--G

Ikone
@matzedin
Ich hatte das auch bisher bei jedem Edge entweder grünlich oder bläulich.
Bei meinen Samsungs fiel es nicht so auf weil die Edges seitdem S8 nicht mehr so stark gebogen sind wie bei Huawei.
Vielleicht hattest du bei deinen anderen beiden Handys einfach nur Glück das es so gering war und du es deswegen nicht so war nahmst.
Es ist nunmal so das es mal mehr und mal weniger zu sehen ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolan64

Ambitioniertes Mitglied
Hallo, bei mir ist Display nun das nächste Problem aufgetreten Nach dem Gluegate am LG wurde das M20p letztes Jahr im November gegen ein Neues mit Boe Display getauscht Jetzt kein Jahr her, plötzlich ein schmaler grüner vertikaler Streifen im Display Selbst beim dunklen Display noch ca. 2 Sekunden lang zu sehen Montal mal Service anrufen
 

Anhänge

B

bight

Ambitioniertes Mitglied
wolan64 schrieb:
Hallo, bei mir ist Display nun das nächste Problem aufgetreten Nach dem Gluegate am LG wurde das M20p letztes Jahr im November gegen ein Neues mit Boe Display getauscht Jetzt kein Jahr her, plötzlich ein schmaler grüner vertikaler Streifen im Display Selbst beim dunklen Display noch ca. 2 Sekunden lang zu sehen Montal mal Service anrufen
Schon mal neu aufgesetzt? Sowas ist auch gerne mal softwaremäßig.
 
W

wolan64

Ambitioniertes Mitglied
@bight Das kann natürlich sein, werde ich gleich mal ausprobieren. Vermute zwar den Stecker aber es ist ein Versuch wert Werde dann berichten Danke!
-- Dieser Beitrag wurde automatisch mit dem folgenden Beitrag zusammengeführt --
@bight Hat leider nix gebracht!
 
E

erikaneu

Neues Mitglied
Den grünen Strich habe ich manchmal nach Wipe Cache, geht aber wieder weg nach einigen Stunden.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

wolan64

Ambitioniertes Mitglied
@erikaneu Nee noch nie gehabt Kam gestern aus dem Nichts und ist seit dem unverändert Ich schaue das ich die Tage zum Servicecenter komme.
 
W

wolan64

Ambitioniertes Mitglied
@wolan64 War im Servicecenter Display wird getauscht.
 
H

Helgo

Neues Mitglied
Hallo
habe am Samstag über Amazon mein neues Huawei Mate 20 pro gekauft.
Da ich vorab gelesen hatte, dass es Displayprobleme in dieser Serie gab hab ich mal besonders darauf geachtet.
Bei weißem bzw. hellem Hintergrund sehe ich an den Rändern rechts und links einen feinen (grau vielleicht dunkelgrünen) Streifen, wie ein Schatten. Betrachte ich das Display dann von der Seite so wird der Streifen hell und die Mitte dunkel. Ich hoffe, ich konnte mich einigermaßen verständlich machen.
Ist das bei einem gerundeten Display normal oder stellt das das sogenannte Gluegate Problem dar?
Vielen Dank für Eure Antworten!
 
Schussi

Schussi

Stammgast
Helgo schrieb:
Ist das bei einem gerundeten Display normal oder stellt das das sogenannte Gluegate Problem dar?
Zumindest beim Mate 20 pro ist das so. In diesem Video sieht man es auch (00:20) und etwas später was Glue-Gate bedeutet.
 
HerrDoctorPhone

HerrDoctorPhone

Guru
@Schussi CM ?
 
DanX

DanX

Experte
Hallo,

zuerst wollte ich das M20p auch nicht kaufen, wegen dem Glue Gate Desaster. Aber bei den größeren Internethändlern, die es gibt (Amazon, Notebooksbilliger, Mindfactory, und wie sie alle heißen), ist die Wahrscheinlichkeit wirklich gering, dass man eines mit dem Fehler erwischt.

Ich hatte vor dem Update auf 9.1 über die App Hardwaremonitor auch nachgesehen, es ist ein BOE verbaut.

Ansonsten, du kannst es ja innerhalb 14 Tagen wieder zurück senden, wenn per Internet bestellt.

Gruß

P.S.
Dass an den Edges das Display etwas dunkler wird, ist normal. Durch die Brechung.
 
Choose

Choose

Neues Mitglied
Hallo Helgo,

ich habe mich hier im Forum vorerst extra nur für diesen Fall angemeldet. Da unsere Story sicherlich für einige andere auch interessant ist. Wir sind an dem Desaster nun schon seit fast einem Jahr dran.

Wir haben bereits das 3. Austauschgerät erhalten. Die ersten beiden waren LG Displays. Das 3. endlich ein BOE. Doch zu früh gefreut. Nach nun 7 Monaten treten die Verfärbungen bzw. sogar ganze Pixelfehler auch beim BOE Display auf.

Gekauft hatten wir über Alternate. Die Austauschgeräte bekamen wir direkt über den Huawei Service. Welcher wirklich einwandfrei funktioniert. Parallel haben wir noch ein 200€ Handy von Huawei ohne Probleme in Benutzung. Daher entschieden wir uns auch für das damals noch 950€ teure Handy.

Wir haben Alternate nun um Rücknahme und die volle Erstattung des Kaufbetrages gebeten.

Huawei nochmal gerne ja aber dann bitte ohne "Glue Gate" und insgesamt minderwertige Displays.

Bitte überprüfe dein Handy nach den im Internet zu Hauf beschriebenen Tests. Auch wenn du die Helligkeit komplett runterdrehst und nur dann den grünen Schimmer siehst tausch es sofort um. Die Fehler können im Verlauf von 1-2 Jahren noch größer werden. Und dann bist du eventuell schon aus der Gewährleistung raus.

Melde dich direkt beim Huawei Service. Oder Versuch gleich vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Mit freundlichem Gruß,

Choose
 
Zuletzt bearbeitet:
Bearbeitet von DarkAngel - Grund: Postings verschoben. Thema existiert bereits. Viele Grüße DarkAngel
Sleipnir77

Sleipnir77

Erfahrenes Mitglied
ich habe ganze 4 Mate 20pro zurück schicken müssen, 2x LG - 2x BOE.
Jetzt das 5. Gerät mit BOE Display hat ein sehr sauberes Weiß und keine Farbverläufe.
Ansonsten ist das Mate ja echt klasse, besonders die Kamera und der Sound über Bluetooth :1f44c:
 
Choose

Choose

Neues Mitglied
Sleipnir77 schrieb:
ich habe ganze 4 Mate 20pro zurück schicken müssen, 2x LG - 2x BOE.
Jetzt das 5. Gerät mit BOE Display hat ein sehr sauberes Weiß und keine Farbverläufe.
Ansonsten ist das Mate ja echt klasse, besonders die Kamera und der Sound über Bluetooth :1f44c:
Hi,

so oft machst du das mit? Wäre das Handy nicht so teuer gewesen und hätten wir keine Gewährleistung mehr dürfte es nun als Türstopper, Briefbeschwerer o.ä. seinen Dienst leisten.

Ich berichte was aus dem Rücktritt vom Kaufvertrag wird. Bei Alternate bin ich da recht zuversichtlich.
 
Sleipnir77

Sleipnir77

Erfahrenes Mitglied
Hallo,
wenn das Mate sonst nicht so überzeugen würde, hätte ich keine weitere Bestellung getätigt.
Nun hat es 450 € gekostet und alles ist gut.

Viel Glück, ich denke aber die verweisen auf den Hersteller-Service.

Grüße und ein schönes Wochenende
 
Oben Unten